Die Syrien-Lüge

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von pauli09, 18 Juni 2012.

  1. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986
    Da sollte man, die Realität sieht aber leider wiedermal anders aus. Das kostet nämlich Arbeitsplätze.
     
    pauli09 gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986
    ... angrenzend an das Propagandathema in der Ukraine hier ebenfalls gleich noch ein Beitrag, wie auf westlicher Seite, hier beim ZDF, Propaganda betrieben wird und damit die Öffentlichkeit schockiert werden soll. Bitte Vorsicht, es sind teils brutale Szenen zu sehen.



    ... übrigens eine Richtigstellung dessen hat es scheinbar nie gegeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 April 2014
    pauli09 und Schröder gefällt das.
  4. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986
    http://de.ria.ru/politics/20140528/268612661.html

    Ich weiss, das vermeldet der demokratische Feind, aber interessant, dass diese Meldung, selbst in abgewandelter Form im Westen gar nicht erst ankommt. Auf kleineren westlichen Seiten wird zwar ebenfalls darüber ansatzweise berichtet, aber ne wirkliche Meldung isses scheinbar nicht wert.
     
    Schröder und pauli09 gefällt das.
  5. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.459
    Likes:
    986
    ... lange nichts gelesen, gibt es in Syrien noch Krieg oder ist der Angesichts der Ukraine und der ISIS-Taten zur medialen Normalität geworden?

    Vor 6 Tagen wartete hingegen die Weltpresse mit sensationellen Bildmaterial aus Syrien auf. Ein kleiner Junge rettet einem Mädchen trotz Beschuss das Leben. Ergebnis? Der norwegischer Filmemacher Lars Klevberg hat mitgeteilt, dass er dieses Video auf Malta gedreht hat. Grund: Er wollte auf das Leid der Kinder im Kriegsgebiet aufmerksam machen.
    http://www.sueddeutsche.de/medien/web-video-ueber-syrien-krieg-inszenierter-heldenmythos-1.2224174

    Ehrenwert und vor allem, Dank der medialen Sensationslüsternheit ist dies auch gelungen. Es ist aber ein weiterer Aspekt gelungen. Es war anhand dieses Beispiels bemerkenswert deutlich, dass Video-, Bild- und Tonmaterial aus Konfliktgebieten eben genauestens verifiziert werden müssen, um reale Vorkommnisse zu dokumentieren und zu transportieren. Das betrifft Syrien genauso, wie alle anderen Krisengebiete. Medien sind heutzutage nun mal meinungsbildend und meinungsformend. Wie schnell heutzutage Medien geglaubt werden, dazu muss man sich hier nur im Forum umschauen. In einigen Threads erschreckend deutlich.

    Das Video und die Geschichte daran erinnert mich dabei übrigens etwas an den Film "Wag the Dog – Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt".
     
    pauli09 gefällt das.
  6. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Und hier stehen wir, 3 Jahre später. Nur wenige Stunden seitdem Putin ein Bombardement bewilligt bekommen hat und schon haben wir Berichte über mindestens 50 tote Zivilisten in der Provinz Homs. Die Frontlinie des IS ist 30-40km von Homs entfernt. Allahu Akbar Vladimir...

     
  7. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Und? Gibt es Beweise, wer die Zivilisten auf dem Gewissen hat?
     
  8. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Verfügt da unten jemand anderes über SU-25 Bomber? Wenn nicht, dann ist es bewiesen. Niemand außer Assad und Putin hat überhaupt eine Luftwaffe, die in dem Gebiet unterwegs ist. Keine Rebellengruppe hat auch nur einen Jet, nicht mal Daesh.

    Fast zeitgleich hat Frankreich mit seinem ersten Luftschlag ca. 30 ISIS-Terroristen erlegt.
     
  9. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Also ich habe auf dem Video keine SU-25-Bomber gesehen. Ich habe überhaupt keine Bomber gesehen, nur Qualm und Rauch.
     
  10. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.914
    Likes:
    193
    tja im Video text will unser Lieber @Putin millitar hilfe leisten als ob er es vorher nie gemacht hat und geliefert hat ...
    sprich nur mit der Luftwaffe ..und da hat er nix geblick damit gewinne ich nix noch nicht mal ein Krieg gegen IS...

    gruß
     
  11. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Sorry, dass ich kein Video mit Kinderleichen gepostet hab. Hab ich aber sonst auch im Angebot.

    Wenn du mir nicht glaubst dann vielleicht denen:

    Sputnik: http://sputniknews.com/middleeast/20150930/1027778930/russia-airstrikes-syria.html

    The Guardian: http://www.theguardian.com/world/20...s-in-syria-says-us?CMP=Share_AndroidApp_Tweet

    The Times of Israel: http://www.timesofisrael.com/dozens...ations/?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter
     
  12. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Kinderleichen brauch ich nicht, `n Video wo der Luftangriff zu sehen ist, wäre hilfreich. Aber ´n bisserl mehr als die Aussage von so ´nem US-Fuzzi, die sind auch nicht glaubwürdiger als Putin und Konsorten. In den Berichten sind´s dann auch "nur" noch 27 Tote.
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Alles klar, Schröder: Da Du ja ein großer Spezialist im Erkennen von Flugzeugen bist, brauchst Du also ein paar Aufnahmen von den Kampfflugzeugen, jo, weil dann isses glaubwürdiger, wenn Du deren Silhouette siehst.

    Ausserdem ist ja gar nicht die Frage, ob die Russen Kampfeinsätze flogen, denn das bestätigen sie ja selbst sondern welches Gebiet sie bombardierten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 September 2015
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Die rühren auch von einem Bombardement der syrischen Luftwaffe her, wie zu lesen ist.
     
  15. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Na die Rebellen, denn laut Russland sind die jetzt alle Mitglieder des IS. :suspekt:


    Währenddessen führen große FSA-Gruppen wie Euphrates Volcano und Southern Front anders als Russland gerade wirklich Krieg gegen den IS.
     
  16. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Hab ich behauptet, Spezialist für Flugzeuge zu sein? Es würde aber zumindest mal nahelegen, dass es überhaupt ein Luftangriff war und kein Artilleriebeschuss oder sonst eine Explosion.

    Das Video beweist gar nichts, es lässt eigentlich nichtmal Mutmaßungen zu, mehr wollte ich nicht aussagen. Da kann auch ´ne Tankstelle explodiert sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Oktober 2015
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Ich glaub, da haben einfach ein paar Campingurlauber mit'm Gaskocher 'ne Suppe warmmachen wollen und die Kartusche flog in die Luft.
     
  18. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.541
    Likes:
    1.734
    Die "Guten" haben mal wieder das falsche Ziel getroffen...

    http://www.zeit.de/politik/ausland/...n-kundus-krankenhaus-afghanistan-us-luftwaffe

    Die "Guten" drücken zur Zeit mal wieder den "Richtigen" bei völkerrechtswidrigen "Interventionen" in fremden Ländern die Daumen..., man hat ja selber reichlich (negative) Erfahrungen bei dem Thema gemacht, da können die "Freunde" vom Golf sie auch machen... :kotzer:
     
    Schröder, faceman und BoardUser gefällt das.
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Und dann gehen gehen hier noch die Menschen auf die Strasse gegen Menschen, die aus z.B. genau diesem Land vertrieben wurden und fordern noch mehr "Härte" gegen Vertriebene.
     
  20. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    War bestimmt ´n russischer Gaskocher mit russischer Kartusche....
     
  21. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Alle regen sich zurecht über die Zerstörung von Palmyra auf, aber es gibt auch andere Kulturschätze in Syrien.

    Byzantinische Ruinen in der Provinz Idlib vor der Anti-Terror-Mission Russlands:

    [​IMG]

    Und danach:

    [​IMG]
     
  22. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Jetzt mal ehrlich, die Russen haben einen an der Waffel. Aber warum sollten sie historische Ruinen zerstören? Die Zerstörung von Kulturgut geht doch meist auf das Konto des IS.
     
  23. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Warum beschiessen die Amis Krankenhäuser?
     
  24. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Woher soll ich das wissen? Wird mit einem "könnte passiert sein" als Kollateralschaden angenommen und fertig sind sie damit. Vielleicht gibt´s noch 50 $ für die Hinterbliebenen.
     
  25. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Weil Putin (nicht die Russen) einen an der Waffel hat.
     
  26. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Putin is `n Diktator, aber ohne Vasallen kommt auch der nicht weit.
     
  27. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Und warum sollten die Russen das anders begründen müssen?
     
  28. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Hab ich gesagt, das sie das begründen müssen? Im Moment seh ich 2 Bilder mit einem Hinweis, das die Russen die Verursacher der Schäden waren. Und wieder mal deutet nix, aberr auch gar nichts auf deren Schuld hin, zumal auch jedes Motiv fehlt. Andere in denselben Krieg verwickelte Parteien haben hingegen schon öfter Kulturgut zerstört.
     
    derblondeengel gefällt das.
  29. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.443
    Likes:
    1.246
    Das kommt in Kriegen bei so ziemlich allen Beteiligten vor.
     
  30. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.885
    Likes:
    971
    Richtig. Deswegen dürften die 2 Fotos kaum ausreichen, um hier Russland als Schuldigen zu überführen.
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Ich denke auch nicht, dass es Aufgabe dieses Forums ist, Untersuchungen anzustellen, die zur Überführung führen.

    Die russische Luftwaffe bombardierte Orte in der Region Idlib, das bestätigte sie ja selbst.