Die dt. NM: Nur Bankdrücker und Rekonvaleszenten?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 25 Januar 2008.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    das kann man so genau bei einem bandscheibenvorfall nicht vorhersagen. ich würde auf medizinische expertisen von co-trainer henke erst mal nix geben. es kann aber schon sein, dass das nach 1 bis 2 wochen wieder weg ist. kann sich aber auch hinziehen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    1) Kein Argument -> Toni und Klose tun das schließlich auch nicht.
    2) Da wurde er rausrotiert -> Sonst war er Stammkraft
    3) Jansen war besser, eben nur verletzt
    4) Wie weit oben Sagnol steht, hat man ja gesehn. (Ich mein nich ma an Lell -> wenn auch dort zu unrecht -> schafft er es vorbei). Außerdem ist Jansen deutscher Nationalspieler und bereits auf nem hohen Niveau -> einem höheren als Sagnol.
     
  4. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Absolute Fehleinschätzungen deinerseits.

    Für die meisten war Jansen eine Enttäuschung in der Hinrunde.
    Lell (zumindest für mich) eine positive Überraschung.

    Stammkraft war Jansen nur weil Lahm und Sagnol verletzt waren. Ansonsten wäre er sicher zeitiger herausrotiert und zwar dauerhaft. Lell hat übrigens 16 mal in der Startelf gestanden und zwar vom 2. bis zum 17. Spieltag.
    Sagnol musste aus 2 Gründen auf die Bank:

    1. Er war noch nicht ganz fit.
    2. Lell hat einfach gut gespielt.

    Aber wir werden ja die Rückrunde erleben und sehen, wie oft Jansen spielen durfte.
    Wenn er einem Stammplatz bei Bayern haben will, muss er sich aber erheblich steigern. Die Leistungen der Hinrunde reichen da absolut nicht.
     
  5. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    Jansen erinnert mich an Ziege 1998. Jede Flanke 20 Meter hinters Tor. Spielt der mit Holzschuhen, daß er so wenig Gefühl im Fuß hat? Oder kann er einfach nicht mehr?
     
  6. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Ich würde sagen: Er spielt im Rahmen seiner Möglichkeiten und würde noch ergänzen, dass er stets bemüht ist...
     
  7. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    FTD.de - Auslandsfußball - Nachrichten - Löw fürchtet längere Pause für Metzelder

    Eieiei... :suspekt:
    Metzelder wäre auf jeden Fall sehr wichtig für die IV.
     
  8. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Huth, Huth, Huth! :D
     
  9. Markus0711

    Markus0711 Well-Known Member

    Beiträge:
    14.671
    Likes:
    319
    Er will ja...

    Und wenn er fit ist, warum denn nicht? :D
    Bei der WM war er auf jeden Fall nicht der schlechteste...
     
  10. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Huth ist für mich vor Jones und Hilbert der größte Anti-Kicker.
    Dann lieber Fathi (hat gestern IV gespielt), Tasci, Westermann
     
  11. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Endlich hat Fathi mal IV gespielt! :D Sofort nominieren den Mann!
     
  12. Rheuma Kaiser

    Rheuma Kaiser Rakebackpro

    Beiträge:
    800
    Likes:
    0
    Hat Hertha nicht gestern 3 Tore kassiert? Und letztes Mal, als er IV war, sogar 5? :auslach:

    Da würde ich Huth vorziehen, ist bei Middelsbrough momentan absoluter Stammspieler (trotz langer Verletzungspause) und bringt immer seine Leistung.
     
  13. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Und dieser Anti-Kicker hat gerade seinem Verein Middlesbrough einen Punkt gewrettet. Natürlich per Kopf...

    Warum Hilbert ein Anti-Kicker sein soll, ist mir völlig unklar, denn der ist ein wirklich guter Fußballer...
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Wie steht es so um unsere EM-Aspiranten?

    So, Sagnol steht in Bayerns Startelf und nicht Jansen.
    Metzelder hat sich von der EM verabschiedet.
    Schweini darf immerhin spielen.
    Ballack spielt und das sehr gut. Gomez spielt gut.
    Löw testet derweil Jones und Westermann, zwei Stammspieler in ihrem Verein.
     
  15. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Jansen ist ja auch noch nicht fit:suspekt:
    Metzelder hat sich noch nicht zu 100% verabschiedet!
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    dann wird er sagnol wohl auch nicht mehr verdrängen in dieser saison.

    dann eben zu 99,8% :D

    schweini hat eine erste chance vergeigt. (ein danke aus bremen für die gute Abwehrarbeit ;) )

    poldi kommt zu einem schwachen kurzeinsatz.
     
  17. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Schweini Chance vergeigt?

    Er war das letzte Mal gesperrt, er ist auch wenn Ribery zurück kommt wahrscheinlich Stammkraft. Sosa spielt noch 1000mal schlechter und is in der Hierarchie gaaanz weit unten. Deswegen eben Schweini oder Altintop.

    Und Jansen kann übernächstes Mal wieder mitspielen, allerdings mit Trainingsrückstand.
    Ich denke, dass am 25. Spieltag in etwa er wieder voll genesen ist und Sagnol verdränkt.
     
  18. Franzl

    Franzl Member

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Ich erlaube mir Michael Ballack aus dem Focus von letzter Woche (S. 164) zu zitieren:

    "Die Situation ist für uns sehr gefährlich, weil die Mannschaft viel gelobt und auch teilweise überschätzt wird. Spielerisch konnten wir den anderen Nationen in den vergangenen Jahrzehnten nie etwas vormachen."

    Gesetzt dem Fall er hat Recht, dann wäre die Situation noch viel alarmierender (erst Recht wenn der A-Kader fehlt).
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Das kann ich sofort unterschreiben! Spielerisch ist die Dt-NM noch lange nicht auf Top-Niveau. Umso problematischer ist es, dass viele Spieler wegen Verletzungen und/oder mangelnder Leistung in ihren Vereinen nicht/kaum/wenig spielen. Das selbst ein Lehmann etwas aus dem Rythmus kommt, wenn er nicht regelmäßig spielt hat ja das Spiel gegen die Ösis gezeigt. Nun hat er zwar wieder sehr gut gehalten, aber er sitzt schon wieder auf der Bank!