Die Saison 2010/11 - Ausblick

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von LordLoki, 4 Mai 2010.

  1. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Hi Leute,freut ihr euch auch schon auf die nächste Saison der Fußball-Bundesliga?Nach dem Titelgewinn der Bayern muss ein neuer deutscher Meister kommen.Wer wird Meister?? Wer kommt in die CL?? Wer kommt in die EL?? Wer steigt ab?? Und wer steigt auf?? Das sind alles Fragen die ich mir an eurer Stelle denken würde.Das wird bestimmt wieder eine spannende Saison mit einem spannenden Abstiegskampf wie die Saison 2009/10.Ich denke nächste Saison steigt Bochum,Freiburg und M'gladbach ab.Bayern wird nochmal Meister und Duisburg,Union Berlin und Bielefeld steigen auf.Was denkt ihr?? Schreibt eure Meinungen dazu.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. deutschlandfan

    deutschlandfan Member

    Beiträge:
    445
    Likes:
    0
    also ich denk dass nächstesmal leverkusen meister wird.. :) Ja des kann schon sein dass Bochum absteigt. lg
     
  4. Fil

    Fil Spassbremse

    Beiträge:
    634
    Likes:
    0
    Hi
    Bielefeld steigt nicht auf weil sie Pleite sind.
    Wäre schön wenn man sich vorher informiert bevor man was schreibt, und das Bayern wieder Meister werden könnte ist ja auch nicht wirklich schwer oder?
    Wenigstens in dem Punkt sind wir uns einig, ich freu mich auch auf die nächste Saison.
     
  5. outwachler

    outwachler Member

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    Also ich drück heuer wie jedes Jahr Werder Bremen die Daumen. Hoffentlich spielen sie wieder oben mit.
    Was meinen Meistertipp betrifft, da sag ich diesmal beyer leverkusen. sicher, die bayern sind der haushohe favorit, keine frage, aber ich glaub, das ihnen einer ein schnäppche schlägt. schalke machts nicht, weils sie es heuer nicht geworden sind. übernächstes jahr vielleicht..aber vielleicht ist auch der wunsch mehr der vater des gedanken..sry fcb

    was mir gefällt, dass heuer soviele österreicher wie schon lange nicht mehr dabei sein werden. waren die letzten jahre bis auf zwei bis drei ausnahmen, alle eher auf der tribüne zuhause, teilweise, so wie im fall von korkmaz, auch verletzungsbedingt, kommen mit arnautovic, pogatetz und okotie gleich drei dazu, die es schaffen können. sicher arnautovic hat eine starke konkurrenz, aber als dritter stürmer wird er seine einsätze bekommen. wenn nicht im herbst, dann hoffentlich im frühjahr.
    pogatetz wird bei hannover am anfang gesetzt sein. er hat das zeug dort ein wichter spieler zu werden. viel wird davon abhänger wie er sich mit der spielweise in deutschland zurecht findet. in england war er ja sozusagen in einer geschützen anstalt ;)
    für okotie gilt das gleiche wir für arnautovic, nur eine stufe kleiner.
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ich erwarte eine langweilige Saison, was die Meisterwschaft angeht. Bayern wird die Liga stärker dominieren als jemals zuvor. Die einzig spannende Frage wird sein, ob die überhaut ein Spiel verlieren oder den Rekord von Liverpool in der BuLi schaffen.

    Werder? Mal sehen, wen die noch so holen. Ansonsten können sie um Platz 5 mitspielen. Und je nach Fähigkeit der Gegnerschaft und eigenem Ausschöpfen des vermögens ist dann alles nach oben und unten möglich.
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.897
    Likes:
    2.981
    Ganz im Gegentum. So viele WM-Spieler mit langem Turnierverlauf, spätem Einstieg in das Mannsachaftstraining etc., Ribery als mutmaßlich weiterhin und insbesondere bei schlechterem Saisonverlauf stänkernder Froschfresser, mag sein, dass sie am Ende oben stehen.

    Aber sicher nicht mit großem Abstand.
     
  8. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.086
    Likes:
    2.103
    Also es geht wohl nur um die Plätze 2 - 18.

    Das hat nichts mit dem Spielermaterial zu tun, liegt einzig und allein an vG.
     
  9. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Der 2. Liga-Fachmann bist du schonmal auf garkeinen Fall. Konzentrier dich ruhig auf deine FC Bayern-Stars-und-Sternchen.

    Ich denke, Hertha, Bochum, Augsburg und Düsseldorf werden oben mitspielen, vllt noch 1860 und Karlsruhe wenn sich deren jungen Truppen weiter entwickeln und zusammenfinden. Der Rest dürfte ne Wundertüte sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juli 2010
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.012
    Likes:
    3.751
    Vollkommene Zustimmung - kommt auch nicht alle Tage vor. ;)
     
  11. theog

    theog Guest


    Ich befuerchte, die Bauern werden naechste Saison klar dominieren :suspekt: Jetzt hat ja Van Gaaal ein eingespieltes Team, alle sind wieder am Board (bis auf Timokautschuk, vielleicht, aber sein Abgang wäre ehe unwesentlich). Wenn sich Robben und Ribery nicht zu beginn der Saison verletzen, werden sie durch die Stadien der Republik einfach durchmarschieren...:suspekt:
     
  12. step3006

    step3006 Member

    Beiträge:
    90
    Likes:
    0
    Denke auch das die Bayern sich nicht so durchsetzen wie viele erwarten, habe da Leverkusen und auch Schalke (JA SCHALKE, sorry liebe Dortmunder) mit auf der Rechnung als Meisterkandidaten !

    Bremen , Dortmund und Hamburg auf Euro League Kurs...

    Bei der Frage nach den Abstiegskandiaten werden wir wohl um Pauli und Köln keinen Bogen machen können...

    PS:
    Fragen wir doch mal Krake-Paul !!!!!
     
  13. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    "Durchmarsch" in Liga 3? Für so schlecht halte ich sie dann doch nicht.
     
  14. theog

    theog Guest

    :zahnluec: guter witz...:lachweg:
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    ja, mal sehen, schweini und van gaal schlagen jedenfalls schon mal Alarm: 11 FREUNDE - Newsticker - FC Bayern München - Schweinsteiger sieht »WM-Problem«

    "Für Bayern München ist das nicht ideal, wenn wir Spieler nach solch einer langen Saison mit 60 Spielen drei Wochen Urlaub haben, und nach zweieinhalb Wochen geht schon die neue Saison wieder los" sagt schweinsteiger.

    Der Mittelfeldspieler bestätigt damit die Worte von Bayern Trainer Louis van Gaal, der die Situation beim Rekordmeister vergangene Woche als "großes Problem" bezeichnet hatte: "Ich bedaure das, weil ich keine gute Vorbereitung machen kann. Das ist schwierig für mich und auch die WM-Spieler", hatte der 58-Jährige moniert.

    ____________________

    magath schlägt übrigens auch Alarm, allerdings aus einem anderen Grund: kein Geld für Neuverplichtungen. Magath: Die Zeit läuft davon - Bundesliga - kicker online

    Mehr als zehn Millionen Euro plus etwaige Transfererlöse (die aber zugleich sportlichen Substanzverlust bedeuten würden) will er [gemeint ist Tönnies] für Einkäufe indes nicht freigeben. Magath: "Das halte ich für sehr risikoreich. Damit kann ich die Mannschaft nicht so verstärken, dass sie sich unter den ersten sechs der Liga hält."

    Schalke also maximal 7ter?
     
  16. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Um Platz 5 MITSPIELEN? :gruebel:
    Nun sei mal nicht so bescheiden. :D

    Werder ist für mich die zweitstärkste Mannschaft und wenn alles nach Plan läuft, werden sie um die CL-Plätze spielen...
     
  17. theog

    theog Guest

    Und 7er ist es zu viel fuer die...:D Vielleicht wird der UI-CUP wieder eingeführt, wer weiss...
     
  18. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    naja, mal sehen, wen die noch so holen, und wen die anderen noch so holen, und wie sie saison dann so verläuft.

    bisher waren ja alle mannschaften sehr bescheiden, was neuverpflichtungen angeht. außer Wolfsburg!

    daher sehe ich eher leverkusen und wolsburg als Favoriten für platz 2. der HSV müht sich ja wieder hochkaräter zu verpflichten: Tasci, Khedira, Westermann. aber ob das was wird? Mal sehen...
     
  19. theog

    theog Guest

    :floet:letzte saison wart ihr auch so "bescheiden"...auf einmal in der schlussphase auf platz 3. gedingst, ohne Danksagung an Dortmund (der fast alles vermasselt haette am schluss) und Vizekusen...:floet:
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Was freue ich mich auf die Bundesliga! Endlich wieder Gladbach und endlich wieder den poldi und Schweini mit gutem Gewissen doof finden können. ;-)

    Für Gladbach hoffe ich dass de Cmargo einschlägt, (aber der trainiert ja jetzt schon seit einigen Tagen nicht und keiner unserer Ärzte weiß was er hat^^), und das Reuss, Arango und Bobadilla sich weiterentwickeln.

    Im Gegensatz zu sonst haben wir jetzt endlich mal eine eingespielte Truppe und diese punktuell verstärkt. Ich hoffe auf eine ordentliche Saison, die wir am Ende mit Platz 9 abschließ0en, das wäre ein deutlicher Schritt nach vorne, aber mit Spielern wie Bradley, Dante, Bobadilla, Brouwers, De Camargo, Reus, Arango muss man sich sicher nicht verstecken und als Saisonziel den Klassenerhalt ausgeben.

    Platz 9 sollte mit der Mannschaft drin sein, wenn sich nicht gerade viele verletzten, der große Streit ausbricht oder was weiß ich was.

    Meisterschaft ist Bayern großer Favorit aber ich glaube dass Sie gerade am Anfang große Probleme haben werden, und die Zeit müssen die anderen nutzen um sich ein Pölsterchen auf die Bayern anzulegen. Ich bin sehr auf die Entwicklung von Schalke und dem BVB gespannt traue aber auch Groß beim VfB eine tolle Saison zu.

    Am wichtigsten ist halt, das Gladbach am Ende wieder, wie gewohnt vor Kölle steht. ;-)
     
  21. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.150
    Likes:
    801
    Ich denke Bayern wird Meister und die Liga dominieren vielleicht nicht die ersten 4 5 Spiele aber danach schon. Stark sehe ich auch Bremen und Leverkusen. Mal sehen wie Ballack sich schlägt.
    Für Schalke sehe ich nicht so rosig in die neue Saison. in der CL wird nach der Gruppenphase Schluß sein. Der Kader ist meiner meinung nach nicht Stark genug um CL und BL erfolgreich zu spilen und für Verstärkungen auf diesem Nivau ist wohl kein Geld da. BMG wird sich (hoffentlich) komplett aus dem abstiegskampf raushalten so irgendwas zwischen Plat 9 und 12 wird´s wohl werden.Für Pauli, Hannover, Nürnberg, Freiburg gehts gegen den Abstieg Köln hängt an Prinz poldi. Ich glaub Lautern wird der Überaschungsaufsteiger.
    Warum? Frag Paul:)
     
  22. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wäre in den letzten Jahren für den BvB ja von Vorteil gewesen.
    Zumindest internationale Spiele gegen gegen irgendwelche Vereine aus Estland, Lettland oder Legoland. :D
     
  23. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.887
    Likes:
    971
    Da is mal wieder alles drin für`n HSV (außer Meister). Wie verhält sich der Verlierer des Duells Rost gg. Drobny?
    Die IV mit Mathijsen (so er denn endlich al wieder Normalform anliefert) und Westermann dürfte stehen. Auf den Außenverteidigerpositionen sind wir mit Demel / Diekmeier / Benjamin und Aogo / Jansen auch gut besetzt. Im def. MF dürften Jarolim und Ze Roberto das Kommando übernehmen, als Ersatz laufen sich Tavarez, Rincon und Tesche warm. Auf den Außenbahnen gibt`s ein Hauen und Stechen: Trochowski, Jansen (sofern nicht als LV eingesetzt), Elia, Castelen (bleib endlich mal gesund, Mann!), Pitroipa und Ben Hatira streiten sich um 2 Plätze.
    Im Angriff geht`s zwischen Guerrero, Petric und Ruud ganz eng zu, 2 Plätze sind frei. Torun und Coupo Moting hoffen auf ihre Chancen. Berg steht wohl vor einem Wechsel zum PSV Eindhoven, evt. auf Leihbasis.

    Fazit: Eigentlich kann`s losgehen! :) Ohne die Doppelbelastung EL hoffe ich auf weniger Verletzungen als letztes Jahr und einen Platz unter den ersten 5. Mal sehen, wer da noch kommen und gehen soll. Und welches System Veh damit spielen lässt.

    Die anderen Vereine:
    Bayern wird wohl wieder Meister. Dahinter streiten sich Leverkusen, Bremen, HSV, Wolfsburg, Schalke, Stuttgart und Dortmund um die int. Plätze (wie eigentlich immer). Wobei ich wirklich gespannt bin, wie der S04 den Aderlass an Stammspielern verkraftet, wie die jungen Spieler Moritz und Schmitz den Höhenflug und die CL überstehen und wer die neue große Sturmhoffung sein soll. Dahinter sollten sich Mannschaften wie Hoffenheim, Frankfurt, Gladbach, Hannover (wer so eine letzte Saison ohne Abstieg übersteht, steigt diesmal bestimmt nicht ab) und Köln retten können. Für St. Pauli, Nürnberg, Mainz, Lautern und Freiburg wird`s mal wieder ganz eng.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Juli 2010