DFB Trikot 2010 - Echt oder eine Fälschung

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von boy8bit, 13 Juli 2010.

  1. boy8bit

    boy8bit Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Hey,
    bin neu hier im Forum und wollte mich mal erkundigen, ob jemand anhand folgender Fotos beurteilen kann, ob das vorliegende Trikot echt oder gefälscht ist.

    1.jpg

    2.jpg

    3.jpg

    Das Adidas-Logo ist sowohl auf der Hose, als auch auf dem Trikot fein gestickt. Das WM Patch ist sauber aufgenäht ebenso, wie das DFB Logo. Im Etikett steht adidas, die Größenangabe der versch. Ländern, climacool und Made in Thailand. Was mich verdutzt ist, dass im Innenetikett Made in Korea steht. Das Innenetikett besteht aus 2 Etiketten. Auf vorderen sind die Waschangaben zu finden und auf dem hinteren Made in Korea, die Stoffangabe (100% Polyster) und oben drüber in einem kleinen Kasten Adidas und eine Amsterdamer Adresse. In der Shorts befindet sich hingegen kein Etikett.

    Sofern es sich um eine Fälschung handelt, scheint sie sehr "professionell" gemacht zu sein und auch die Qualität ist gut.

    Weitere Rückfragen beantworte ich gerne. Auf Wunsch kann ich auch den kompletten Etikett Inhalt abfotografieren, oder erläutern.

    Vielen Dank im vorraus
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ich habe mein Trikot direkt bei Adidas gekauft.
    Und was mir gleich auffällt, ist das bei dir hinten ein Schildchen/Etikett mit der Grössenangabe drinnen ist.
    Bei mir gibt es da kein Etikett. Es ist direkt ins Trikot gedruckt.

    So wie hier -> http://www.soccer-fans.de/deutsche-...kot-2010-echt-eine-faelschung.html#post653998
     
  4. boy8bit

    boy8bit Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Hey,
    danke schonmal für die schnelle Antwort. Das ist kein Schildchen, sondern ein Aufkleber. Den habe ich abgezogen und dann sieht das so aus:

    4.jpg
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Also bei ist es direkt ins Trikot eingedruckt.
    Da war auch kein Aufkleber zum abziehen da.
    Bei mir ist die Schrift auch nicht schwarz, sondern grau und nur ganz dezent.
     
  6. Poldo

    Poldo Member

    Beiträge:
    98
    Likes:
    1
    Bei mir ist es auch direkt ins Trikot eingedruckt, aber nach meiner Meinung ist es AUF JEDEN FALL original!!!
    Bin mir sehr sicher, dass es original ist.
     
  7. Diego

    Diego Well-Known Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    4
    Ist das Adidas zeichen unten am Trikot Plastik oder gestickt? (im Foto links unten)
     
  8. elcarbonado

    elcarbonado Member

    Beiträge:
    65
    Likes:
    0
    Ich hab mir meins bei Intersport gekauft und auf dem Etikett steht made in china und der Größendruck ist bei mir auch Grau
     
  9. Poldo

    Poldo Member

    Beiträge:
    98
    Likes:
    1
    Ich habe schon einige gefäsclte Trikots gesehen und auch ''GUT'' gefälschte und der einzige unterschied bei diesem ''gut'' gefälschtem ist der Stoff.

    DIESES TRIKOT IST ZU 100% ORIGINAL!
     
  10. boy8bit

    boy8bit Member

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Es ist nicht gestickt und scheint aus Gummi oder sehr weichem Plastik zu bestehen. Im silber glänzendem Adidas Logo stehen die Wörter "Licenced" und "Authentic".

    Ich habe nun auch eine mögliche Erklärung für den kleinen Aufkleber über dem Schildchen im Trikot. Das Trikot ist in M, habe es auch nochmals ausgemessen. Im Trikot ist als Größenangabe allerdings ein XL aufgedruckt. Anscheinend handelt es sich hierbei um eine Art "Fehlproduktion", oder "B-Ware" welche auch den günstigeren Preis erklären würde?! Der aufgebügelte (?!), aber abziehbare Aufkleber hatte die Größenangabe M. Hat jemand schonmal von solchen Trikots gehört, die dann trotzdem auf den Markt gehen?

    Habe das Trikot in Australien bei einem Trikot Händler erworben, der einen sehr seriösen Eindruck machte. Bevor ich allerdings weitere Trikots über ihn beziehe, wollte ich mich lieber absichern.

    Würde mich über weitere Meinungen sehr freuen. Vielen Dank nochmals für die raschen Antworten
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Juli 2010