Die Playoffs

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von huelin, 16 Oktober 2009.

  1. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.498
    Likes:
    2.490
    Naja, ich weiss nicht, dieses Spiel war eines 1/8 Finales nicht würdig -> ein zähes Gekicke bis zum 11m-Schiessen Im 1/4 Finale war dann mit 0-3 gg. Italien Endstation.
    In den Playoffs würde ich es Griechenland ein bisschen mehr gönnen als der Ukraine, weil da Rehhagel Trainer ist und für meinen BVB Bruder im Geiste würde es mich freuen, so wie für alle weiteren Griechen hier im board. Nicht dass ich den griechischen Fussball attraktiver fände als den ukrainischen, aber mit der Ukraine kann ich so garnichts anfangen. Tymoschtschuk, Schewtschenko und Woronin sind nur 3, die ich kenne aber nicht mag. Dann schon eher Theofanis Gekas, Angelos Charisteas, Vasilis Pliatsikas und Ioannis Amanatidis, diese 4 wären sicher dabei, falls Griechenland durchkommt.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.498
    Likes:
    2.490
    kleine Hiobsbotschft

    C.R. wird Portugal in den beiden Playoff Spielen fehlen. Ich denke aber, auch ohne ihn werden die Portugiesen die Quali gegen Bosnien-Herzegowina in der Summe der beiden Spiele schaffen.
     
  4. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ist für mich keine Hiobsbotschaft.
    Ich drücke den Bosniern die Daumen und hoffe, dass sie sich durchsetzen werden.
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Tja, damit geht eine echte Telenovela zu Ende, die sich in den letzten Wochen zwischen Real Madrid und dem portugieischen Verband abgespielt hat. Wobei der Spieler immer betonte, unbedingt spielen zu wollen.

    Ich find's echt beschissen. Bosnien ist nicht zu unterschätzen, auch wenn die Abwehr nicht die solideste zu sein scheint.

    FORÇA PORTUGAL !!!
     
  6. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Eurosport zeigt am Samstag zwei Playoff-Spiele live. Um 8 Uhr läuft der Knaller Neuseeland vs. Bahrain und ab 21 Uhr gibt's Irland vs. Frankreich zu sehen
     
  7. Snidon

    Snidon Guest

    Beiträge:
    1.140
    Likes:
    0
    Uhh, lalala.
    Das ist mir ein lustiger Fehler unterlaufen :D
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Das ZDF zeigt übrigens statt des ausgefallenen Chile-Spiels ab 19 Uhr das Freundschaftsspiel England-Brasilien.

    Playoffs live wäre trotzdem spannender. Aber da hatten sie wohl keine Rechte.

    Hier übrigens der Zeitplan für Samstag (Angaben in MEZ):

    08:00 Neuseeland-Bahrain
    17:00 Russland-Slowenien
    19:00 Griechenland-Ukraine
    21:00 Irland-Frankreich
    21:30 Portugal-Bosnien
    03:00 Costa Rica-Uruguay
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 November 2009
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    nee, die waren zu geizig.

    8:00 bahrain - neuseeland? Das hat was! Ich glaube, das ziehe ich mir rein. Frühstücksfußball, mal was anderes.
     
  10. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.498
    Likes:
    2.490
    Lasses, et lohnt nich, das Spiel ging 0-0 aus Mach dein Frühstück trotzdem ! Mi'm Ei dabei und Guten Hunger ! :)
     
  11. theog

    theog Guest

    :prost: beste Sendezeit, es wird irgendwie ein LIVE stream geben...:prost:
     
  12. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Noch ein Grund mehr Irland die Daumen zu drücken:

    Irish Soccer Insider

    :D
     
  13. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Das guck ich live!:D
     
  14. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Wo kommt das, EuroSport?
     
  15. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Per Livestream. ;D
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    :top:
    So was können sich auch nur Iren ausdenken... Sehr sympathisches Volk - solange sie nicht Fußball spielen. :zahnluec:

    ALLEZ LES BLEUS !!!
     
  17. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Wenn ich doch nur Englisch könnte... :zahnluec:
     
  18. Quarz

    Quarz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.686
    Likes:
    32
    Neuseeland hat das Playoff-Rückspiel gegen Bahrain mit 1-0 gewonnen und ist somit in der Endrunde zur WM 2010. Die Bahrainer haben es am Ende selber verbockt als sie in der zweiten Hälfte einen Strafstoss (!) vergeben haben.
     
  19. theog

    theog Guest

    heute Abend ist es so weit...:hail: Rehagel Trainer Gott...:hail:
     
  20. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.498
    Likes:
    2.490
    naja, NZL 1-0 mit Hängen und Würgen, ohne ein erkennbares Spielsystem ausser vllt. kick and rush. Ich habe die komplette 2. HZ gesehen und nur deshalb nicht weg geschaltet, weil das Spiel nur von der Spannung lebte. Bei der WM werden die All Whites keine Rolle spielen und wie beim Confed Cup wohl nicht mal ein Tor schiessen, ausser durch Zufall.
    Wie auch immer, ich gönne Neuseeland ihre 2. Teilnahme nach 1982 weil sie sich in der Ozeanien Quali durchgesetzt haben und den einzig vorgesehenen Teilnehmer stellen. Hätte die FIFA die Quali mit Australien spielen lassen, hätte ich NZL keine Chance eingeräumt. So aber ist Australien über die Asien-Gruppe mit Japan, Nord- und Südkorea qualifiziert.
    Eine Bemerkung zu Eurosport: Der Kommentator hat das Beste aus dem Spiel herausgeholt was möglich war. Er hat die Spannung rübergebracht, die ohne ihn nur erahnt werden konnte, was in dem Stadion los war. Das Spiel selbst war kaum zu kommentieren, da fehlte jegliche Struktur.
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Meine Vorfreude auf Neuseeland hält sich auch sehr in Grenzen. Ich hätte stattdessen lieber ein echtes Fußball-Land gehabt, von denen ja einige nicht dabei sein werden.
     
  22. Quarz

    Quarz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.686
    Likes:
    32
    Bahrain wäre mir eindeutig lieber nach alldem was Neuseeland im Confed-Cup abgeliefert hat. Ich weiss nicht, ob es von der FIFA richtig war, den Ozeaniern 0,5 Startplätze für die WM zu geben. Das ist leider nur Zweitliganiveau was bei der WM dabei sein wird.
     
  23. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Zusätzlich zu Australien, musst du dazusagen. Für mich war keine gute Idee. Aber das war halt wieder mal eine typische Quotenentscheidung.

    So wie früher fand ich's besser. Stattdessen hätte man besser einen Europäer mehr nehmen sollen.
     
  24. Quarz

    Quarz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.686
    Likes:
    32
    Vor allem, nachdem Australien in den asiatischen Fussballverband umgetreten ist, verstehe ich nicht, warum man die Quote einfach beibehält. Besser wäre es, wenn sie sich gegen zwei Playoff-Gegner hätten durchsetzen müssen.

    Wenn es nach Blatter geht, sollte man den europäischen Mannschaften noch weniger Plätze geben. Die jetzigen 13 finde ich ein bisschen dürftig. Früher waren es noch 15. Ausserdem bin ich auch skeptisch gegenüber Nord- und Mittelamerika: 3,5 Startplätze. Ist das unbedingt notwendig?
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Tja, die Nord-/Mittelamerikaner haben halt in den letzten Jahrzehnten fast immer besser abgeschnitten als die Asiaten. (Ausnahme natürlich 2002)
     
  26. Quarz

    Quarz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.686
    Likes:
    32
    So viel besser als die Asiaten waren sie aber auch nicht. 2006 war z.B. mit Mexiko nur eine Mannschaft im Achtelfinale, wo sie auch ausgeschieden sind. Tja, und bei den Asiaten waren es eben alle vier, für die vorzeitig schluss war. :D Japan und Südkorea waren aber schon grosse Enttäuschungen.
     
  27. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Also seit 1986, seit es ein Achtelfinale gibt, erreichte immer mindestens ein CONCACAF-Team das Achtelfinale, während die Asiaten dies nur in zwei von sechs Fällen schafften (1994 und 2002).
     
  28. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.498
    Likes:
    2.490
    2002 schaffte es Co-Gastgeber Südkorea sogar bis ins 1/2-Finale
    während der andere Gastgeber Japan schon im 1/8-Finale
    an der Türkei scheiterte.
    Soviel ich weiss, hat der Gastgeber bisher immer zumindestens die Vorrunde überstanden. Bei Südafrika bin ich mir da aber nicht sicher, ob es so bleibt. :weißnich:
     
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.002
    Likes:
    3.750
    Das ist richtig. Und Südafrika wird das auch packen, denke ich. So schlecht fand ich sie beim Confed-Cup jedenfalls nicht.
     
  30. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.498
    Likes:
    2.490
    Das hängt von der Auslosung ab, wer ihnen zugelost wird. RSA wird sicherlich als Gastgeber in Gruppe 1 als Gruppenkopf gesetzt, wo ihnen dann auf jeden Fall 2 Hochkaräter, sag ich mal, zugelost werden. Getragen von der Euphorie und den lärmenden Vuvuzelas könnten sie es schaffen, die Vorrunde zu überstehen. Mit 1 Sieg und 1 Remis könnten sie mit etwas Glück mit 4 Punkten ins 1/8 Finale kommen.
    Am 4.12. werden die Gruppen ausgelost, mehr weiss ich im Moment nicht.
     
  31. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    2 Hochkaräter glaube ich kaum. Denn RSA als Gruppenkopf bekommt keinen aus Topf 1 dazu.