Die Ärzte im Axel Springer Remix

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von macsash04, 14 Juni 2008.

  1. macsash04

    macsash04 Positiv Verrückter

    Beiträge:
    273
    Likes:
    0
    Ein Schuft, wer Böses dabei denkt!?

    Gerade gefunden im Bildblog:
    "Die Ärzte haben ein fröhliches Lied geschrieben. Es heißt "Lasse redn" und empfiehlt, all die Deppen, Spießer, Lügner und Heuchler, die sich das Maul über einen zerreißen, gepflegt zu ignorieren.
    Bei Antenne Bayern spielen sie das auch gerne. Sie haben sich sogar einen eigenen Remix gebastelt.
    Am Anfang haben sie in das Stück einen eigenen Werbesatz gehaucht: "Neu in Bayerns bestem Musikmix". Dafür haben sie gegen Ende etwas weggelassen. (...)" Zitat Bildblog

    weiterlesen mit Soundfile im Bildblog
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102

    Ist doch nichts als die Wahrheit was die beste Band der Welt dort von sich gibt. Ich hab zwar schon damit gerechnet, dass da irgendwann Proteste kommen, warum aber gerade ein Radiosender einfach einen ganzen Textteil streicht bleibt mir schleierhaft.

    Ich als Hörer würde mir jedenfalls ziemlich verarscht vorkommen und umschalten, wenn die beste Stelle des Songs einfach entfernt wird.:suspekt:
     
  4. macsash04

    macsash04 Positiv Verrückter

    Beiträge:
    273
    Likes:
    0
    Na, weil Axel S. zu 16% Anteilseigner ist!
     
  5. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Achso.:floet:

    Dennoch macht man sich mit so einer Aktion ja lächerlich. Hätten sie einfach das "Bild" rausgeschnitten oder ein Geräusch drüber gelegt wäre es ja auch okay gewesen.
     
  6. macsash04

    macsash04 Positiv Verrückter

    Beiträge:
    273
    Likes:
    0
    ... dann würd's ja auffallen – und zwar sogar Bild-Lesern, das wäre doch zu peinlich.