Die Ausreißer

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Eintracht-Fanatiker, 23 Januar 2008.

  1. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Jetz bin ich echt auf 180.

    Reinste Punkverachtung und Schlechtdarstellung. Alle Ausreißer sind ja schließlich Punks.... (Ironie).

    Eben kam der Kommentar: "Weg nach Berlin und Weg von dem schlechten Einfluss der Hamburger Punks"
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Ziege

    Ziege Pferdehasser

    Beiträge:
    4.055
    Likes:
    1
    warum soll es auch nur mir heute so scheisse gehen, freut mich, das sich jemand zu mir gesellt....:D
     
  4. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Vielleicht sollte man RTL mal anzeigen wegen indirekter Randgruppendiskriminierung. Selbstverständlich ohne gezielt kommerziellem Erfolg.

    Und David: Weg von den bösen Punks und ab zu den Gangstas nach Berlin-Neukölln.... vielleicht packstes doch tatsächlich dich zu verschlimmern.

    Punks reden übrigens auch natürlich immer so irre sozial wie David: "Jeder stirbt irgendwann. Meine Mutter eben auch (Sie hat Krebs)"
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Zeigt, das er dann wohl kein Emo ist. :floet:
    Hab das Ende auch gesehen, war ja ein Happy End, aber irgendwie bissel flach.
     
  6. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Wer oder was hindert Dich? :gruebel:
     
  7. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Worum geht's hier überhaupt?
     
  8. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Ich hab sowas von überhaupt keiner Ahnung :D
     
  9. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Das habe ich eh nie.
     
  10. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Wissen wir, wissen wir :taetschel:
     
  11. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Ich wollte es nur nochmal erwähnen, sind ja ein paar Neue dazugestoßen.
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    keine ahnung, aber der punk hat meinen bezirk erwähnt. ich hoffe, das war nicht negativ gemeint! :hammer2:
     
  13. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Meine Mutter hat es gestern auch geguckt. Es geht um eine Sendung die da heißt "Die Außreißer". Dort ist ein 16 Jähriger von zu Hause ausgerissen, weil er mit der Mutter Streit hatte. Die hat dann nach einiger Zeit einen Typen (glaube war eine Art Psychologe) geholt, der den Jungen aufspüren soll. Er hat ihn dann in Hamburg gefunden. Dort hat er als Punk auf der Straße gelebt mit anderen Punks zusammen. Er hat am Tag gebettelt und ihm ging es dadurch halt nicht all zu gut. Dieser Psychologe hat sich dann einige Zeit mit ihm beschäftigt und konnte ihn dazu bewegen, nach Berlin in eine Krisennotunterkunft zu ziehen. Dort hat er zuerst ein Zimmer erhalten und musste sich an bestimmte Regeln halten, um dort bleiben zu dürfen. Nach einer gewissen Zeit hat er dann eine eigene Wohnung erhalten.
    Am Ende sind die Mutter und die Schwester ihn besuchen gefahren und haben sich wieder vertragen können.

    Ich habe es nicht so verstanden, dass RTL die Punks schlecht gemacht hat. Da er nun mal unter Punks gelebt hat auf der Straße und er deren Züge (von denen die auf der Straße leben und betteln!) begonnen hat anzunehmen, wurden halt auch nur die Punks gezeigt und keine anderen Bettler. RTL hat weder gesagt, dass Punks schlecht sind, noch dass sie irgendwelche kriminelle Energie haben.
    Die Punks wurden auch vor Ort nicht schlecht behandelt. ich würde es für überflüssig halten, RTL ne Abmahnung etc. zu schreiben. Sie haben lediglich die Geschichte des Jungen berichtet und dessen Umfeld waren dann nun mal Punks.

    Dass er nach Berlin gekommen ist, wird wohl daran liegen, dass die Verbindung von diesem Psychologen oder was auch immer in Berlin liegt. Diese Krisennotunterkunft gibt es höchstwahrscheinlich nicht in Hamburg. Allerdings ist das nur eine Vermutung von mir.
    Möglicherweise würde der Junge in Berlin näher zum zu Hause seiner Mutter und Schwester leben.
    Und er hat Verwandte in Berlin.

    Nähere Infos gibts auch bei RTL:
    Hier
     
  14. fc_vini

    fc_vini Member

    Beiträge:
    92
    Likes:
    0
    Ich hab ab und zu mal reingeschaltet, der typ hatte einen Volllschaden.
    Ein dialog.
    Ausreißer: Ich habe mich schon voll oft versucht umzubringen, einmal hab ich mir die Puksadern aufgeschnieten und einmal hab ich mich versucht zu erhängen
    psychologe: Warum hat das nicht geklappt? Wolltest du vieleicht gar nicht sterben?
    Ausreißer: Halt die Fresse!(Die erklärung warum das nicht geklappt hab, hab ich nicht so wirklich verstanden, der typ hatte nämlich seinen ganz eigenen aktzent, ich frage mich nur wie mein beim Erhängen einen Fehler machen kann- Strick machen, Kopf rein, fertig!)
    Dialog Ende
    Man sollte nicht Rtl verklagen sondern den ausreißer...wegen rufmord!!
     
  15. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    Der Ausreißer meinte, dass beim Aufschneiden der Pulsader das nicht ganz geklappt hat, sodass es wieder zugegangen ist und beim Erhängen war es anscheinend nicht richtig befestigt und hat sich gelöst.
     
  16. fc_vini

    fc_vini Member

    Beiträge:
    92
    Likes:
    0
    Ich bewundere dich.:top: Ich hab wirklich kein Wort verstanden.
    Naja wie doff kann man sein und wiso zum teufel ist die Pulsadder wieder zugegangen? Haben wir´s hier mit einem Mutanten zu tuhen oder was?:D:D
     
  17. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Tja, wenn er nicht mal das kann, ... :huhu:
     
  18. Alter Fuchs

    Alter Fuchs New Member

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    David " Fuchs "

    geboren 09.02.1990 --------- gestorben 08.02.2008



    es gibt dinge im leben die man nicht verstehen wird, will und kann
    so auch seinen tot.

    vielleicht aber hilf der film menschen die augen zu öffnen
    es gibt viele kinder auf den straßen denen man helfen sollte nur steht dafür immer weniger geld bereit so das vielen nicht geholfen werden kann.

    was diese menschen geleistet haben die David in den letzten Jahren begleitet haben, war unglaublich und sooo wichtig!!!

    und vielleicht wenn das nächste Straßenkind euch um
    " eine Kolekte für Verdreckte" bittet... denkt ihr mal an David!!
    Ihr wißt ja menschen an die man denkt sterben nicht.
     
  19. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Dieser David ist doch am Ende der Folge weg von der Straße und zurück ins Ghetto zur Familie.:D Das erklärt wohl auch den Tod, der mir natürlich Leid tut.
     
  20. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Richtig, wer nicht auf der Straße lebt, der stirbt ganz schnell weg!
     
  21. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Straße ist TEILWEISE ungefährlicher als Ghetto.
     
  22. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Pistolen sind TEILWEISE ungefährlicher als Müsli!
     
  23. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Mal was andres: Ist dieser David jetzt gestorben? Und woher weiß der User das?
     
  24. Alter Fuchs

    Alter Fuchs New Member

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Ja ist er und wo her ich das weiß?
    nun ich kannte ihn 17 jahre lang und er ging nicht zu seiner mutter zurück ( die nebenbei nicht in nem getto lebt) sondern er lebte in Berlin in seiner wohnung
     
  25. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Bist du nicht der, der die Kommentare anderer als "dämlich/dusselig" bezeichnet? War der hier besonders sophisticated? :auslach:
    Also beklag dich nicht über Dinge, die du selber bestens beherrscht.
     
  26. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Aha und wer bist du? Woher kanntest du den?
     
  27. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Ich Dich doch auch. :umarm:
     
  28. Alter Fuchs

    Alter Fuchs New Member

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    ich war...... bin ....und bleibe SEINE Mutter
     
  29. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Mein Beileid.

    Aber nur mal so als Frage.
    Wie kommst du auf dieses Forum?
    Nur wegen dem Thread?
     
  30. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Von mir natürlich auch nochmal ein richtiges Beileid! Muss jedoch mal die gleiche Frage wie NKF stellen: Wie kommst du auf das Forum? Über Google habe ich nix gefunden. Im Übrigen habe ich nicht die Arbeit des Sozialarbeitersters in Frage gestellt, sondern viel eher die Sendung und Kommentare wie "Weg von dem schlechten Einfluss der Punks". Das definiert nämlich den Begriff "Punk" als etwas Negatives und das sehe ich definitiv nicht so, zumal wir eben alle sehr sozial und tolerant sind. Solche Kommentare wie "Jeder stirbt irgendwann mal (Als das auf die Krankheit bezogen war)" sind nämlich z.B. nicht sehr punktypisch - Im Gegenteil. Ebenso wenig lebt jeder Punk mit 3 Promille aufer Straße und das wurde eben von RTL so dargestellt.

    Dir wünsche ich, dass das mit der Krankheit erledigt ist und das du zumindest schön und friedlich weiterleben kannst!
     
  31. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Hierzu möchte ich mich auch nochmal äußern.;) Wenn er in einem Ghetto gelebt hat (So hat das für mich in der Sendung gewirkt.. wie oben schon mal erwähnt... eben Neukölln, Marzahn, Wedding etc.), dann hat das nämlich exakt genauso negative Ecken und Kanten wie das Obdachlosendasein.
    Und nochmal zu meiner Person: Ich werde in Zukunft nicht auf der Straße leben, was nicht heißt, dass ich kommerziell bin - Im Gegenteil. Ich kenne einige Punks und bestimmt 80% leben nicht auf der Straße und das will ich auch nicht. Ich werde später als Sozialschmarotzer von Sozialhilfe leben und glücklich sein. David ist für mich kein Vorbild.