DFB Pokal Viertelfinale. Hertha BSC Berlin vs. Borussia Mönchengladbach

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 6 Februar 2012.

  1. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Nee, hab doch eines ausgewählt, das nach meinem Eindruck, sagen wir, auf 10 vH von Euch zutrifft. :hail:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ich glaube bei deinem Zitat von mir ging's aber um was anderes. :)

    Egal, ich habe schon in meinem ersten Posting in diesem Thread geschrieben, dass sich meine Einstellung zur linksrheinischen Borussia durch die ganze Aktion absolut nicht verändert hat.

    Manches Gladbacher Posting fand ich hier etwas sehr dünnhäutig, aber manche Kritik an De Camargo auch weit überzogen. Wäre es um einen Bayern- oder BVB-Spieler gegangen, wären die Wellen aber sicherlich genauso hoch geschlagen und die Fronten zum Teil ebenso verhärtet.

    Mit dem einzigen Unterschied, dass die Bayern-Fans und wir es seit Ewigkeiten gewohnt sind, dass man auf ihnen rumhackt. ;)
     
  4. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.461
    Likes:
    1.407
    Entweder steh ich grad auf dem Schlauch oder wir reden komplett aneinander vorbei. Erklärs doch mal etwas genauer bitte. Ernst gemeint kann dein oben genannter Post aus meiner Sicht nicht wirklich sein.


    Achso. Hatte es so verstanden, dass es sich in die Richtung einreihen sollte, dass nicht alle Dortmunder (speziell DU nicht) gejubelt hätten bei einer Einwechslung eines Spielers wenn einer bei euch sowas wie de Camargo verzapft hätte und ISM grad eben darauf hinweisen wollte in Bezug auf die Beschwerden, dass unser Publikum gejubelt hat bei Igors Einwechslung. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Februar 2012
  5. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Kann doch nicht so schwer sein: Der hail-smiley soll ausdrücken, daß man nach meinem Eindruck dem Verein und seinen Forum-Fans huldigt oder besser gleich wegbleibt. Also einem Teil von Euch.
    Es geht inzwischen gar nicht mehr um das Spiel sondern wir gleiten ab in eine Grundsatzdiskussion, sonst wären wir nicht bei über 500 Antworten angekommen.
     
  6. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.904
    Likes:
    699
    Ich gebe sogar zu, hier mittlerweile eine Grundsatzdiskussion zu führen und diese nicht zum ersten Mal.

    Mich stört es nunmal, wenn es sich einige immer zu leicht machen. Leichte Fragen, leichte Antworten, hier die Guten, da die Bösen. Das sind in se Diskussionen, die zu nichts führen,
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ups, du hast natürlich recht, hatte nur das Posting darüber nicht gelesen. :rotwerd:
     
  8. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.461
    Likes:
    1.407
    Schwer nicht, aber für mich nach wie vor unverständlich. Den hail-smiley kannste dann aber zum Teil auch bei anderen Fan-Gruppierungen anwenden. Wenn ich mich da zum Teil an Post erinnere als das Theater mit Jones losging waren hätte man deine Meinung da auch durchaus zum Ausdruck bringen können. Aber jut, wenn das dein Empfinden ist. Hoffe, ich gehöre nicht zu den 10%! ;)

    Och du, das mit den 500 Antworten ist schnell erklärt. Ich glaube jeder Gladbach-Fan der hier gepostet hat fand de Camargos Aktion mehr als daneben. Wenn einer von uns wahnwitzigerweise einen Verweis auf ähnliche Vergehn bringt heißt's sofort man wolle ablenken etc. Dass zB bei der Jones-Thematik ähnlich verfahren wurde interessiert dabei keinen. Man konnte durchaus den Eindruck gewinnen, dass grad einige blau-weiße hier einfach versuchen wollten eine Retourkutsche zu fahren.

    Nach meinen Empfinden wurden da auch gerne mal Kommentare nur halb gelesen und wichtige Sätze in den Folgekommentaren einfach unberücksichtigt gelassen.
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Klar leichte Antworten, sind ja auch leichte Fragen. Oder willste jetzt aus Fuppes Quantenmechanik machen?
     
  10. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Als er 10min vor Schluss gg Herrmann eingewechslt wurde, hatte sich Favre dabei etwas gedacht: Wie reagiert das Publikum ? Und die Reaktion war vorhersehbar: Aufmunterung als Zuspruch. Ich sehe das so und will das so sehen, als Vergebung für seinen Fehler. Ich will es nicht so sehen, daß seine Aktion als besonders clever eingestuft wurde und er dafür den Beifall am Samstag bekommen hat. Ich habe kein Problem damit zu wissen, daß ich mit meiner Einschätzung wohl in der Minderheit bin. Weil ich weiß, daß es ein Aberglaube ist, Fussball und Gerechtigkeit in Einklang zu bringen. Damit stehe ich nicht allein da, sonst wäre der thread nicht auf 500 + x Antworten angewachsen.
     
  11. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.461
    Likes:
    1.407
    Kann für mich nur sagen, dass ich das auch so deute(n möchte) weil ich seine Aktion alles andere als clever fand und hier auch keinen Ausgleich für zB die Lehmann-Aktion empfunden habe. Ich hab's hier schon geschrieben und stehe nach wie vor dazu: Gerade weil de Camargo das andersherum wiederfahren ist gehört es sich doppelt nicht (falls das geht! ;)).

    Das Fussball nicht immer was mit Gerechtigkeit oder Ehrlichkeit zu tun hat bzw haben muss hab ich just die Tage am eigenen Leib erfahren müssen. :(
     
  12. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    liegt vielleicht auch daran, dass die meisten gladbacher meinen, sie (gladbach) seien die heilige jungfrau persönlich, man hätte die fährnis-troffy eigens für sie erfunden. ;)
    in dem verständnis haben sie wohl damit gerechnet, dass alle anderen sagen: o,o, das seid ihr nicht!
    das war nur eine einmalige entschuldbare entgleisung eines unglücklichen spielers. :taetschel:
     
  13. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.461
    Likes:
    1.407
    Zeig mal...
     
  14. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    zeigen kostet... ;)
     
  15. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ich habe jetzt auch nicht alles gelesen, und das was ich schreibe trifft wahrscheinlich auch nicht auf alle Borusssenfans zu, hier geht gerade vieles kreuz und quer. Also bitte nicht aufregen!

    Wenn man sich schon daran stört, dass der thread so anschwillt, liegt es doch am Entengeschnatter der Borussen." Shitstorming "könnte man böserweise sagen, um mal den Angliszimus des Jahres aufzugreifen.
    Das kommt mir vor so vor, wie in so Reportagen über verwahrloste Tiere auf Bauernhöfen, wenn der Bauer mit der Mistgabel im schnellen Tempo auf die Reporter zuläuft und auf die Kameras einschlägt. " Bei mir ist alles in Ordnung, verschwindet".


    Noch mal: Ich will deCamorgo nicht ans Kreuz nageln, ich will auch kein Wiederholungsspiel, aber das was ich bis heute vermisse ist, dass sich ein Borussenverantwortlicher, der sich hinstellt und sagt:" So was wollen wir im Fußball nicht sehen".

    Stattdessen stellt sich Eberl vor de Camargo, und es kommen so krude Argumente wie:" Der Hubnik hätte nicht hingehen sollen usw". Das ist Bayernjargon- als Augenthaler Völler von hinten ins Krankenhaus getreten hat:" Der Völler ist einfach zu schnell".

    Hier lese ich von Borussenfans auch nur Lippenbekenntnisse und dann kommen die Verweise, dass der Schiri ja auch das Foul xy übersehen hat. Das hat Theog ja schon mal erklärt, dass das nicht vergleichbar ist. Wenn ein Herthaspieler offensichtlich ein grobes Foul begeht, dann muss er mit Konsequenzen durch den Schiri rechnen. Die Aktion von de Camargo war eine Vortäuschung und konnte vom Schiri nicht als solche erkannt werden. Das ist eine andere Ebene.

    Ich habe überhaupt nichts gegen Gladbach, bin großer Sympathisant, und dennoch hat man hier das untrügliche Gefühl, dass seitens der Borussen der Vorfall lapidar abgetan wird: " War nicht in Ordnung von Igor, aber andere Spieler haben schon viel schlimmeres getan und HAUPTSACHE wie sind im Halbfinale." Irgendwo habe ich sogar gelesen, dass Gladbach das Spiel ohnehin gewonnen hätte. Das heißt im Grunde keine Einsicht, weil man auf andere verweist und auch nicht eine Sekunde sich für den Einzug ins Halbfinale geschämt hat.
    Wenn das mein Verein gewesen wäre, dann wäre mir so ein Spielverlauf sehr unangenehm gewesen und da würde ich auch erwarten, dass ein Verantwortlicher sich mal äußert.

    Und natürlich war das von Lehmann auch eine Schweinerei, aber deswegen macht es die Aktion von deCamargo nicht besser.

    PS: Ich lese hier auch, dass es zu einfach wäre hier mit "Gut und Böse" zu argumentieren. Es geht nicht um "Gut und Böse", genauso wenig wie es um "Böse und aber auch Böse (Lehmann) " geht, wie die user argumentieren, die gegen "Gut" und " Böse" sind. Es geht auch nicht um Kreuzzüge. Es geht darum, dass man sich hinstellt und sagt " Das war nicht in Ordnung" und dies sagt ohne 27 Seiten " aber.............."
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Februar 2012
  16. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.141
    Likes:
    800
    Ihr verlangt doch nicht allen ernstes, das sich Eberl in aller Öffentlichkeit hinstellt und Camargo abwatscht??? ich demontiere doch nicht in aller Öffentlichkeit meine Mitarbeiter. intern ja aber niemals extern. Ob da intern was zu gesagt wurde wissen wir alle nicht.

    Seht euch mal die Szene an (ISM hats ja gepostet) Kann es nicht auch so abgelaufen sein?
    De camargo wird auf den Fuß getreten, er denkt sich aua und beugt sich runter um zu sehen, wasn da los. Erschreckt sich und fällt vor Schreck um :floet:

    Aber zu dem Thema "Vereinsforum" was hier der eine oder andere angemerkt hat. Sorry aber das ist es hier wohl bei weitem nicht. In keinem Vereinsforum würden solch negative Posts und vor allem, ich nenne es mal verbale Entgleisungen wie es hier schon in anderen Freds gegen Borussia oder deren handelnde Personen gegeben hat geduldet.
    Was stimmt, ist das sich hier weitaus mehr MG Fans tummeln als andere.
    Das wiederum kann man aber keinem anlasten, da kann nunmal keiner was für oder daran ändern.
     
  17. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.461
    Likes:
    1.407
    Wäre auch zu aufwendig jetzt, ne?! :taetschel:

    Ist das so? Kam von der anderen Seite nicht ebensoviel "Entengeschnatter"? Wie vorab schonmal gesagt, grad die blau-weiße Ecke schien in de Camargos bräsiger Aktion ein gefundenes Fressen gesehen zu haben sich bzgl. der Jones-Geschichte hier zu..ich sag mal... "revanchieren".

    Ich persönlich würde dir aber zustimmen, dass schon seitens des Vereins mal gesagt werden könnte, dass die Aktion nicht ok war. Aber sowas heutzutage im Fussball zu finden...daran glauben leider wohl nur die FuBa-Romantiker.
     
  18. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    ...wobei ich da persönlich der Auffassung bin, dass man da nicht alles über einen Kamm scheren kann. Sprich: Die Tatfolge oder die beabsichtigte Tatfolge ist für mich entscheidend. Ansonsten fangen wir an, eine offensichtliche Schwalbe im Mittelfeld mit einer offensichtlichen Schwalbe im Strafraum gleichzusetzen. Kann man nämlich auch nicht. Eben weil die Folgen da ganz andere sind bzw. wären, wenn der Schiri drauf reinfallen würde.
     
  19. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Nu natürlich auch nicht mehr, weil ein solches zum jetzigen Zeitpunkt sicher auch nicht aufrichtig rüberkommen würde. Also zu mir jedenfalls nicht. Je länger Zeit rum ist, um sich damit zu beschäftigen, umso mehr würde bei mir ein solches Statement als pro-forma rüberkommen.
     
  20. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    Exakt zwei Beiträge vor Dir hat Itchy EIN Problem beschrieben und Du tappst da mitten rein. Nix gelesen und dann andere als selbstgerecht bezeichnen.

    Jungejunge, da kann ich auch gleich im Kindergarten Bücher vorlesen.
     
  21. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Was auch schon während das Spiel noch lief mehrfach passiert ist...

    Aber ich wiederhole es gern nochmal: Das war ganz grosse Scheisse.

    Und Hubnik muss ihm trotzdem nicht auf´n Fuss latschen.
     
  22. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    Danke. Mein Licht geht aus, ich geh nach Haus, rabimmel.

    Hier bei Fred.

    Guter Beitrag, lieber Jung.
     
  23. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.904
    Likes:
    699
    Manchmal ist es besser, ein paar Worte mehr zu verlieren, darf ich gerade erkennen. Bis auf ein paar Kleinigkeiten ("Entengeschnatter") kann ich deine Meinung so zwar nicht völlig unterschreiben, aber durchaus akzeptieren. Und daß es Dir nicht schlicht um "gut und böse" geht, habe ich auch nicht behauptet, dazu bist in der Regel zu differenziert in der Aussage.
    Ein Unrecht hebt das andere nicht auf, legalisiert es auch nicht. Es ging mir zumindest um die Unverhältnismäßigkeit einiger Reaktionen hier im Vergleich zu denen bei vergleichbaren Aktionen. Denke schon, ein Unterschied.
     
  24. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.691
    Likes:
    1.041
    Sachma, hast Du sie noch alle ????????? :suspekt::suspekt::suspekt:
    Du willst doch nicht allen Ernstes behaupten, wir waeren durch normale Empfaengnis entstanden...:vogel: !!??!!
     
  25. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Als ob ihr das noch wüsstet bei dem Alk-Konsum. <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=utf-8">:suspekt:
     
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Und der Engel sprach zu der Stute: Fürchte dich nicht, du hast Gnade bei Gott gefunden. Siehe, du wirst schwanger werden und ein Fohlen gebären, des Namen sollst du Borussia heißen.
     
  27. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Eines vorab: Verlier doch mal ein Wort über meine Antwort in Fenster #519
    Mir ist nicht klar geworden, daß Itchy damit ein Problem als Falle stellen wollte, in die ich hinein getappt bin. Eigentlich bezog ich mich, wie du weißt, auf die von dir über einen Kamm geschorenen "falschen" Borussen. Und genau genommen, habe ich mit Selbstgerechtigkeit auch an deine spezielle Art der Diskussionsführung gedacht, die oft so ein bißchen süffisant und abgehoben daherkommt, mit Sprüchen wie diesem:
    Dachte ich mir schon, daß ich dir nicht ebenbürtig bin. ;-)
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.132
    Likes:
    3.168
    Weisste, mir ging das auch zuerst auf'n Senkel, dieses anfangs galante Hinweggehen über Camargos sterbenden Schwan aber mittlerweile kam ich zu der Einsicht:
    1) Das fand kaum einer gut
    2) Das, was ich als Flennerei bezeichnete, ist auch von einem ziemlich hohen Roß herunter geurteilt, weil ich eben der ganzen Chose, da mir sowohl BMG wie die Hertha ziemlich egal sind, unbeteiligt gegenüberstehe
    3) Muss hier echt kein Gladbacher Abbitte leisten
    4) Es geht jedem Anhänger eines anderen Vereins in der Situation genauso: er ist einfach angepisst, wenn er dauernd hören muß "Euer Spieler ist aber eine gaaaaaaaaanz miese Pocke."

    Und was itchy schrieb trifft eben auf mich, auf Dich und alle anderen zu: Sich immer nur ein Körnchen rauspicken, aus dem Zusammenhang reissen und darauf rumhacken ist einfach Schrott.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Februar 2012
  29. andon

    andon Glubbsau

    Beiträge:
    1.888
    Likes:
    1
    Was geht ab?? wenn du jeweils drei Beiträge vor und nach dem von dir zitierten "alle Dortmunder sind beschränkt" gelesen hättest bzw. dann auch noch verstehen wolltest, hättest du leicht erkannt, dass ISM genau dies eben nicht aussagte, sondern diesen Hammer brauchte, dass huelin ihn versteht. Müssen sich also jetzt zwei Männer mittleren Alters, die sich, vermutlich nur schriftlich, seit Jahren kennen, alberne "Achtung Ironie"-Schildchen um die Ohren hauen, dass es dann auch die Leute verstehen, dies eigentlich falsch verstehen wollen?

    Du machst dann nen neuen Kriegsschauplatz auf und wunderst dich über das Echo... komisch.

    Um das hier jetzt noch ein wenig zu relativieren: ich glaub, du hast einfach etwas übersehen und ich halte das für ein dickes Missverständnis. Wärest du nicht du, sondern der ein oder andere andere Borusse, wär ich mir hiebei nicht so sicher.
     
  30. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.885
    Likes:
    2.978
    Ein Letzter noch: mir tut es Leid, dass mir da der Kragen geplatzt ist und Du das abbekommen hast. Und mir tut es Leid, dass Du meinst, Itchy würde würde Dir eine Falle stellen wollen. Mein Kontakt mit Itchy ist bekanntermaßen gut, aber nicht so, dass wir uns absprechen, wem eine Falle gestellt wird.

    Nimm die Entschuldigung bitte an.

    Im Übrigen werde ich in diesem Fred nichts Inhaltliches mehr von mir geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Februar 2012
  31. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Gibt nix zu entschuldigen, da könnte ich mich bei meinen Vorrednern Rupert und andon ja gleich mit entschuldigen, daß ich so begriffsstutzig bin.
    Darüber hinaus korrigiere ich meine Denkweise, daß ich dich falsch eingeschätzt habe. Ich gewann den Eindruck, daß du alle BVB user auf deren Vereinszugehörigkeit reduzierst ( "über einen Kamm scheren" ), weil deine BVB Abneigung im Vordergrund steht. Da tu ich dir unrecht und sage dies auch offen. Also nix für ungut. :)