Die schlimme Konsequenz von FFs Abgang.

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von NK+F, 21 Mai 2009.

  1. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Durch den Abgang von FF hat HB nun keinerlei Grund mehr bei der Eintracht zu bleiben. FF bei der Eintracht war sein Projekt. Nun ist FF weg, ob nun nach Druck, oder wie offiziell auf eigenen Wunsch ist dabei egal. Der Restvorstand hat gewonnen. Das sind die Art von leuten welche 16 Trainer in 10 Jahren verbrauchen und dabei absolut gar nichts erreichen.

    Eigentlich müsste man den ganzen Vorstand entfernen und HB zum Alleinherrscher erklären. Leider werden Träume selten wahr. Deswegen ist es für mich nur noch eine Sache von ein paar Wochen bis auch HB die Segel streicht. Der Weggang HBs wird noch viel fataler als der Abgang von Funkel.

    Gute Nacht Eintracht.

    Hier noch ein Link zur PK: Bruchhagen über die Trennung von Friedhelm Funkel - eyeP.tv
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Riederwald

    Riederwald Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    oh mann, ich hab mich hier angemeldet weil ich mal neben meinem geliebten eintrachtforum über andere themen sprechen wollte, aber sorry, wenn ich so einen käse hier lese:
    sag mal hast du in den letzten Jahren mal ein heimspiel live gesehen oder hast deine kohle für die auswärtspiele rausgeschmissen ? weißt du wie es seit monaten hinter den kulissen brodelt. ich war gerade in bochum und habe zu hause werder und all die spiele davor alle in der Arena gesehen.

    du wohl nicht, sonst hättest du nicht diesen unsinn hier hin geschrieben. Du kennst dich bei der eintracht kein bischen aus, das merkt man gleich, aber dann hier den weltuntergang an die wand malen, weil ein trainer geht. was willst du eigentlich sagen? wo sind eigentlich deine argumente? ich sehe nur haltlose behauptungen, wenn ich dran denke, dass wir im eintrachtforum monatelang stein für stein umgedreht haben, und dann muss man sowas inhaltsloses hier lesen.

    was die eintracht braucht ist visonen und eine neue spielkultur. deswegen mußte funkel weg und heribert sollte am besten mit gehen. hb hat doch nur verwaltet, keine visionen, keine emotionen nix. Man kann doch nicht das ganze leben sagen, dass man mittelmaß sei. man muß auch visionieren können. was machen die bayern wenn es nicht läuft? ja sie machen druck. wir brauchen einen sportdirektor, der gute weitsichtige transfers macht, wie ihn mittleweile jeder bundesligist hat: allofs, magath, beiersdorfer, heldt und keinen hb.

    du steckst nur deinen kopf in den sand und jammerst. zum glück sieht das die Mehreit der Eintrachtler das anders.

    oder gefällt dir etwas der jahrelange mehltau? ein trainer von dem nichts erwartet wird, spieler, die mit der stechuhr leben, ein hb, der sein eigenes denkmal anstarrt. ein user oben hat es richtig gesagt, manche haben schiss vor veränderung, ich sage es deutlicher: für mich sind diese fans keine richtigen eintrachtler, sonder einfach nur von vorgestern ,mit ihrem schreckgespenst 2.liga.
    sorry, wenn ich vielleicht zu hart war, ist auch alles nicht persönlich gemeint, aber da musste mal gesagt werden, es ging um meine eintracht und ein bischen muß man auch vertragen können.

    bin auch schon wieder weg.
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    ...woher kenne ich das nur.
     
  5. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Öhm...

    dann beschwere dich aber nicht, wenn es nächste Saison wieder in die zweite Liga geht. Funkel und Bruchhagen waren / sind nach Jahren des Chaos konstante Grössen geworden, und komischerweise ist Frankfurt in dieser Zeit auch nicht wieder runtergegangen. Ich sehe bei euch das gleiche Problem wie bei uns Gladbachern: Ihr wollt mit den grossen Wölfen heulen, aber ihr habt das Dackelstadium noch nicht überwunden.
     
  6. Riederwald

    Riederwald Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    bist du etwa auch im eintrachforum? kann schon sein, dass du dort ähnliches auch von mir schon gelesen hast.

    gerne mach ich ein bischen werbung.

    Offizielle Website von Eintracht Frankfurt – Fußball in der 1. Bundesliga
     
  7. Riederwald

    Riederwald Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    konstante größen ja. leider zu konstant. es hat auf allen ebenen zum stillstand geführt. die zeiten ändern sich und die ganze bundesliga zieht an uns vorbei.heribert hat sich am ende nur noch als funkelbewahrer gefallen.
     
  8. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Naja egal wo du das kennst..ganz realistisch betrachtet hat Riedewald
    recht, nur mit H.B ist etwas zu hart umgegangen..sonst ist seine beitrag
    in ordnung..
     
  9. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Wäre möglich, da schaue ich immer mal rein in die Foren der Vereinsseiten.
     
  10. Riederwald

    Riederwald Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    ich sag mal so. hb könnte ich mir als vorstandsvorsitzenden gut vorstellen, wir brauchen aber dringend einen richtigen sportmanager. nur das sportliche ist das,was ich hb nicht mehr zutraue. der blick über den tellerand ging verloren durch die jahrelange fesselung an ff.

    so schönen abend, ich muß los.
     
  11. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    http://www.fussballdaten.de/bilder/verlauf/aa16028dea79a587874e3dd0a89a756f.png

    Frankfurts Abschneiden seit bestehen der BuLi:
    [​IMG]

    Also wenn ich mir die letzten 10 jahre so anschaue, dann sollte Frankfurt froh sein, wenn es da, wo sie jetzt stehen, einen Stillstand gibt...

    Aber mal sehen, wer als neuer Trainer kommt. Erst dann kann man sagen, ob Funkels Rausschmiss ein Fehler war. Die Art und Weise war es in jedem Fall. Aber Funkel ist und bleibt ein echter Ehrenmann, der hat seinen Vertrag jetzt aufgelöst. Gibt es auch nicht mehr viele in der Branche.
     
  12. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Die kannste dir sparen (die Werbung), das Eintrachtforum interesiert mich nicht. Ich glaube nur, dass Funkel aus den Möglichkeiten das beste rausgeholt hat. Vereine wie Werder, HSV, Dortmund, Schalke ect. haben der Eintracht noch etliche Jahre Entwicklung vorraus, weil sie nicht um die Jahrtausendwende den Fahrstuhlbetrieb hatten. Die könnt ihr in Einzelspielen mal ärgern, aber über die Saison gesehen fehlt halt noch einiges.

    Ich kann verstehen, dass für dich diese Saison enttäuschend verlaufen ist, allerdings musstet ihr auch mit monatelangen Ausfällen von Leistungsträgern klarkommen, die ihr eben nicht so leicht ausgleichen könnt wie andere Vereine.
     
  13. Riederwald

    Riederwald Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    :top:so kann man das durchaus sehen. nur ich sage, dass man jetzt was wagen muß.
     
  14. Riederwald

    Riederwald Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    so einfach ist es nicht, ich schreib morgen mal was längeres dazu, jetzt wo es interessant wird, habe ich schon die jacke an.

    gruß riederwald
     
  15. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Eben. Und genau das ist die Aufgabe der Herren Bruchhagen und Funkel (gewesen), diese Entwicklung anzugehen. Stillstand ist nicht das Ziel, auch nicht das Bewundern vergangener "Erfolge". Zumal mit dem Umfeld in Frankfurt doch einiges mehr möglich sein sollte als das was die letzten Jahre herausgekommen ist. Man ist auf dem Weg, aber doch nicht am Ziel. Dieses Beweihräuchern vergangener Erfolge ist auch bei uns das große Problem. Da werden Chancen zur Entwicklung leichtfertig vergeben. Wohin Stillstand führt sieht man dann.
     
  16. Riederwald

    Riederwald Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    wie kommst du darauf, dass man noch auf dem weg ist? wer ist den "bei uns"?
     
  17. Riederwald

    Riederwald Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    es kommt immer darauf an welche jahreszeiträume man zu grunde legt. das ist angewandte manipulative statistik und keine sportliche analyse.
     
  18. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Erzähl mal wie das in den Jahren vor Funkel war. Hat ja hier keiner ausser dir Ahnung. Bist also sozusagen unser Frankfurtweißer.
     
  19. Riederwald

    Riederwald Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    sorry, aber auf diesem niveau spiele ich hier nicht mit, das ist mir zu blöde.ich möchte mich über fussball unterhalten.
     
  20. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Du hast also keine Ahnung wie du deine Kritik an Holgys Beitrag erklären sollst.
    Kein Thema, so habe ich dich auch eingeschätzt.
     
  21. Riederwald

    Riederwald Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    nochmal ich bin kein mensch, der sich provozieren lässt, das schaffen so user wie du nicht. mods scheint es hier ja keine zu geben. ich denke es hat dir nur nicht gepasst, dass ich auf deinen bescheidenen beitrag zur sge geantwortet habe. hat dich wohl persönlich stark getroffen, nehme ich an.
     
  22. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich bine ralativ gefasst gewesen. Es hat mich zwar mehr erschüttert als ich das gerne gehabt hätte, habe es aber gerade noch verkraftet.

    Nun wie siehts also aus mit deiner seltsamen Kritik am Beitrag von Holgy?
    Irgendwelche Erkenntniste die man anderen Frankfurtfans mitteilen sollte?
    Oder doch nur ein wütender (unnötiger) Aufschrei gegen unbestrittene Statistiken?
     
  23. Riederwald

    Riederwald Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    ich sagte doch schon auf rein provokante fragen, werde ich nicht reagieren.dabei bleibt es.
     
  24. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    :top:Hast ja recht..
    Der user NK-F kennt die früherer zeit von Eintracht Ffm wohl nicht..
    Und der andere kommt mit eine Statik die niemand verstehen kann..
     
  25. Riederwald

    Riederwald Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    ja genau. das sind doch gar keine argumente nur ff und hb anzuhimmeln? da geh ich nicht mit, das ist unseriös.

    und was es für einen sinn eine tabellenstatistik der letzten 40 jahre zu senden und dann sich einfach nur die letzten 10 jahre rauszunehmen? warum nicht 4 jahre? nicht 12 jahre? nicht 25 jahre? nicht 40 jahre?. es würden immer ander folgen gezogen werden.
    was jetzt zählt sind visionen. ich habe heute abend den freiburger trainer (duth?) im tv gesehen. der hat vor der saison vom aufstieg geredet, obwohl niemand richtig an freiburg glaubte. solche typen brauchen wir, die mutig sind.
     
  26. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    der gefällt mir:

    muss ich in meinen wortschatz aufnehmen wenn's diskussionen mit fussballfremden aber argumentativ gut aufgestellten diskussionsgegnern geht.

    aber zum thema:
    wie auch schon einige andere neutrale angemerkt haben:

    was zum teufel wollt ihr?

    kannst du dich noch erinnern, zu welchem zeitpunkt ff trainer wurde? wenn dir damals jemand gesagt hätte "ende 2009 habt ihr ne beschissene saison und landet im sicheren mittelfeld" hättest du "hallelujah" gesagt.

    mir solls recht sein:ein weiterer "traditionsverein" der demnächst gegen düsseldorf spielt: von mir aus..........

    so long
     
  27. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Haeh? Wieso sollte in Freiburg denn vor der Saison niemand an den Aufstieg geglaubt haben? Schliesslich war man in den Vorjahren 4., 4. und 5. geworden - da ist der Aufstieg ja wohl ein realistisches Ziel. Abgesehen davon ist Robin Dutt sicher kein Visionaer, sondern eher ein Hyper-Realist - und ein richtig guter Trainer.

    Ich bin mal auf das Geschrei hier gespannt, wenn in Frankfurt vor der Saison in der Groessenordnung von 10 Mio in die Mannschaft investiert und vom UEFA-Cup "visioniert" wird - und es am Ende doch wieder nur zu Platz 12 reicht (wenn's gut laeuft).
     
  28. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Es wird auch übersehen dass SGE die erste Deutsche Verein 1960 in Glasgow
    gegen Real Madrid stand, davor sind in Berlin gegen Kickers Offenbach, Deutschmeister geworden..1980 holen die männer von Friedel Rausch den
    UEFA Pokal, sie haben insgesamt 4 mal der DFB pokal gewonnen, und 1991/92
    würde die SGE in Rostock die meisterschaft regel recht betrogen..Schiri Berg
    der ein ganze regulärer Tor für die Eintracht nicht gab..die Eintracht hat
    in denen jahren super fussball gespielt, unter Stepanovic und später
    Toppmöller..erst wie der Weltrainer "Jupp Heynckes " kam, ging der
    Eintracht steil nach unten, der gute Jupp hat viel dazu beigetragen dass
    jahre lang die Eintracht nicht mehr erste Bundesliga spielte..der war dafür
    hauptwörtlich dass die beste Leistungsträger Yeboha-Ochoka-Gaudino wegzujagen..tja und heute braucht die Eintracht ein neue Anfang, mit
    ein trainer der attraktiver fussball spielen lässt, nicht alla Funkel, der die
    mannschaft nicht mehr spielerisch motivieren könnte, es war alles zum
    Stillstand gekommen..
     
  29. Riederwald

    Riederwald Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    sagte ich doch: neue wege

    was nutzt es sich an irgendwas zu erinnern. glaub mir, die kiste war verfahren. die mannschaft machte dienst nach vorschrift, der trainer hatte einen lebensvertrag, und hb hauptaufgabe war ff anzuhimmeln, nachdem er sich an ihn gekettet hat.
     
  30. Riederwald

    Riederwald Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    du vergisst, dass robin dutt ein riesenerbe von finke angetreten hat. hätte er den aufstieg nicht geschafft nach seinen ankündigungen, hätte man ihm die ohren langezogen. dutt wurde auch anfangs sketisch angeschaut und es lief sportlich nicht immer rund.
    der sc war in den letzten jahren nie richtig am aufstieg dran, sondern hat mit finke im letzten jahr noch mal eine aufholjagt gestartet. vom aufstieg mußte man daher nicht unbedingt reden.

    sge: wer sagt, dass es so kommt?
     
  31. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Sowas ähnliches habe ich letztmals in der Heynckes-Ära gehört.
    Entweder bist du dafür zu jung oder verdrängst diese Zeit erfolgreich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Mai 2009