Die USA sind pleite!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 1 Oktober 2013.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Nö, haben sie nicht - genau so wenig wie bei einer Arbeitsniederlegung des öffentlichen Dienstes bei uns die Schutzmaßnahmen am Reichstag abgeschafft sind oder die Polizei nicht mehr vorhanden ist.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Die müssen sicher vorerst unbezahlt weitermachen.
     
  4. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    So wie das jetzt in den Staaten läuft ist es bei uns aber kaum möglich.
    Immer noch die Möglichkeit zu Nothaushalten.
    Es ist schon sehr lächerlich was da gerade passiert.
    Die Staatsdiener werden ja in den nächsten Tagen wohl wieder bezahlt, was auch denen Verluste bringt.
    Doch alle abhängige Wirtschaftszweige, Firmen und deren Mitarbeiter sind teilweise mal richtig am Arsch.
    Ich würde es der mMn schuldigen Partei bei den nächsten Wahlen danken.
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Ich hatte heute mal eine Stunde Zeit mir das reinzuziehen um was es da nun tatsächlich geht; aktuell geht's noch gar nicht um die Schuldengrenze sondern darum, dass der Kongress keinen Haushalt für's nächste Jahr verabschiedet hat und deswegen sind der Regierung jetzt die Hände gebunden.
    Alles ein Powerplay initiiert von ein paar Tea-party Jungs, die Obama dazu zwingen wollen, dass der die Gesundheitsreform zurücknimmt oder zumindest verwässert und noch getragen von den gemässigten Republikanern, weil die eine geschlossene Fraktion sein wollen. Wie es in der Zeitung richtig stand: Bankrott sind die USA noch nicht aber politisch sind sie bankrott.
     
  6. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.390
    Die Schliessung der Nationalparks ist natuerlich nur logisch, wenn Angesetllte der oeffentlichen Hand in den unbezahlten Zwangsurlaub geschickt werden, zeigt aber auch, wie kurzsichtig und dumm sich die Politiker (genauer: die Republikaner) hier verhalten haben. Der finanzielle Schaden dieser Schliessungen ist sicher schon recht ordentlich, aber der Imageschaden ist noch viel hoeher, und das nicht nur bei den Leuten, die jetzt direkt betroffen sind. Wie waere es mit ein bisschen Rizin fuer den Tee der Tea Party?
     
    huelin gefällt das.
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Es kann schon gar nicht in Punkto Haushalt so ablaufen, weil der Bundesrat die Haushaltspläne der Regierung zwar ablehnen kann aber das Veto des Bundesrats vom Bundestag mit einer Mehrheit, die ja die Regierung dort meist hat, wieder aufgehoben werden kann.

    Nein, die zwangsbeaurlaubten Staatsdiener werden nicht weiter bezahlt und einige derjenigen, die weiter arbeiten müssen, erhalten ihr Gehalt erst nach Beendigung der Haushaltsnotlage.

    Lächerlich empfinde ich daran auch nix, was gerade in den USA passiert, denn erstens fußen einige Gesetze der USA auf Entscheidungen von 1790 und davor, da wo bei uns noch alle auf einem Fleckerlteppich ihrem jeweiligen Fürsten hinterherliefen und von einer demokratischen Grundordnung so weit entfernt waren wie der Saturn zur Sonne und zweitens gibt es eh wenig zu lachen, wenn ein paar Radikale grundverschiedene Sachverhalte vermischen um ihre "Mission" erfüllen zu wollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Oktober 2013
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.798
    Likes:
    2.729
    Obama meint es wäre anders als sonst und die Wallstreet habe ernsthaft Grund zur Sorge:

    http://www.n-tv.de/11482016

    Gesendet von meinem A1-810 mit Tapatalk 2
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Es ist deswegen anders, weil am 17.10. eben noch dazu diese Schuldenobergrenze zuschlägt.
     
  10. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.690
    Likes:
    1.041
    Interessant dazu diese Beschreibung der Teepartei. Seltsamer Haufen...

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/so...r-tea-party-lehnen-den-staat-ab-a-925843.html