Dickes Viren/Spyware Problem!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von DavidG, 23 Juli 2008.

  1. DavidG

    DavidG Guest

    Ich hab nen riesen Problem.
    Hatte mehrere Trojaner auf dem PC und dadurch kamen so verdammte Spyware rein und es kamen nur Fehler über Fehler (Fehlermeldungen).
    Arbeiten mit dem PC war/ist überhaupt nicht mehr möglich, deswegen mach ich ihn jetzt platt und mach XP neu drauf.

    Ich muss die WinXP CD einlegen und dann ins Bios und von CD starten.
    Ich bin jetzt im Bios (Bei dieser Anleitung bei Schritt 1).
    Jetzt muss ich bei "1st Boot Device" ja das CD-Rom Laufwerk auswählen aber da steht nichts direktes davon.

    Dort stehen nur folgende Auswahlmöglichkeiten:
    -1st Floppy Drive (ist momentan ausgewählt)
    -3M-SAMSUNG SP2504C
    -PM-TSSTcorpCD/DVDW SH-S182D
    -Disable

    Ich finde die Möglichkeit 3 (-PM-TSSTcorpCD/DVDW SH-S182D) hört sich am logischten an, aber ich frag lieber erst mal, vielleicht weiß das ja jemand, bevor ich was falsch mache und nachher gar nichts mehr geht. Hab nämlich gelesen, wenn man die Einstellungen verändert, kann es sein das gar nichts mehr geht.

    Also die Frage: Weiß jemand was ich dort auswählen muss?
    Bitte um Hilfe.



    MFG David.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24 Juli 2008
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Natürlich dein CD/DVD-Laufwerk.



    Aber selbst wenn dieses das falsche wäre kannst du beim einstellen der Boot-Sequenz nix kaputt machen, weil du dies im nachhinein auch wieder zurückstellen kannst.
     
  4. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102


    Floppy ist das Diskettenlaufwerk, Samsung deine Festplatte, das dritte dein CD/DVD-Laufwerk und disable ist eben gar nichts.
     
  5. DavidG

    DavidG Guest

    Jop das habe ich schon herausgefunden.

    Jetzt die nächste Frage:
    Jetzt kommt erst noch das Bild mit dem "wie soll Windows gestartet werden".
    Da kann man halt die Sachen mit dem Abgesicherten Modus, Als letztes bekannte Funktion, Normal etc. auswählen.
    Was muss ich da auswählen? Ist das überhaupt richtig, das dass kommt?
    Weil in allen Tutorials steht das jetzt eigendlich direkt von CD gestartet werden sollte ...
     
  6. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102

    Wenn du eine bootfähige CD drinnen hast (die normale Windows-CD ist eine) und du die Bootsequenz richtig eingestellt hast, dürfte dieser von dir beschriebene Screen gar nicht erscheinen, sondern "zum starten von CD bitte Taste drücken" oder sowas in der Art.
     
  7. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Wenn du Probleme mit den Vieren hast, einfach mehr Fuenfen und Sechsen verwenden!

    Ich geb aber zu: fuer'n Schalkefan sind Probleme mit den Vieren echt dramatisch. Werde doch BVB-Fan, die haben ohnehin alle Probleme mit den Vieren.
     
  8. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
  9. DavidG

    DavidG Guest

    Habe eigendlich alles richtig gemacht und gespeichert hat er auch.

    Aber:
    Kann sein das ich vorher nen Fehler gemacht habe. Unter der Sektion "Boot", kann ich folgendes auswählen:
    -Boot Device Prority
    -CDROM Drives
    -Boot Settings Configuration
    -Security


    Dort habe ich "Boot Device Priority" ausgewählt.
    Ist das überhaupt das richtige, oder muss ich "CDROM Drives" auswählen?

    PS: Sorry für die "duimmen" fragen, bin in der Sache nicht gerade der alleskönner ...



    Edit: Nach dem Video Tut von Faceman kann das auch nicht sein ...


    Noch mal Edit: Habs jetzt hinbekommen! Er startet von CD.
    PS: Danke für das Tut Faceman. Wird mir mit Sicherheit weiterhelfen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24 Juli 2008
  10. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Boot Device Priority ---> 1st beim CD/DVD Laufwerk auswählen
    Wenn's dann nicht funzt ist's entweder die CD keine Boot-CD oder Dein Rechner Elektronikschrott.

    Ausserdem kapier' ich nicht, warum Du Deinen Rechner nicht einfach mal säuberst:
    Virenscanner, Anti-Spyware und einen Registry Clean drüber laufen lassen und dann mal eine personal firewall installieren.
     
  11. DavidG

    DavidG Guest

    Wenn das so einfach wäre.
    Firewall habe ich. Antivir habe ich auch. Spyware killer habe ich auch 2 verschiedene.

    Habe ich alles probiert, hat aber nichts genutzt. Virusmeldung kam immer wieder.
    Und die Meldungen, dass jemand versucht auf meinen PC zuzugreifen kam auch immer wieder.
    Daher habe ich mich entschieden den PC komplett platt zu machen, bevor sich da jemand einhakt.
    Lieber auf Nummer Sicher gehen, auch wenn jetzt viele Daten weg sind. Die wichtigsten habe ich noch gesichert. Hoffe das die nicht verseucht sind ..
     
  12. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    das finde ich viel besser --> NT-Dienste sicher konfigurieren und abschalten (Windows 2000/XP) - www.ntsvcfg.de
     
  13. DavidG

    DavidG Guest

    Ach was freu ich mich schon drauf die ganzen Treiber zusammen zu suchen ...

    :motz:
     
  14. Indipper

    Indipper Trink das, Judas Ben Hur

    Beiträge:
    805
    Likes:
    0
    Wenn alles nix hilft, probier mal HijackThis. Habs selber noch nicht probiert, soll aber gut sein. Musst aber vorher diverse Cleaning Tools benutzen, z.b. CCleaner und FlashDisinfector.
     
  15. DavidG

    DavidG Guest

    CCleaner habe ich.

    Aber die nutzen mir jetzt auch alle nichts mehr ;)

    Bin gerade schon dabei Windows neu zu installieren ...
    In 5 Minuten ist es fertig und dann geht die Suche nach den ganzen Treibern los :(
     
  16. DavidG

    DavidG Guest

    Problem gelöst!
    Läuft alles wieder wie geschmirrt.


    Danke für die Hilfe.


    MFG David.