DFB-Pokal-Finale am 19.April 2008

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von CurvaMonasteria, 27 März 2008.

  1. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Ouh, der armen Dilbert... Ich lass mir auch eine Pizza bestelln von deinen Kumpels und schick dir die Hälfte: Mit der kannst du machen was du willst...

    -nerven
    -schuld geben
    - (...) :D :prost3:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Ja ja, verarsch mich auch noch. Du bist ja sooo gemein... :heul:
     
  4. Herr_Tank

    Herr_Tank Sympathieträger

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    56
    Ich wünsche Dortmund von ganzem Herzen den Sieg, damit Doll dort noch ganz lange Trainer ist.
     
  5. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Fängt ja schon gut an... Toni 1:0
     
  6. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Zum Schluß wurde der BVB ja stärker.

    Die gelbe Karte an Frei war wohl ein Witz?! :rolleyes: Bayern 1 Torchance = 1 Tor, das nennt man Effizienz. Wenn der BVB was reißen will, müssen die Ihre wenigen Chancen konsequent nutzen.
     
  7. odie

    odie Zeitzeuge

    Beiträge:
    2.571
    Likes:
    2
    Sind die Münchner eigentlich so schnell, oder die Dortmunder so langsam?
    Oder kommt nur mir das so vor? :suspekt:
     
  8. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Na ist doch noch mal richtig spannend geworden. Und wenn das Spiel in der Verlängerung so weiter geht wie vor allem am Ende der zweiten Halbzeit, dann könnte der Pokalsieger 2008 wirklich Borussia Dortmund heißen...:hail:
     
  9. Paule

    Paule PTL-Team-Weltmeister 2010

    Beiträge:
    2.354
    Likes:
    53
    BD: Bayern-Dusel, da iss es wieder.
    Kurz vor dem Ausgleich hatte ich nicht nur symbolisch, sondern auch tatsächlich meinen Hut vor den Dortmundern gezogen - Paule hat jetzt einen schönen Leder-Geländewagenfahrer-Hut.
    Und dann wird über Doll diskutiert. Lächerlich, bei der Leistung des BVB.
    :huhu:
     
  10. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Was muss man sich denn unter einem "Geländewagenfahrerhut" vorstellen...:gruebel:
     
  11. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    So, für die, die das Spiel nicht sehen konnten / wollten:

    Mahlzeit!

    Herzlich willkommen zum DPPT (Dilbert-Pokal-Pöbel-Ticker). Die Mannschaften laufen gleich ein, irgendeine fiese Trötenmusik läuft im Hintergrund. Schiedsrichter ist Knut Kircher. Die Teams betreten den Rasen, das Stadion ist hübsch bunt (auch wenn die Farben teilweise ziemlich grell sind). Die Dortmunder tragen glaube ich neue Trikots, längs halbiert in schwarz und gelb.

    Ohren zuhalten, die Nationalhymne!

    Laut Kommentator hat Doll eine ganz gefährliche Dortmunder Truppe angekündigt. Nun ja, ich kenne seine Ankündigungen aus seinen Hamburger Zeiten... Oh Hilfe, Kovac und Wörns inner Innenverteidigung. Und das soll irgendwie den Sieg bringen? Wir sind doch hier nicht bei den Altherren! Danke, Doll... (Depp!)

    Petric betet erstmal einen runter. Das wird wohl auch nicht helfen...

    Dortmund hat Anstoss

    1. Dortmund begeht nach dreieinhalb Sekunden das erste Foul. Zumindest deren Fans sind jut druff und machen ordentlich Ramba-Zamba auffer Tribüne.

    2. Die Bazis murmeln erstmal ´ne Runde hinten rum

    3. Oh staune, die Dortmunder im Angriff... robust aufgehalten von van Bommel. Und schon murmeln die Bayern wieder hinten rum.

    4. Erster Angriffsversuch der Bayern, aber den langen Ball haut selbst Wöns raus. Der Konterversuch geht schon anner Mittellinie inne Grütze.

    5. Schussversuch von Lahm aus grob geschätzten 5825387 Metern. Der Ball umrundet die Erdkugel und landet sicher in Zieglers Armen

    8. Gääähn! Ich mach mir erstmal ´n Braunbier auf. Die Bazis wollen irgendwie angreifen, aber der letzte Pass landet stets inner Botanik.

    10. Das Spiel ist ein übles Gegurke, aber immerhin schmeckt das Bier lecker. Prost!

    11. Demichelis bolzt im Mittelfeld Tinga aus fünf Metern an, ziemlich blind. Der Ball kommt zu Frei, der macht nix draus.

    Nochma 11. Ball im Tor, Toni mal wieder. Die Dortmunder Deppensive lässt Ribery in Ruhe flanken und Toni inner Mitte auch ziemlich allein. Die Dinge gehen ihren vermuteten Lauf. Kein Wunder, die vollen Hosen der Dortmunder konnte man ab der 3. Minute bis nach Schleswig-Holstein riechen.

    13. Ecke Bazis... Dortmunder Konterversuch.. Ball noch auf eigener Strafraumhöhe ins Seitenaus gestolpert. Aua aua aua...

    15. Hach, ist das aufregend. Die Dortmunder wollen angreifen, nur weiss das ausser Frei irgendwie keiner. Sagt denen mal jemand, dass sie zurückliegen?

    17. Der Reporter reisst Wörns-Witze. Das ist mein Job! van Bommel zieht knapp vorbei, die Bayern-Fans freuen sich trotzdem.

    18. Toni fliiiieg! Nach einen leichten Beinsteller von Kringe segelt Luca durchs halbe Mittelfeld. Wenn der nicht so hoch springen würde, täte der Aufschlag nicht so weh. Arsch.

    19. Gelbe Karte für Kovac, weil er von Bommel angeblich umgehauen hat. Wieso gibt es überhaupt gelb, wenn der gefoult wird? Ich sehe das als vorrausgreifende Notwehr. Der Freistoss landet locker in Zieglers Händen.

    21. Es kommt Tempo rein, hat da doch jemand den Dortmundern vom Anpfiff erzählt? Wirklich gute Angriffe bringen beide aber nicht.

    22. Was der BVB da vorn treibt, ist mit "unfähig" noch nett beschrieben. Der Ball fliegt planlos durch die Luft, und im Bayern-Strafraum landet er schon gar nicht bei ´nem Schwarz-Gelben. Nicht mal in der Nähe. Kahn guckt desinteressiert mal von seiner Bild auf.

    24. Ecke Bayern... Klose köpft vorbei. Die Bazis spielen amüsiert in der Dortmunder Hälfte herum.

    27. Klose köpft schon wieder vorbei. Der muss inner Halbzeit mal mit ´nem Holzhammer seine Stirn richten.

    28. Die Dortmunder greifen todesmutig an, tatsächlich mal mit drei Leuten inner Bayern-Hälfte.

    29. Wörns haut Toni aus den Latschen, der mal wieder ganz doll aua hat.

    30. Freistosstrick, Freistosstrick!!! Zehn Meter Anlauf, drei Querpässe, Ball im absoluten Nichts. Wieso hab ich das Gefühl, die Bayern nehmen Dortmund nicht ernst?

    31. Holla, Kahn muss neben der Bild auch noch den Kaffee wegstellen, weil Kringe draufhaut. Sichere Beute.

    34. Die Angriffe der Bazis erreichen langsam Dortmund-Niveau. Also gar keins. Fehlpassfestival auf beiden Seiten, Torgefahr gleich Null.

    35. Dortmund hätte gern ´nen Elfer, stattdessen gibbet Abseits. Ein hartes Schicksal..

    36. Wenn die noch mehr Bälle ins Seitenaus schiessen, wird inner Halbzeit wohl das Spielfeld gedreht, damit zumindest mal ein Schuss auf´s Tor kommt.

    38. Tinga und Frei kassieren Gelb, die BVB-Fans sind entsetzt. Dabei foulen da nunmal fast nur die Dortmunder.

    39. Schade, Petric, der Ball verfehlt das Tor wirklich nur um ein Haar... allerdings von der Frau mit den längsten Haaren der Welt, und das neben dem Pfosten ausgelegt.

    40. Dortmunder Konterversuch über Blasikowsky (oder so ähnlich). Ausser ihm macht nur keiner mit. Kuba schiesst dann meilenweit drüber. Immerhin, sie wehren sich jetzt etwas.

    43. Die Bayern haben irgendwie keinen Bock mehr, überlassen dem BVB komplett das Feld. Tinga kriegt den Ball im Fünf-Meter-Raum, Lucio kann ganz knapp blocken. Ottmar gucket gar griesgrämig auf das Treiben auf dem Platz. Wie kann man diese scheintote Gurkentruppe durch komplette Passivität nur wieder zum Leben erwecken?

    45. Halbzeit. Das Spiel ist bisher einfach nur mies, wurde gegen Ende von den Dortmundern ein bisschen besser.

    So, weiter gehts. Keine Wechsel auf beiden Seiten. Hoffentlich haben die Dortmunder zumindest die vollen Hosen gewechselt.

    46. Freistoss für Dortmund halbrechts vor´m Strafraum Der Schieri sortiert die zwei Mann Mauer, die hätte es aber gar nicht gebraucht.

    48. Laaaaanger Ball auf Valdez, der ihn in gewohnter Manier bis zur Eckfahne dribbelt und dann versenst. Die Dortmunder greifen jetzt früher an. Sieht im Ansatz gar nicht so verkehrt aus, aber ist noch komplett ungefährlich.

    51. Ecke Bayern (mal wieder). Wörns rotzt erstmal beherzt den ganzen Rasen voll. Ferkel! Klose scheint seinen Schädel etwas gerichtet zu haben, der Ball geht an den Aussenpfosten.

    52. Ziegler rettet knapp vor Toni. Und nochmal. Die Dortmunder Defensive scheint zwischendurch eingepennt zu sein, die stehen da rum wie die Mumien im Sarg.

    53. Ecke für (genau). Klose köpft (sacht mal, warum kriegt der da jeden Kopfball, haben die Dortmunder ihre Birnen inner Kabine gelassen?!), der Ball wird gerade noch vonner Linie gebolzt. Das war knapp.

    55. Wieso hab ich das Gefühl, dass die Bayern schon 4:0 führen könnten, wenn sie nur wollten. Kaum drehen die ein bisschen auf, geht beim BVB alles drunter und drüber.

    56. Ecke Dortmund (boah!), Torgefahr gleich Null.

    57. Nochmal Ecke Dortmund (zumindest da holen sie auf). Wenn man seinen zweitbesten Stürmer (Frei) die Ecken treten lässt, darf man sich aber auch nicht wundern, wenn keiner die Dinger inner Mitte reinmacht.

    58. Premiere! Toni wurde angestossen, und rollt nicht auf der Suche nach dem Purple Heart auf´m Boden rum!

    60. An Ottmars Stelle würde ich langsam mal Podolski bringen. Bei den Lahmärschen inner BVB-Abwehr hat der schnelle Bengel doch leichtes Spiel.

    61. Also, man kann dem BVB inner zweiten Halbzeit nicht vorwerfen, dass sie es nicht versuchen würden. Was dabei an spielerischer Armut präsentiert wird, ist allerdings teilweise erschreckend.

    62. Rucavina bekommt für ein leichtes Halten gegen Ribery gelb.

    63. Die Bayern spielen ein bisschen "Dortmunder veräppeln" in deren eigenem Strafraum. Es scheitert nachher, weil Toni über den Ball kloppt. Im Gegenzug scheitert Frei knapp.

