Die leichtesten Schienbeinschoner unter 50€?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Nice50i, 18 Mai 2010.

  1. Nice50i

    Nice50i Member

    Beiträge:
    114
    Likes:
    0
    Hi leute ich suche die leichtesten Schienbeinschoner unter 50€!

    Sollten aber keine Juniorschoner von Nike sein, sollen schon mein Schienbein schützen.

    Knöchelschutz sollte nicht dran sein, behindert nur bei der Ballannahme meiner meinung nach.

    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6 Oktober 2010
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Dann würde ich die Nike J Guard nehmen wurde hier im Forum auch schon öfters erwähnt.
     
  4. t10tobi

    t10tobi Active Member

    Beiträge:
    719
    Likes:
    0
    sie sollen ja auch schützen ;)

    versuch die alpha lite...sind aufjedenfall größer
     
  5. arnautovic

    arnautovic Well-Known Member

    Beiträge:
    5.461
    Likes:
    3
    Die Nike J Guard gibts auch in 3 verschiedenen Größen, 14 CM, 16 CM und 18 CM.
     
  6. Flankengeber

    Flankengeber Moderator Moderator

    Beiträge:
    2.257
    Likes:
    7
    Und mal ehrlich wie oft bekommst du eine aufs Schienenbein??!!

    Eher auf die Knöchel..
     
  7. chris#10

    chris#10 Klassischer 10 er

    Beiträge:
    16
    Likes:
    0
    Habe den J Guard in S, also 14... wenn dich einer am Bein trifft dann doch eh immer da wo der Schienbeinschoner gerade nicht ist!! Also ist die Größe völlig egal und ich finde umso kleiner umso weniger stört er beim Spiel.
     
  8. elcarbonado

    elcarbonado Member

    Beiträge:
    65
    Likes:
    0
    der Aussage kann ich nicht zustimmen wurd in den letzten 4 Spielen zweimal rüde per Notbremse von den Beinen geholt und beidemale haben mich meine Schoner vor schlimmerem bewahrt.
    Hab die Nike T90 Protegga Shield III in XL.