DFB-Pokal 2015/2016 Qualifikation

Dieses Thema im Forum "DFB Pokal" wurde erstellt von Raffelhüschen, 20 April 2015.

  1. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.368
    Likes:
    436
    Hallo,

    ich mach mal nen Thread auf, der kurz und bündig eine Übersicht gibt, wie es in den Verbandspokalen steht.
    Für den DFB-Pokal qualifizieren sich ja die 21 Verbandspokalsieger sowie der Verbandspokalfinalist aus Niedersachsen als auch die Meister der Regionalliga Bayern und der Oberliga Westfalen.

    Bayern
    Hier steht das Halbfinale noch aus.

    Die Würzburger Kickers haben die Qualifikation für den DFB-Pokal als schon feststehende beste 1.Mannschaft der Regionalliga Bayern gepackt.


    Berlin
    Finale am 20.5. im Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion:
    BFC Dynamo - Tasmania Berlin

    Brandenburg
    Das Finale bestreiten FSV Union Fürstenwalde und der FC Energie Cottbus. Der Termin ist noch nicht bekannt.


    Bremen
    Mit dem Brinkumer SV steht erst ein Finalist fest.


    Hamburg
    Hier wurde erst das Viertelfinale gespielt.


    Hessen
    Mit dem VfB Gießen steht erst ein Finalist fest.


    Mecklenburg-Vorpommern
    Finale am 13.5. in Greifswald:
    TSG Neustrelitz - FC Hansa Rostock


    Mittelrhein
    Finale am 14.5. in Bonn:
    Bonner SC - FC Viktoria Köln


    Niederrhein
    Das Finale findet am 14.5. statt:
    Rot-Weiss Essen - Rot-Weiß Oberhausen


    Niedersachsen
    Halbfinale
    VfB Oldenburg - VfL Osnabrück n.V. 1-1, i.E. 2-4
    SV Meppen - Lüneburger SK Hansa 2-1

    Damit sind der VfL Osnabrück (3.Liga) und der SV Meppen (Regionalliga Nord) für den DFB-Pokal qualifiziert. Das Finale findet am 13.5. statt.


    Rheinland
    Hier steht das Halbfinale noch aus.


    Saarland
    Die SV 07 Elversberg hat sich für das Finale qualifiziert. Das zweite Halbfinale ist für Dienstag (21.4.) terminiert.


    Sachsen
    Finale am 13.5. in Zwickau:
    FSV Zwickau - Chemnitzer FC


    Sachsen-Anhalt
    Finale am 13.5. in Halle:
    Hallescher FC - VfL Halle 96

    Sollte der Hallesche FC in der 3.Liga doch noch unter die ersten Vier kommen, wäre der VfL Halle 96 unabhängig des Finalergebnisses qualifiziert.


    Schleswig-Holstein
    Halbfinale
    Holstein Kiel - VfR Neumünster 2-0
    SSV Güster - VfB Lübeck 0-3

    Finale am 29.5. in Lübeck:
    Holstein Kiel - VfB Lübeck

    Da Holstein Kiel die Qualifikation wahrscheinlich über einen der ersten vier Plätze in der 3.Liga schafft, könnte der VfB Lübeck in diesem Fall auch bei einer Finalniederlage in die 1.Hauptrunde des DFB-Pokals einziehen.


    Südbaden
    Hier steht das Halbfinale noch aus.


    Südwest
    Finale am 13.5. in Offenbach/Queich:
    FK Pirmasens - FV Dudenhofen


    Thüringen
    Das Finale in Meuselwitz lautet:
    ZFC Meuselwitz - FC Carl Zeiss Jena


    Westfalen
    Halbfinale, Termin noch nicht bekannt.
    Arminia Bielefeld - SC Verl
    Preußen Münster - Sportfreunde Lotte

    Hier kann auch der Finaleinzug zur Qualifikation reichen, wenn der Sieger des Westfalenpokals unter die ersten Vier der 3.Liga kommt.


    Württemberg
    Der SSV Reutlingen hat sich für das Finale am 6.5. qualifiziert. Der zweite Finalist wurde noch nicht ermittelt.


    Qualifiziert sind damit bisher
    die Würzburger Kickers (Regionalliga Bayern),
    der VfL Osnabrück (3.Liga) und
    der SV Meppen (Regionalliga Nord).
     
    Catweezle, André und Holgy gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.368
    Likes:
    436
    Zeit für ein erstes Update, da in allen Landesverbänden die Finalpaarungen inzwischen feststehen:

    Bayern

    Hier steht das Finale fest. Es findet am 13.5. in Weiden statt:
    SpVgg SV Weiden - SpVgg Unterhaching

    Die Würzburger Kickers haben die Qualifikation für den DFB-Pokal als schon feststehende beste 1.Mannschaft der Regionalliga Bayern gepackt.

    Berlin
    Finale am 20.5. im Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion:
    BFC Dynamo - Tasmania Berlin

    Brandenburg
    Das Finale wurde auf den 8.5. in Fürstenwalde terminiert:
    FSV Union Fürstenwalde - FC Energie Cottbus

    Bremen
    Auch hier steht das Finale mittlerweile fest. Es findet am 25.5. statt:
    Brinkumer SV - Bremer SV

    Hamburg
    Viertelfinale und Halbfinale wurden ausgetragen. Im Finale am 25.5. treffen aufeinander:
    SC Condor Hamburg - HSV Barmbek-Uhlenhorst

    Hessen
    Das Finale bestreiten am 13.5. in Gießen:
    VfB Gießen - KSV Hessen Kassel

    Mecklenburg-Vorpommern
    Finale am 13.5. in Greifswald:
    TSG Neustrelitz - FC Hansa Rostock

    Mittelrhein
    Finale am 14.5. in Bonn:
    Bonner SC - FC Viktoria Köln

    Niederrhein
    Das Finale findet am 14.5. in Essen statt:
    Rot-Weiss Essen - Rot-Weiß Oberhausen

    Niedersachsen
    Halbfinale
    VfB Oldenburg - VfL Osnabrück n.V. 1-1, i.E. 2-4
    SV Meppen - Lüneburger SK Hansa 2-1

    Damit sind der VfL Osnabrück (3.Liga) und der SV Meppen (Regionalliga Nord) für den DFB-Pokal qualifiziert. Das Finale findet am 13.5. in Meppen statt.

    Rheinland
    Auch hier steht das Finale mittlerweile fest. Terminiert ist es noch nicht.
    FSV Salmrohr - SpVgg Burgbrohl

    Saarland
    Im Finale am 13.5. in Rehlingen-Siersburg spielen gegeneinander:
    FC 08 Homburg - SV 07 Elversberg

    Sachsen
    Finale am 13.5. in Zwickau:
    FSV Zwickau - Chemnitzer FC

    Sachsen-Anhalt
    Finale am 13.5. in Halle:
    Hallescher FC - VfL Halle 96

    Sollte der Hallesche FC in der 3.Liga doch noch unter die ersten Vier kommen, wäre der VfL Halle 96 unabhängig des Finalergebnisses qualifiziert.

    Schleswig-Holstein
    Halbfinale
    Holstein Kiel - VfR Neumünster 2-0
    SSV Güster - VfB Lübeck 0-3

    Finale am 29.5. in Lübeck:
    Holstein Kiel - VfB Lübeck

    Da Holstein Kiel die Qualifikation über einen der ersten vier Plätze in der 3.Liga schafft, zieht der VfB Lübeck auch bei einer Finalniederlage in die 1.Hauptrunde des DFB-Pokals ein.

    Südbaden
    Das Halbfinale wurde ausgetragen. Das Finale bestreiten am 20.5. in Emmendingen:
    Freiburger FC - Bahlinger SC

    Südwest
    Finale am 13.5. in Offenbach/Queich:
    FK Pirmasens - FV Dudenhofen

    Thüringen
    Das Finale am 13.5. in Meuselwitz lautet:
    ZFC Meuselwitz - FC Carl Zeiss Jena

    Westfalen
    Halbfinale
    Preußen Münster - Sportfreunde Lotte 0-1
    SC Verl - Arminia Bielefeld 2-1

    Das Finale bestreiten damit überraschenderweise:
    Sportfreunde Lotte - SC Verl

    Württemberg
    Auch hier steht das Finale nun fest. Am 6.5. stehen sich in Stuttgart gegenüber:
    SSV Reutlingen 05 - FV Ravensburg


    Qualifiziert sind damit bisher 7 von 28:
    Arminia Bielefeld (3.Liga, 1.-4.Platz in der 3.Liga)
    MSV Duisburg (3.Liga, 1.-4.Platz in der 3.Liga)
    KSV Holstein Kiel (3.Liga, 1.-4.Platz in der 3.Liga)
    VfL Osnabrück (3.Liga, Finalist Niedersachsen)
    SV Meppen (Regionalliga Nord, Finalist Niedersachsen)
    VfB Lübeck (Regionalliga Nord, Finalist Schleswig-Holstein)
    Würzburger Kickers (Meister Regionalliga Bayern)
     
  4. Letzigrund

    Letzigrund Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    7
    Wobei auch das Datum noch nicht wirklich fix ist.
    Sollte Holstein dritter werden, würde am 29.05 das Hinspiel der Religation stattfinden.
    Das Pokalfinale um eine Woche verschieben ist allerdings auch nicht möglich, da die Polizei die Sicherheit des Finales nicht gewährleisten kann ( G7 Treffen). Im Raum schwebt wohl noch der 12 Juni, allerdings beginnt 2,3 und Regionalliga ein Monat später.
    Letzte Möglichkeit wäre, dass Finale kommende Saison im September auszutragen...

    Letztendlich entscheidet die Platzierung der Störche...
     
    André gefällt das.
  5. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Es fehlt noch der Badische Fussballverband:

    FC Nöttingen - SV Spielberg
    Mittwoch 20.05.2015 in Karlsbad-Langensteinbach

    In Württemberg hat inzwischen Räudlingen gewonnen.
     
  6. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.556
    Likes:
    1.736
    Hoffentlich packts der Bonner SC gegen das Investorenprojekt Viktoria Köln!!!
     
  7. Letzigrund

    Letzigrund Member

    Beiträge:
    53
    Likes:
    7
    Durch den heutigen Sieg des Msv Duisburg gegen Hohlstein, wird das SH-Landespokalfinal definitiv nicht am 29.05 stattfinden. Es kursieren einige Ausweichtermine im Netz, jedoch wurde keines offiziell bestätigt
     
  8. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.368
    Likes:
    436
    Wird mal Zeit für eine Aktualisierung, denn die meisten Teilnehmer stehen mittlerweile fest. Fast überall haben sich die höherklassigen Klubs in engen Spielen durchgesetzt.

    Baden

    Finale am 20.5. in Karlsbad
    SV Spielberg - FC Nöttingen 2-3

    Bayern
    Finale am 13.5. in Weiden
    SpVgg SV Weiden - SpVgg Unterhaching 2-2, n.V. 2-2, i.E. 5-6

    Die Würzburger Kickers haben die Qualifikation für den DFB-Pokal als schon feststehende beste 1.Mannschaft der Regionalliga Bayern gepackt.

    Berlin
    Finale am 20.5. im Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion:
    BFC Dynamo - Tasmania Berlin 1-0

    Brandenburg
    Finale am 8.5. in Fürstenwalde:
    FSV Union Fürstenwalde - FC Energie Cottbus 2-3

    Bremen
    Finale am 25.5.:
    Brinkumer SV - Bremer SV 1-5

    Hamburg
    Finale am 25.5.:
    SC Condor Hamburg - HSV Barmbek-Uhlenhorst 0-2

    Hessen
    Finale am 13.5. in Gießen:
    VfB Gießen - KSV Hessen Kassel 1-2

    Mecklenburg-Vorpommern
    Finale am 13.5. in Greifswald:
    TSG Neustrelitz - FC Hansa Rostock 0-1

    Mittelrhein
    Finale am 14.5. in Bonn:
    Bonner SC - FC Viktoria Köln 1-4

    Niederrhein
    Finale am 14.5. in Essen:
    Rot-Weiss Essen - Rot-Weiß Oberhausen n.V. 0-0, i.E. 6-5

    Der MSV Duisburg hat sich als Vizemeister der 3.Liga für die DFB-Pokal-Hauptrunde qualifiziert.

    Niedersachsen
    Halbfinale
    VfB Oldenburg - VfL Osnabrück n.V. 1-1, i.E. 2-4
    SV Meppen - Lüneburger SK Hansa 2-1

    Damit sind der VfL Osnabrück (3.Liga) und der SV Meppen (Regionalliga Nord) für den DFB-Pokal qualifiziert.

    Finale am 13.5. in Meppen:
    SV Meppen - VfL Osnabrück n.V. 0-0, i.E. 4-5

    Rheinland
    Hier steht das Finale noch aus. Es findet am 3.6. in Polch statt:
    FSV Salmrohr - SpVgg Burgbrohl

    Saarland
    Im Finale am 13.5. in Rehlingen-Siersburg spielten gegeneinander:
    FC 08 Homburg - SV 07 Elversberg 1-1, n.V. 1-2

    Sachsen
    Finale am 13.5. in Zwickau:
    FSV Zwickau - Chemnitzer FC 0-2

    Sachsen-Anhalt
    Finale am 13.5. in Halle:
    Hallescher FC - VfL Halle 96 6-0

    Schleswig-Holstein
    Halbfinale
    Holstein Kiel - VfR Neumünster 2-0
    SSV Güster - VfB Lübeck 0-3

    Finale am 5.9.! in Lübeck:
    VfB Lübeck - Holstein Kiel

    Da sich Holstein Kiel über die 3.Liga für den DFB-Pokal qualifiziert hat, zieht der VfB Lübeck als Finalist in die 1.Hauptrunde des DFB-Pokals ein.

    Südbaden
    Das Finale bestritten am 20.5. in Emmendingen:
    Freiburger FC - Bahlinger SC 0-3

    Südwest
    Finale am 13.5. in Offenbach/Queich:
    FK Pirmasens - FV Dudenhofen n.V. 1-0

    Thüringen
    Das Finale am 13.5. in Meuselwitz:
    ZFC Meuselwitz - FC Carl Zeiss Jena 1-1, n.V. 1-2

    Westfalen
    Halbfinale
    Preußen Münster - Sportfreunde Lotte 0-1
    SC Verl - Arminia Bielefeld 2-1

    Das Finale bestritten damit am 14.05. in Verl:
    SC Verl - Sportfreunde Lotte n.V. 0-0, i.E. 3-4

    Arminia Bielefeld ist als Meister der 3.Liga für die DFB-Pokal-Hauptrunde qualifiziert.
    Der Meister der Oberliga Westfalen nimmt als zweiter fixer Vertreter Westfalens ebenfalls am DFB-Pokal teil. Dieser steht aber noch nicht fest.

    Württemberg
    Am 6.5. standen sich in Stuttgart gegenüber:
    SSV Reutlingen 05 - FV Ravensburg 2-1

    Außerdem sind die Stuttgarter Kickers als Vierter der 3.Liga für die DFB-Pokal-Hauptrunde qualifiziert.


    Qualifiziert sind damit bisher 26 von 28:
    Arminia Bielefeld (2.Bundesliga, 1.Platz in der 3.Liga)
    MSV Duisburg (2.Bundesliga, 2.Platz in der 3.Liga)
    KSV Holstein Kiel (3.Liga/2.Bundesliga, 3.Platz in der 3.Liga)
    Stuttgarter Kickers (3.Liga, 4.Platz in der 3.Liga)
    Chemnitzer FC (3.Liga, Pokalsieger Sachsen)
    FC Energie Cottbus (3.Liga, Pokalsieger Brandenburg)
    Hallescher FC (3.Liga, Pokalsieger Sachsen-Anhalt)
    VfL Osnabrück (3.Liga, Pokalsieger Niedersachsen)
    FC Hansa Rostock (3.Liga, Pokalsieger Mecklenburg-Vorpommern)
    SpVgg Unterhaching (3.Liga/Regionalliga Bayern, Pokalsieger Bayern)

    VfB Lübeck (Regionalliga Nord, Finalist Schleswig-Holstein)
    SV Meppen (Regionalliga Nord, Finalist Niedersachsen)
    FC Carl Zeiss Jena (Regionalliga Nordost, Pokalsieger Thüringen)
    BFC Dynamo (Berlin) (Regionalliga Nordost, Pokalsieger Berlin)
    FC Viktoria Köln (Regionalliga West, Pokalsieger Mittelrhein)
    Rot-Weiss Essen (Regionalliga West, Pokalsieger Niederrhein)
    Sportfreunde Lotte (Regionalliga West, Pokalsieger Westfalen)
    SV 07 Elversberg (Regionalliga Südwest, Pokalsieger Saarland)
    KSV Hessen Kassel (Regionalliga Südwest, Pokalsieger Hessen)
    FK Pirmasens (Regionalliga Südwest, Pokalsieger Südwest)
    FC Nöttingen (Regionalliga Südwest/Oberliga Baden-Württemberg, Pokalsieger Baden)
    Würzburger Kickers (Regionalliga Bayern/3.Liga, Meister Regionalliga Bayern)

    Bremer SV (Oberliga Bremen/Regionalliga Nord, Pokalsieger Bremen)
    HSV Barmbek-Uhlenhorst (Oberliga Hamburg, Pokalsieger Hamburg)
    Bahlinger SC (Oberliga Baden-Württemberg/Regionalliga Südwest, Pokalsieger Südbaden)
    SSV Reutlingen 05 (Oberliga Baden-Württemberg, Pokalsieger Württemberg)
     
    André gefällt das.
  9. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.368
    Likes:
    436
    Die letzten beiden Teilnehmer stehen nun auch praktisch fest.

    Rheinlandpokalfinale in Polch:
    FSV Salmrohr - SpVgg Burgbrohl 1-1, n.V. 1-1, i.E. 5-3

    Außerdem wird die TuS Erndtebrück als Meister der Oberliga Westfalen teilnehmen.


    Qualifiziert sind damit aus dem Topf der Heimmannschaften:
    FC St. Pauli (2.Bundesliga, 15.Platz in der 2.Bundesliga)
    TSV 1860 München (2.Bundesliga, 16.Platz in der 2.Bundesliga)
    Arminia Bielefeld (2.Bundesliga, 1.Platz in der 3.Liga)
    MSV Duisburg (2.Bundesliga, 2.Platz in der 3.Liga)

    FC Erzgebirge Aue (3.Liga, 17.Platz in der 2.Bundesliga)
    VfR Aalen (3.Liga, 18.Platz in der 2.Bundesliga)
    KSV Holstein Kiel (3.Liga, 3.Platz in der 3.Liga)
    Stuttgarter Kickers (3.Liga, 4.Platz in der 3.Liga)
    Chemnitzer FC (3.Liga, Pokalsieger Sachsen)
    FC Energie Cottbus (3.Liga, Pokalsieger Brandenburg)
    Hallescher FC (3.Liga, Pokalsieger Sachsen-Anhalt)
    VfL Osnabrück (3.Liga, Pokalsieger Niedersachsen)
    FC Hansa Rostock (3.Liga, Pokalsieger Mecklenburg-Vorpommern)
    Würzburger Kickers (3.Liga, Meister Regionalliga Bayern)

    VfB Lübeck (Regionalliga Nord, Finalist Schleswig-Holstein)
    SV Meppen (Regionalliga Nord, Finalist Niedersachsen)
    FC Carl Zeiss Jena (Regionalliga Nordost, Pokalsieger Thüringen)
    BFC Dynamo (Berlin) (Regionalliga Nordost, Pokalsieger Berlin)
    FC Viktoria Köln (Regionalliga West, Pokalsieger Mittelrhein)
    Rot-Weiss Essen (Regionalliga West, Pokalsieger Niederrhein)
    Sportfreunde Lotte (Regionalliga West, Pokalsieger Westfalen)
    TuS Erndtebrück (Regionalliga West, Meister Oberliga Westfalen)
    SV 07 Elversberg (Regionalliga Südwest, Pokalsieger Saarland)
    KSV Hessen Kassel (Regionalliga Südwest, Pokalsieger Hessen)
    FK Pirmasens (Regionalliga Südwest, Pokalsieger Südwest)
    Bahlinger SC (Regionalliga Südwest, Pokalsieger Südbaden)
    SpVgg Unterhaching (Regionalliga Bayern, Pokalsieger Bayern)

    Bremer SV (Oberliga Bremen, Pokalsieger Bremen)
    HSV Barmbek-Uhlenhorst (Oberliga Hamburg, Pokalsieger Hamburg)
    FSV Salmrohr (Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar, Pokalsieger Rheinland)
    FC Nöttingen (Oberliga Baden-Württemberg, Pokalsieger Baden)
    SSV Reutlingen 05 (Oberliga Baden-Württemberg, Pokalsieger Württemberg)

    Der Topf der Auswärtsmannschaften setzt sich aus den Bundesligisten sowie den Zweitligisten der Plätze 1-14 zusammen.

    Die Auslosung findet am 10.6. in Reutlingen statt!
     
    Schalke-Königsblau und André gefällt das.
  10. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Gleich soll die Auslosung kommen... ach war das schön, als das noch drei Leute und zwei Lospötte waren, und nicht ein aufgeblasenes Event mit Tribünenpublikum und übertrieben euphorischen (bezahlt wirkenden) Jubelfans wie beim ESC.
     
  11. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Die Petkovic guckt, als hätte sie gerade 12 Liter Grapefruitsaft rektal erhalten...

    Ich hab selten einen so gekünstelten Auftritt gesehen.
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Ich find sie trotzdem süß. :)
     
  13. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    naja süß ist für mich anders , sie gibt sich Mühe Klasse Pauli da haben alle Spaß
     
  14. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.368
    Likes:
    436
    Livespiel dann MSV - Schalke 04 oder FC St. Pauli - Bor. M'gladbach, oder evtl. Chemnitzer FC - BVB.
     
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Klasse. :top::top:
    Gerade ham se noch mal das Synchron-Rutschen der Bayern gezeigt.
    So haben die Bayern auch Geschichte geschrieben. :aufgeb::D


    Gladbach gegen St. Pauli. :isklar: Sollte ne klare Sache sein. St. Pauli hats soeben noch geschafft die Klasse zu halten.:)
    Im Hexenkessel am Millerntor gibts ne Naht. :cool:;)

    Meine Schalker spielen in Duisburg. Wiederholung des DFB-Pokal-Finale 2011. Damals gabs n Debakel für den MSV.
    Ich hoffe, wir finden wieder in die Spur. :isklar:

    Der BvB gegen Chemnitz - 3. Liga, 5. Tabellenplatz, dürfte eher einseitig werden. Die Schwachgelben kommen weiter.

    Die Bazen gegen Nöttingen .........:gaehn::gaehn:.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juni 2015
    Ostmiez gefällt das.
  16. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    *HUST! So süss wie extra-saure Drops, und dazu lauwarmes Schweppes Bitter-Lemon.

    Na ja, Geschmackssache... Ich fand sie aufgesetzt nervig, aber das galt irgendwie für die ganze Auslosung in diesem Kasperzirkus da.

    Für das Spiel St.Pauli - Gladbach hätte ich natürlich furchtbar gern ´ne Karte (hab da glaube ich auch noch Urlaub). Aber da wird schwer ranzukommen sein... Ich seh das auch nicht so eindeutig wie der Kollege Königsblau, erstmal ist St.Pauli da schon länger im Liga-Wettkampfmodus, dann haben die ihr Publikum im Rücken, waren inner Rückrundentabelle meine ich fünfter und haben zudem noch Zettel-Ewald auffer Bank hocken, der Gladbach sehr gut kennt.
     
    derblondeengel und Chris1983 gefällt das.
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Bayern. Gegen wen auch immer.
     
  18. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    ich bin oft bei Schwesterfamilie in Duisburg , die sind Schalker und nun etwas verwirrt :top:
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Hab eh nur Bruchstücke gesehen. Locker war sie nicht, ist schon klar... aber wie du sagst: bei der aufgesetzten Stimmung der ganzen Veranstaltung kein Wunder...

    Chemnitz ist nicht zu unterschätzen, hätte ja lieber sowas wie Nöttingen gehabt.
    Anderseits, wenn ich mir Schalkes oder Gladbachs Los angucke...
    Was ich gut fand: sind relativ viele Derbys dabei. :top:
     
  20. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Die letzten 8 Profilose, 7 davon top bis genial und die dumme Petkonuss zieht die größte Arschkarte die von Beginn an noch übrig geblieben ist. Ich könnte ....
     
  21. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Is doch Klasse. Man wohnt in DU und geht als Schalker zum Spiel gegen den MSV.
    Hab den MSV in seiner letzten Erstligasaison 2005/06 gegen Schalke gesehen. Damals ist der MSV, ich glaube als Tabellenletzter, abgestiegen.

    :suspekt:
    Ich hab n paar Kumpels, die wohnen in Dortmund. Allesamt sind sie Schalker durch und durch. Die holen wir immer in DO ab um zum Heimspiel zu fahren. U.a. Schalke gegen BvB. Die zumindest sind nicht die Bohne verwirrt. :DAbsolut nicht. Dafür gibts auch keinen Grund.:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juni 2015
  22. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.206
    Likes:
    1.885
    Das sie nicht locker war, die Sicht eines Jedem ist frei. Es wurden nach jeder Paar-Ziehung Diskussionen gesucht. Arnd Zeigler hielt so manchen Fans, bzw. den Vertretern des einen und anderen Vereins, das Mikro vor den Schnabel.
    Die eine und andere Vertretung iwelchen Vereins fing an zu gröhlen und der Kommentator des Ganzen versuchte für Ruhe zu sorgen und machte einfach weiter mit dem klaren Hinweis, dass das alles doch eine friedliche Veranstaltung sei. Das allerdings kam etwas seltsam rüber.
    Ansonsten wars doch ne nette und allgemein ruhige Veranstaltung. Ich finde, da gabs nix um verkrampft zu sein.
    Aufsetzen konnte man da eher nix. War eh alles live. Das die einen und anderen Fans der Vereine die Paarungen nicht sooo gut fanden, war eh klar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juni 2015
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    Schaut's zu, dass der Käse an der Grünwalder stattfindet und schau auch nach Giesing :D
     
  24. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Wir zwei sind doch schlau genug um zu wissen, dass der Käs' sicherlich nicht in Giesing stattfindet (sonst wäre es ja kein Käs'). Bleibt also Worst Case Scenario. Was habe ich mir die Seitenstraßler gewünscht o_O
     
  25. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.159
    Likes:
    3.172
    In der Mondlandschaft vor 15.000 gegen SAP rausfliegen.
    Das ist echt ein grausliches Szenario, welches ich nur dem HSV gönnen würde.
     
  26. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    Genau das. Das wünsche ich nicht mal den Roten ..... obwohl, doch :D :D Die Seitenstraßler wären genial gewesen. Ausverkaufte Hütte, Fernsehgeld und die 0,01% Chance den Pennern eine rein zu würgen wäre zu schön gewesen. Aber die sonst so zielsicher auf kurze Entfernungen eingestellte Petkovic hat es verkackt. Nöttingen-Hoppelheim und Giesing-Harlaching, da hätte sie richtig km gespart. :schlecht:
     
  27. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Muss man nicht so aufblasen, dann muss man sie auch nicht 4x politisch korrekt zur Ordnung rufen.
    Abgesehen davon fand ich es nicht übertrieben euphorisch. Es waren halt viele Vereinsabordnungen da, das Reutlinger Publikum hat seine bekannten und erwartbaren Zu- (VfB, Herr Förster persönlich) und Abneigungen (Kickers, Leipzig, Hoffenheim, KSC) kundgetan. Oft genug kam auch gar keine Reaktion, wo keine angebracht ist.

    Die eingestreuten Interviews hätte man sich aber sparen können. Interessiert ja nun wirklich die allerwenigsten, wie der Spieler von Viktoria Köln heisst, der gerade auf Malle hockt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juni 2015
  28. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Stimmt für die Chemnitzer , da Dortmund noch dem Klopp nachtrauert :lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg::lachweg:
     
    Catweezle gefällt das.
  29. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.010
    Likes:
    3.751
    Fand's trotzdem verkrampft - aber müssen wir jetzt auch nicht ellenlang durchdiskutieren. ;)
     
  30. Marcos

    Marcos Erfolgsfan

    Beiträge:
    309
    Likes:
    30
    Wie gut, dass man die (Leipziger) Bullen nur als Hurensöhne geschmäht hat. Das ist ja nur Firlefanz, anderer Leute Mutter kann man mit ruhigen Gewissen als Hure bezeichnen, nicht wahr? Frage mich allerdings, was bei Schwule-Bullen oder Zigeuner-Bullen losgewesen wären.
     
    Ostmiez gefällt das.
  31. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.469
    Likes:
    1.247
    Ich weiß dass du den Unterschied zwischen einer Beleidigung und Rassismus nicht kennst.

    Abgesehen davon habe ich nicht gesagt dass ich das toll fand, diese Mickerkulisse auf viel zu großer Tribüne. Aber wenn man das so durchführt, darf man sich nicht wundern.
    Findet auch der hier:
    http://www.westline.de/fussball/dfb...letzte-Gefuehl-austreiben-will;art529,2295981

    Das nächste Mal kann man das ja in Aachen machen, dann sind auch deine Zigeuner-Rufe am Start. Wenn sich Aachen denn irgendwann mal wieder qualifiziert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juni 2015