Die Top-Verdiener im Fußball

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 22 März 2011.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Welcher Star verdient im bezahlten Fußball am meisten? Die unten aufgeführten Gehälter berücksichtigen auch die Werbeeinnahmen der Fußball-Profis:

    • Platz 1: Lionel Messi (31 Millionen)
    • Platz 2: Cristiano Ronaldo (27,5 Millionen)
    • Platz 3: Wayne Rooney (20 Millionen)
    Bei den Trainern sehen die Gehälter und Einkommen folgendermaßen aus:


    • Platz 1: José Mourinho (13,5 Millionen)
    • Platz 2: Josep Guardiola (10,5 Millionen)

    Messi und Mourinho die Topverdiener - fussballportal.de

    Haltet Ihr die Relationen gerechtfertigt?

    Ich persönlich frage mich was Rooney bei den Top 3 zu suchen hat.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Ist wohl weniger die Frage nach gerechtfertigt als nach: Rechnet es sich tatsächlich für eine Firma einem Fußballer 10 Millionen und mehr an Werbegeldern zu zahlen?

    Die Teams zahlen halt nach der Devise: Knappes Gut, große Nachfrage.
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Klar, der Markt regelt den Preis, so lange es keine Obergrenzen dafür gibt. Angebot und Nachfrage halt.
    Das ist halt so, aber trotzdem kommt es mir auf die Relation an, und da sehe ich einen Rooney nicht unter den Top 3.
    Hat der eigentlich mal ein gutes Tunier gespielt?
     
  5. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Wie schon gesagt, darauf kommt es gar nicht an. Sondern auf den Markenwert.

    Rooney is 'ne Type. Das reicht im Zweifel schon für solche Gehaltshöhen.
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Du meinst EM oder WM? Nicht, dass ich wüsste.

    Trotzdem isser einer bekanntesten Fußballer und auf der Insel wahrscheinlich der Bekannteste.
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Naja aber nur, wenn genügend diese Type gut finden und sich auch sein Trikot kaufen. Denn Typen gibts auch viele andere, nur die verdienen nicht soviel.

    Auf der anderen Seite, wenn man mal schaut wer von den Engländern alles im Rooney Trikot rumläuft, dann ist es sicher schon gerechtfertigt. Nur nachvollziehen kann ich persönlich das absolut nicht, aber ich muss ja auch nicht alles verstehen. ;)
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Komische Webseite, keine Quelle, keine weiteren Infos... :suspekt:

    Bei Marca wird das immerhin etwas näher erläutert: Demnach sind die reinen Gehaltseinnahmen von den dreien bei Rooney sogar am höchsten! Er verdient nämlich 13,2 Mio (+0,5 Mio an Prämien), gegenüber 13 Mio bei Ronaldo und "nur" 10 Mio bei Messi.

    Die nächsten in der Rangfolge sind laut Marca: Kaká (19,3 Mio), Beckham (19 Mio), Ronaldinho (18,3 Mio), Tévez (15,4 Mio), Lampard (14,2 Mio), Torres (14 Mio), Yaya Touré (13,8 Mio) und Henry (13,2 Mio). Schon irre, dass Beckham, Ronaldinho und Henry noch soviel verdienen. :staun:

    Erstaunlich auch, dass kein Serie-A-Spieler unter den ersten zehn zu finden ist. Dabei heißt es doch immer, die würden soviel zahlen - gerade bei Inter und Milan. Noch vor Jahren hieß es immer, der bestbezahlte Spieler der Welt sei Ibrahimovic, als er noch bei Inter spielte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 März 2011
  9. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Danke huelin, hab mich auch sofort gefragt, wer denn wohl danach so kommt, bei France Football auf der Seite steht aber nicht mehr als bei Andrés Link, da müsste man sich wohl die Printausgabe zulegen....

    Um ehrlich zu sein, wunderts mich, dass Leo vor CR steht, schließlich gehts da ja nicht in erster Linie um Fußball. Ronney hingegen wundert mich gar nicht, Becks auch nicht, Ronaldinho und Henry dann schon eher. Yaya Touré als bestverdienender Afrikaner wundert mich allerdings auch ein wenig, hätte da immer noch Drogba vermutet.

    Wenn ich mir jetzt aber überlege was für Gehälter bei den Bayern so kolportiert werden und wieviel Werbung v.a. die deutschen Nationalspieler machen, dürfte der ein oder andere nicht weit von der Top 10 entfernt sein.
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Jou. Besonders, dass CR das höhere Gehalt bezieht, Messi aber mehr Werbeeinnahmen generiert. Ich dachte immer, das sei umgekehrt, denn Messis Leistungen stelle ich doch noch eine Stufe darüber, aber als Werbeikone für die Kids ist er doch eigentlich viel zu "normal" und unscheinbar.
     
  11. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Wenn das der einzige Indikator ist, nachdem du gehst, dann ist es klar, dass dich das bei Rooney wundert. ;) Von der Torquote und seinem "Können" her gehört er jedenfalls zu den besten Stürmern weltweit, hinzu kommt, dass er seinen Vertrag erst vor Kurzem verlängert hat und damals schon Andeutungen gemacht hat, United verlassen zu wollen, die wollten die Gerüchte vermutlich mit einem möglichst hoch-dotierten Vertrag aus der Welt schaffen. Und zu den Werbeeinnahmen: Rooney ist wohl einer der beliebtesten, wenn nicht sogar der beliebteste Spieler auf der Insel, außerdem ist er jetzt auch schon seit einigen Jahren absolutes Aushängeschild von Nike in England.