Die Oscar-Preisverleihung 2014

Dieses Thema im Forum "Multimedia" wurde erstellt von Vitax, 25 Januar 2014.

  1. Vitax

    Vitax Member

    Beiträge:
    43
    Likes:
    8
    Guten Abend!
    In etwas über einem Monat (2.3.) findet im Dolby Theatre (ehemals Kodak Theatre) die Oscar-Preisverleihungen statt.
    Wie schauts bei euch aus? Ist das eine Sache, die euch interessiert? Wie schätzt ihr die vorgestellten Filme dieses Jahr ein?
    Bei Kritikern und Buchmachern ist '12 Years a Slave“ ganz hoch im Kurs (Quelle: bwin, Interwetten, Ladbrokes und der gesamte Kinobereich des Internets), DiCaprio ist wieder mal nominiert – und wird ihn wohl wieder nicht bekommen (Quelle: Erfahrungswerte!).
    Wie verbringt ihr die Oscar-Nacht? Verbringt ihr sie überhaupt? Nervt euch die Show? Sind die Oscars eh nicht mehr aussagekräftig? Und wer sollte welchen bekommen?
    Ich freu mich auf rege Diskussion :)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.610
    Likes:
    2.563
    Interessiert mich überhaupt nicht.... Ist ein Spektakel von Amis für Amis und sonz nix.....

    Derselbe Bockmist wie der Golden Globe......
     
    pauli09 gefällt das.
  4. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Ich lese die Ergebnisse am Tag darauf im Internet oder der Tageszeitung ... live guck ich mir das nicht an - dazu ist mein Interesse nicht groß genug.
     
  5. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Naja, besonders viel gebe ich darauf nicht. Nur weil z.B. Der Hobbit nicht als bester Film nominiert ist macht es ihn für mich nicht besser oder schlechter, aber es ist eine nette Ehrung uund so schau ich mir auch zumindest die Gewinner an, wenn irgendwas interessantes/witziges passiert ist es am nächsten Morgen sowieso auf Facebook, dafür brauch ich keine 4 (?) stündige Show zu gucken.

    Wirklich verdient hätte es "Let it go" als bester Filmsong. Darüber hinaus wird's aber schon schwierig, weil ich nur einen Bruchteil der Filme gesehen hab. Jennifer Lawrence gönne ich es, einfach weil sie Jennifer Lawrence ist.
     
  6. theog

    theog Guest

    Es gibt nur 3 die es verdient hätten, die Oscars zu gewinnen: Michael De Santa, Franklin Clinton und Trevor Philips

    :D:undweg:


     
    Westfalen-Uli gefällt das.
  7. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Ach so, nebenbei Danke, hab bei meiner kleinen Recherche nach den Wett-Quoten entdeckt, dass man auf League of Legends Spiele wetten kann. Direkt mal Kombiwette auf TSM und C9 für heute Abend, top Quoten :hail: (Die beiden sind sowas wie Bayern und Barcelona für die Nordamerikanische LCS und dann Quoten von 1,50, einfach super :)) - gegen die Europäischen Teams sehen sie trotzdem keinen Stich :D
     
  8. Pumpkin

    Pumpkin Heimatlos und viel zu Hause Moderator

    Beiträge:
    8.945
    Likes:
    1.653
    Bitte back to topic ...;)
     
  9. eckfahne

    eckfahne Active Member

    Beiträge:
    111
    Likes:
    5
    Na ja dass die Oscars nur was für die Amerikaner sind, sehe ich nicht ganz so, immerhin gewinnen ja auch viele europäische Filme, Regisseure und Schauspieler (zuletzt ja auch ein paar Österreicher :) ) Oscars.

    Live anschauen tu ich das auch nicht, das passt auch von der Uhrzeit her nicht so ganz. aber übers darüber wetten können wir mal reden. Gibt es auch europäische Bookmaker die Quoten darauf anbieten?
     
  10. Vitax

    Vitax Member

    Beiträge:
    43
    Likes:
    8
    Ja, aber das ist doch genau das Schöne an der Show! :) Man hat so ein paar Favoriten bei denen man dann mitfiebert. Ich schau mir das schon gerne an. Am liebsten irgendwie bei Freunden mit Kochen und Wein und chillen und fluchen. Alleine erträgt die Show ja keiner, aber es ist ein netter Aufhänger für einen nachtschwärmerischen Abend in Gesellschaft.

    @theog: Oscars für Games wären mal eine gute Sache!

    @eckfahne: Jo, gibt’s. Soweit ich das gesehen habe, hat jeder was im Angebot. Vielfalt variiert aber. Einfach mal den Gängigen schauen.
     
  11. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Ja, da fängt's ja schon an, ich hab ja keine...
     
    Pumpkin gefällt das.
  12. akgfan

    akgfan Member

    Beiträge:
    54
    Likes:
    4
    Mir passt die Uhrzeit nicht, aber ich würde eigentlich wetten. Im Prinzip war das Jahr für mich relativ schwach, nur Der Hobbit hat mir richtig gut gefallen, aber die Quoten sagen es klar - 12 Years as a Slave ist der Favorit. Es sind glaube ich noch welche Quoten zu erscheinen, da Interwetten derzeit nur die Kategorie "Bester Film" haben.
     
  13. glubsch

    glubsch Mister

    Beiträge:
    21
    Likes:
    1
    @Vitax: Seh ich auch so: is ein netter Anlass sich mit ein paar Kumpels einen gemütlichen Abend zu machen. Alleine würd ichs mir auch nicht anschauen, aber in Gesellschaft is was anderes.

    Ich versuch schon vorher immer so viele der nominierten Filme wie möglich anzuschauen. Oder danach nach zu holen. Heuer bin ich allerdings leider noch nicht so ganz am Laufenden muss ich zugeben.
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Abend ist gut, das einzig interessante kommt ja am ersten am frühsten Morgen. Gibt viel zu viel Oscars, daher langweilt mich die ganze Chose.
     
  15. glubsch

    glubsch Mister

    Beiträge:
    21
    Likes:
    1
    "Abend" is ja relativ :D
     
  16. eckfahne

    eckfahne Active Member

    Beiträge:
    111
    Likes:
    5
    Ich komme auch nicht dazu, mir alle Filme anzuschauen... also eigentlich geht es sich nur bei sehr wenigen Filmen aus. Aber ich informiere mich halt über Artikel usw darüber.

    Welche Wettanbieter bringen bereits gute Quoten?
     
  17. glubsch

    glubsch Mister

    Beiträge:
    21
    Likes:
    1
    Keine Ahnung, gewettet hab ich bei sowas noch nie ;)
     
  18. eckfahne

    eckfahne Active Member

    Beiträge:
    111
    Likes:
    5
    OK ich habe die witterungsbedingte Freizeit heute Abend genützt und mich etwas umgesehen.

    Da bin ich beispielsweise bei Interwetten fündig geworden, die bieten die Quoten auf den besten Film und 12 Years as a Slave ist mit der Quote von 1,40 offensichtlich der Favorit. Allerdings kenne ich diesen Film nicht... kann mir jemand etwas dazu erzählen? :)
     
  19. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Gibt da so ein bekanntes Streamingportal wo du es bereits gucken könntest... :floet: (Ich hab derzeit kein DSL und hab's daher noch nich gesehen)
     
  20. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    na los jetzt!
    ich will namen sehen!
    wettbüros, buchmacher, darkrooms, am besten mit homepage!
    wie lange willste uns denn hier anfüttern?
    ich sitze hier jeden tag mit nassen händen vor der tastatur und warte auf die offenbarung.
    ich will meine ersparnisse endlich irgendeinem wettanbieter in den hals schieben.
    also, butter bei die fische!
    nenn die namen, die du loswerden willst!
    ich halt es kaum noch aus!

    ps. geht doch!
    endlich mal namen!
     
  21. eckfahne

    eckfahne Active Member

    Beiträge:
    111
    Likes:
    5
    Jedem steht frei, ob er wetten mag oder nicht. Und wie viel Geld er auf etwas setzt.

    Bloß, weil du gegen Wetten bist, heißt es noch lange nicht, dass ich nicht Wetten kann bzw. Quoten reinschreiben kann. Da bin ich ja auch nicht die Erste, die Quoten und Wettanbieter in den Thread schreibt.

    @ Keule: Ich kenne mich leider nicht so bei Streaming-Portalen aus, außerdem ist meine Verbindung nicht so schnell. Aber ich gucke gleichmal nach.
     
  22. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.064
    Likes:
    638
    Ich hab gerade erst gesehen, dass mit mit "The wind rises" auch ein Film vom Ghibli-Studio nominiert ist :top: Für alle nicht Anime-Kenner: Das ist das erfolgreichste und definitiv beste Studio für Anime Filme und ist z.B. verantwortlich für "Das wandelnde Schloss", "Chihiros Reise ins Zauberland" (Welches auch einen Oscar bekommen hat) oder meinen persönlichen Lieblings-Anime-Film "Prinzessin Mononoke". Auch wenn ich den Film noch nicht gesehen hab, würde ich es dem Studio sehr gönnen mal wieder einen Academy Award abzugreifen :)
     
  23. eckfahne

    eckfahne Active Member

    Beiträge:
    111
    Likes:
    5
    Ich bin zwar kein Anime-Freak, aber ich habe "Chihiros Reise ins Zauberland" gesehen und das ist echt ein toller Film.

    "The wind rises" kenne ich noch nicht, aber ich werde zumindest einmal nach einem Trailer suchen. :)
     
  24. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
  25. Westfalen-Uli

    Westfalen-Uli Frühaufsteher

    Beiträge:
    10.610
    Likes:
    2.563
    Immer und überall diese elendigen Zocker.......

    d020.gif
     
    pauli09 gefällt das.