Die Wissenschaft hat festgestellt...

Dieses Thema im Forum "Powertalkez" wurde erstellt von Holgy, 14 Januar 2012.

  1. theog

    theog Guest

    ich hatte alles richtig...:fress: nur bei einer Frage hat das Glück entschieden, zum Glück zu meinem Gunsten...:fress:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    "Ein bisschen Quark war bei Ihren Antworten dabei."

    Na schönen Dank auch! :hammer2:
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Der Trend geht zum Zweithirn!

    Stammzellforscher erschaffen Mini-Gehirn
     
  5. theog

    theog Guest

    nach dem motto: mit dem 2. denkt man besser...:D
     
    Holgy gefällt das.
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Hundefreunde aufgepasst!
    Hunde unterscheiden zwischen Links- und Rechtswedlern!
    Biegt sich der Schwanz vor allem nach rechts, ist der Vierbeiner vergnügt. Neigt er dagegen nach links, ist die Stimmung eher schlecht. Eine Studie zeigt nun: Das Seitensignal registrieren auch andere Vierbeiner.

    Marcello Siniscalchi,Rita Lusito, Giorgio Vallortigara and Angelo Quaranta
    Seeing Left- or Right-Asymmetric Tail Wagging Produces Different Emotional Responses in Dogs

    in: Current Biology, 31 October 2013

    Summary
    Left-right asymmetries in behavior associated with asymmetries in the brain are widespread in the animal kingdom [
    1], and the hypothesis has been put forward that they may be linked to animals’ social behavior [2,3]. Dogs show asymmetric tail-wagging responses to different emotive stimuli [4]—the outcome of different activation of left and right brain structures controlling tail movements to the right and left side of the body. A crucial question, however, is whether or not dogs detect this asymmetry. Here we report that dogs looking at moving video images of conspecifics exhibiting prevalent left- or right-asymmetric tail wagging showed higher cardiac activity and higher scores of anxious behavior when observing left- rather than right-biased tail wagging. The finding that dogs are sensitive to the asymmetric tail expressions of other dogs supports the hypothesis of a link between brain asymmetry and social behavior and may prove useful to canine animal welfare theory and practice.

     
    theog gefällt das.
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    theog gefällt das.
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    kann man schon darauf wetten, welcher Spieler wegen einer verletzung an dem neuen Teil als erster ausfällt? :D
     
    André gefällt das.
  9. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    die kurse der versicherungen stürzen ins bodenlose.
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Reicht es denn nicht, dass sich Hühner vegan ernähren?
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Die Mathematik hat bewiesen: Eine Katze hat 9 Schwänze.

    Wussten Sie, dass eine Katze neun Schwänze hat? Das lässt sich sogar mathematisch sauber beweisen - in nur drei Sätzen: Keine Katze hat acht Schwänze. Eine Katze hat einen Schwanz mehr als keine Katze. Daraus folgt sofort: Eine Katze hat 8 + 1 = 9 Schwänze.

    q.e.d.

    Plödsinn? Nööööö! Mathematik bizarr aber korrekt! Daher ist auch die Summe aller natürlichen Zahlen minus 1/12.

    Wer es nicht glaubt: http://www.spiegel.de/wissenschaft/...natuerlichen-zahlen-ist-negativ-a-944534.html

    oder direkt: Tony Padilla und Ed Copeland Physiker der University of Nottingham.
     
  14. theog

    theog Guest

    Das sinds keine Physiker, sondern clowns...:vogel: Die Summe aller natürlichen Zahlen ist die bekannte Gausssche Formel --> http://de.wikipedia.org/wiki/Der_kleine_Gauß
     
  15. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Das ist gleich mehrfacher Schwachsinn, Holgy. Neben dem offensichtlichen Unsinn wird dabei auch die vollstaendige Induktion, welche hier wohl Grundlage des "Beweises" sein soll, komplett falsch verwendet, weswegen von "mathematisch sauber" ueberhaupt keine Rede sein kann. Wenn das fuer irgendwas ein Beweis ist, dann fuer mathematisches Unverstaendnis.
     
  16. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Eben.
    Was Holgy da gepostet hat ist sogar eine allseits beliebte Übungsaufgabe für 1. Semester-Mathematiker (u.ä.) um zu Testen ob die Studenten das Prinzip der vollständigen Induktion gerafft haben...Wenn Sie der Beweisführung glauben dann haben sie sie nicht verstanden.
     
  17. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Das stimmt natuerlich, aber die Gauss'sche Formel hilft ja nichts, wenn tatsaechlich ueber unendlich summiert werden soll.

    Abgesehen davon ist mir absolut nicht klar, wieso Physiker und/oder Mathematiker das Beduerfnis haben, einer nicht-konvergenten unendlichen Reihe einen endlichen Wert zuordnen zu wollen. Irgendwas ist da meiner Meinung nach faul.
     
  18. theog

    theog Guest

    Jap, es hilft nix wenn eine Reihe nicht konvergiert. Die Gauss'sche Formel macht natuerlich nur Sinn, wenn "n" zwar beliebig gross ist, aber nicht unendlich. Tut man da den Limes n-->unendlich, so explodiert der geschlossene Ausdruck ins Unendliche.

    Das faule im Beweis ist, glaube ich, folgendes: Umordnen von Gliedern geht nicht für unendliche nicht-konvergente Reihen. Dass ausgerechnet Physiker so eine Bedürfnis haben, mit unendlichen Reihen rumzueiern, ist auch mit schleierhaft, zumal in der Physik alles (Reihen, Funktionenfolgen, Integrale) konvergieren sollte, wenn man es richtig macht.
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    ...warum Spielfelder so groß sind wie sie sind - also die Fußballfelder, Tennisfelder, Handballfelder. Was ist der entscheidende Faktor? Die Anzahl der Spieler? Die Laufgeschwindigkeit? Die Tradition? Nö, nö, nö. Die maximal erreichbar Flugweite mit dem Spielgerät ist der entscheidene Faktor!

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/...ken-gesetz-der-spielfeldgroesse-a-963316.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 November 2014
  20. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Mit einer Art Pytagoras-Formel lässt sich nach der Hinrunde übrigens ziemlich genau die Endtabelle errechnen!

    http://blog.zeit.de/mathe/allgemein/fussball-pythagoras-formel/
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Archäologen wollen den Eingang in die mystische Unterwelt der Tempelanlage von Teotihuacán gefunden haben, Zehntausende Opfergaben wurden entdeckt.

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/...teotihuacan-unterwelt-gefunden-a-1000184.html
     
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Die Mathematik hat festgestellt: Es gibt nur vier Sorten von Städten!

    Es gibt demnach Städte vom Typ 1 mit einem Netzgitter aus mittelgroßen bis großen rechteckigen Blöcken,
    solche (Typ 2) mit vielen kleinen Einzelarealen unterschiedlichster Form,
    zudem Typ-3-Städte mit mittelgroßen, unterschiedlichen Blöcken und
    jene mit vielen kleinen, aber regelmäßig rechteckigen Karrees (Typ 4).


    http://www.spektrum.de/news/es-gibt-nur-vier-sorten-von-staedten/1311877

    :D
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
  25. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    ..., dass englischer Fußball besonders langweilig ist (war).

    http://www.spektrum.de/news/englischer-fussball-besonders-langweilig/583801

    Der englische Fußball ist 30-mal langweiliger als anderswo. Zu diesem Schluss kommen Astrophysiker der University of Warwick, die mit ihren Methoden der Extremwertstatistik...
     
  26. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    So schnell ist einfach mal n ganzer Strand weg:

    http://noticias.terra.com.br/mundo/...ebbc5cdd00c031b5cc96d9d8e1fa254dp25pefk9.html

    Socos-Beach, Chile, vor und nach dem Erdbeben vom 16.9.
     
  27. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
  28. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Wer Kinder im Haus hat, sollte seine Spülmaschine lieber aus lassen. Denn sonst kriegen die lieben Kleinen viel eher eine Allergie. Und das ist ja nicht so schön.

    http://www.n-tv.de/wissen/Handgespueltes-Geschirr-schuetzt-vor-Allergien-article16147661.html
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Endlich gibt es sie! Die Musik für Katzen!



    »I know, it sounds like a joke. But it's 100 percent real«, lautet der erste Satz der Kampagne »Music for Cats« auf der Crowdfunding Plattform Kickstarter. David Teie hat das Projekt vor einigen Monaten ins Leben gerufen. Der Komponist und Katzennarr aus Washington D.C. hat mithilfe der Universität Wisconsin-Madison herausgefunden, dass Tiere sehr wohl bei Musik entspannen. Vor allem Katzen bevorzugen Töne, die speziell auf ihr Gehör zugeschnitten sind, berichten die Forscher.
    Forscher komponiert Musik für Katzen
     
  30. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Schätze, der eingebaute Schnurrton hilft da ganz besonders.
     
  31. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    (2 hoch 274207281) - 1

    was das soll? Das ist die höchste bekannte Primzahl! Brandneu! Gerade erst errechnet! :top:

    22,34 Millionen Stellen lang: Neue Rekord-Primzahl entdeckt - SPIEGEL ONLINE