DFB-Pokal: Kickers Offenbach - VFL Wolfsburg

Dieses Thema im Forum "DFB Pokal" wurde erstellt von Schröder, 26 Februar 2013.

  1. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Bald geht´s los, es kribbelt schon in der Magengegend. Der Berch wird ausverkauft und nach den Regen- und Schneefällen der letzten Tage eher zum Reisanbau als zum Fußballspielen geeignet sein.
    Gut für uns, da die spielerische Überlegenheit der Wolfsburger vielleicht nicht so zum Tragen kommt. Sollten wir es schaffen aus dem Mat(s)ch einen Abnutzungskampf zu machen und möglichst lange hinten die Null zu halten, seh ich gute Chancen für den OFC: Wir sind krasser Außenseiter, also müssen die Wölfe kommen. Wir hatten am Wochenende Spielfrei, während der VFL in Unterzahl ein 1:1 in Mainz auf ebenso schwerem Geläuf halten musste (was auch geklappt hat, vielen Dank nochmal). Vielleicht liegen da am Ende die Kraftreserven eher auf unserer Seite.

    Auf der anderen Seite natürlich für Wolfsburg die letzte Chance auf ´s internationale Geschäft nächstes Jahr, die werden alles daran setzen, hier zu gewinnen.

    Also, eine Überraschung ist drin. Zu verlieren gibt´s nix. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Februar 2013
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.846
    Likes:
    2.739
    Ich drücke natürlich den Kickers die Daumen. Haut sie weg! :top:
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Yep. Weg mit den Wölfen.
     
  5. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Mit einen Rico Schmitt an Eurer Seite muß es doch einfach klappen. Viel Erfolg.:top:
    Ich werde es mir ansehen.
     
  6. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Hat leider nicht gereicht. :( Am Ende verdient gewannen die Wölfe 2:1 in Offenbach. Muss man ja nun mal zugeben, bei geschätzt 70 % Ballbesitz in unserer Hälfte. Trotzdem: Wie es die OFCler geschafft haben, in Tornähe sämtliche Lauf- und Passwege zuzustellen komplett ohne Foulspiel, das war schon 1. Sahne. :) Und auch nach dem 0:2 wurde nie aufgegeben. Bei etwas besserer Chancenverwertung wäre sogar die Verlängerung möglich gewesen. Also :respekt: an die Rot-Weißen. :top:Und schön, das der Berch mal wieder ausverkauft war (bis auf der Gästeblock natürlich). Is doch gleich ´ne ganz andere Stimmung als bei 5.000 Leutchen.

    War das 0:1 eigentlich Handspiel vom Olic? :suspekt: Gestern waren viele der Meinung, es hätte im TV so ausgesehen. Hat aber von den Spielern keiner protestiert.
     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    War Bauch oder Hüfte - jedenfalls kein Handspiel, so zumindest der Sky-Reporter. Ich habs auch als Arm und/oder Hand gesehen im TV :weißnich:

    Ich finds schade dass Offenbach nicht gewonnen hat. Die Mannschaft hat echt geackert.