DFB Pokal Finale 2014: Dortmund - FCB München

Dieses Thema im Forum "DFB Pokal" wurde erstellt von Konkret, 17 April 2014.

  1. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.634
    Likes:
    1.390
    Spannende Frage der Laufdistanz uebrigens, mit noch spannenderer Antwort:

    http://gizmodo.com/5992583/how-far-do-you-run-in-different-sports

    Basketball: Rekordwert im Jahr 2012: 2,7 Meilen/Spiel (wir sind grosszuegig und sagen 4,5 km)
    American Football: Die, die tatsaechlich laufen, schaffen ungefaehr 1,25 Meilen/Spiel (2 km, aber immerhin alles im Sprint)
    Baseball: Ich zitiere: "Ah-hahahahaha."
    Fussball: Wissen wir.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.481
    Likes:
    1.247
    Stell dich mal auf die Türschwelle, nimm ungefähr Dantes Körperhaltung ein (du darfst dich festhalten) und guck mal, wo deine linke Kniescheibe ungefähr ist.
     
    pauli09 gefällt das.
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Und was hat das nun mit der Laufstrecke zu tun, die Du angeführt hast und die dennoch länger ist als in jeder US-Mannschaftssportart, die man so geläufigerweise kennt?

    Allerdings teile ich auch die Ansicht, dass etliche Fußball nicht gerade die Musterathleten sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Mai 2014
  5. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Herrlich das rumgeheule jetzt. Und so unerwartet :D

    Roman Weidenfeller: "Denn eigentlich fühlt sich doch niemand mit einem Sieg wohl, auf dem so ein Makel lastet".

    Nur ein Wort und dann bitte Ende der Heuchelei: Malaga.

    So ist Fussball. Und wenn Fussball nicht so wäre, dann wäre Dortmund letztes Jahr im Viertelfinale der CL verdient ausgeschieden. Also Fresse halten.
     
    Rossi und Simtek gefällt das.
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Der Roman halt: Ein Paradebeispiel für's Gute und Edle im Sport.
    Der würde, wie ganz Dortmund, sich den Ball selbst reinkicken um alle Zweifel und Makel zu beseitigen.

    Wahre Liebe kennt halt keine Makel :D

    Das Blöde ist halt nur: Robben und Müller tanzen ihn dennoch aus.
     
    Ostmiez gefällt das.
  7. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Nichts, das war Polemik! :D
     
  8. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    Ist ja auch klar, weil beim Football entweder die offense oder eben die defense auf dem Feld steht und sich der andere Mannschaftsteil währenddessen ausruht. Beim Basketball wird auch laufend gewechselt, da steht auch niemand über die gesamte Dauer des Spieles auf dem Parkett.
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755

    Weidenfeller und Großkreutz waren wirklich die Trottel des Finales. Nächstes mal sollte sich Weidenfäller den Ball doch bitte gleich selbst direkt ins Tor werfen.
     
  10. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    @StepMuc2,echt dabei seit ihr doch die ersten "Dank" euer Ulli steuer hinterzieher ...dafür gibt es genügen Beispiele das rum geheule in der Presse und im TV..also Fresse halten :fress:

    gruß
     
  11. Untouchable

    Untouchable Well-Known Member

    Beiträge:
    10.100
    Likes:
    465
    Wo die Knieschiebe ist, ist doch bedeutungslos.

    Bn3fSeGCAAAWVSf.jpg

    Ganz klar nicht komplett hinter der Linie, oder? Solche Bilder sind nutzlos. Es war sehr knapp und der Schiedsrichter hat keine Chance das zu erkennen.
     
  12. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    @Untouchable ganz klar die Technik muß her .. auch gegen die mehrheit !!!
    denn ich finde sowas nicht Fair .. und das der oder besser gesagt die DFL oder DFB sich mit " Spiel Fair " schmückt ein muß(und das bis zu 3ten Liga .. alles was im TV übertragen wird !)...:top:

    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Mai 2014
  13. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.085
    Likes:
    81
    Für den Schiri schwer zusehen,aber ein Torrichter hätte schon ausgereicht und Dortmund wäre Pokalsieger geworden.
     
  14. Aesthetiker

    Aesthetiker Member

    Beiträge:
    37
    Likes:
    2
    Ob man will oder nicht, wäre das Tor gegeben worden, hätte das ganze Spiel einen anderen Lauf bekommen.
    In welche Richtung ist fraglich.
    Das der Herr Mayer nicht den besten Tag hatte, sah man auch an den zu wenig gelben Karten/taktische fouls.

    Das ganze nervige an der Geschichte ist, sind die ganzen Leute die meinen ihren Senf abgeben zu müssen und vom Spiel selber gar nicht viel mitbekommen zu haben, weil der Alkohol im Mittelpunkt war.
    Deshalb kotzt mich die WM jetzt schon an... Für die meisten doch nur ein Grund, sich einen hinter zu kippen...
     
