Die neue Nummer Eins wird?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von bayer04_princess, 6 Mai 2010.

?

Wer wird die neue Nummer Eins

Diese Umfrage wurde geschlossen: 31 Mai 2010
  1. Neuer

    17 Stimme(n)
    37,8%
  2. Wiese

    9 Stimme(n)
    20,0%
  3. Butt

    19 Stimme(n)
    42,2%
  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    ich verneine gar nix und zitiere nicht ungenau. ich habe genau das zitiert, was da auch steht. lass solche falschen unterstellungen.

    Ich sage es dir jetzt zum 8. mal. Meiner Meinung nach standen von 1954 bis zur EM2008 Weltklasse Torhüter im Tor der dt. Nationalmannschaft. In dieser Zeit (1954 bis 2008) gab es in Deutschland jederzeit Torhüter, die zur Weltspitze gehörten. Dies ist heute nicht mehr der Fall. Unsere jetzigen Torhüter sind alle solider Durchschnitt.

    sorry an die restliche userschaft für die ständigen wiederholungen, geht leider nicht anders.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Wärest Du auf Jogi-Fans Argumente eingegangen, hätte es keiner Wiederholungen bedurft.

    Was Du da erzählst, ist gelinde gesagt Nonsens.

    Unsere Keeper, auch ausserhalb der Nationalmannschaft, zählen unter Fachleuten noch immer zu den besten der Welt.

    Nur darf man nicht übersehen, dass ein Keeper - viel mehr als jeder Feldspieler - auf eine Entwicklung angewiesen ist.

    Daher hinken Deine Vergleiche, wenn Du 30jährige Keeper von früher mit heute 22jährigen vergleichst.

    Wenn selbst ein Neuer europaweit umworben wird, zeigt das, dass unsere jungen Keeper sehr wohl zur Weltspitze gehören.

    Geht ihre Entwickling so weiter, werden sie mal absolute Weltklasse. Das war früher nicht anders als heute.
     
  4. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Macht es Euch doch nicht so schwer, stellt Euch einfach vor was geschehen wäre, wenn Bayern Neuer oder Wiese verpflichtet hätten. Wer wäre dann im Tor der Bayern gestanden ? Butt ?

    Das glaubt doch niemand hier, oder ? Butt ist ein guter Torwart, aber nicht Weltspitze und nicht umworben von der Welt, warum ?
    Weil die alle keine Ahnung haben ?

    Nein, Bayern hat die beste Abwehr der Liga und Butt ist sicherer als Rensing, der zuviele Böcke gebaut hat, das ist alles....und den wollt Ihr als Nr.1 in der WM sehen?

    Lächerlich, tut mir leid !
     
  5. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Wenn Bayern Neuer geholt hätte, wäre Neuer jetzt einen großen Schrott in seiner Entwicklung weiter.

    Es ist ein Unterschied, ob Du gegen Mainz glänzt oder Juve, ManU oder Inter schlägst.
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    ja was denn nun? sind sie weltspitze oder werden sie erst noch weltspitze? beides gleichzeitig zu behaupten ist wohl eher nonsens.

    und weil wiederholen so schön ist:

     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Mai 2010
  7. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Nochmal. Bitte gönn Dir die Zeit, Postings zu lesen, bevor Du versuchst, zu antworten.

    Unsere Keeper zählen zu den besten, keine Frage.

    Weltspitze und Weltklasse sind jedoch Begriffe, die Du nicht einfach so spreizbeinig durcheinander würfeln darfst.

    Zur Zeit sind wenig Keeper aktiv, die in meinen Augen das Prädikat Weltklasse verdienen.

    Weil das so ist, zählen im Moment gute Keeper zur Weltspitze ohne Weltklasse zu haben.

    Nu begriffen?
     
  8. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    ich sagte doch schon, die Abwehr der Bayern war gut genug, es kam fast nichts aufs Tor und Butt mußte keine Unhaltbaren halten, Reflexe waren nicht gefragt, Mannschaftssport eben. Und wenn Demichelis einen Bock gebaut hat, war es eben auch gleich ein Tor, da hätte auch Waldemar Hartmann im Tor stehen können. Wären allerdings Wiese oder Neuer im Tor gestanden, wäre auch der eine oder andere Ball gehalten worden, behaupte ich mal und das deshalb, weil die eben von der Welt umworben werden, deshalb.

    Und da gehört Butt dazu, weil er in einer Mannschaft spielt, die Weltspitze ist. Aber auch nicht mehr, hätte Rensing nicht jedes Spiel gepatzt, wäre Butt kein Thema und die Bayern genauso gut wie heute.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Mai 2010
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    1954-2008: deutsche keeper in der N11 = weltspitze, weltklasse.
    adler, neuer, wiese, butt nicht weltspitze, nicht weltklasse.

    einfacher kann ich es nun nicht mehr sagen.
     
  10. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Wer ist denn zur Zeit ein Torwart, den man Weltklasse nennen kann, überhaupt ?
     
  11. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Ich habe es dir schon einmal geschrieben und ich wiederhole mich in deinem Fall sehr gerne: "Wer lesen kann, ist klar im Vorteil." Steh endlich zu einer Meinung, und ändere sie an einen Tag nicht dreimal! Die restliche Userschaft wird dir zu Dank verpflichtet sein.
    ___________________________________________________

    Alles in allem sehe ich folgende Rangfolge im Tor für die WM 2010:
    1. Tim Wiese. Souveräne Saison gespielt. Strafraumbeherrschung top. Eine große Perspektive auch für die Zeit nach der WM 2010.
    2. Jörg Butt. Hat sich gegen Michael Rensing endgültig durchgesetzt, ist im Spielrhythmus und hat wesentliche internationale Erfahrung aus dem Ausland und aus den Wettbewerben in der Champions League. Bei einer Einwechslung genauso verlässlich, wie Wiese.
    3. Manuel Neuer. Wird als Bankdrücker bei seinem erstem Turnier bei der deutschen Nationalmannschaft auch nicht dümmer. Rene Adler musste sich in seinem ersten Turnier genauso hinten anstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Mai 2010
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    ich habe meine meinung keinen deut geändert, wie du hier nachlesen kannst. aber das kannst du scheinbar nicht.

    daher noch mal für dich, in ganz einfacher form:

    1954-2008: deutsche keeper in der N11 = weltspitze, weltklasse.
    adler, neuer, wiese, butt nicht weltspitze, nicht weltklasse.
     
  13. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Deshalb kann man aber auch nicht davon ausgehen, dass sie alle "gleich schlecht" seien. Das ist naiv.
     
  14. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Weltspitze/Weltklasse Prädikat ist auch immer eine Sache des Vergleichs mit denen, die dieses Prädikat zu haben scheinen.

    Deshalb bräuchte ich mal ein paar Namen von aktuellen Torleuten, die in der Weltspitze sind, bzw. Weltklasse haben...wenn nämlich keiner da ist, dann sind unsere Torleute Weltspitze, weil keiner darüber steht.
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Adler, Neuer, Wiese, Butt sind alle gleich gut bzw. im Vergleich dazu, wer in der Vergangeheit das Tor der Deutschen NM hütete, alle gleich schlecht.

    Und wie kommst du auf deine Reihenfolge? Wiese ist also besser als Butt und Butt ist wiederum besser als Neuer?
     
  16. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    nee, sie sind auf gar keinen Fall alle gleich, ich bitte Dich...auch nicht gleich gut.

    Nach so einem Turnier allerdings hätten wir die Chance aus einem sehr guten Bundesligatorwart mit einem Weltklasse Torwart herauszukommen.
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.162
    Likes:
    3.173
    Ich drösel's Dir mal auf: Sie sind alle drei schlechter als "Weltklasse" - so Holgys Aussage.
    Also ist doch die Aussage: Alle drei gleich schlecht, nämlich nicht Weltklasse, völlig schlüssig, wenn auch ein bissl provokant, was er ja auch mit Absicht so schrieb, damit Du darauf eingehst :D
     
  18. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Im Vergleich zu ehemaligen Nationalkeepern, z.B. Jens Lehmann und Oliver Kahn, schätze ich Rene Adler und Manuel Neuer als sehr gut gut, weil sie eben noch sehr jung sind und demzufolge auch noch unerfahrener, wie Kahn und Lehmann bei 38 Jahre. Trotzdem spielen sie schon auf einem hohen Niveau.

    Wiese ist schlussendlich erfahrener, was die Sitautionen in K.O.-Spielen abgelangt, speziell durch den UEFA Cup. Ich sehe ihn als direkten Konkurrentn zu Butt, auf beide ist Verlass in solchen Situationen. Da Wiese noch 10 Jahre spielen könnte, wäre es deshalb auch richtig, ihn als Nummer 1 einzusetzen.
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ich habe deren Fähigkeiten auch nie bestritten, sondern sie lediglich im historischen Kontext bewertet und bedauert, dass da eine große, deutsche, sportliche Tradition abgebrochen ist.

    Nur gut, dass du nicht schreibst, dass Neuer schlechter sei als Butt und Wiese. :D

    Ich würde auf die Jugend und damit auf neuer setzen. Das ist die einzige Chance längerfristig mal wieder eine starke Mannschaft in ein Tunier zu schicken.

    Butt und Neuer haben wenisgstens gezeigt, dass sie auch in einem relativ "stressigen" Verein mit viel Druck die Nerven behalten. Wiese hat immerhin viel Erfahrung in diversen Wettbewerben und mit einer eher schwachen Abwehr, auch das ein nicht zu unterschätzender Vorteil in der deutschen Nationalmannschaft, deren Abwehr ja auch nicht die beste der Welt ist. Alle haben ihre kleinen Vorteile, keiner vereint viele Vorteile auf sich, weltklassse ich auch keiner.

    Es wäre natürlich etwas seltsam, wenn Löw immer die Spieler Adler, Neuer und Wiese nominiert und dann einen völlig anderen, nachnominierten Butt ins Tor stellt. Das wird er also auch nicht machen, außer Neuer und Wiese bauen in den Testspielen derart scheiße (nicht zum Bus kommen, Ballack orhfeigen) das Löw gar nicht anders kann. Aber das ist auch mehr als unwahrscheinlich.

    Man könnte höchstens noch diskutieren, wie Löw bei der Auswahl an Torleuten ausgerechnet Adler ins Tor stellen wollte, der beim Vergleich der vorhandenen Torleute mMn noch am ehesten schlechter als die anderen abschneidet. Aber das hat sich ja nun anders geklärt.

    Was ich in dem zusammenhang auch noch für möglich halte: dass Löw neuer deswegen nicht ins Tor stellt, weil er unbedingt an Adler festhalten will. Spielte Neuer eine gute WM, wäre das allerdings schwierig durchzusetzen. das geht jetzt aber zugegebener maßen etwas in Richtung Verschwörungstheorie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Mai 2010
  20. Ahrendpower06

    Ahrendpower06 Torjäger

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Ich finde Butt hätte es verdient,denn er ist sehr erfahren und strahlt immer ruhe und Sicherheit aus.
    Dazu Spielt er im Gegensatz zu Neuer und Wiese auf Internationalen top Niveau.
    Das soll jetzt nicht heißen das Wiese oder Neuer schlecht sind trotzdem finde ich das es Butt endlich mal verdient hätte die Deutsche Nummer 1 zu sein.
     
  21. tohe77

    tohe77 Active Member

    Beiträge:
    1.153
    Likes:
    0
    Das ist sicherlich richtig, Neuer hat ein großes Potential und er kann Weltklasse werden, sobald er dieses Potential über Jahre konstant abruft. Im Moment schleichen sich bei Ihm aber noch zuviele Fehler ein, wo er meist übermotiviert ist. Daher finde ich, dass Neuer im Moment noch nicht WM-reif (Startelf) ist. Davon hast du ja auch nicht gesprochen, du hast gesagt, dass man längerfristig gesehen einen Top-Keeper hätte, aber geht es bei einer WM nicht um die kurzfristigen Ziele? Ich meine schon, und daher ist für mich Wiese die NR. 1 für diese WM, weil er auf dem Höhepunkt seiner Karriere angelangt ist, sehr konstant und gut spielt und internationale Erfahrung mitbringt und auf Grund seines Alters reifer und erfahrener ist, als Neuer. Da beide sowieso ziemlich wenig mit der Mannschaft eingespielt sind, sehe ich keine Gründe, die für die WM für Neuer sprechen.. Außer, dass er der leisere von beiden ist, und Jogi mag das ja:suspekt:, das wäre aber auch der einzige, allerdings nicht auf die Leistung bezogene Punkt, der mir einfallen würde..
     
  22. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Meinst, der Wiese wird nicht mehr besser?

    Dann sollten wir lieber gleichen einen nehmen, der fast genauso gut ist und noch Steigerungspotential hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Mai 2010
  23. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    ja, aber da ich sowieso nicht viel von der DM erwarte, kann man das meiner Meinung nach vernachlässigen. Aber im Prinzip hast du recht. So ganz fehlerlos ist Wiese allerdings auch nicht. Wie gesagt, diesmal kann Löw eigentlich nix verkehrt machen, egal wen er letztlich in den Kasten stellt. Als Werderaner würde ich mich natürlich freuen, wenn es Wiese wäre! :D
     
  24. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    In der Bundesliga haben Neuer und Butt die wenigsten Gegentore kassiert.
    Gut. Das ist nicht nur deren Verdienst. Die Abwehr und die Spielweise, eher offensiv oder defensiv, spielen dabei eine Rolle.

    :top:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Mai 2010
  25. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Neuer hat die meisten Torwartfehler der Kandidaten. Laut der Bams-Statistik. Ich würde trotzdem zwischen ihm und Wiese entscheiden. Obwohl auch Butt eine echte Alternative sein kann. Man muss sich mal vorstellen wie motiviert der ist, wenn er mit 3 Titeln nach SüdAfrika kommt. ;)
     
  26. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Die ist wahrscheinlich genauso aussagekräftig wie die Kicker-Note, stimmts?
     
  27. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    ...Die BamS......... :rolleyes::WC:

    Selbst wenn es so sein sollte wie die BamS schreibt haben Neuers Torwartfehler nicht unbedingt zu Toren geführt.

    Butt hat sich der BamS nach dann wohl weniger Patzer geleistet und hat trotzdem 31 Tore reinbekommen. Ebensoviel, wie Neuer.


    Noch ist es nur ein Titel.

    Wenn es danach geht sollten nur noch die Bayernspieler nominiert werden, da sie jedes Jahr die meisten Titel holen und demnach mehr motiviert sein müssten, als alle anderen Spieler.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Mai 2010
  28. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Bis jetzt hat er "nur" die Meisterschaft, also abwarten, man könnte sich auch vorstellen, wie motiviert er ist wenn er nur Meister werden würde.
    Motiviert sind alle Spieler bei der WM bis in die Spitzen, mir persönlich ist die Personalie des Torwarts weniger wichtig als die Leute vor ihm, insofern würde ich für Neuer nicht in den Streit gehen, ich hätte 2008 ja schon den Schnitt ohne Lehmann gemacht, wenn ich ehrlich bin, dann hätten wir jetzt eine sichere Nr. 1 mit viel Erfahrung und wären auch nicht Europameister geworden.
     
  29. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Adler war die Nr. 1
    und Wiese, bzw. Neuer die Nummer 2 u. 3

    richtig?

    Jetzt ist Adler verletzt, also kommt die Nr. 4 dazu und wird zur Nr. 1 .... ich meine ernsthaft, ist das logisch ?
     
  30. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Die Nummer 1 war Enke.- R.I.P.

    Demnach wäre Butt die Nummer 5
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Mai 2010
  31. deutschlandfan

    deutschlandfan Member

    Beiträge:
    445
    Likes:
    0
    naja des mit den schnitt 08 des wär für uns schon besser gewesen, da wir dann endlich einen nummer 1 hätten die es auch verdient und die leistungen gezeigt hat. Angnommen bayer münchen gewinnt die 3 titel, dann wär das nicht schlecht wenn butt im tor stehen würde. (was nicht heißt dass die anderen 2 des nicht auch können). Naja hoffe trotzdem dass butt die chance bekommt ;)