Die wahre Tabelle (Etattabelle der Bundesliga)

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von Holgy, 19 August 2013.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Na dann schauen wir doch mal, ob es wirklich so ist, wie ein paar ewige Miesmacher behaupten: keine Spannung mehr, ungerechte Geldverteilung, immer gewinnen dieselben reichen Clubs, usw. usf.

    Geldquelle: Lizenzspieleretat 1.Bundesliga 2013/2014
    Sportlicher Platz Quelle: Die aktuelle Bundesliga 2013/2014 - Der 2. Spieltag - Fussballdaten - Die Fußballdatenbank

    Die Tabelle zeigt:
    Spalte 1: Platz im Spieleretatranking
    Spalte 2: Verein
    Spalte 3: Spieleretat im Mio Euro
    Spalte 4: Platz im sportlichen Ranking (Tabellenplatz)
    Spalte 5: Differenz Spalte 1 zu Spalte 4

    Wer eine negative Zahl in der Diff-Spalte hat, spielt unter seinen finanziellen Möglichkeiten, wer eine positive Zahl hat, spielt über seinen finanziellen Möglichkeiten; oder anders ausgedrückt: diese Mannschaften spielen über ihrem Wert, Gehaltserhöhung ist nötig! :D Dass Werders Kader immer noch recht teuer ist im Vergleich zum Rest der Liga, hat mich doch ein wenig überrascht.

    Geldtabelle01.jpg

    Wer noch Daten zu Spieleretats eines Clubs findet, bitte posten, dann kann die Tabelle noch verbseert werden und die Aussagen entsprechend präziser werden.
     
    André gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Super. Finde sowas interessant. Ist ja ne Art Kosten-Nutzen-Rechnung.

    Vorschlag für die Spaltenbeschriftung: 3. Spalte Etat stat 2013/2014 und vierte Spalte einfach Platzierung oder schlicht ein # einsetzen. Dann hätte ich die Tabelle auf Anhieb schneller verstanden. Ist aber nur ne Kleinigkeit. Wenn man es einmal weiß, ist es ja auch gut. ;-)

    Nach 2 Spieltagen ist das natürlich noch nicht so aussagekräftig aber so ab dem zehnten Spieltag kann man doch eine Tendenz ablesen. In der letzten Saison war vermutlich Wolfsburg auf Platz 18 was die Effizienz anbelangte, und ich glaube da kann auch die Zahl nicht ganz stammen. 50 Millionen Spieleretat. Glaube Diego und Gustavo bekommen zusammen schon so um die 20. Mal schauen ob ich da paar Zahlen finde.
     
    Holgy und Schalker-Michi gefällt das.
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Danke für Anregungen! :top:

    Klar, an den ersten Spieltagen ist die Tabelle noch nicht so aussagekräftig. Mal sehen, wie sich das einpendelt. Die absoluten zahlen müssen auch gar nicht so genau sein, Hauptsache das Ranking stimmt (einigermaßen). Beispiel Wolfsburg: Ob die 50 oder 60 Millionen Spieleretat haben ist egal, sie liegen damit im Ranking auf Platz 4. Wäre natürlich trotzdem schön, wenn die Zahlen stimmen, dann kann man am Schluss noch mal gucken, was ein Punkt gekostet hat oder ein Tor und welcher Verein da am effiziensteten war.
     
  5. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.137
    Likes:
    800
    Find ich eine sehr interessante Tabelle!
     
    Holgy gefällt das.
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Update nach dem 4ten Spieltag, Quellen sind in ersten Thread zu finden. Spalte 1 ist das Etatranking, Spalte 3 der Spieleretat des jeweiligen Vereins, Spalte 4 der Tabellenplatz der vereine am 4ten Spielstag, und Spalte 5 die Differenz aus dem sportlichen und dem Etatranking.

    Minuszahlen bedeuten ein Verein steht sportlich schlechter da als es sein Etat vermuten lässt, positive Zahlen bedeuten, ein Verein steht sportlich besser da (oder auch: er bezahlt seine Spieler zu schlecht :D).

    Zwischenablage01.jpg

    Die Hälfte der Mannschaften befindet sich bereits nach dem 4. Spieltag in der Tabellenregion, in der sie nach ihrem Etat hingehört (ich habe da mal als Kriterium +/- 2 Plätze angenommen). Am deutlichsten unter Wert steht Schalke 04, am deutlichsten über Wert Hertha. Ein paar Verschiebungen wird es also noch geben, es sei denn, es gelingt einer Mannschaft, mehr aus ihren Spielern herauszuholen als sie bezahlt werden, oder - der umgekehrte Fall - das ein Verein seinen Spielern wohl einfach zu viel bezahlt!
     
    theog gefällt das.
  7. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.137
    Likes:
    800
    Danke Holgy!
     
    Holgy gefällt das.
  8. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.137
    Likes:
    800
    Kommt nochmal ein update?
     
    Holgy und André gefällt das.
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Ja, klar, spätestens nach dem 10. Spieltag. Vielleicht schaffe ich aber auch schon nach dem nächsten schon ein update.
     
  10. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.137
    Likes:
    800
    Supi :top:
    Ich fand die Tabelle sehr interessant. Besonders da mein Verein zZ weit im Plus ist:jubel:
     
    Holgy gefällt das.
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    ich bn auch gespannt, wie es ausgeht bzw. sich entwicklet.

    btw.: Wenn jemand noch Zahlen zu den Spieleretats dieser Saison findet, bitte den link posten.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    So, geschafft. Update nach dem 8. Spieltag:

    Geldtabelle08.jpg
    errata: Nürnberg ist nicht 11ter, sondern 16. Die Diff ist daher -2 nicht 3. (Die tabelle ändere ich demnäxt, das geht grade nicht).

    Setzen wir wieder das +/- 2 Tabellenplätze-Kriterium an, dann hat sich die Tabelle weiter normalisiert. Für die Fußballromantiker steht vor allem die hertha als leuchtendes beispiel da, dass es schnurz ist, wie hoch der Spieleretat ist, man kann auch ohne Geld Tore schießen und gewinnen und "vorne" mit dabei sein. Auch die Augsburger stehen noch etwas besser da, als ihr Portmonai vermuten ließe. Ebenso die Gladbacher und die 96er.

    Deutlich unter Wert verkaufen sich der HSV und Wolfsburg. Beide Vereine aber in einer Krisen bzw. Aufbausituation. These zu Wolfsburg: Ein zu großer Kader, der entsprechend kostet, bringt keinen Vorteil, der Etat ist daher künstlich aufgebläht (Managementfehler). Auch die Schlaker sind noch etwas zu tief in der sportlichen Tabelle haben sich ihrem Etatplatz aber weiter angenähert.

    Nuller haben wir momentan 4, das sind die vereine, deren sportlicher Platz (zZ 8. SpT) mit dem Etatplatz übereinstimmt.

    Nebenbei: Mit der Gehaltserhöhung für Lewa dürfte der Spieleretat des BVB nun höher sein (etwas über 70 Mio), was aber am Platz im Ranking nichts ändert.
     
  13. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.137
    Likes:
    800
    Bald haben wir + 8!!!!
     
  14. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Wichtig isses am 10.05.14 um 17.22 Uhr, sagenwasicherheitshalberschalkeseidank um 17.30 Uhr, +8 zu haben.
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Interessante Info am Rande: "Auch im Profi-Kader setzt die Borussia auf stark leistungsbezogene Verträge: Von den 87,7 Millionen Euro, die in der vergangenen Saison an Trainer und Spieler (inklusive 2. Mannschaft) ausgeschüttet wurden, flossen 34,8 Millionen als Prämien."

    http://www.11freunde.de/nachrichten/rekordgewinn-bvb-bosse-kassieren-millionen-boni#disqus_thread

    In der Presse war aber diese Zahl zu lesen: Verein: Borussia Dortmund Lizenzspieleretat: 48,5 Millionen Euro. Ohne Prämien kommt man auf 52,9 Mio, der Rest ist dann für 2. Mannschaft und Trainer (4,5 Mio)? Kommt das hin?

    Nur ist die Zahl mit Prämien ja etwas interessanter... 48,5 plus 34,8 Prämien ist ja schon ein Unterschied.
     
  16. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.137
    Likes:
    800
    Ist schon Wahnsinn, der Unterschied in den Etats. von 18 Mannschaften liegen 16 bei weniger als der Hälfte vom FCB.
    Oder anders ausgedrückt der Etat der letzten 7 ist nur unwesentlich höher als der vom FCB
    Bayern 140
    Schalke 80
    Dortmund 68
    Wolfsburg 50
    Leverkusen 48
    Hamburg 40
    Stuttgart 40
    Bremen 35
    Gladbach 34,5
    Hannover 33
    Frankfurt 30
    Hoffenheim 30
    Mainz 24
    Nürnberg 24
    Berlin 23
    Augsburg 17
    Freiburg 16,1
    Braunschweig 15
     

    Anhänge:

    • etat.jpg
      etat.jpg
      Dateigröße:
      54,6 KB
      Aufrufe:
      208
    Holgy gefällt das.
  17. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Wieso uebepruefst du die Antwort auf diese Fragen nicht einfach mit der Etattabelle 2012/13 (hier im Board zu finden)
    und der Abschlusstabelle 2012/13? Das waere doch wesentlich einfacher, als sich alle paar Spieltage eine neue Tabelle anzuschauen.
     
    Rupert gefällt das.
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Klar, retrospektiv könnte man sich das auch alles anschauen, je weiter zurück desto besser. Retrospektiv hätte man dann auch die Möglichkeit, den Etatzahlen nachzurecherchieren, und es dadurch noch genauer zu machen (siehe #14: da müsste man mal diskutieren, ob die vor Saison bekannt werdenden Etatzahlen überhaupt aussagekräftige Kennzahlen sind, wenn das bei Dortmund so wie es aussieht nur etwas über 50% ausmacht. Fragt sich, wie sieht das bei anderen Vereinen aus? Oder: ist das relevant, wenn die prämien vom tabellenplatz abhängen? usw.

    Wer Lust hat, kann das ja mal machen (retrospektiv) Excel hat ja jeder. Hier zum beispiel die Etats von 11/12: http://www.rp-online.de/sport/fussball/bundesliga/bundesliga-11-12-die-etats-der-klubs-1.1512117 vielleicht hat rp-online ja auch nochmehr. Interessant wären ja auch die Zahlen aus den 90ern und 80ern, aber die wird's wohl nicht geben :weißnich:

    Ich finde den aktuellen Saisonverlauf viel spannender. Und die prognostischen Möglichkeiten zu sehen.
     
    KGBRUS gefällt das.
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Update nach dem 14. Spieltag:

    geldtabelle14.jpg

    Platz= Tabellenplatz in der Etattabelle
    Verein= Verein
    Etat= Höhe des Spieleretats in Mio Euro
    Tab14SPT= Tabellenplatz in der sportlichen Tabelle am 14. Spieltag
    Diff= Differenz zwischen Etatranking und Sportranking - Interpretation: je höher die Zahl, desto besser. Das bedeutet ein Verein steht sportlich besser dar, als es sein Spieleretat erwarten lässt. Oder: Die Spieler werden unterbezahlt ;)

    Fazit: 3 Vereine sind genauso gut, wie sie Etatmäßig sein sollen (Diff=0). Nimmt man eine wenige strenge Grenze (+/- 2) dann sind 7 Vereine etwa da, wo sie hin gehören. Das sind weniger als bei der letzten Auswertung, da waren es 10.

    Beste Ausreißer nach oben oder anders gesagt: am meisten aus ihrem Etat machen:
    Hertha (+8)
    Augsburg (+6)
    Gladbach und Mainz (+5)

    Deutlich unter Wert liegen
    HSV (-5)
    Werder (-5)
    Stuttgart (-5)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dezember 2013
    BoardUser gefällt das.
  20. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.137
    Likes:
    800
    Danke Holgi... Ich finds weiterhin interessant!
     
    Holgy gefällt das.
  21. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Derzeit also Hertha und Gladbach auf Tabellenplatz -1 an der Spitze :pokal:.
     
    Holgy gefällt das.
  22. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    So, die Tabelle nach dem 17. Spieltag:


    Geldtabelle17.jpg

    Nur 6 Mannschaften befinden sich dort, wo sie laut Etat sein müssten!

    Deutlich über ihren finanziellen Möglichkeuite spielen: Hertha (+9), Augsburg (+8) und Gladbach (+6).
    Deutlich unter ihren finanziellen Möglichkeiten: HSV (-8), Schalke (-5), Eintracht frankfurt (-4).
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Dezember 2013
  23. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Wie kann sich Schalke eigentlich ein Etat von 80 Mio. geben?? o_Oo_O
    Woher haben die das Geld?
     
  24. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Meiner Meinung nach ist das eine Fantasiezahl. Schalke zahlt sicher nicht mehr als Dortmund, denn Schalkes Kader ist im Zweifel ja weniger prominent als der des BVB.
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Das ist auch alles ein wenig intransparent.

    Ich zitiere aus dem Jahres- und Konzernabschluß der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA vom 01.07.2012 bis zum 30.06.2013:

    "Im Geschäftsjahr 2012/2013 lagen die Aufwendungen für Personal bei TEUR 106.216 und damit um TEUR 26.293 über dem Vorjahresniveau. Die größte Erhöhung verzeichnete hier der Lizenzbereich. Hier spiegelte sich vor allem auch das erfolgreiche Abschneiden in der UEFA Champions League wider.

    Mit TEUR 87.667 nahm der Personalaufwand der Lizenzabteilung um TEUR 22.686 zum Vorjahr zu. Neben der Aufstockung des Budgets des Lizenzkaders im Vergleich zum Vorjahr sind für den Anstieg im Wesentlichen die variablen Anteile der Personalaufwendungen, die sich auf die Finalteilnahme an der UEFA Champions League und Tabellenplatz 2 in der Meisterschaft beziehen, entscheidend"

    Beisst sich etwas mit den oben kolportieren 68 Millionen €.
     
  26. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.691
    Likes:
    1.041
    Wirklich ? Das haben die bestimmt beim Uli gelernt, wie man das macht...:D
     
  27. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Naja, man koennte das ja so verstehen, dass von den 87, 7 Mio fuer die Lizenzspieler des BVB die Teuerung um 22,7 Mio (mehr oder weniger komplett) durch Erfolgspraemien zustande kam; in dem Fall haette der praemienunabhaengige Spieleretat bei 65 Mio gelegen. Kann ja sein, dass der BVB nur diesen Fixbetrag als Etat angibt.

    Die von Holgy im Eingangsbeitrag angegebenen Zahlen basieren auf einer privaten Webpage, welche ihre Zahlen aus einem Artikel der RP uebernoemmen hat. Laut diesem Artikel aus dem Juli (!) haette Schalke vor der Saison seinen Etat mal eben von 65 Mio auf 80 Mio angehoben, also um fast 25%. Das ergibt aber nur wenig Sinn, weil Schalke sich ja nur fuer die CL-Quali qualifiziert hatte, waehrend man im Vorjahr gleich fuer die Gruppenphase gesetzt war; angesichts der Unsicherheit, ob die CL-Gruppenhasse ueberhaupt erreicht werden kann, wird man sicher nicht mal eben den Etat um 25% erhoeht haben. Dementsprechend sah ja auch die Transferpolitik vor der Saison aus, als man sich gleich von mehreren teuren Spielern (Jurado, Bastos Raffael, Afellay) trennte und man, abgesehen von Szalai, nur Zweitligaspieler (Clemens und Goretzka) bzw. Esrtligaersatz (Santana) holte. Boateng und Aogo kamen ja erst, nachdem man die CL-Quali ueberstanden hatte.

    Das alles mal abgesehen davon, dass bei vielen dieser Zahlen sicher oft Aepfel mit Birnen verglichen werden. Eine Mannschaft mit Diego, Luiz Gustavo, Naldo, Perisic, Olic und diversen anderen soll deutlich (um 30 Mio!) billiger sein als Schalkes Kader? Das glaubt doch kein Mensch.
     
  28. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Wenn dass nicht die richtigen Zahlen sind finde ich die Tabelle ziemlich wertlos.

    Kann mir nicht vorstellen, dass Dortmund nicht das zweihöchste Etat hat.
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Fantasiezahl wohl nicht, aber wahrscheinlich nicht die "richtige". Wie schon in Beitrag#14 gezeigt, dürfte der Spieleretat beim BVB höher liegen als in der Tabelle aufgeführt. Nur sind dies die einzigen zu bekommenden Zahlen. Und solange sie das Ranking nicht beeinflussen, muss die Zahl nicht so genau sein. Allerdings vermute ich stark, dass der BVB einen höheren Spieleretat hat als Schalke, so dass das Ranking schon betroffen wäre. Der BVB wäre dann auf Platz 2 und Schalke auf 3. Aber ein Platz +/- ist ja auch nicht so tragisch, bei der Bewertung gehen ich ja von +/-2 aus.
     
  30. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Lies Dir nochmal meine Argumentation bezueglich der fuer Schalke angegebenen Zahl durch. Danach sollte eigentlich ziemlich deutlich sein, dass die angegebenen Zahlen aller Wahrscheinlichkeit nach relativ sinnfrei sind.
     
  31. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    "relativ sinnfrei"? keine Ahnung, was das bedeuten soll, außer der banalen Tatsache, dass die veröffentlichten Etats nicht genau stimmen.

    Ich denke, dass die Etats meist höher liegen als angegeben. Aber solange das Ranking stimmt, ist das nicht so schlimm.

    Man kann die Tabelle übrigens auch umgekehrt interpretieren: je größer die Differenz zwischen Etatplazierung und sportlicher Plazierung, desto wahrscheinlicher ist der Etat falsch angegeben. (Prämisse: Etat spiegelt sportlichen erfolg wieder.)