Die Planungen können beginnen!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von U w e, 3 März 2007.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Jo, der alte Frankfurt-Supporter. :undweg:
    Jo in der zweiten Liga werde ich mir möglichst viele Away Touren reinziehen. Da sind wenigstens keine Modefans dabei. Außerdem hab ich an Zweitligastadien noch einen sehr großen Nachholbedarf.

    Der Bieberer Berg muss noch erklommen werden. Und wenn Du uns schon so fragst und für uns kochst, sollte das auch machbar sein. :zwinker:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Montags koch ich gern, aber ihr fahrt ja immer schnell heim:zwinker:
     
  4. Jonny

    Jonny LFC-Borusse

    Beiträge:
    458
    Likes:
    0
    Nostalgiker: Denk ich an Offenbach in der Nacht ....
    :box1: Einerseits waren schon heiße Pokalschlachten in meiner "wilden Jugend".:zwinker:

    :prost: Anderseits haben wir uns bei Länderspielen und Fanclub Turnieren immer sehr gut mit den Offenbacher (Fan-Club Forever, Streu und Co.) verstanden.

    Tja und was den Straßennamen angeht hat sich seit dem Zeitungsbericht leider noch nichts geändert:

    [​IMG]
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Wow, das ist wirklich Nostalgie. :top:

    Ist der Typ über dem "O" unser Assi? :gruebel:
     
  6. Jonny

    Jonny LFC-Borusse

    Beiträge:
    458
    Likes:
    0
    Jo is der Assi.
    vl. n.r. Bobbel, Ich, Tanja, Assi, Jochen, Dani (nicht mehr dabei), Simon (auch nicht mehr dabei), Otto, Franky, Uwe und Criens
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Danke für die Aufklärung. :top:

    Dani? Ist die von Kottenheim? :gruebel: :weißnich:
     
  8. Jonny

    Jonny LFC-Borusse

    Beiträge:
    458
    Likes:
    0
    Jo genau die Dani, die macht jetzt lieber im Sachen Vorstand JGV als mit Borussia.
    Wobei ich mich frage was eine Frau in einem Junggesellenverein und dazu noch im Vorstand zu suchen hat :gruebel:
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Die erste DM wo ich im Fanclub war, war die noch da. lol was ist denn das für ein armer Jungesellenverein der eine Frau im Vorstand aufnimmt? :lachweg:

    Da würde ich ja lieber gleich den Verein dicht machen. Das ist ja wie wenn ein Kölner Präsident bei Eifelpower wäre. :floet: :hammer2:
     
  10. Jonny

    Jonny LFC-Borusse

    Beiträge:
    458
    Likes:
    0
    JGV Kottenheim - Vorstand
     
  11. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Pander hin oder her.die spieler die auf dem feld stehen sollen sich gefälligst den hintern aufreissen.Für die 2.liga müssen ganz neue leute eingekauft werden.Das wir nächste saison in der 2 spielen brauchen wir glaube ich nicht mehr zu diskutieren.:aufgeb: :aufgeb: :aufgeb:
     
  12. KempenerJung

    KempenerJung Mönchengladbach

    Beiträge:
    29
    Likes:
    0
    So Leute ..erstmal einen schönen guten morgen . Nach längerer Abwesenheit melde auch ich mich wieder zurück !
    Was gestern in Golfstown geboten wurde in den ersten 45 minuten lässt nur hoffen . Das sollte doch noch ein wenig Hoffnung machen . Die Planung für die 2 . Bundesliga halte ich noch zu verfrüht . da ja noch genug Spieltage sind und wir zuhause gegen die " Grossen " der Liga immer gut ausgeschaut haben .
    Ich lege mich erst nach den Spielen gegen Berlin und in LEV fest , da man sehen muss wie sich die Konkurrenz "verhält" .
    Im Falle des Abstieges werden uns die Spieler " wegrennen " das ist sicher . Die Mannschaft sollte auch nicht diekt den Wiederaufstieg schaffen ( hört sich zwar mies an ...aber das ist halt meine meinung ) , der ganze verein muss eine neue Strucktur aufbauen ( Präsidium , Kader etc. ) damit wir in ein paar Jahren mal wieder an die Internationale Türe anklopfen werden ( wurde uns ja schon vor Jahren versprochen ! ) . Zum Thema Peter Pander : Kein Kommentar ....wurde in diversen Foren ja schon genug diskutiert !
    So das wars erstmal von mir zur Situation in Mönchengladbach da ich wegen dem Ergebniss von gestern noch sehr enttäuscht bin ...nicht von der Spielerischen Leistung , das war gestern nach langem wieder eine sehr gute Leistung des Teams , nur das Tor wollte nicht fallen !

    Gruss aus Kempen
     
  13. ParadoX

    ParadoX PSP-KING

    Beiträge:
    975
    Likes:
    0
    WAlk on !!! Auch wenn wir Absteigen ist mir das scheißegal denn es gibt für mich nur eine Borussia !!! Glaubt mir, die 2. Liga wird geil. Gegen Köln, Koblenz und vieleicht Düsseldorf zu spielen ist doch der Hammer. Ich danke den Kölner jetzt schon mal für 6. Punkte. Klar, einfach wird es nicht und wenn es uns so geht wie 1860 , da möchte ich nicht dran denken aber ich glaube an BMG !!! Jetzt wird sich auch zeigen welche Spieler Charakter haben und sich sagen "HEY!! Dank uns sind wir unten aber mit uns kommen wir auch wieder nach Oben!". Wäre doch geil wenn ein Insua mit in die 2. geht!? Na ja, noch sind wir ja nicht weg aber ohne Stürmer der das Ding mal rein macht wird es hart. Danke Pander !!! BMG Fans...Walk On !:hail: :bmgapplaus: :bmgapplaus: :bmgapplaus:
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Paradox ich sehe das ähnlich, ich gehe positiv in die zweite Liga.

    Ich weß das wenn wir absteigen ein Cut kommen wiord, der beim Klassenerhalt wohl nicht so deutlich werden würde, wie er nötig ist.


    Und das wichtigste ist der Zusammenhalt der Fans, das ist das geilste das ist Borussia.

    Manche reden ja schon wieder von nem Spiel im Nordpark vor nur 20.000 Zuschauern. Never. Dazu gibts viel zu viele bekloppte Gladbacher.

    Bei unserem ersten Abstieg stellten wir in der zweiten Liga direkt einen neuen Zuschauerrekord auf.

    Die zweite Liga wird im nächsten Jahr wohl den Zuschauerrekord der ersten Bundesliga brechen können. Man überlege sich mal: Köln, 1860, Lautern, Gladbach, Düsseldorf, dazu evtl noch Bocjhum und Aachen als Mitabsteiger. Das wird ne Westliga, wo wir fast in jedem Spiel ein Derby haben.

    Also rein als Fan freue ich mich auf die zweite Liga.

    Einen direkten Wiederaufstieg würde ich uns nicht zutrauen, und auch gar nicht erwarten.

    Hauptsache eine kämpfende und gewillte Borussia, und Fussballkompetenzen im Präsidium und als Sportdirektor.


    Diese Basis muss geschaffen werden, dann kommen die Fans auch in die zweite Liga. :top:
     
  15. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Wer jetzt nicht weiterträumt, der soll die Schnauze halten und zu Hause bleiben. Den brauchen wir nicht im Stadion.

    Es sieht übel aus, keine Frage. Allerdings muss man auch sagen, dass sie sich spielerisch in den letzten beiden Partien stark verbessert gezeigt haben. Wir haben zumindest wieder Torchancen.

    Verbockt haben wir es nicht gegen Wolfsburg, das war schlichtweg Pech. Vergeigt haben wir es in der zweiten Hälfte der Hinrunde. Vielleicht können wir es in der zweiten Hälfte der Rückrunde ja wieder raushauen.

    Ich bin keiner, der nicht realistisch denkt, und ich seh die zweite Liga näher denn je zuvor in dieser Saison. Aber wir haben noch zehn Spiele. Da schon aufgeben? So einer hat für mich auf einer Tribüne oder dem Platz nix zu suchen. Es sei denn er ist derzeit Fan von Eintracht Braunschweig, da ist wirklich nichts mehr zu retten.