  15. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    lol, das aus Deinem Munde? Wenn Du Recht hast, kriegen wir gegen die Amis `ne Klatsche, im Umkehrschluß


    Zum Pokalspiel

    Ein Endspiel veranstaltet in dem die Mannschaft gewinnt, die ein Tor und ein halbes Dutzend gelbe Karten geschenkt bekommt, oder zweifelt jemand daran, dass JEDER ANDERE BUNDESLIGAPROFI eine Karte erhalten hätte, zum Beispiel bei dem ersten Foul von Lahm, oder zweifelt jemand daran, dass wenn Bayern das reguläre Tor geschossen hätte, es entweder sofort gegolten hätte oder eine Traube von Multimillionären um den Schieri herum zumindest verlangt hätten, dass der Linienrichter noch einmal befragt wird? Was macht Dortmund? Sie spielen brav weiter.....
     
  16. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Paaaaaaady rulez! Das isses exakt. :D
    Nicht umsonst haben wir diese grässlichen public viewings mittlerweile in fast jedem Kaff mit mehr Einwohnern als Kühen.
     
  17. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Ich bin nicht Uli Hoeneß und ich hab auch keine Steuern hinterzogen.
    Ich hab noch nichtmal das Gerichtsurteil kritisiert, also geb ich das Fresse halten abermals zurück.
     
  18. Catweezle

    Catweezle Geißbock

    Beiträge:
    2.916
    Likes:
    193
    @StepMuc2,
    bleib einfach beim Thread .. ich habe nicht dich gemeint !!!
    immer das gleich nur weil ich nicht rechtschreib kann denkste du kannst mich veraschen....:schlecht:



    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Mai 2014
  19. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.481
    Likes:
    1.247
    Nein, weil sie nicht vor dem Ball sein kann. Und ist knie hinter der Linie, ist es der Ball auch. Ich behaupte auch nicht dass der Schiri das sehen kann aber sein Assistent hat ja auch nen Job.
     
  20. StepMuc

    StepMuc Well-Known Member

    Beiträge:
    1.438
    Likes:
    117
    Wie kommst du darauf dass das irgendwas mit deiner Rechtschreibung zu tun hätte? Ich hab dich ja auch nicht verarscht.

    Mir hängt das Steuer-Uli, Rolex-Kalle, Nutzlos-Götze Geleier nur langsam so richtig zum Halse raus. Ich würde ja gerne detailliert über bestimmte Themen diskutieren, aber das geht hier nicht. Gibt hier einfach zu viele User mit blinder Wut im Bauch.

    Man muss als Bayernfan schon eine masochistische Ader haben wenn man sich hier beteiligen will :D
     
  21. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.092
    Likes:
    2.103
    Was willste auch detailliert über Steuern und Uhren diskutieren?
    Alles Fakten die klar und eindeutig auf dem Tisch liegen, jedliche Diskussion erübrigt sich da wenn man nichts beschönigen möchte.
     
  22. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Wenn man die Szene so sieht, schreit man Tor, keine Frage. Aber ich würde mein Hand nicht dafür ins Feuer legen,dass der Ball wirklich mit vollem Umfang im Tor war. Wir kennen nur die eine Perspektive, nicht einmal wurden irgendwelche Hilfslinien eingezogen. Warum eigentlich nicht=? Man kann nicht ausschliessen,dass aus einer anderen Perspektive die Sache ganz anders aussieht.
     
  23. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Selten so einen relativen Schrott gelesen.

    So der Einwurf der Bayern in der 25. Minute war keiner, also ist das Robbentor relativ.
     
  24. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.481
    Likes:
    1.247
    Es muss auch nicht der Umfang sein, der Durchmesser reicht.

    Und dem Schiri wirft das ja auch niemand ernsthaft vor. Aber entweder muss der an der Linie sehen oder man stellt eben jemanden hinters Tor. Oder man sagt, das passiert. Kann ich auch mit leben, ändert aber nix dran, dass der Ball drin war.
     
  25. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.425
    Likes:
    440
    Blödsinn. Das war der Freistoss der direkt zu der Szene führte. Steht also in direktem Zusammenhang. Anders als dein wirres Beispiel.
     
  26. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Das ist doch in diesem Fall das Gleiche.
     
  27. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    Gut das man sich gegen die Technik, in diesem Fall den Chip im Ball wehrt. :cool:
    :suspekt:....... Zumindest ein Torrichter wäre da schon mal der richtige Weg.

    Hier mal die Nerlingers Meinung im Dopa :

    http://www.tz.de/sport/fc-bayern/nerlinger-ueberraschende-aussage-rb-leipzig-meta-3564609.html

    Ausserdem ist die Domianz der Bayern und des BvB ist stark gefährdet. :cool:
     
  28. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    4.740
    Likes:
    1.730
    Das ist doch lächerlich. Der Ball war so klar im Tor, das ist ja nicht mal ansatzweise diskussionswürdig.
     
  29. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.213
    Likes:
    1.885
    :top:Der Pep zieht halt alle Register um die Mannschaft zu motivieren.:top: Der gibt sich wirklich die allergrößte Mühe. :cool:
     
  30. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Ich hätte alles gegeben, dass der Ball als Tor gegeben worden wäre, aber mit den Bildern, die auf den ersten Blick so eindeutig wirken, lässt sich das nicht zu 100% bestimmen. Wie oft wurden bei ähnlichen Szenen mit anderen Perspektiven andere Ergebnisse zu Tage gefördert.
     
  31. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Danke fuer den schoenen Urlaubstag :herz: