DFB Pokal Halbfinale: Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München 21.03.2012

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 14 Februar 2012.

  1. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.417
    Likes:
    440
    Im Vergleich zu dem Grottenkick von Dienstag war das gestern Abend guter Fußball. Wahnsinn wie die Gladbacher Defensive Arbeitet. Da hat Favre wirklich einen tollen Job gemacht. Dennoch haben die Bayern einige Chancen herausspielen können. Ab der 2. Hälfte der Verlängerung konnte man aber sehen, dass die Gladbacher mit den Kräften komplett am Ende waren. Hier hätten die Bayern den Sack schon zumachen können (Petersen:suspekt:)
    Anders als im Januar stand diesmal aber auch die Bayern Abwehr sehr gut und hat nur wenig zugelassen. Wenn Gladbach mal durchkam war der diesmal bärenstarke Neuer zur Stelle.
    Unterm Strich denke ich ein verdienter Sieg der Bayern, die einfach mehr fürs Spiel gemacht haben und auch ein Chancenplaus hatten.

    Grottig war übrigens das Schiedsrichtergespann bei den Abseitsentscheidungen. Die lagen ja 4 oder 5 Mal komplett daneben. Bayern wurden zwei Großchancen abgepfiffen und auch den Gladbachern eine gute Konterchance.

    Egal Fiiiiiiiiiiiinale!:banane:

    In der jetzigen Verfassung sollte gegen DuselDortmund doch was gehen:top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Ich konnte das Spiel wegen akuter Nachtschicht leider nicht sehen... wobei, war für mein Nervenkostüm vielleicht gar nicht schlecht.

    Scheisse, dass wir das Elferbolzen verloren haben. andererseits können wir immerhin von uns behaupten, drei Spiele nacheinander nach 90 Minuten nicht gegen die Bayern verloren zu haben. Kann man sich nun nichts mehr von kaufen (schon gar nicht das Finale), zeigt aber doch irgendwie die Entwicklung, die das Team unter Favre gemacht hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 März 2012
  4. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Denke das kann man so unterschreiben.

    Auch wenn ich die Abseitsentscheidungen tendenziell eher als korrekt empfand.
     
  5. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.137
    Likes:
    800
    Wir können stolz auf unsere Jungs sein 80 Minuten nahezu gleichwertig. Aber ab der 110 Minute Platt, da konnten wir uns nur in Elferschießen retten, was auch gelungen ist. Und da waren die Bayern einfach besser.
     
  6. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Ich sehe das Spiel genau so wie Ihr. Wenn die Bayern mit Respekt und aus einem guten Lauf heraus zu so einem Spiel unter den gestrigen Bedingungen (also Tabellenstand, Vorgeschichte dieser Saison etc.) antreten, und sie sind mit Respekt angetreten, sind sie für Gladbach eben sehr schwer zu schlagen. Es kann mal einer reinrutschen, aber das kann genau so auf der anderen Seite passieren.

    Dass es den Bayern trotz allem dennoch nicht geglückt ist, das Spiel "zu gewinnen" (Ihr wißt, wie ich das meine), kann sich Borussia schon hoch anrechnen.

    Das Einzige, womit ich hadere, ist, dass Dante schießen sollte, durfte, mußte, weil, wie schon erwähnt, er in einem am Montag oder Dienstag veröffentlichten Interview sich DEUTLICH zierte. Wenn man mal betrachtet, wie locker der sonst wirkt, und verkniffen und ängstlich sein Gesicht war, als er sich aus der Reihe zum Punkt begab, der kann vielleicht ermessen, was in ihm vorgegangen sein könnte.

    Aber wie Schröder - glaube ich - schon schrieb: es hat sich wohl niemand besonders angeboten. Schade.
     
  7. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.458
    Likes:
    1.405
    Ich konnte bei Dantes komischen Anlauf schon irgendwie erahnen, dass das nix wird. Schade drum, aber wie hier bereits geschrieben wurde, können die Jungs stolz auf sich sein.

    Jetzt gilt's halt in der Liga den 3. Platz zu halten!
     
  8. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    So kein Stau, nach 90 Minuten war ich da.

    Spiel war absolut geil. @ISM: Hast Du ein anderes gesehen? Es ging hin und her und war megaspannend und zahlreiche Torraumszenen. Beide Mannschaften hätten das Spiel für sich entscheiden können, wenn Sie nur ein Tor gemacht hätten.

    Borussia hat gekämpft wie die Löwen. Und nach dem Elferpöhlen war ich ganz kurz enttäuscht. Hinter mir sagte einer: Da hätte ich lieber verdient 0:7 verloren als so bitter im Elferpöhlen.

    Ich dachte dann für mich: Nö, eben nicht. Bayern hat in 3 Spielen 20 Tore gemacht und gegen uns in 120 Minuten keins. In allen 3 Spielen hat der große FCB ein einziges Tor gegen uns gemacht. Elferschießen ist halt Glückssache, aber ich bin verdammt stolz auf die Truppe.

    Das finde ich gar nicht schlecht für einen schrottigen 25 Millionen Kader + Marco Reus. ;)

    Und alle die die sagen ohne Reus, spielen wir nächstes Jahr um den Abstieg, denen sage ich unser Prunkstück, die Abwehr + Torwart bleibt wohl unverändert.

    Und Löw sucht doch nen Rechtsverteidiger, wieso nimmt er nicht Tony Jantscke mit? Der Junge ist mit seinen 20 Jahren definitiv der beste Deutsche Rechtsverteidiger. Fronck hat doch gestern keinen Stich gemacht wenn er Tony als Gegenspieler hatte.

    ter Stegen im Spiel auch 2-3 weltklasse Paraden.

    Nach dem verlorenen Halbfinale in Aachen war ich enttäuscht, gestern vielleicht für 30 Sekunden, anschließend war ich nur noch stolz.

    Danke Borussia, für die geile Saison und den tollen Pokalfight.

    Jetzt können wir uns auf die CL konzentrieren. Herrmann ist wieder da, somit das magische Viereck wieder komplett, und am Samstag muss Hoffenheim geschlagen werden.

    Glückwunsch an den FCB zum Einzug ins Endspiel.

    Da wir nach dem Spiel kein Bock auf Stau hatten sind wir ins Fanhaus, und da lief ein Lied wie passender nicht hätte meine Gefühlslage beschreiben können.



    GEWINNEN KANN JEDER
    GRÖßE ZEIGT SICH BEIM VERLIEREN
    SO WAS KANN JEDEM MAL PASSIER'N
    WIR SIND KEINE FREUNDE ABER FAIRE GEGNER

    WIR ZEIGEN AUCH IM GRÖßTEN FRUST
    UNSERE STOLZ GESCHWELLTE HELDEN BRUST
    UND TUN SO ALS WÄRE NICHTS GEWESEN
    WIR WERDEN ES ÜBERLEBEN
    GEH'N JETZT EINEN HEBEN
    UND MACHEN UNS AUF DIE REISE
    UND SAGEN ZUM ABSCHIED LEISE - SCHEIßE

    GEWINNEN KANN JEDER*
    DAS WAR NUR EIN SCHÖNHEITSFEHLER
    WIR KOMMEN WIEDER
    UND DAS NÄCHSTE MAL - DAS NÄCHSTE MAL ALS SIEGER

    WIR SINGEN AUCH BEI NIEDERLAGEN
    DENN ES KOMMEN WIEDER BESSRE TAGE
    SIND SOWIESO MORALISCHE SIEGER
    WIR ERTRINKEN UNSREN FRUST
    BEIM VERLIEREN UND BEI PUNKTVERLUST
    STEHEN AUF UND KOMMEN WIEDER

    Um kurz vor 4 war ich zuhause, leider hatte ich vergessen dass meine Frau heute Frühschicht hat und ich um 5.30 Uhr aufstehen musste. Das war wirklich bitter. :suspekt:

    Aber an alle Orstkundige: In welchem Ghetto habe ich denn bitte geparkt. Als wir zum Auto gingen kam ich mir vor wie Will Smith in I am Legend.

    In der Nähe der normalen Parkplätze (Hockeypark) war eine geteerte Straße. Eine große Schlange an Autos und ein Schild das noch 500 Parkplätze frei seien. Die obligatorischen 5 Euro bezahlt und den anderen Autos hinterher gefahren ... ca. 3 km ...

    Dann eingewiesen worden vor einer Garage zu parken. Das hatte mich schon verwundert, was würden wohl die Anwohner davon halten? Als wir nachts zum Auto gingen war das ganze Viertel komplett verlassen. Da stehen paar hundert Häuser, schätzungsweise 6 Familien-Bunker. In keiner einzigen Wohnung eine Gardine, in dem ganzen Stadtteil kein einziges Licht gebrannt. Kein Fahrrad, kein Roller, kein einziges Auto. Auch kein einziges Auto durchgefahren.

    Ist das ne ehemalige Soldatenstadt von den Amis? Und falls ja was passiert denn damit?

    Ist auf jeden Fall die ideale Gegend um einen Horrorfilm zu drehen. :top:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 September 2013
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Im Stadion wussten es schon 80% vor dem Anlauf.
    Aber er hat vorher ein sehr ordentliches Spiel abgeliefert. Wenn der aber nach den letzten Aussagen und dem Elfer jetzt noch nach München wechselt, dann reißt er hier sein Denkmal ab wie ein Elefant im Porzellanladen.

    Absicht zu unterstellen ist aber völlig fehl am Platz. Der Junge hat vorher alles gegeben und ich würde mich freuen wenn er sich endlich mal entscheidet und das Thema mal vom Tisch kommt.
     
  10. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.902
    Likes:
    698
    Tja, ne, hier ist alles gesagt. Hoffe nur, daß Mannschaft und Trainer wirklich so geerdet sind, wie sie sich nach aussen geben und positive Schlüsse trotz Ausscheiden mitnehmen.

    Hut ab noch vor Herrmann. Bei aller Skepsis, die ich bei seinem Einsatz hatte, er hat sich reingehauen, als ob nix wäre.
     
  11. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    Gab es sowas schonmal ? Dank Trainerwechsel vom Abstiegskandidaten zum Meisterschaftsanwärter ?
    Hut ab was Favre aus dem Team rausgeholt hat ! Ich denke das man in Berlin dieser Tage froh wäre, einen solchen Trainer zu haben :)
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Gut dass ich nicht zuhause war, gestern wäre wirklich die Bierflasche ins TV geflogen.

    Hat der Reif das während der Verlängerung wirklich gesagt:

    "Die Bayern-Ersatzspieler laufen sich warm, von den Gladbachern sehe ich keinen..."

    Lieber Herr Reif,

    Sie tun doch immer so als hätten Sie die Fußballweißheiten alle selbst erfunden. Wenn eine Mannschaft nach 75 Minuten bereits 3 mal gewechselt hat, könnte der Trainer die restlichen Auswechselspieler theoretisch zum warmlaufen schicken, aber das wäre dann wohl eher eine rein populistische Maßnahme.

    Fast so populistisch wie Ihr Geschwätz.

    Ich kann es nicht mehr ertragen und das was ich am liebsten schreiben möchte, verkneife ich mir lieber.

    Aber, für mich sind Sie ein Kündigungsgrund meines Sky Abos.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Naja Meisterschaftsanwärter ist übertrieben. Aber wir spielen um die Champions League mit. Und das mit einem 25 Millionen Schrott Kader, wie hier die Tage festgestellt wurde.

    Keine Frage vor Favre ziehe ich auch meinen Hut. Angeblich soll die Verlängerung bis 2015 so gut wie fix sein, und das wäre wohl die wichtigste Personalentscheidung der letzten 25 Jahre. Ich hoffe dass es so kommt, und könnte mir eine richtige Ära von Ihm bei uns vorstellen.
     
  14. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Wäre eher eine typische Trainingsmaßnahme von Felix Magath :D

    Das Spiel war ausgeglichen und die Bayern waren am Ende die glücklichere Mannschaft.
     
  15. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Ja der würde das bringen ohne mit der Wimper zu zucken. ;)

    Ja sehe ich auch so. Wobei Bayern vielleicht die ein oder andere Chance mehr hatte und Gladbach die letzten 10 Minuten stehend KO war.
    Von daher schon leichte Vorteile. Aber egal wer das Elfmeterschießen verloren hätte, es hätte nicht sein müssen. Beide hatten Ihre Chancen das Spiel während der 90 Minuten zu entscheiden.

    Und bei mir überwiegt die Freude über den Auftritt und das Wie ganz klar gegenüber der Tatsache dass wir ausgeschieden sind.
     
  16. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Die Bayern hatten etwas mehr vom Spiel,OK,,haben denen aber mal wieder alles abverlangt ohne uns nur hintenreinzustellen:respekt:
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.130
    Likes:
    3.167
    Ist doch völlig Latte, ob der Dante jetzt drüber schiesst oder nicht. Neuer hätte ihn sowieso gehalten :D
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Ne, der war doch schon frühzeitig in die falsche Ecke abgetaucht.

    Aber hier mal ein interessantes Video, der Marco hat fast geheult, und ich glaube das war sein großes Ziel zum Abschied den Pott zu gewinnen.

    Hoffentlich fallen die jetzt in kein Loch sondern zeigen im Kampf um Platz 3 eine Trotzreaktion.
     
  19. stephano

    stephano Zipfelklatscher

    Beiträge:
    104
    Likes:
    0
    lal, was für gute Verlierer hier alle sind.
    Die Dortmund-Proleten wären wohl ausgetickt.
     
  20. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.641
    Likes:
    754
    sowas nennt man repsekt vor der leistung beider, sowas kennst du ja nicht :isklar:
     
  21. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Der dicke Poppes von Neuer hat unseren Sieg verhindert - Schade!
    Mund abputzen und versuchen irgendwie die Kurve zum Hoffenheim Spiel zu bekommen, wohl ohne unsere Doppelsechs.

    Zum Spiel: 90 Minuten klasse Fussball von beiden Mannschaften, mit einem kleinen Chancenplus für Bayern - gewinnen hätte da jeder können.
    In der Verlängerung gingen alle auf dem Zahnfleisch, Bayern erschien mir hier fitter und hätte hier den Sieg verdient gehabt.
    Elfer schiessen haben wir noch nie gekonnt. Der Elfer Sieg gegen Bayer bescherte uns damals Kamps im Alleingang. Alle anderen Halb-, bzw. Finals gingen verloren, soweit ich mich erinneren kann.

    Super Spiel von Dante (trotz Elfers), hier hab ich andere Infos als wohl der ein oder andere hier im Forum. Im Vorbericht auf Sky sagte Dante, er würde auch zum entscheidenden Elfer antreten.
    Jantschke top, wenn Toni sich nun auch noch offensiv etwas verbessern würde wäre er ein Mann für die WM in Brasilien.

    Alle anderen haben Ihre Leistung abgerufen, mit kleinen Abtrichen bei Neustädter/Nordveit.

    Wie gesagt steht jetzt die nächste Möglichkeit für den lang erwarteten Leistungsabfall auf dem Plan.
    Hoffe wir strafen zum wiederholten Male allen Skeptikern lügen.
     
  22. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    ? Glaubste Favre macht da jetzt mal was? Neustädter fand ich gestern mal wieder ziemlich schwach und würde mal gerne Ring auf der Position sehen.
     
  23. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Naja, Nordveidt ist gesperrt und Neustädter? Verletzt?
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.811
    Likes:
    2.734
    Ach stimmt, mit der Sperre habe ich ganz verdrängt. Neustädter verletzt? Da muss ich aber gestern was verpasst haben?
     
  25. stephano

    stephano Zipfelklatscher

    Beiträge:
    104
    Likes:
    0
    Ist nicht auch dieser Stranzl relativ früh ausgewechselt worden?
     
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Das einzig gute an dem Spiel: Bayern hat aus dem Spiel nicht getroffen und 120 Minuten plus Elfmeterschießen in den Knochen.
    Hoffe also, sie haben sich so verausgabt, dass Hannover ihnen ein paar ordentliche Konter einschenken kann. :hammer2:
     
  27. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Favre muss ja jetzt was ändern. Neustädter konnte zu Beginn der 2.Hälfte der Verlängerung kaum noch laufen. Sah nach Zerrung aus.
    Ring wird wohl nun ne Chance bekommen und Nr. 2 wird wohl Marx werden.
     
  28. Rezo

    Rezo Weeaboo

    Beiträge:
    1.755
    Likes:
    109
    Hatte darüber nachgedacht dies auch zu erwähnen, es aber am Ende nicht getan, weil es offensichtlich sein sollte.

    Dante hat gekämpft wie jeder andere auch, ist außerdem auch charakterlich und vom Selbstverständnis her Vollprofi, und für bedeutend intelligenter als Matthäus halte ich ihn auch.

    Absicht würde ich ihm niemals unterstellen. Was denkbar ist ist das er 90% sicher ist das er zu Bayern geht und das seine Nervosität nochmal deutlich angeheizt hat - ohne jetzt verschiessen zu wollen. Auch als Vollprofi zeigt man manchmal Nerven (Und da ich Spielern die Vertragsgerecht wechseln ohnehin keine Vorwürfe mache...).

    Naja. Passiert. Auch wenn er getroffen hätte, Neuer hatte nen Sahnetag, siehe Nordtveit's Versuch. Von daher macht es eh keinen großen Unterschied.
     
  29. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    6.641
    Likes:
    754
    Neustädter war nicht mehr fit, hat man gesehen, der lief auf dem zahnfleisch.
    dazu Stranzl und nordveit nicht dabei am samstag, könnte interessant werden wer da nun so aufläuft.
     
  30. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    Elferpöllen iss watt für Bauerntrampel.

    Deswegen kann unsere Nati das auch so gut und wir sind im Oktober 2010 gegen Leverkusen durch die Trampler Marx, De Camargo, Bradley, Idrissou und Daems weitergekommen.
     
  31. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.883
    Likes:
    2.975
    In der IV wird nix interessant, solange Brouwers oder Dante nicht ausfallen, bis Stranzl wieder fit ist.

    Aber die Schaltzentrale ist schon speziell. Wenn beide ausfallen, wird Marx in jedem Falle spielen, auch, wenn nur einer ausfällt. Da wagt der Coach nichts mit Ring und Cigerci, wenn Ring nicht einmal der Flügel zugetraut wurde.