Die netten Jungs von nebenan in Leipzig...

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von vonderlahn, 11 Februar 2007.

  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.918
    Likes:
    1.053
    Du solltest aber auch bedenken, dass die beiden nicht die einzigen sind, die deine Posts lesen. Und bei mir kommt es häufig so an, als ob du bei anderen Verhaltensweisen anprangerst und nicht für gut befindest, die du dann aber selber z.T. sehr subtil anwendest.

    Es kann natürlich gut sein, dass du gerade das bezweckst, dass du gerne aneckst, das mag sein, und das kalkuliere ich auch ein.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Sagen wir es mal so, es gibt Themen und Meinungen, bei denen ich durchaus bereit bin vom Diskutieren ins Streiten überzugehen, weil beispielsweise die individuelle Betrachtung jeden einzelnen Menschen und seines Tuns ein Bereich ist, um und für den es sich zu streiten lohnt.
     
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    versuchen wir es jetzt heroisch?:top:
     
  5. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Noch nicht bemerkt, daß ich mich seit Jahren auf einem Kreuzzug befinde?
     
  6. vonderlahn

    vonderlahn Sprachkrümelsucher

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Dann pass nur auf, dass Du nicht Istanbul überfällst, nur weil Du gerade da vorbeikommst...

    :zahnluec:
     
  7. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698


    ... und das Lied "Istanbul was Konstantinopel" summe?
     
  8. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    in der gegend gibts noch mehr zu überfallen und im sinne der kreuzritter zu befrieden.:floet:
     
  9. kopstand

    kopstand Member

    Beiträge:
    45
    Likes:
    0
    Nun ist ja einiges in Bewegung... Hooligan-Krawalle: Versöhnungs-Blumen für Leipziger Polizei - Sport - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten

    Auch wenn es nur Zeichen sind, aber um die geht es jetzt... gut auch die Veröffentlichung von Bilder, hoffenlich kann man die Typen dann auch ordentlich dran bekommen das dem Rest einfach die Lust an diese "Dingen" vergeht.

    Was aber hier so nicht ganz passt, gestern im Radio erzählten sie das alle Verhaftetet (und wieder rausgelassenen) Personen über feste Job verfügen... das dürfte jedenfalls einige Argumente in die Richtung "Frust" wiederlegen...

    Krass ist aber schon eider die Morddrohung gegen den Sachsen-Fussball-Präsi....
     
  10. Paule

    Paule PTL-Team-Weltmeister 2010

    Beiträge:
    2.354
    Likes:
    53
    Ich bin leider mal wieder erst jetzt dazu gekommen, diese Diskussion nachzulesen. Noch einmal Respekt für Board User und seinen ersten äußerst informativen Beitrag (der ist ja schon ausreichend gewürdigt worden). Diese Bemerkung will ich mir und ihm dennoch noch gönnen.
    In der Tat, was ich mir wünsche ist, tatsächlich Fußballspiele überall besuchen zu können, ohne in solche Zustände wie in Leipzig zu geraten. Allerdings: Fußball ist wohl noch nie eine Veranstaltung wie andere gewesen, und das was gar nicht so weit weg von uns gesellschaftlich vonstatten zu gehen scheint, ist mit den Maßstäben wohl wirklich nicht zu verstehen, die ich bislang kennengelernt habe. Und da waren in den 70er Jahren auch schon mal von Demo-Nachbarn freigebuddelte Pflastersteine dabei - aber die sind nicht geflogen, dafür hat die Demo selbst gesorgt. Nur wie kriegen wir es hin, die Verhältnisse so zu verändern, dass es etwas weniger Anlass für derartige Reaktionen gibt?