    64. Ecke Dortmund.. Kopfball, Ball auf dem Mars. Die Bayen sollten trotzdem langsam mal wieder so tun, als würden sie die Dortmunder ernst nehmen.

    66. Petric scheitert an Kahn. So langsam wäre der Ausgleich sogar verdient, weil die Bayern überheblich geworden sind. Auch Beckenbuckler guckt etwas genervt vonner Tribüne runter.

    67. Ottmar kann Gedanken lesen, Podolski macht sich zur Einwechslung bereit. Schweinsteiger fasst sich ein Herz und haut knapp über´n Winkel.

    68. Den Kringe haben die Bazis nicht auf´m Plan. Kopfball an´s Aussennetz, die BVB-Fans haben schon gejubelt.

    69. Klose raus (vier Kopfbälle zu versieben reicht wohl), Poldi rein. van Bommel labert auf den Schieri ein, warum weiss keiner so genau.

    71. Van Bommel haut Kringe gelbwürdig die Knochen weg, Schiedsrichter hat nichts gesehen. Peinlich peinlich, Herr Kircher! Warum kommt der Sack mit sowas immer durch?

    72. Richtg so, Dolly, wenn ich im Pokalfinale zurückliege nehm ich lieber ´nen Stürmer raus. Klimowitz kommt für Frei.

    73. Der Ausgleich wird langsam überfällig, aber Tinga semmelt aus sechs Metern knapp vorbei.

    74. Freistoss für die Bayern anner Strafraumgrenze, nachdem Wörns Toni weggehauen hat. Ribery zirkelt den Ball gekonnt genau in die Mauer.

    76. Uli und Ottmar gucken immer grantiger.

    78. Totales Durcheinander im Dortmunder Strafraum. Alle schiessen sich gegenseitig an, bis Kovac klären kann. Ziegler verbiegt sich dabei etwas das Knie, kann aber weiterspielen.

    79. Rucavina raus, Buckley rein

    81. Ein Konter der Bayern scheitert mal wieder an ihrer Überheblichkeit. Ecke Dortmund - Faust Kahn, Ball wech.

    83. Die Dortmunder rennen verzweifelt an, aber die ganz grosse Torgefahr scheint vorerst vorbei zu sein.

    84. Nach Ecken haben sie inzwischen gleichgezogen, und hier kommt die nächste.. die bringt aber auch nüscht. Die Bayern bolzen nur noch hinten raus.

    86. Valdez (hä, ich dachte, der wäre schon drin?) kommt für Kehl. Bei den Bayern geht Schweinsteiger raus, wer da gekommen ist hab ich irgendwie verdübelt.

    87. Kringe macht alles richtig, aber dann so ein übles Abspiel... wie wollen die Tore schiessen? Ecke Dortmund, Ball flippert durch den Strafram, wieder rausgebolzt. Doll macht draussen das Rumpelstilzchen, Ottmar guckt immer noch böse.

    89. Blacikowski (oder so ähnlich) segelt durch den Strafraum, anstatt auf´s Tor zu gehen. Schiedsrichter Kircher zeigt ihm lächelnd die gelbe Karte.

    90. Nachspielzeit: Drei Minuten. Leider hatte man seit Ewigkeiten nicht mehr das Gefühl, der BVB könne da ´ne Bude machen.

    91. Ecke Dortmund...Chaos im Straraum... TOOOR! 1:1, unglaublich! Der Ball eiert Lahm mit 0,2 km/h durch die Beine. Selber Schuld, Bayern München. Wer so arrogant auftritt, der darf sich nicht wundern.

    Ende, Verlängerng. Wer hat damit gerechnet? Ich vorher nicht. Im Dortmunder Fanblock gehen ein paar Rauchbomben und Leuchtfeuerwerk hoch. Beckenbauer scheint schon eingepennt. He Franz, es gibt Verlängerung! Zorc sabbelt vom Sieg, denn mal los.

    Weiter gehts!

    91. Wieder Ecke Dortmund... Und noch eine... Nichts verwertbares. Die Bayern scheinen immer noch nicht wieder wach zu sein.

    95. Auszeit. Der Ball wird derzeit nur lang durchs Mittelfeld gedroschen. Petric kriegt Gelb, weil er van Bommel umgehauen hat. Jeden Tag ´ne gute Tat...

    100. Ich unterschlage hier nichts, es passiert einfach nix auf´m Platz.

    100. Man muss nur meckern! Kringe zieht ab, Opa Kahn fischt das Ding mit dem Fingerspitzen aus der unteren Ecke. Wo ich gerade bei Ecken bin, Ecke Dortmund... Erneut weiss kein Roter, wo der Ball ist, aber Valdez haut das Ding in Richtung Beteigeuze.

    102. die Bayern sind nervös, wer hätte das gedacht. van Bommel spielt Kuba den Ball fast inne Beine.

    103. NEEEEEEEEIIIIN!!!! 2:1 für die Bayern, so ein strunzhohles Glücksei. Podolski zielt kilometerweit daneben, der Ball rollert Toni aus Versehen anne Hacke und kullert ins Tor. Verdient ist das schon seit 60 Minuten nicht mehr. Der Bayern-Dusel hat zugeschlagen.

    1. Hälfte der Verlängerung ist vorbei, die Dortmunder wurden für irgendwas bestraft, das sie in der zweiten Halbzeit und Verlängerung gar nicht verbrochen haben.

    107. Hoffentlich haben die Dortmunder jetzt keinen Knacks. Ich bin wahrlich kein BVB-Fan, aber heute haben die Bazis alles verdient, nur nicht den Sieg. Ein so arrogantes, überhebliches Auftreten, das erinnert an die erste Halbzeit von Gladbach in Jena.

    108. Ecke Dortmund... Konter, Kuba haut Lell um, ab vom Acker. Gelb-Rot

    111. Ecke Bayern... Ball anner gegenüberliegenden Eckfahne im Toraus. Toni hätte gern mal wieder ´nen Elfer, das olle Sackgesicht.

    112. Ecke Dortmund... Kahn.

    113. Ottl kommt für Ze Roberto

    114. Die Bayern versuchen irgendwie die Zeit runterzudaddeln. Klimowicz sieht gelb. Lucio hat natürlich sooo grossse Schmerzen..

    115. Die Dortmunder Hintermannschaft löst sich auf. Podolski scheitert knapp an Ziegler.

    116. Toni liegt mal wieder am Boden. Kann dieses Arschlosch mal mit seiner behinderten Schauspielerei aufhören?

    118. Da passiert wohl nichts mehr. Die Dortmunder scheinen ausgelaugt und entmutigt, die Bayern fast nur noch in Ballbesitz.

    119. Beim BVB läuft nix mehr. Die schaffen es kaum noch über die Mittellinie.Tinga kann keinen Freistoss mehr schiessen, weil er ständig Krämpfe im Beim hat. Diese Mannschaft ist wirklich stehend KO.

    120. Freistoss Dortmund, Ziegler vorn, Ball weg. Immerhin hat Toni vorher Gelb gesehen, wurde auch Zeit.

    121. Ribery scheitert an Ziegler. Toni bettelt um den Abpfiff. Freistoss Bayern, das wars...

    Ende. Da haben eindeutig die falschen gewonnen, so ein ätzender, arroganter, schauspielernder, glücklicher Sauhafen! Gratulation von mir gibts dafür nicht, weil es absolut nicht verdient war.

    Gruss
    Dilbert
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.842
    Likes:
    2.739
    Die dümmsten bauern finden die größten Kartoffeln....

    Ich frage mich wie die Bayern immer wieder zu diesem Glück kommen. Und das schlimme ist das es ja noch nichtmals erarbeitetes oder erzwungenes Glück ist. :rolleyes:

    Trotzdem Glückwunsch nach Bayern zum Gewinn des Doubles, jetzt noch das Triple draus machen und der Ottmar und der Olli können beruhigt den FCB verlassen.
     
  13. Rehakles

    Rehakles Guest

    absoluter Duselsieg
     
  14. Paule

    Paule PTL-Team-Weltmeister 2010

    Beiträge:
    2.354
    Likes:
    53
    Na so nen Hut so ähnlich wie Indiana Jones, vom Geländewagen-Spezialisten Landrover, unheimlich kuhl, der passt sogar zu meinem Kopf, für den es früher kaum einen Stahlhelm gab...
    :huhu:
     
  15. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Mir ging es ähnlich, aber ohne Hut;) ich hatte auf ein Elfmeterschiessen gehofft, indem die Bayern verlieren, aber nun gut, die Doofmunder mag ich jetzt noch weniger;)
     
  16. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.423
    Likes:
    440
    Siiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeg! Das Double ist quasi perfekt. Und wir danken unserem mittelmäßigen Stürmer aus Italien, der übrigens das Niveau eines Torsten Legat besitzt:lachweg: Schade das die Bayern zu überheblich wurden nach ca. einer halben Stunde. So hat man einen überforderten Gegner zurück ins Spiel gebracht. Da muss man noch einiges lernen. Aber egal. Was zählt ist def
    Titel. Und der ist nun in München

    Das Double kann kommen.
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.151
    Likes:
    3.172
    Wer ko, der ko, auf Glückwünsche ist geschissen :D
     
  18. Florian

    Florian Stadionhure

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Alter Falter! Wo ward Ihr denn noch? :suspekt:

    :D

    btw: Dass das Spiel in die Verlängerung gegangen ist, haben die Dortmunder einzig und alleine mir zu verdanken. :top:
     
  19. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Oooh, jetzt muss ich auch noch was von deiner Signatur klauen:lachweg::taetschel:

    Ich denke, dass der Sieg von Bayern nach 120 Minuten sehr sehr knapp in Ordnung geht:

    -35 Minute: Bayern am Drücker
    35-45 min: Dortmund
    45-70 min: Bayern
    70-105 min: Dortmund
    105-120 min: Bayern

    Insgesamt: Bayern: 75 Minuten

    Dortmund: 45 Minuten

    Bayern war nicht zwingend genug, deswegen auch nur das 2:1

    Von den Spielanteilen müssten sie eigentlich höher in Führung liegen...
    Dortmund hat das 1:1 vor der 90 eigentlich noch verdient, da diese intensiv auf das Bayern-Tor gedrückt haben, aber in der Verlängerung gewöhnt sich Bayern an den Druck und kann ihn, wenn auch mit Glück, standhalten. Einmal passt Dortmund nicht auf und 2:1
    Zweite Halbzeit der Verlängerung: Bayern spielt alles sicher in der Dortmunder Hälfte runter... Da konnte eigentlich fast nicht mehr passieren.
    Alles in allem hat Bayern wie gesagt sehr sehr knapp gewonnen... Man dürfte aber auch nicht klagen, wenn es anders ausgegangen wäre!
     
  20. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Wenn hier schon immer vom Bayern-Dusel gesprochen wird, muss aber auch fairerweise erwähnt werden, dass die Dortmunder mindestens genauso viel Glück hatten beim Ausgleich in der Nachspielzeit.

    Dieses Stolpertor war doch auch reine Glückssache. Würde man die Sache rumdrehen, Dortmund hätte bis zur Nachspielzeit mit 1:0 geführt und die Bayern hätten ein solches Tor geschossen, würde man das auch als Bayern-Dusel bezeichnen, bei den Dortmundern nicht.:weißnich:
     
  21. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Finde ich auch, deswegen geht der Bayern sieg auch eigentlich recht in Ordnung:
    Aber das Duseltor: 2:1 war zwar ziemlich glücklich, aber der Fuß von Toni geht zum Ball und er versucht ihn noch i-wie richtung Tor zu bringen... Deswegen war es kein PURES Glück, aber riesiges Glück war es schon...
     
  22. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Nö, weil die Dortmunder sich diesen Ausgleich mit Kampf und Einsatz schon lange vorher verdient haben. Was haben die Bazis denn inner zweiten Halbzeit noch gebracht? Gar nichts, die standen nur hinten drin und wollten die Uhr runterlaufen lassen. Wenn man so ein Spielchen insgesamt fast 70 Minuten betreibt (von denen die Dortmunder nur 45 genutzt haben, wegen der vollen Hosen inner ersten Halbzeit), dann seh ich da alles, aber keinen verdienten Sieger.

    In dem Sinne: Meister werden sie hochverdient, kein Zweifel (und bei der dusseligen Konkurrenz auch keine Kunst). Was den Pokal angeht: Klares Nein! Das war nix als Dusel.
     
  23. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    In der ersten Halbzeit waren die Bayern dafür haushoch überlegen, von den Dortmunder war absolut gar nix zusehen, der erste halbwegs anständige Torschuss erst nach einer halben Stunde. Die Dortmunder bekamen nichtmal einen halbwegs anständigen Spielaufbau zu stande.

    In der zweiten Halbzeit waren die Bayern zu defensiv, keine Frage. Dennoch war der Ausgleich reines Glück.

    In der Verlängerung waren wieder die Bayern die bessere Mannschaft, und damit unterm Strich auch ein verdienter Pokalsieg.
     
  24. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Ähm.. Chancenverhältnis Halbzeit eins: 1:0 für die Bayern. Haushoch überlegen sieht doch anders aus, oder? Die haben die Bude gemacht und dann das Spiel eingestellt. Weiterspielen, zwei Tore machen (möglich war das), und dann wäre diese Diskussion hier überflüssig gewesen. Haben sie nicht, sie wollten danach mit arrogantem Ballgetrickse ohne Sinn und Verstand den BVB demütigen, und haben ihn stattdessen aufgebaut. In dem Sinne fällt das 1:1 unter die Kategorie "Selber Schuld", und nicht "glücklich". Inner Verlängerung waren sie erst nach ihrer Führung wieder besser, weil die Dortmunder stehend KO waren und resignierten.
     
  25. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Dier Dortmunder waren doch beinahe die gesamte erste Halbzeit damit beschäftigt, die Angriffe der Bayern zu unterbinden und haben dadurch kaum einen eigenen zu stande gebracht. Nur weil deshalb nicht gleich Torchancen der Bayern in irgendwelchen Statistikdatenbanken auftauchen waren sie für mich dennoch klar überlegen.
     
  26. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Fussball gespielt haben sie aber auch nicht, oder? Ich verweise auf meinen wirklich objektiv geschriebenen Ticker (ich kann beide Vereine nicht leiden) und die paar Dutzend Bälle ins Seitenaus, die beide Teams produziert haben. Das war Faulheit gegen Elend.
     
  27. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Klar haben die Dortmunder gekämpft, aber trotzdem war die letzte Ecke Dusel vom BVB und auch bescheuert vom FCB. Alles in allem könnte man nicht meckern, egal wer Sieger geworden wäre...
     
  28. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.185
    Likes:
    989
    Alles ab der zwanzigsten Minute war bescheuert vom FC Bayern, weil sie einen komplett verunsicherten Gegner nicht schnell abgefertigt haben. Die haben um den Ausgleich gebettelt.
     
  29. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Nein, das finde ich nicht. Erst ab der 40 "wollten" sie wirklich ein Gegentor. Davor war Dortmund nicht agil genug, um den Bayern diesen Wunsch zu erfüllen
     
  30. DavidG

    DavidG Guest

    Hey theog, wo bleiben deine Kommentare, zu der Mannschaft die seit Jahren genialen Fußball spielt?

    :auslach:
     
  31. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.151
    Likes:
    3.172
    Schalke war gestern auch dabei? :gruebel:

    Achja, am Fernseher :auslach: