DFL-Supercup: FC Bayern - Borussia Dortmund (13.08.2014)

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von André, 12 August 2014.

  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Die fc bayrische Heulerei ist ja schon peinlich. :D
    Die Bayern hatten gestern mal so gar keine Lust. Die haben schlicht und einfach..........sagenwamaso, viel zu wenig zum Gelingen des Finales beigetragen haben. Von den Spielern, insbesondere den Weltmeistern, die auf dem Platz standen, hat es gerade mal M.Neuer fertiggebracht ein gutes Spiel hinzulegen.
    Der BVB hat seinen Spiel-Rhythmus gefunden, die Bayern ..............absolut nicht. Der BVB hatte über die gesamte Spielzeit mehr Zusammenhalt gezeigt.
    Insofern war der Sieg hochverdient.

    Schlimm, dass Martinez lange ausfallen wird.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Ich hab' mal geguckt:
    Beim FC Bayern haben Neuer (1), Boateng (2), Dante (3), Lahm (4), Götze (5), Müller (6), Robben (7), Schweinsteiger (8) bei der WM lange mitgespielt. 6 von den 8 waren die meiste Zeit auf dem Spielfeld.
    Wichtige Spieler mit Verletzungssorgen sind außerdem Martinez, Rafinha, Ribery, Thiago.

    Beim BVB waren es Weidenfeller (1). Durm (2), Ginter (3), Großkreutz (4), Hummels (5). 1 von den 5 war die meiste Zeit auf dem Spielfeld.
    Wichtige Spieler mit Verletzungssorgen sind außerdem Gündogan und Reus.
     
    uwin65 gefällt das.
  4. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    mimimimi... ;)
     
    Schalke-Königsblau gefällt das.
  5. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    mimimimi.... ;)
     
  6. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    da isser wieder, der einpeitscher! :D
     
  7. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    988
    Likes:
    244
    Warum kauft ihr auch so viele Nationalspieler auf? Das "Problem" ist doch vorher bekannt.
     
    André, Schalke-Königsblau und pauli09 gefällt das.
  8. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.390
    Gibt es bei Natoinalmannschaften, welche frueher ausscheiden, vor der WM keine Trainingslager? Haben sich z.B. die Schweizer nur mal fix fuer die Spiele in Brasilien getroffen?

    Abgesehen davon ist "nur 4 Teilnehmer im WM-Finale" natuerlich ziemlich witizg, wenn da Neuer, Lahm, Boateng, Schweini, Mueller und Goetze auflaufen, denn das sind 6 Spieler. Um es anders auszudruecken: Von den maximal 28 Spielern, die in einem WM-Finale eingesetzt werden koennen, stammten 6 (21%) von den Bayern. Oder nochmal anders: Bayern - 21%, Rest der Welt - 79%. Ganz schon grosser Anteil nur eines Klubs, was?

    Mal ganz davon abgesehen, dass ja auch die Spieler der Dritt- und Viertplatzierten bis zum Ende der WM dabei sind und daher genausoviel an Urlaub und Vorbereitung verpassen wie die Finalteilnehmer.
     
    uwin65 gefällt das.
  9. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Wieso kaufen? Lahm, Müller, Kroos, Schweinsteiger.... alle aus der Bayern Jugend. Nur für Kroos wurde eine Ausbildungsentschädigung an Rostock gezahlt. ;)
     
  10. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Oh ja kein Trainingslager. Jetzt können die natürlich nix mehr, weil sie alles verlernt haben ...
    Ich kann ja auch behaupten die Nationalspieler sind im Vorteil weil sie nicht so lange Pause hatten wie die anderen.
    Falls Ihr Beweise für Eure Thesen habt, dann mal bitte raus damit ... :fress:
    Gladbach hat sogar die doppelte Anzahl an Schweizer Nationalspsieler und den wesentlich kleineren Kader, um diese Katastrophe zu kompensieren. Aber ob die jetzt im Achtelfinale waren, oder in Miami am Strand gelegen hätten wird auf die Saison 2014/2015 ähnlich viel Auswirkung haben, als wenn in China ein Sack Reis umfällt. Nicht nur bei Bayern, auch bei Gladbach.
    Den Neuer, wie konnte ich den nur vergessen. Ohne eine 35 wöchige Vorbereitung in Sibirien mit Medizinbällen wird der natürlich nie wieder einen Ball halten .... :lachweg:
    Und Götze, der musste im Endspiel unglaubliche 30 Minuten auf dem Platz stehen. Ja das wird ihn noch Monate belasten.

    Hier wird jetzt schon vorgebaut für den Fall dass es nicht läuft, dann kann man sagen, war ja vorher klar, und wenn es dann doch läuft, dann wird man das Thema hier auch wieder rausholen um sich über die lächerliche Konkurrenz lustig zu machen. Insofern ziemlich armes Geheule und Alibi-Vorbau.

    Und wenn es wirklich so wäre, dann haben die Bayern halt nen schlechten Job gemacht. Hätten sich ja darauf vorbereiten können und noch 20 Nicht-Nationalspieler verpflichten können, dann wären sie jetzt sicher im Vorteil. Oder andersrum: Paderborn hatte keinen bei der WM, die werden jetzt sicher durchmarschieren ... :zahnluec:[/quote]
     
  11. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.390
    Nur mal zum Vergleich: Bei Gladbachs Trainingsauftakt am 1. Juli fehlten gerade mal 4 Spieler wegen der WM. Beim Trainingsauftakt der Bayern, uebrigens 1 Woche spaeter, standen Guardiola folgende Spieler zu Verfuegung:

    Starke, Rode, Badstuber, Alaba, Hojbjerg, Pizarro, Rafinha, Contento, Weiser, Lewandowski, Bernat (der kam noch einen Tag spaeter)

    Ganze 11 Spieler also. Super Voraussetzungen fuer eine Vorbereitung, wenn zum selben Zeitpunkt fast genausoviele Spieler, naemlich 8, noch bei der WM aktiv sind.
     
  12. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Da haste jetzt aber die Bubis Scholl und Gaudino vergessen. :zahnluec:
     
    André gefällt das.
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    @Detti04 Das bezweifele ich ja nicht, aber die Konsequenz daraus die hier aufgestellt wird. Die Qualität der Bayern ist so groß dass es keine Rolle spielen dürfte, dass einige Spieler erst 3-4 Wochen später ins Rollen kommen. Eine Saison dauert 34 Spieltage. Letzte Saison waren die Bayern am 27. Spieltag Meister, also 7 Wochen vor Schluss.

    Selbst wenn die Nationalspieler jetzt 7 Wochen ins Trainingslager fahren und dann nur ähnlich spielen wie letzte Saison, ist man schon wieder Meister. Das sie am Anfang evtl. Probleme bekommen könnten, kann ja sein, aber auf die Saison gesehen macht das ja mal gar nichts aus und ist auch keine Entschuldigung.
     
  14. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Ich finde, dass die Diskussion Ausmaße annimmt die ich nicht nachvollziehen kann.

    Klar ist die Belastung der Bayern prozentual höher, aber das ist ja auch andererseits der Anspruch der Bazis - soviele wichtige Spieler wie möglich bei einer WM zu haben.

    Die fehlende Vorbereitung ist einerseits nicht so schlimm wie Uwin meint aus meiner Sicht, aber sicherlich auch nicht so zu unterschätzen wie es teilweise hier anklingt.

    Wie so oft liegt's irgendwo in der Mitte. ;)
     
  15. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Wie schlimm meine ich denn? Meine Behauptung ist nur das die Bayern, aus eigentlich logischen und mittlerweile hier ja auch von anderen Usern erläuterten Gründen, die Liga nicht so dominieren können wie in den letzten beiden Jahren. Trotzdem, so meine Behauptung, werden sie am Ende den Titel holen. Ich erwarte einen Rumpelstart, zumal es die Auftaktgegner in sich haben. Alles andere wäre in meinen Augen eine Überraschung. Und besonders Teams wie Leverkusen oder Schalke, die ja nun wirklich eine komplette Vorbereitung machen konnten, sollten dies ausnutzen können.

    Grundsätzlich wäre es ja auch gut wenn die Liga auch oben mal wieder spannend wäre. Bayern hat in den letzten beiden Jahren, bis auf die Champ-League letzte Saison, alles abgeräumt was es zu holen gab. Und das auch noch in beeindruckender Art und Weise und mit häufig sehr schönem Fußball. Da kann ich gut mit Leben wenn es mal wieder nicht so rund läuft.
     
  16. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.793
    Likes:
    2.728
    Einen Rumpelstart halte ich auch für möglich. Aber der FCB hat soviel Qualität dass ich trotzdem nicht daran glaube. Aber ok, im Bereich des möglichen ist es durchaus, dass die Bayern in dieser Saison etwas länger brauchen bis sie ins Rollen kommen.
    In den ersten Spielen vielleicht. Aber ab Spieltag 10 sollten der Rückstand spätestens aufgeholt sein.
    Inwiefern ausnutzen? Die waren letzte Saison komplett chancenlos, und jetzt nutzen sie was aus und sind dann nur noch chancenlos?
    Das meine ich ja, der Abstand war so groß und die Klasse der Bayern ist so gut, dass man sich da wohl keine ernsten Sorgen als FCB Fan machen muss.
     
  17. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    So langsam hört sich das ja schon besser an. Zumindest räumst du ja mal ein das die Bayern durch die Umstände Probleme bekommen, was ja auch nur logisch ist.
    Leverkusen und Schalke werden in meinen Augen diese Saison deutlich stärker sein als in der letzten Saison. Leverkusen hat in meinen Augen einen sehr guten Trainer verpflichtet. Und Schalke hat wirklich sehr viele gute Junge Spieler im Kader, die letzte Saison erste Erfahrungen gesammelt haben und dadurch sicherlich noch stärker werden.
    Die können beide durchaus eine Serie hinlegen.
     
  18. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Hab da jetzt keine Lust en detail auch noch wieder jeden Satz zu zerpflücken.
     
  19. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    also ich hätte nichts dagegen, wenn die bayern nach dem 10. spieltach auf platz 10 stehen würden. ;)
    die ersten neun plätze nehmen dann schalke und leverkusen und gladbach ein. ;)
    also, rumpelt mal schön!
     
  20. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Ich weiß gar nicht, was hier "gemimimimimimiet" wird.

    Ok, vielleicht hat uwin die nicht richtigen Gründe angeführt, weswegen er denkt, dass Bayern nicht so überlegen sein wird.

    Ist aber doch ok, wenn es so kommt.
     
  21. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    genau!
    dass die einfach schlecht sind, darauf kommt wohl niemand?
     
  22. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Hast irgendwie das Ironie Schild vergessen. Oder die letzte Saison? Oder beides?:D
     
  23. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    uwin, du alter nostalgiker! ;)
    nicht die letzte saison, sondern die heurige zählt!
    und vorgestern war bayern richtich schön schlecht. ;)
     
  24. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Bin halt ein ewig gestriger:zahnluec: Der Kader der Bayern ist trotz Kroos Weggang sicher nicht schlechter. Die Bayern haben da ja noch günstig so einen Stürmer geholt... Daher sind es wenn die genannten Gründe und nix anderes.
    Und das mit dem Supercup wirst du ja selbst nicht ernst nehmen. Da reicht ein Blick auf die Aufstellungen bzw. auf die nicht eingesetzten Spieler.
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    :heul:







    :lachweg:

     
  26. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Weil wir's können.
     
    uwin65 gefällt das.
  27. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Sagen wa mal andersrum @uwin65 und @pauli09 : Ihr wisst ja beide wer letztes Jahr den Supercup geholt hat und wie die Saison dann gelaufen ist.

    So ungefähr war das... :gaehn:

    Wenn auch zugegeben UWin mit bis zur Winterpause recht ansehnlichem Spiel.
     
  28. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    988
    Likes:
    244
    Dann hört auf zu Rumzuheulen. Wer A sagt, muss auch B sagen.
     
    pauli09 und Schalke-Königsblau gefällt das.
  29. Leipziger

    Leipziger Well-Known Member

    Beiträge:
    988
    Likes:
    244
    Einfach nicht mehr so sehr bei den direkten Konkurrenten wildern, dann klappt es auch bald wieder mit einem spannenden Meisterschaftskampf ;)
     
    pauli09 gefällt das.
  30. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.173
    Likes:
    1.882
    Die Bayern wollen gar keinen spannenden Meisterschaftskampf. Die wollen die Meisterschaft, man könnte fast sagen, nebenbei einstreichen. Der Fokus liegt auf dem internationalen Geschäft.
    So etwas wie das, dass den Bayern passiert ist, als sie vom BVB abgewatscht wurden, im DFB-Pokal deklassiert wurden und der BVB ihnen die deutsche Meisterschaft geklaut ;) hat, wird so schnell nicht passieren. Um den fcbayrischen Supergau ;)zu verhindern wird halt bei dem direkten Konkurrenten gekauft.
    Die verbalen Attacken, die Spielerei mit den Beratern, wie es z.B. im Fall Lewandowski gelaufen ist, ist da nur eine kleine Draufgabe.
    Im Fall Reus scheints so ähnlich zu verlaufen.
    Nix is mit spannendem Meisterschaftskampf und den drohenden spanischen Verhältnissen.
    Um so heuchlerischer und verlogener der Hoeness, der zum Watzke marschierte um seine Sorge um die drohenden spanischen Verhältnisse auszuprusten.


    Gerade jetzt, wo der Betrüger Uli im Knast sitzt, werden die Bayern ganz besonders gut aufpassen. Der Hoeness hatte bekanntlich letztens nen Herzkasper, oder so......... .
    Ausserdem darf nicht passieren, dass er bei der Arbeit, die ihm aufgebrummt wurde, seinen Knast-Kollegen nen Knick ins Knasthemdchen bügelt.:top::cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 August 2014
    Leipziger und pauli09 gefällt das.
  31. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.691
    Likes:
    1.041
    Also, Fazit der letzten beiden Seiten: Saisonziel der gebeutelten Bayern kann nur Klassenerhalt sein. Ein klein bisschen darf man von Euro-Liga Plazierung träumen.