Die treuesten Spieler der Fußball-Bundesliga!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 1 Dezember 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Spieler die jahrelang Ihrem Verein treu bleiben, heute leider oft eine Seltenheit.

    Na was denkt Ihr jetzt? Welcher Bundesligaspieler war am längsten am Stück in seinem Verein?

    Ich wette die meisten kennen Ihn nicht:

    Günter Sebert spielte 21 Jahre für Waldhof Mannheim (1966-87) und bestritt in dieser Zeit 592 Einsätze für den SVW Mannheim!


    Ein Spieler den ich selbst noch oft live erleben durfte ist auf Platz 5.

    Gladbachs Torwart Legende Uwe Uwe Uwe Kamps! :hail: Er machte 456 Spiele im Borussen Tor und spielte 18 Jahre für Borussia Mönchengladbach! (1983-01)

    Der Spiegel hat auf nachfolgenden Link mal die Top 100 der treuesten Spieler aller Zeiten zusammengestellt. :top:

    Überblick: Die 100 Dauerbrenner - Sport - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Also wenn ich mich so umgucke... :gruebel: zählt die Zeit als Jugendspieler da nicht mit? Wenn doch, sind beim KSC mindestens 3 Spieler 10 oder mehr Jahre beim Verein, ohne jetzt extra nachzugucken. Und bei anderen Vereinen gibt's das bestimmt auch.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Kamps ist auch eigentlöich länger Profi gewesen wenngleich er zum Schluss nicht mehr gespielt hat, ich denke mal das haben die Spiegel-leute berücksichtigt und rausgefiltert! Dann verdient die Aufstellung noch mehr Respekt! :zwinker:
     
  5. Teddy

    Teddy Member

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    Troche & Andre

    guckt mal unten unter Anmerkungen nach,da werden eure offenen Fragen beantwortet.

    Ist schon bezeichnend,dass nur eine Handvoll der Treuen heute noch aktiv sind.

    Wie würde es wohl aussehen,wenn es damals dieses Bosman-Urteil nicht gegeben hätte ?
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Schaaf, Burdenski, Eilts, Otten, Kamp, Neubarth, Wolters, Bracht und Bode! Die habe ich noch Live erlebt! Marco Bode! Der hat nur bei Werder gespielt! Gibt's ja heute (fast) gar nicht mehr!
     
  7. Weibsbuid

    Weibsbuid Konsumentin

    Beiträge:
    552
    Likes:
    0
    für die bayern natürlich da scholli :fress: denk er bleibt auch nach karriere ende den bayern treu
     
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    von den noch aktiven spielern dürfte Herthas Fiedlers der treuste sein!
     
  9. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Wem ? Der medizinischen Abteilung? :floet:

    Aber mal im ernst, soweit ich weiß wird Scholl so eine Art Jugendtrainer und das traue ich ihm sehr wohl zu. Vorallem ist es mal sinnvoll einen sehr guten Techniker so etwas übernehmen zu lassen. :top:
     
  10. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    ja so ziemlich:
    Vereinsmitglied seit: 01.07.1990
     
  11. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Charly Körbel hat alle seine 602 Bundesligaspiele für Eintracht Frankfurt bestritten, damit dürfte er was die Zahl der Spiele angeht der treueste sein. Bei den Bayern fällt mir noch Klaus Augentaler ein, der hat aktiv nur für den FCB gespielt, ebenso der Maier Sepp. Und Scholli ist nun auch schon seit 14 Jahren bei den Bayern, mein Gott, wie die Zeit vergeht......
     
  12. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    also Bundesligaspiele haben bei mir nichts mit Treue zu tun...man kann auch ewig auf der Bank sitzen und trotzdem dem Verein treu sein...
     
  13. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Naja- die Geschichte wäre so nie geschrieben worden, wenn es mit rechten Dingen zugegangen wäre...:lachweg: :lachweg: :lachweg:

    Unabhängig davon ziehe ich den Hut vor dem Mann. Stets bescheiden (schwierig genug bei dem Umfeld dort) und spielstark genug, um so lange in der Eliteklasse des deutschen Fußballs aktiv dabei zu sein...:top:

    Das witzigste war jedoch der Spruch: "Wir dürfen jetzt nicht den Fehler machen, die Schuld beim Trainer zu suchen", als Noch-Trainer und einer Dollschen Bilanz...:zahnluec:
     
  14. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    äh, der hat 602 Bundesligaspiele für einen Verin gemacht, also wenn das nicht treu ist weiß ich auch nicht:weißnich:

    @ Koenigs Olaf

    was meinst du mit rechten Dingen zugegangen??
     
  15. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    als handtuchwärmer, wie bisher.
     
  16. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Hm, da fällt mir doch spontan Lars Ricken ein
     
  17. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Beim Begriff Handtuchwärmer?
     
  18. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    was hat das mit den Spielen zu tun?
    natürlich spiegelt die Anzahl der Spiele auch wieder, dass jemand etwas länger im Verein ist...aber für mich bedeutet Treue die Anzahl der Jahre im Verein...man kann doch auch ewig bei einem Verein sein und nur auf der Bank sitzen...das zeugt doch von großer Treue, denn oft wechselt dann eine Person, wenn sie nicht spielt...also ich find die länge für die Treue wichtiger als die Anzahl der Spiele...
     
  19. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    hm, 602 Bundesligaspiele durch 34 Saisonspieltage macht dann genau 17,71 Jahrem also aufgerundet 18 Jahre Vereinszugehörigkeit, mindestens. Treu genug??? :huhu:
     
  20. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.884
    Likes:
    971
    Beim HSV ganz klar Manfred Kaltz, von 1971 - 1991 im Verein, nur unterbrochen von `nem 1jährigen Gastspiel in Frankreich. Also war er insgesamt 19 Saisons für den HSV tätig und absolvierte in der Zeit 581 BuLi-Spiele. Dabei erzielte er 76 Tore (allerdings 53 durch 11er).

    Gruß
    Schröder