Die deutschen Spitzensportlicher im Skispringen - Das war mal?!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Jogi-Fan, 18 Dezember 2010.

?

Was sind die Ursachen des ausbleibenden Erfolges?

  1. Mehr ist einfach nicht drin.

    5 Stimme(n)
    55,6%
  2. Die jungen Talente werde angesichts vergangener Erfolge zu sehr unter Druck gesetzt.

    1 Stimme(n)
    11,1%
  3. Die Meinungen von Weißflog und Thoma sollten nicht nur im TV gefragt sein.

    2 Stimme(n)
    22,2%
  4. Ein neuer Trainerstab muss her.

    1 Stimme(n)
    11,1%
  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Und gerade bei Uhrmann bleibt - ohne diesem selbst nahetreten zu wollen - das symptomatische Problem aller Springer, nämlich die Konstanz.

    Zwischenzeitlich waren mal 3 Springer auf sem Weg in die soliden Top-10 der Tournee. Nacheinander haben sich Schmitt, dann Neumayr und nun auch Uhrmann aus diesen verabschiedet. Mit jeweils nur einem so richtig unterdurchnittlichen Wettkampf.

    Und das reicht auf Dauer nunmal nicht, um sich in der "erweiterten" Weltspitze zu etablieren. Geschweige denn noch besser.

    Und mit den Plätzen 13 bis 16 (oder so) sind die Springer genau da, wo sie hingehören. Zwischen 10 und 20. Da, wo vor Jahren noch die Zweite oder gar dritte Garde (nochmals sei erinnert an Alex Herr, der serienweise 15. Plätze einfuhr und damit nur geradeso, wenn überhaupt im Team bei einem Mannschaftsspringen war) stand.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.168
    Likes:
    3.174
    Neumayer und Bodmer haben was gezeigt. Bei Bodmer könnte was drin sein in den nächsten Jahren, mal schauen.

    Der Rest, da wo er immer steht: Im Mittelfeld bis hinten
     
  4. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Auch wenn keine Podiumsplätze oder ähnliche große Leistungen bei diesem internationalen Turnier herausgesprungen sind, sehe ich es so, dass sich die deutsche Mannschaft insgesamt verbessert hat, als zum Vorjahr.

    Erste Erkenntnis lautet tatsächlich, dass der Generationswechsel mehr als erkennbar ist und vor vier, fünf Jahren eher noch eine Floskel war. Bodmer und Freund haben sich für die Nordische Ski-WM in Oslo empfohlen. Uhrmann und Neumayer haben sich im Laufe der Tournee stabilisiert und verbessert, weshalb sie, denke ich, auch realistische Chancen haben, zum deutschen Kader zu zählen. Inwiefern sich bis dahin Martin Schmitt, Stephan Hocke und Richard Freitag fangen bzw. verbessern können, bleibt wohl abzuwarten. Zeit bis dahin haben sie ja noch genug, um die eigenen Fehler zu korrigieren.

    Letztlich gehören für mich Bodmer und Freund ganz klar zu den deutschen Gewinnern dieser Tournee. Mein Gefühl sagt mir, dass sie die Hoffnungsträger Schmitt und Uhrmann der vergangenen Jahre abgelöst haben.

    Alles in allem kann man nur den allerhöchsten Respekt vor der Leistung der letzten fünf Springer haben. Das war atemberaubend und die Emotionen haben gekocht. Da wäre sicher jeder (österreichische) Fan des Skispringens dabei gewesen.

    @ BoardUser: Der Erfolg bestimmt den Grad des Heimvorteils. Erkennbar ist diese These sicherlich in Innsbruck und Bischofshofen gewesen, als die Begeisterung für den österreichischen Skispringer sehr, sehr groß abermals war. In Garmisch-Partenkirchen und Oberstdorf war ein Heimvorteil für Schmitt & Co. ganz klar nicht zu erkennen. ;)
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.168
    Likes:
    3.174
    Freund war gut bei einer ersten kompletten Tournee, die Jahre zuvor war er ja nur partiell mit dabei, zumindest ist eine Richtung Top 10 zu erkennen.
    Bodmer war deutlicher schlechter als das Jahr zuvor.

    Eine stabile Entwicklung sehe ich da bei den Jungen noch nicht.

    Vielleicht kriegen sie's besser im Rest des Weltcups hin.
     
  6. kthesun

    kthesun Guest

    Ich hab fürs erste gestimmt. Deutschland ist halt kein Wintersportland wie Österreich und die Schweiz. Was solls, wen interessiert das schon.
     
  7. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    da sagen die medaillenspiegel bei olympischen winterspielen aber was anderes.
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Mitnichten.

    Zur Tournee: Besser als voriges Jahr, schlechter als vor 2 UND vor 3 Jahren. Alles in allem ist ein Aufwärtstrend nur auf niedrigem Niveau erkennbar, wenn überhaupt. Regelmäßige Top-10 oder schon nur Top-15-Sprünge sind nicht erkennbar, von keinem. Ein Aufrücken auf die Weltspitze auch nicht.
     
  9. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Freund jetzt übrigens schon mit drei Podiumsplätzen in Folge, sogar ein Sieg war dabei.
     
  10. theog

    theog Guest

    Meine Guete, wie lange dauerts dieser sch**ss-"sportart" noch? :kotzer:
     
  11. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Also heute das war echt eine saubere Leistung. In Japan war mindestens einmal der Wind kräftig mit ihm.
     
  12. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.168
    Likes:
    3.174
    Er hat meine Worte gehört ;) Mal schauen, ob's sogar für Platz 10 ausreicht - aktuell isser auf 7.
     
  13. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.168
    Likes:
    3.174
    Achja, weil gerade Halbzeit ist bei der Vierschanzentournee: Willkommen bei den alljährlichen Österreich-Festspielen :D
     
  14. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    fleisch-wunde-blut-halloween-230x300.jpg <------ Salzstreuer-b.jpg
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.168
    Likes:
    3.174
    Zwischenstand bei den österreichen Meisterschaften mit internationaler Beteiligung vor dem letzten Springen heute in Bischofshofen:
    Platz 1 -3: Austria;
    1. Schlierenzauer
    2. Kofler
    3. Morgenstern

    Freund auf Platz 6; Chancen auf einen "Stockerlplatz": Nur, wenn man den Ösis die Ski klaut oder der Wind sie verpustet.

    Der Rest der Deutschen: irgendwo
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Zwingt Dich irgendjemand das ganze zu gucken? :gruebel:
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.168
    Likes:
    3.174
    Nach dem Zieleinlauf auf der Paul Ausserleitner:

    Tirol macht's dieses Jahr :top:

    1. Schlierenzauer
    2. Morgenstern
    3. Kofler
    ...
    7. Freund

    Deutscher Rest: irgendwo

    Ausblick:
    Daran wird sich auch nichts im nächsten Jahr ändern.
    Den Dreifach-Triumph wird Austria zwar schwerlich wiederholen, denn die anderen Nationen werden dann doch auch wieder ein bisschen besser werden - hoffe ich - aber der Sieg ist den Tirolern und Kärtnern kaum zu nehmen, die sind einfach: Saustark.
    Ein Deutscher wird wieder weiter vorne, in den Plätzen 5-10, mit hüpfen aber mit dem Sieg gar nichts zu tun haben, das wird's gewesen sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Januar 2012
  18. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    der dienstag, äh, freitag ist doch 10. geworden. natürlich kein vergleich zur hannawald/schmitt-ära, aber besser als die letzten jahre.
     
  19. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.168
    Likes:
    3.174
    Aber bestenfalls geringfügig, und nur im Vgl. zu den letzten beiden Tourneen, wenn ich mir die Deutschen unter den ersten 20 anschaue:

    2007/8: 3, 8
    2008/9: 4, 10, 12, 15
    2009/10: 7
    2010/11: 11, 12, 17, 18, 20
    2011/12: 7, 10, 16

    Aufwärtstrend? Nicht wirklich oder?
     
  20. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    ok, aufwärtstrend wohl nicht, aber auch kein grobes abkacken wie etwa suomi.
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.168
    Likes:
    3.174
    Die Finnen sind weg, jo. Ohne Hautamäki und Ahonen, war's das und Larinto hat sich anscheinend noch nicht von seinem letztjährigen Kreuzbandriß erholt.

    Aber mal ehrlich: Selbst in diese so entstandene Lücke können die Ex-Adler gerade anscheinend nicht reinstoßen. Da zieht eher noch Tirol 2, 3 Springer nach - ums mal zu übertreiben ;)
     
  22. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    vergiss nicht harri olli, den alten tresenkönig :D tja, felix austria bleibt die macht im schihüpfen, deutschland hat halt andere steckenpferde. im frauenschlittenfahren züchten wir 2, 3 neue nach, bevor austria mal einen erfolg feiern kann.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.168
    Likes:
    3.174
    Alter Falter...

    Hier geht's um schmächtige Burschen und nicht um eine Natalie hinter der man Dich gar nicht sehen würde, so einen Schatten wirft die :D
     
  24. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    lass mir die grazile natalie in ruhe, eine wahre freude für jedes männeraugenpaar, alter spalter.

    aber mit den finnen geht es nicht nur wegen des dopingskandals so abwärts, die saufen nämlich alle so wie olli. hatte mal ein hotelzimmererlebnis in planica, ein besoffener ahonen in unterhose samt seinem ebenso strammen kollegen jussilainen ... hör mir auf, keine worte. :D wie gut, dass es einen balkon zum rauchen gab und die sich drinnen mit den frauen beschäftigt haben.
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.168
    Likes:
    3.174
    Wat?

    Du warst beim Skifliegen in Planica? Wann? Warum?

    Du bist nicht extra deswegen nach Planica gefahren! Bist Du nicht! Sag, dass Du das nicht deswegen gemacht hast :D

    Zu den Finnen: Solange sie nicht total in Mattis Nachkarriere Fusstapfen treten, geht's ja grad noch.
     
  26. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    schuldig im sinne der anklage :D :D ende des letzten/anfang des neuen jahrtausends habe ich skisprungtechnisch schon was mitgemacht. alle 4 tourneeorte, hinterzarten, planica ..... nur zum kulm habe ich es nicht geschafft ;) mit unterstützung der skisprung-mädls ging das, war spassig.
     
  27. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.168
    Likes:
    3.174
    Skisprungmädls kennst auch noch und warum unterstützten die Dich?

    Gilbert, ich bin stolz auf Dich, ähm entsetzt, natürlich!
     
  28. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    keine aktiven, eher groupies. also skispringergroupies :D :D
     
  29. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.168
    Likes:
    3.174
    Wird ja immer besser und denen hast Du dann klargemacht, dass Du der wahre Star bist.

    Wow :D

    Gelang mir auf den ganzen Rock- und Metalkonzerten nie, dass die Backstage-Mädls sich auf mich stürzten :heul:
     
  30. theog

    theog Guest

    hmmjaa...die öffentlich-rechtlichen...:isklar:
     
  31. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Verstehe, Du kein Leben ausserhalb des TV´s und dann auch nur ARD und ZDF. :D
    :taetschel:

    Aber kannst Du denn nicht Deine heimischen TV Sender empfangen? Oder senden die nur noch "Rote Rosen aus Athen" mit Nana Mouskouri weil das Griechische Staatsfernsehn pleite ist. :zahnluec: