Di 19.06. 20:45 England - Ukraine

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Holgy, 19 Juni 2012.

  1. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ich sehe da auch keine Notwenigkeit, nur wegen ein paar wenigen sogenannten Fehlentscheidungen gleich einen Videobeweis einzuführen. Chip im Ball um zu messen, ob das Ding über der Linie war, klar, warum nicht? Da seh ich kein Problem, kann nicht schaden, stört keinen. Aber für alles andere sehe ich nicht so die Notwendigkeit. :weißnich:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Mir ist das recht Latte, ob es einen Videobeweis gibt oder nicht.
    Ich persönlich kann super mit den 3 Männchen die bisher das Spiel leiteten leben und wenn es mal eine Fehlentscheidung gibt, dann gibt es die eben. Das ist menschlich, passiert und damit hat man einfach im sportlichen Umgang miteinander zu leben.

    Da das aber anscheinend sehr viele andere nicht können, braucht's ja irgendwelche Überwachungsgadgets und da sage ich dann: Dann macht es gescheit und nutzt die eben auch für die vielen Streitigkeiten über die sonst auch immer gejammert wird, sie seien unfair und die auch viel öfter vorkommen als die Frage "Ball im Tor?".
    Es ist zwar irgendwo lächerlich Unsportlichkeiten wie Schwalben, Fouls, etc. mit technischen Hilfsmitteln bekämpfen zu müssen aber vielleicht braucht dieser Rowdie-Sport das ja :)
     
  4. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Was wäre denn jetzt mal ein konkretes Videobeweisbeispiel einer anderen Sportart, die man auf den Fussball übertragen könnte ( mit Ausnahme der Torlinientechnologie)?

    Wegen Schwalben und Tätlichkeiten würde ich auch den Strafraumrichter beibehalten. Dieser hat z.B. auch die Tätlichkeit von Terry gegen BARCA aufgedeckt. Die Strafraumüberwachung ist sinnvoll, weil sich hier ja viel entscheiden kann. Unabhängig davon würde ich nachweisliche Schwalber nachträglich für 6 Wochen sperren, dann habe ich den Strafraum schon ziemlich sauber.
     
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Keine Ahnung, da musst Du schon selbst suchen.

    Ich kann nur Beispiele nennen und das tat ich ja.
     
  6. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Du hast Sportarten genannt, die fortschrittlicher sind, wo man Videobeweis einsetzt. Das hilft ja nicht weiter.

    Ich kann nichts suchen, wenn ich nichts finden kann, was man konkret übernehmen kann.

    Würdest du z.B. wenn ein Tor durch Video als Tor erkannt wird und man dann auf dem Video noch sieht, dass eine Abseitsstellung voranging, das Tor aberkennen?
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Wenn Dir die Beispiele nicht weiterhelfen, dann ist das eben so. Ich werde jetzt nicht verzweifelt andere suchen.

    Ich würde zudem gar nichts anerkennen oder aberkennen, wenn es darum geht, was ich ändern wurde in dem Zirkus - ich schrieb doch oben, dass ich prima mit den 3 Männchen ohne irgendwelche Chips und Kameras leben kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Juni 2012
  8. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.509
    Likes:
    2.491
    In der BBL und den unterklassigen Ligen gibt es keinen Videobeweis, woher hast du das denn ? :suspekt:
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.173
    Von der BBL sprichst auch nur Du.
     
  10. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Ich finde schon, dass man sich in Deutschland elektrisch helfen lassen soll. ;)
    Sagen wir mal, einfach mal so, zuerst mal mit dem Chip im Ball. Und es würde fluppen und sich so langsam einspielen. Dann kommt, da bin ich sicher, die nächste Diskussion. Vielleicht weil die Schiedsrichter 11er zu Unrecht verweigern, oder zu Unrecht 11er geben..... . Dann gehts weiter. Man sucht nach Hilfe.
    Und dann die nächste Hilfe,........und die nächste........ und plötzlich merkt man, dass das alles schon nichts mehr mit Fussball zu tun hat und das der Fussball, im wahrsten Sinne des Wortes, im Arsch ist.
    Und dann ? :suspekt:
    :idee:Back to the roots.
     
  11. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.509
    Likes:
    2.491
    Gerne, damit ein Unwissender nicht denkt, der V.Beweis wäre bei uns im BBall zugelassen. diamond hat mir da zu sehr verallgemeinert.
     
  12. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ich habe nur das Beispiel von Rupert aufgenommen, der auf moderne Nationen wie z.B. die USA verwiesen hat. Da ist der Videobeweis für diesen Fall zugelassen. Bringt aber für den Fussball nix.
     
  13. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Nein allgemeine Verweise auf andere Sportarten bringen mir in der Tat nix. Das wäre genauso, wenn man über die öffentliche Übertragung von Gerichtsverhandlungen diskutiert und dann kommt der Verweis:" In den USA wird das auch per Video übertragen".

    Ich hatte das so verstanden, dass du für den Videobeweis bist, daher die Frage nach konkreter Anwendung. Wenn dem nicht so ist, hat es sich erledigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Juni 2012