    Gruss
    Dilbert
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Ich bin Fan. Gladbach ist eines der wichtigsten Dinge in meinem Leben, und die Scheiß Situation momentan geht mir wirklich sehr nahe.

    Aber viele langjährige Fans sind so langsam am Ende was Ihre leidensfähigkeit betrifft.

    Wäre es anders verlaufen bin ich mir sicher wäre die Stimmung anders. Also würden wir mit ner schlechten Mannschaft gegen den Abstieg spielen und halt zu schlecht sein dann denke ich nicht das wir ein großes Problem haben.

    Das Problem ist die Unfähigkeit und die Arroganz die von der Führung an den Tag gelegt wird. Das wir ein Problem bekommen wenn wir keinen Stürmer in der Winterpause bekommen, habe iczh hier berteits seit November gepredigt.

    Und was machen wir? Wir holen keinen. Wir waren schon in der Hinrunde mitz 14 Treffern der schlechteste Sturm.

    Aus dieser Unfähigkeit heraus bekommen wir jetzt die Quittung, wahrscheinlich den Abstieg. Und das ist auch hochverdient.

    17 Bundesligisten laufen jedes Wochenende mit einem Mittelstürmer auf, nur Borussia Mönchengladbach nicht.

    Und statt sich der Herr Sport Direktor mal enen Fehler eingesteht, fordert Er das Er von den Fans für den letztjährigen 10. Platz doch geliebt werden sollte.

    Sorry das ich bei so einer gequirlten Scheiße und solchen Unvermögen nicht fähnchenschwänkend in der Nordkurve stehe macht mich aber nicht minder zum Gladbach Fan. :warn:

    Und wenn die Mannschaft heiß ist und Gas gibt, wie gegen Bremen dann merken die Fans das und dann istz auch die Stimmung da.

    Was Du hier forderst Dilbert, ernnert mich an die Musikband auf der Titanic: Mit wehenden Fahnen untergehen. :suspekt:
     
  17. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Nein, denn bei der Titanic stand auch theoretisch fest, dass der Pott absaufen wird. Aber bei uns ist theoretisch noch was drin. Und zehn Spieltage vor Saisonschluss schon die Fahrt nach Burghausen oder Koblenz planen, das geht gegen alles, was ich mir unter Fandasein vorstelle.

    Als Fan möchte ich, dass meine Truppe gewinnt. Deshalb häng ich jeden Spieltag mit Trikot und Schal irgendwo rum. Wenn ihr in die zweite Liga wollt, dürfen wir aber nicht mehr gewinnen. Daher gehen unsere Ansichten ziemlich gegensätzliche Wege.

    Ich bin und bleibe Gladbacher, auch inner zweiten Liga, wenn´s sein muss. Aber so lange es sich noch halbwegs realistisch verhindern lässt, und das ist zehn Spieltage vor Saisonschluss der Fall, weigere ich mich bei dieser ganzen Schwarzmalscheisse mitzumachen. Hätten wir jetzt nur noch vier Spiele, würde die Sache anders aussehen, auch wenn es da nicht unmöglich wäre.

    Wer jetzt schon nur noch ohne Hoffnung zum Trauern in´s Stadion geht, der hat irgendwie den Job verfehlt.

    Gruss
    Dilbert
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Der Klassenerhalt wäre mir natürlich lieber als der Abstieg. Ich wollte mit meinen Beiträgen nur deutlich machen das ich auch in der zweiten Liga Borusse bleibe und auch in der Regionalliga, ist mir latte. Einmal Borusse, immer Borusse.
    Spielerisch haben wir ja jetzt 2 mal alles gegeben, aber ohne vernünftigen Stürmer sehe ich nunmal schwarz.
    Auch hat mir nach dem Rückstand gestern das Zeichen der Mannschaft gefehlt nochmal den Schweinehund zu überwinden und alles zu geben und unbedingt das Spiel drehen zu wollen. Und das nachdem man bis dahin die klar bessere Mannschaft war. Das sind Signale die mich als Fan nachdenklich machen und mir die letzte Hoffnung rauben.

    Der letzte Funken Hoffnung ist Neuville und die Tatsache das wir endlich mal Glück haben, und mal ein Schuß reingeht, wir mal nen Elfer bekommen, oder der gegner mal ein Eigentor macht. Der einzigste der derzeit Pech hat sind aber wir, Pech gepart mit Unvermögen vor dem Tor und das ist eine ganz schlimme Mischung.
    Ein klitze-kleines Fünkchen hab ich ja noch, aber es fällt mir schwer daran zu glauben, da muss der Funke von der Mannschaft auf die Fans überspringen. Beim Bremenspiel hat das z.b. prima funktioniert.
     
  19. sporti007

    sporti007 Active Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    Hi Andre
    aber das sagt doch schon alles.um ein spiel zu gewinnen muß unser gegner schon ein eigentor schiessen.
    Na prost
     
  20. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Jo traurig aber wahr. Ok gegen Bremen hat es ja auch irgendwie geklappt. Aber mal ehrlich in Wolfsburg hätte Bremen aus unseren Chancen gestern 4 Buden gemacht.

    Und was soll man da noch machen? Luhukay kann die Tore nicht selbst schießebn. Er hat es geschafft das wir uns endlich die Chancen wieder erspielen, reinmachen müssen Sie die Spieler schon selbst. :hammer2:
     
  21. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Ich meine mich zu erinnern, dass man zu Hause gegen Bremen 2 Tore erzielt hat und damit sollte man bei guter Abwehrleistung auch mal ein Spiel gewinnen können. Und beide Tore waren sogar von Stürmern...
    Sidn vielleicht nicht immer die Stürmer an allem Schuld?!
     
  22. tom37widder

    tom37widder Fürther Franke

    Beiträge:
    542
    Likes:
    0
    Ich will euch Gladbachern ja nicht zu nahe treten , aber wenn ihr untergeht dann hat nicht nur euer verhasstes Präsidium oder die Manschaft daran schuld.
    Wie das mit dem zwölften Mann ist könnt ihr von den Mainzern lernen , mit negativ Support und Beschimpfungen sowie Schwarzmalerei helft ihr nur auf dem Weg nach unten.
    Mit dem Potential das Gladbach eigendlich hat sollte eine kleine Serie noch möglich sein , helft dem Team lieber statt es runterzumachen. :warn:
     
  23. Bökelberger

    Bökelberger Gladbach-Gepeinigter

    Beiträge:
    828
    Likes:
    0
    "Frühzeitige Planungssicherheit" nennt man das wohl...
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Schau Dir mal unsere Auswärtsspiele an. 7000 Borussen freitags Abends in München, 12.000 in Bochum und die haben lautstark supportet, und was hat es uns gebracht? Ich sag nur Stichwort: Auswärtsdepp

    Heimschnitt 47.000 und die Knallerheimspiele kommen erst noch.

    Bisher wurde die ganze Saison supportet, aber gebracht hat es auch nichts.

    Wie schon woanders gesagt wurde: Diese eierlose Truppe verdient uns gar nicht.

    Wenn es an irgendwas nicht liegt dann an den Fans, denn die spielen auf Championsleague Niveau, was gestern übrigens der arena Reporter auch mal wieder bestätigt hat.

    Die Tatsache das versäumt wurde kein Stürmer zu holen gepaart mit der konzeptlosen Zusammenstellung unseres Kaders sind für mich der Grund für unsere Situation. Auch die Entscheidung für Heynckes war ein großer Fehler bei Borussia.
     
  25. toto1902

    toto1902 Active Member

    Beiträge:
    663
    Likes:
    0
    Euer Problem hieß Jupp Heynkes.Er war einfach zu Alt für dieses Geschäft.Dann ein Pander der durch sein Auftreten für Kotzgefühl sorgt.
    Die Saison ist so ca.2/3 vorbei und dann dieses Restprogramm.Glaube es wird nicht reichen.Zumal die anderen das ein oder andere mal Punkten.
    Es fehlte wohl an mangelnde Kompetenz im Sportlichen Bereich.Ein Präsident der wenig Ahning vom Fussball hat.(Wie unser Hellmich).
    Totzdem Kopf hoch.:zwinker:
     
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Du verstehst mich! :prost:
    Einmal Borusse immer Borusse, Dauerkarte wird auch für die zweite Liga bestellt. Lebbe geht weiter. :top:
     
  27. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Ich verstehe die Vergleiche Mainz BMG Fanszene überhaupt nicht. Erstens ist die Mainzer Fanszene überschaubar, zweitens haben sie bei Erfolgslosigkeit noch ihren Zweitverein, zumindest war das mal so. Freut mich für die Mainzer das es gut läuft.
    Zum Thema : Was pasiert denn, wenn wir wir wider Erwarten drinbleiben ? Dann bleibt alles wie es ist und im nächsten Jahr reden wir über die gleichen Themen ? Werden dann die richtigen Schlüsse aus dem Missmanagment gezogen ? Von wem ?
    Ich habe keinen Bock mehr weite und teure Fahrten zu unternehmen, nur mit meinen Freunden einen saufen zu können und mir im Beiprogramm herzlosen Fussball anzuschauen. Wahrscheinlich bin ich deshalb kein echter Borusse mehr, mir auch egal, aber das was zur Zeit bei Borussia abgeht ist einfach gesagt ne Katastrophe und man hat lange versucht das zuzukleistern. Wie schon mal gesagt, ein Abstieg wird den Verein sehr hart treffen, ein Drinbleiben mit zukünftigen anderem Managment den Verein vielleicht retten.
     
  28. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Du hast schon Recht. Die Ligafrage sehe ich eigentlich als zweitrangig an, das wichtigste für mich persönlich ist die Tatsache bzw meine Hoffnung auf eine Borussia die sich wie ein normaler Fussballverein präsentiert.

    Vom Präsidium, über die restlichen Macher, und vor allem die Elf auf dem Platz.

    Und die Elf auf dem Platz muss sich mit dem Verein und mit den Fans identifizieren und sich zumindest kämpferisch den Arsch aufreißen. Sollte es dann spielerisch nicht klappen so könnte ich das gut verzeihen, aber wie gesagt das wichtigste ist mir das ich endlich wieder stolz auf meine Borussia sein kann. Und das kann ich in Liga 1, genau so aber auch in Liga 2.

    Hauptsache es ändert sich was.

    Damit es jetzt nicht wieder heißt ich wünsche uns dern Abstieg:

    • Perfekt: Klassenerhalt und o.a.g. ändert sich
    • kann ich mit leben: 2. Liga und o.a.g. ändert sich
    • ganz schlimm: Klassenerhalt und o.a.g. ändert sich nicht!
    • Todesurteil: 2. Liga und o.a.g. ändert sich nicht!

    So sehe ich das. :zwinker:
     
  29. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Ich möchte auch bei einem Abstieg stolz auf diesen Verein sein, und ja imo bin ich das nicht und ja Fanklamotten meide ich zur Zeit.
    @Andre deine Zuordnungen teile ich:top:
     
  30. most wanted

    most wanted Guest

    Auch wenn meine Frage jez absolut nicht zum Thema passt, könnte mir vllt. jemand beantworten mit wie vielen ihr in Cottbus wart? Schalke und Dortmund haben dorthin ja schon ne Menge mitgebracht, aber was aus Gladbach dort angereist kam war unglaublich.
    Die Zahl würde mich halt interessieren.
     
  31. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Da ich nicht mit war kann ich nicht viel dazu sagen, aber Jonny und Akoa waren mit, denke die können hier ne Auskunft geben.

    Allgemein fahren bei uns immer viele mit und werden Woche für Woche enttäuscht. Bei anderen Vereinen würde bei solchen Leistungen gar keiner mehr fahren. Und wenn diesen Leuten dann noch die Schuld an der Leistung der Mannschaft gegeben wird dann finde ich das schon sehr perplex. :suspekt: