Die Playoffs

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von huelin, 16 Oktober 2009.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Zu Unrecht. X(

    Aber gut, wenigstens haben sich Portugal und Frankreich qualifiziert. :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Selbst wenn: Das eine war ein regelwidriges Tor, das andere ein Elfmeter. Tor ≠ Elfmeter. Von wegen ausgleichen und so.
     
  4. wuser

    wuser Well-Known Member

    Beiträge:
    2.183
    Likes:
    0
    Die ARD sagt auch dass man GEZ bezahlen soll, und was iss?


    Ich denke dass man das schon uebersehen kann. Und ich moechte den Schiedsrichter sehen der in der Verlaengerung ein Tor des Gastgebers aberkennt weil er glaubt dass ein Handspiel vorausgegangen war. Da muss man sich schon sehr sicher sein.
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ok, zu 80% wäre es ein Tor gewesen, zu 20% hätte es Elfmeterschießen gegeben, zu 0% wäre Irland schon qualifiziert gewesen. Merkst du was? ;)
     
  6. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Kommt drauf an, ob er ihn vor oder nach dem Abheben berührt hat. War für mich nicht zu erkennen.
    Ganz bitter, so zu scheitern. Man kann den Unparteiischen in dem Getümmel keinen Vorwurf machen, aber das hilft den Iren natürlich auch nicht mehr.

    Zu den übrigen Spielen fällt mir in erster Linie Bochum ein.
     
  7. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nuja....es ist vielleicht "in der Regel" so....aber es ist eben genau nicht "wie immer".....

    Genau hierin liegt wohl der Unterschied. Aber ich schieb das mal auf deine Unzufriedenheit. Ist eben nur blöd, wenn ich mir aus meiner Emotion heraus so eine Absolutaussage einrede. Stimmt meistens nicht.
     
  8. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Richtig, deswegen ist es auch Quatsch zu sagen, dass Irland um die WM betrogen wurde. Wenn überhaupt, wurden sie um das Elfmeterschießen betrogen.
     
  9. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Naja, könnte auch sagen: Anelka ist vorher abgehoben um nen Elfer zu schinden, nur das zählt. Ist eben Interpretationssache und für mich deswegen kein Muss-Elfer.
     
  10. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Jou, witzig. Yahia und Dedic... Den Russen hat echt ein Bochumer gefehlt... ;)

    Zu Anelka-Given: Ich find's schon merkwürdig, dass bei der im TV klar erkennbaren Berührung und damit Behinderung von Anelka (was im übrigen auch der ARD-Sprecher so sah) die Irland-Fans hier irgendwie alle einen kollektiven Blackout hatten... :D

    Aber Worm sagte es schon, es hat wohl keinen Zweck. Wenn man was nicht sehen will, was klar zu sehen war - was soll ich dazu noch sagen? :weißnich:
     
  11. Nairolf

    Nairolf Well-Known Member

    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    1


    Hab das Spiel nicht so verfolgt..nur Tickermäßig:

    Hier das Urteil nach Halbzeit 1:

    Halbzeit in Zenica. Nach 45 Minuten steht es hier weiterhin 0:0. Noch wären damit die Portugiesen bei der WM, doch Bosnien ist hier spielbestimmend. Ein Tor durch die Bundesliga-Stürmer Dzeko oder Ibisevic wäre absolut verdient.

    (von eurosport.de)

    Und das nach dem 0:1 Bosnien alles auf eine Karte setzt und solche Spiele dann am Ende auch 0:2 bzw. 0:3 enden können ist klar...aber die letzten 30 min lass ich mal aus der Betrachtung...

    Und der Hinspielsieg war verdient??? War mir neu!
     
  12. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Man kann nur froh sein, dass Irland kein Fußballland ist. Würde Spanien so ausscheiden, dann würde die Hölle los sein.
     
  13. theog

    theog Guest

    Würde Spanien an Stelle Irlands spielen, wuerden schiri und Assis das klare Handspiel sehen...:floet: sie wollten eben nicht, dass die ach so grosse Fussballnation Fra in der WM-Quali ausscheidet.
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Hier ist doch schon die Hölle los. Schließlich ist Irland everybody's darling. Bei Spanien würde man sich hier sicher nicht so aufregen (außer mir natürlich ;) ).
     
  15. Nairolf

    Nairolf Well-Known Member

    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    1
    das "wie immer" muss man doch nicht überbewerten...wenn man beim Pokern mit AK verliert und sagt..."na toll..wie immer..." dann heißt das sicher nicht, dass man immer mit AK verliert, aber halt oft...den Anna Kournikova sieht gut aus und gewinnt nie...wissen wir ja alle ^^

    und ganz nebenbei gibts heute wieder einen neuen König in Griechenland...so schmal ists im Fussballgeschäft...hop oder top ^^
     
  16. DarkGiant

    DarkGiant Active Member

    Beiträge:
    587
    Likes:
    0

    Purer Quatsch. War fuer mich schlichtweg kein Foul, vor allem da Anelka bereits ewig vorher anfaengt abzuheben.
     
  17. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Man kann aber noch darüber diskutieren, ob der Elfer zum Torerfolg geführt hätte.
    Das Handspiel von Henry hat es ja sicher.
     
  18. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Das habe ich ja schon versucht anzudeuten ;)
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Das ja, auf jeden Fall. Ich sagte ja schon, 80%.
     
  20. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Sorry, aber so nen Spruch kann man sich auch sparen. Les durch, was ich geschrieben habe. Zwei Leute können das gleiche sehen und es völlig unterschiedlich interpretieren. Das hat nix mit nicht sehen wollen zu tun. Die Diskussion hatten wir auch schonmal in irgendeinem Schwalben-Thread.
    Given kann sich nicht beschweren, wenn es Elfer gibt, da er Anelka klar berührt, so wie sich Anelka nicht beschweren kann, wenn es keinen Elfer gibt, da er schon vorher abhebt.
     
  21. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Nö. Das hat erst der Kopfball von Gallas :undweg:
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Hmm, er hechtet dem Ball hinterher, ich seh da bis zu der Berührung noch kein Abheben. Vielleicht fällt er nachher etwas spektakulär, aber das ist ja leider schon normal geworden...
     
  23. Nairolf

    Nairolf Well-Known Member

    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    1
    So..jetzt nochmal Quatsch von mir ^^

    Strittig ist die Szene...ich sag mal so:

    Foul nein, Elfmeter ja....

    Wieso?

    Naja...klar hakt er sich ein, aber in dem Fall pfeifft in einem "normalen" Spiel jeder Schiri einen Elfmeter, nur in der Situation des entscheidenden Spieles und so wie Anelka fällt...er will nur den Elfmeter, mehr nicht...

    Aber gut, nun können wir noch jeder 100 Kommentare schreiben, aber ändern können wir es (leider meint der eine, zum Glück sagt der andere) nicht mehr!
     
  24. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Er war zumindest nicht unverdient. Auch wenn Bosnien Alu-Pech hatte, Portugal hatte auch seine Chancen. 1:0 war schon ok.
     
  25. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Was würden wir denn ändern, wenn wir den Franzosen nachträglich einen Elfer geben würden?
     
  26. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Kopf voran?

    Aber ist auch wurscht, die Iren haben es verpasst ihre Chancen in den Spielen konsequent zu nutzen, also können sie auch nicht groß rumheulen, dass sie draussen sind. Auch wenn die Umstände schon ziemlich bitter sind.
    Positiv: Mit solchen Leistungen kommen die Franzosen nicht weit, auf das Glück kann man sich auf Dauer nicht verlassen und Domenech darf noch ein bißchen rumwurschteln.
     
  27. Nairolf

    Nairolf Well-Known Member

    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    1
    Immer schön die Wörter im Munde umdrehen...saubere Arbeit...arrr X(

    ALSO: gemeint ist (extra für dich!) wir könnten die Spiele entscheidend ändern....Portugals Tor ist 5 cm größer (Achtung, nicht wörtlich....ja die Tore bleiben genormt!) oder der Schiri gibts Henry gelb wegen Handspiels und Irland löst im Elfmeterschießen das WM-Ticket...



    sorry eckham, dass ich hier sowas schreiben muss, aber immer nur das Verdrehen von Aussagen kann ich nicht ab!

    EDIT: seh grad...war davor bissl unklar ausgedrückt..aber ich meinte das allgemein zu den Playoffs, nicht zu der einen Szene!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 November 2009
  28. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ich hab die zweite Halbzeit heute gesehen. Und von der ersten eine ausführliche Zusammenfassung. Auch da hatte Portugal mehr und die besseren Torchancen, obwohl Bosnien mehr Ballbesitz hatte. In der zweiten Halbzeit kam dann kaum noch was von den Bosniern. Auf mich wirkte das ziemlich souverän von den Portugiesen - nicht mehr zu vergleichen mit der verunsicherten Mannschaft zu Beginn der Quali.

    Vom Hinspiel hab ich nur eine Zusammenfassung gesehen. Ein sehr starkes Spiel, mit Chancen auf beiden Seiten. Portugal griff häufiger an, hatte auch mehr Chancen, aber Bosnien hatte auch gute Chancen und Pech mit dem Alu.
     
  29. Nairolf

    Nairolf Well-Known Member

    Beiträge:
    1.244
    Likes:
    1
    Gut :top: geb mich geschlagen...will jetzt auch ins Bett ^^

    ABER noch ein letztes Wort...diesmal keine Widerrede!

    Es ist schade, dass Misimovic ausgefallen ist, er ist für das Spiel Bosniens wertvoller als CR für Portugal, obwohl ständig nur er im Gespäch war...

    Wären beide fit gewesen hätte es Portugal evtl. etwas Aufschwung gegeben (war ja zuletzt in den Spielen im Nationaltrikot nicht so berauschend...), jedoch Bosnien mit Misimovic wäre um einiges stärker, er ist der Dreh- und Angelpunkt...

    so....gute Nacht liebe Community...hab in 17h ne Prüfung....also Daumen drücken :)
     
  30. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Alles klar, jetzt habe ich es kapiert :prost3:
     
  31. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Weltmeister sollen sie ja auch nicht werden, aber sie haben doch viele Spieler, denen man gerne zusieht - nicht zuletzt Franck Ribéry. Mir reicht schon, dass sie uns die Iren erspart haben... :floet:

    Wobei: was den Trainer betrifft, lagen meine Sympathien natürlich ganz klar bei Irland. Domenech erträgt in Frankreich wirklich keiner mehr... :rolleyes: