Die neuen Regionalligen...

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von eckham, 1 Juni 2008.

  1. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Cloppenburg und Oberneuland gehören in den Norden. Obwohl mich ja beim DFB nichts mehr wundern würde und um die Möglichkeit Cloppenburg in den Westen zu packen kommt man wohl nicht herum.
    Dortmund II muss in den Westen.
    Oggersheim gehört ja wohl 100%ig in eine RL mit Waldhof Mannheim. Das wär der Witz des Jahrhunderts wenn man die beiden Nachbarstädte in unterschiedliche Ligen packen würde.
    Auch Worms sollte mit Kassel tauschen. Dafür könnte Wehen II noch mit in den Westen.

    Mein Vorschlag wäre also der:

    NORD:
    1.FC Magdeburg
    Energie Cottbus II
    SV Babelsberg
    VfB Lübeck
    Hamburger SV II
    VfK Wolfsburg II
    Holstein Kiel
    Altona 93
    SV Wilhelmshaven
    Hannover 96 II
    Hertha BSC II
    Hansa Rostock II
    Türkiyemspor
    Hallescher FC
    Chemnitzer FC
    VFC Plauen
    Sachsen Leipzig
    FC Oberneuland


    WEST
    Borussia Dortmund II
    RW Essen
    SC Verl
    SV Elversberg
    Bor. M´Gladbach II
    Bayer Leverkusen II
    1.FC Köln II
    1.FC Kleve
    Preußen Münster
    FC Schalke 04 II
    VfL Bochum II
    FSV Mainz II
    1.FC Kaiserslautern II
    Eintracht Trier
    Sportfr. Lotte
    Hessen Kassel
    SV Wehen II
    BV Cloppenburg

    SÜD
    SSV Reutlingen
    1860 München II
    Karlsruher SC II
    SC Pfullendorf
    SV Darmstadt 98
    Viktoria Aschaffenburg
    Eintracht Frankfurt II
    SC Freiburg II
    SSV Ulm 1846
    Waldhof Mannheim
    Wormatia Worms
    FSV Oggersheim
    FC Heidenheim
    SpVgg Fürth II
    1.FC Nürnberg II
    TSV Großbardorf
    Eintracht Bamberg
    SpVgg Unterhaching II
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622

    Ne , immer weniger, weil die 3. Liga dann niemanden mehr interessiert. Dann haben wir endlich unsere Reserverunde, wenn auch über Umwege.
     
  4. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Lese ich ja jetzt erst, aber dazu kann man eignetlich nichts sagen, weil die Sache dermaßen peinlich und dämlich ist. Muss man nun bayrische Teams schon bezahlen, damit die mitspielen. Quasi eine Art Bestechung?

    Als Unterhachinger wäre mir das peinlich
     
  5. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    SSV Reutlingen RL Süd
    TSV München 1860 II RL Süd
    Karlsruher SC II RL Süd
    SC Pfullendorf RL Süd
    SV Wehen Wiesbaden II OL Hessen
    Viktoria Aschaffenburg OL Hessen
    Eintracht Frankfurt II OL Hessen
    SC Freiburg II OL Ba-Wü
    SSV Ulm 1846 OL Ba-Wü
    Waldhof Mannheim OL Ba-Wü
    1.FC Heidenheim OL Ba-Wü
    SpVgg Greuther Fürth II OL Bayern
    1.FC Nürnberg II OL Bayern
    TSV Großbardorf OL Bayern
    1. FC Eintracht Bamberg OL Bayern
    Chemnitzer FC OL NOFV-Süd
    VFC Plauen OL NOFV-Süd
    SpVgg Unterhaching II OL Bayern

    Rot-Weiss Essen RL Nord
    SC Verl RL Nord
    Hessen Kassel RL Süd
    SV Elversberg RL Süd
    FSV Oggersheim RL Süd
    Borussia Mgladbach II OL Nordrhein
    Bayer Leverkusen II OL Nordrhein
    1.FC Köln II OL Nordrhein
    1.FC Kleve OL Nordrhein
    Preußen Münster OL Westfalen
    VfL Bochum II OL Westfalen
    FC Schalke 04 II OL Westfalen
    Sportfreunde Lotte OL Westfalen
    1.FSV Mainz 05 II OL Südwest
    Eintracht Trier OL Südwest
    1.FC Kaiserslautern II OL Südwest
    Wormatia Worms OL Südwest
    SV Darmstadt 98 OL Hessen

    1.FC Magdeburg RL Nord
    Borussia Dortmund II RL Nord
    Energie Cottbus II RL Nord
    SV Babelsberg 03 RL Nord
    VfB Lübeck RL Nord
    Hamburger SV II RL Nord
    VfL Wolfsburg II RL Nord
    Holstein Kiel OL Nord
    Altona 93 OL Nord
    SV Wilhelmshaven OL Nord
    BV Cloppenburg OL Nord
    Hannover 96 II OL Nord
    FC Oberneuland OL Nord
    Hertha BSC II OL NOFV-Nord
    Hansa Rostock II OL NOFV-Nord
    Türkiyemspor Berlin OL NOFV-Nord
    Hallescher FC OL NOFV-Süd
    Sachsen Leipzig OL NOFV-Süd

    comments?
     
  6. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Dortmund liegt sowohl südlicher als auch westlicher als Münster, Lotte, Cloppenburg und Oberneuland :huhu:

    Zudem liegt Darmstadt im Süden von Frankfurt ;)

    Bei den Ostverein stelle ich mir dann noch die Frage, warum man von denen unbedingt welche in den Süden stecken muss... Lass die doch lieber nach Berlin und Rostock fahren, ist bestimmt sinniger als z.B. Plauen nach Freiburg zu schicken...
     
  7. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    du, es muss eine II.Mannschaft in den Norden (II.-Gleichgewicht, da kommt der BVB als erstes).

    Nunja, und dann muss verschoben werden. Entweder Cloppenburg und Oberneuland in den Westen oder meine geschilderte Variante. Oder man schiebt nur Cloppenburg in den Westen, hat dann aber im Norden lediglich 6 II. und im Westen wie im Süden 8 II. .
     
  8. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    502
    Likes:
    14
    Der Süden hat ja schon seine 18 Teams und 8 Reserveteams, daran wird wohl nicht mehr gerüttelt werden, sonst würden sich die Herren vom DFB unnötig mehr Arbeit machen .

    2 Vereine müssen aus dem Norden in den Westen (weil der Norden momentan 19 Teams hat) und ein Reserveteam ausm Westen in den Norden, da der Norden ein Reserveteam zu wenig hat bzw. der Westen eins zu viel.

    Cloppenburg würde gern in den Westen, Wilhelmshaven wäre auch nicht abgeneigt (allerdings nur dann, wenn Cloppenburg mit in die West geht wegen Derby).

    Dafür müsste Dortmund II in den Norden, weil die als einzige Reservemannschaft im Westen am nächsten zur Grenze Niedersachsens liegen.


    Das würde dann so aussehen:

    RL Nord:

    Magdeburg
    Dortmund II
    Cottbus II
    Babelsberg
    Lübeck
    Hamburg II
    Wolfsburg II
    Kiel
    Altona
    Hannover II
    Oberneuland
    Hertha II
    Rostock II
    Türkiyemspor
    Halle
    Chemnitz
    Plauen
    Leipzig

    = 18 Teams, davon 7 Reserveteams

    RL West:

    Essen
    Verl
    Elversberg
    Oggersheim
    Wilhelmshaven
    Cloppenburg
    Gladbach II
    Leverkusen II
    Köln II
    Kleve
    Münster
    Schalke II
    Bochum II
    Lotte
    Mainz II
    Lautern II
    Worms
    Trier

    = 18 Teams, davon 7 Reserveteams

    RL Süd:

    Reutlingen
    1860 II
    Kassel
    Karlsruhe II
    Pfullendorf
    Darmstadt
    Wehen II
    Aschaffenburg
    Frankfurt II
    Freiburg II
    Ulm
    Waldhof
    Heidenheim
    Fürth II
    Nürnberg II
    Großbardorf
    Bamberg
    Haching II

    = 18 Teams, davon 8 Reserveteams
     
  9. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Wilhelmshaven liegt aber an der Nordsee. Dann doch eher Oberneuland, oder?

    Am Ende verschiebt man bloß Cloppenburg und alles andere bleibt. :D
     
  10. zeet

    zeet Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Wenn sie schon das falsche versprechen das der Bund wo die meisten Vereine sind nicht nachrrücken, dann sollen sie keine Versprechen machen siehe Unterhaching II

    2. Unterhaching II wird wowieso absteigen

    3. Ich finde es eine Frechheit nur weil die es sich nicht leisten können fernsehgelder bekommen. :motz:X(

    Entweder alle II. Mannschafften oder keine!!! aber nicht Ausnahmen:vogel::aua:
     
  11. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    502
    Likes:
    14
    Heute wird die Einteilung der neuen Regionalligen bekanntgegeben.

    Ich favorisiere meine Einteilung.:D:)
     
  12. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    502
    Likes:
    14
    DFB-Präsidium verabschiedet Regionalliga-Einteilung

    Helmut Sandrock
    Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat auf seiner heutigen Sitzung die Staffeleinteilung der ab der Saison 2008/2009 dreigleisigen Regionalliga verabschiedet.

    Demnach werden die zugelassenen 54 Vereine bis auf eine Ausnahme – der BV Cloppenburg wird in der Staffel West und nicht im Norden antreten – gemäß ihrer Regionalverbandszugehörigkeit auf die Staffeln Nord, West und Süd verteilt. Damit folgte das DFB-Präsidium dem Vorschlag des DFB-Spielausschusses.

    „Der DFB-Spielausschuss hat in den vergangenen Wochen intensiv gearbeitet und es geschafft, nahezu alle Wünsche der Vereine bei der Staffeleinteilung zu berücksichtigen", sagt der zuständige DFB-Direktor Helmut Sandrock. "Zudem sind auch andere Gesichtspunke, beispielsweise der Erhalt von Derbys, die Entfernungen zwischen den Spielorten innerhalb der drei Ligen und die nahezu gleiche Verteilung der zweiten Mannschaften der Lizenzvereine, in die Entscheidungsfindung eingeflossen. Unter dem Strich ist es gelungen, drei ausgeglichene Staffeln zu bilden, die interessante und spannende Spiele in der neuen Regionalliga versprechen."

    Die Einteilung der Regionalliga-Staffeln für die Saison 2008/09 im Überblick:

    Regionalliga Nord: Altona 93, Hamburger SV II, Türkiyemspor Berlin, Hertha BSC Berlin II, VfB Lübeck, Holstein Kiel, FC Oberneuland Bremen, VfL Wolfsburg II, SV Wilhelmshaven, Hannover 96 II, SV Babelsberg, FC Energie Cottbus II, FC Hansa Rostock II, Hallescher FC, 1. FC Magdeburg, FC Sachsen Leipzig, Chemnitzer FC, VfC Plauen.

    Regionalliga West: BV Cloppenburg, Borussia Dortmund II, SC Verl, Preußen Münster, FC Schalke 04 II, VfL Bochum II, Sportfreunde Lotte, Borussia Mönchengladbach II, Rot-Weiss Essen, 1. FC Kleve, Bayer 04 Leverkusen II, 1. FC Köln II, Eintracht Trier, Wormatia Worms, FSV Ludwigshafen-Oggersheim, 1. FSV Mainz 05 II, 1. FC Kaiserslautern II, SV Elversberg 07.

    Regionalliga Süd: KSV Hessen Kassel, Eintracht Frankfurt II, SV Darmstadt 98, SV Wehen Wiesbaden II, Viktoria Aschaffenburg, Waldhof Mannheim, Karlsruher SC II, 1. FC Heidenheim, SSV Ulm 1846, SSV Reutlingen, SC Freiburg II, SC Pfullendorf, TSV München 1860 II, SpVgg Unterhaching II, Eintracht Bamberg, SpVgg. Greuther Fürth II, 1. FC Nürnberg II, TSV Großbardorf.

    DFB - Deutscher Fußball-Bund e.V. -  Newsmeldung[showUid]=15073&cHash=73bd582ca6

    War die Einteilung, die ich erwartet habe.

    Außer Cloppenburg nix sensationelles dabei.
     
  13. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    RL Nord muss dann nur noch in RL Nord-Ost umbenannt werden.
     
  14. aachener

    aachener Active Member

    Beiträge:
    502
    Likes:
    14
    Nö, die Admins sollten eher die Titel "RL West/Südwest" und "RL Nord/Nordost" auch so ändern, wie sie offiziell heißen. Nämlich RL Nord und RL West.;)
     
  15. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    War ja klar das die Wormatia ein "Härtefall" wird. :rolleyes:
    Am meisten ärgert mich, das man die Spiele gg Mannheim und Darmstadt jetzt nicht hat... das sind gerade mal 20km bzw 40km. Das Kassel stattdessen in den Süden kommt, ist für mich aus geographischen Gesichtspunkten zwar unverständlich, aber was soll's.
     
  16. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Nord?:lachweg::auslach:
     
  17. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    Es war klar dass man es nicht allen Recht machen kann, aber wieso die Nachbarstädte Ludwigshafen (Oggersheim) und Mannheim (nur durch eine Rheinbrücke getrennt) nicht in einer Liga spielen verstehe ich nicht.
    Und wieso Worms und Kassel nicht getauscht wurden finde ich auch etwas komisch.....
    Ansonsten ist die Einteilung in etwa so wie sie größtenteils auch erwartet wurde.
     
  18. Kuzze1904

    Kuzze1904 Well-Known Member

    Beiträge:
    2.590
    Likes:
    0
    abgesehen davon, dass du Dortmund II in den Norden und Wilhelmshaven in den Westen packen wolltest....:zahnluec:
     
  19. schneiderlein

    schneiderlein Member

    Beiträge:
    104
    Likes:
    0
    Unglaublich find ich auch, dass Cloppenburg bei uns im Westen ist! Die spucken einmal und sind in Bremen...
    Wie Kuzze schon sagte, Oggersheim und Mannheim, genauso irrsinnig.
    Es hätte mich aber mehr geärgert wenn wir nicht zusammen mit Oggersheim, Elversberg Mainz und Lautern II und Worms in einer Liga gewesen wären. Wäre ja langweilig ;)

    Naja, nicht zu ändern. Wird trotzdem ne beschissene Saison.
     
  20. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Ich habe eine Frage zur neuen Regionalliga Nord (/Nordost)...

    Im Moment fällt es mir schwer herauszufinden/nachzuvollziehen wieso dort 4 Vereine absteigen im Gegensatz zu den anderen beiden 4. Ligen???
    Nun ist mir bekannt das aus der NOFV Nord u. Süd Staffel jeweils nur 1 Mannschaft aufsteigt und die Oberliga Nord aufgelöst wurde sodass die "Landesligen" Bremen, Hamburg und Schleswig Holstein jetzt die 5. Liga im Norden bilden. Bei diesen 3 wird der Staffelsieger in eine Aufstiegsrelegation gehen. Das liest sich soweit alles rund, abgesehen vom 4. Aufsteiger?

    Aus welcher Region kommt der? Entsenden auch die Ostvereine noch jeweils eine Mannschaft zu den Relegationsspielen oder steigen aus den schwächeren Nordstaffeln tatsächlich 2 auf? Das wiederum macht aus meiner Sicht bei 3 Relegationsteilnehmern wenig Sinn...

    Wie ist das geregelt?
     
  21. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    aus dem Norden steigen 2 auf, genauso wie aus dem Nordosten, um Nord wie Nordost gleichzuberechtigen
     
  22. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Danke, damit ist das Rätselraten bei mir zu Ende...

    Ob der DFB damit der Stärke "gerecht" wird, mag ich bezweifeln. Alleine am Starterfeld beider Regionen fällt doch ein exorbitanter Unterschied auf. Wenn ich mir dann noch die Regionalligazusammensetzung betrachte, würde ich fast schon darauf wetten das jedes Jahr 1 der beiden Neulinge aus dem Norden direkt wieder absteigt.

    2 Stadtligen samt Umfeld und Schleswig-Holstein mit dem gesamten Fussballosten gleichzusetzen...nunja, ich weiß nicht recht.

    Beschlossen ist beschlossen...aus meiner Sicht eine unglückliche Wahl...
     
  23. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Hast recht, ich wäre dafür, aus'm Nordosten jeweils die ersten beiden aufsteigen zu lassen und aus'm Norden gar keinen...;)
     
  24. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Nette Idee :D ...

    Aber bitte ernsthaft bleiben, mir geht es um die Relation. Territorial betrachtet wäre es am sinnvollsten wenn jeweils 1 Mannschaft aus dem hohen Norden, Nordosten und Südosten (also Sachsen, S-A, Thüringen) aufsteigen würde. Von der Größe der Einzugsgebiete wäre das recht ausgeglichen.
    Wenn es dann unbedingt ein 4. Ab- bzw. Aufsteiger sein soll, könnte man alle 2. Platzierten in eine Relegation stecken.

    Die jetzige Regelung halte ich nicht für optimal.
     
  25. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    der Norden umfasst:
    Niedersachen-West
    Niedersachsen-Ost
    Bremen
    Hamburg
    Schleswig-Holstein
     
  26. Neutro

    Neutro Member

    Beiträge:
    260
    Likes:
    0
    Ach du meine Güte, Niedersachsen habe ich ja nun gar nicht beachtet. Aber ich sagte ja schon das ich da noch nicht ganz durchsehe.
    Nochmals danke Dani....

    Damit werden meine Beiträge hinfällig und ich kann mich wieder entspannen. Mit dieser Information macht es wesentlich mehr Sinn als vorher...
     
  27. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Niedersachsen-West ist ganz klar die beste Staffel im Norden. Der Osten kann da nicht mithalten.
    Aus Bremen und Schleswig-Holstein würde wohl keine Mannschaft eine Lizenz bekommen (auch nicht der Staffelmeister), in Hamburg ist eine Lizenz für einige Teams drin, aber der Aufstieg unwahrscheinlich.
    Wahrscheinlich werden in der Aufstiegsrunde in einem Jahr nur zwei niedersächsische und ein hamburger Vertreter teilnehmen, und da hätte dann auch der Hamburger Club seine Chancen (da ja zwei Aufsteigen).
    Anstatt die Oberliga Nord wiedereinzuführen. Aber noch eine gaaaaaanze Saison ist dem NFV/DFB wohl zuuuuu anstrengend. Warum einfach wenn's auch kompliziert geht?!
     
  28. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    naja, spät. wenns nur noch 3 Aufsteiger zur Reli Nord gibt, wird man wieder umdenken müssen. 2 Oberligen wie früher im Norden hätten auch gut getan.
     
  29. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Dem NFV? Klar, der bleibt doch , wie jetzt, lieber unter sich, allerdings hätte der NordFV da mal was machen müssen.Ist nur die Frage,ob das dann für eine ganze Liga gereicht hätte, der Andrang auf den Aufstieg in die RL Nord war ja nicht gerade groß, sind ja bis auf wenige Ausnahmen alle aufgestiegen, die wollten (mit Ausnahme einiger westniedersächsischer Clubs, die knapp gescheitert sind und deren Stelle man dann lieber Unterhaching in die Liga bestochen hat.)


    Aufsteigen tun wohl die beiden Ost-Staffelsieger, sowie die Sieger aus der Relegation NS-W - NS-O und der Relagation HB,HH,SH. Ich denke mal, die NS Ligen werden dann irgendwann zusammengewürfelt und die Relegation unter den vier Staffelsiegern ausgespielt, so das dem Norden dann im Gegensatz zum Osten nur ein Aufsteiger bleibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Juli 2008
  30. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Die beste Entscheidung wäre gewesen, wenn man die OL Nord gelassen hätte, die war attraktiv, hatte starke Vereine, traditionsreiche Vereine und war (mit einigen Ausnahmen, ich denke da an Henstedt-Rhen, Lurup und die Zweritmannschaften) in der Zuschauergunst auch ziemlich weit oben. Das war zu Zeiten der zwei Nordligen nicht so. Zumal dort die Ersten noch ein Relegationsspiel austragen mussten.
    Aber am Ende hat sich die schlechteste Idee durchgesetzt: Die Verbandsligen werden in Oberliga umgenannt und sind eine Liga tiefer als die Regionalligen. Die Hälfte der Spiele sind unattraktiv mit langweiligen Vereinen, die eh keiner kennt; Mittelfeldbegegnungen vor 80 Zuschauern, wie es letzte Saison in den vierten Ligen nur bei Berlin Ankaraspor gab.
    Was ist das bitte für eine Umstellung? Erst spielt man am letzten Spieltag gegen irgendeinen Dorfverein vom letzten Platz, gewinnt vielleicht 7:1; dann ein paar Tage später muss man in der Relegation gegen eine Mannschaft ran, die mithalten kann. Das sind Verhältnisse wie in Tadschikistan.
     
  31. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    Wird die Relegation in Niedersachsen und Bremen/Hamburg/SH aufgeteilt? Davon hab ich noch nichts gehört :weißnich: