DFB-Pokal 2014 / 2015

Dieses Thema im Forum "DFB Pokal" wurde erstellt von Schröder, 9 April 2014.

  1. Verdandi

    Verdandi Männerversteherin

    Beiträge:
    1.944
    Likes:
    194
    Naja, dass der Rasen schwer zu spielen war war ja nicht unbedingt gejammert. Da war der Klopp schon n anderes Kaliber.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Keine Ahnung, gab's denn mal Anlass dazu? Soweit ich das beurteilen kann, ist der in der Regel ja recht gut gepflegt. :weißnich:
    @Verdandi: Klar ist der extrovertierte Klopp ein anderes Kaliber als der zurückhaltende Favre. Wär ja auch langweilig, wenn alle gleich drauf wären. :)
     
  4. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Da gaebe es schlimmeres, als nach Hoffenheim zu muessen. In Hoffenheim noch nie verloren und wegen der oertlichen Naehe koennte ich sogar live dabei sein. Ausserdem schaetze ich den Knueppelacker von Bielefeld und deren Spieler als schwieriger ein. Einem Arbeitskollegen von mir der Werder-Fan ist, habe ich auch provezeit das Bielefeld ganz schwer wird.
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Tja, war leider nicht anders zu machen, Wolfsburg-Bayern bietet sich ja geradezu an. ;)
    Ich seh euch gegen beide leicht favorisiert, aber so bliebe mir wenigstens der Trost, dass Hoffenheim rausfliegt. :huhu:
     
  6. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    eine katastrophale Auslosung wäre

    Bayern - Dortmund
    Hoffenheim – Gladbach
    Bielefeld – Freiburg
    Wolfsburg - Leverkusen

    Bin überfordert um auszurechnen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit des Eintreffens dieser Konstellation ist. :gruebel: :weißnich:
    Aber egal, die Auslosung ist ja kein Wunschkonzert :isklar:
     
  7. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Der bayrische Trainer macht immer so einen unzufriedenen Eindruck. Hoffentlich ist er bald richtig unzufrieden, mir ist dann auch egal welcher Gegner!

    Wegen Hoffenheim, der Gisdol hat Qualität, denke ich mal.
     
  8. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Vor allem weil der extrovertierte Klopp ja schon über den Stuttgarter Rasen gemault hat, obwohl er ihn noch nicht gesehen hatte - einfach weil Schweini drüber gemault hat. Und dann, allerfeinster Rasen.
     
  9. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Als ich zwischendurch mal zum Bremen Spiel in Bielefeld geschaltet habe und den "Rasen" gesehen habe bin ich aber auch erst einmal erschrocken. Das sah ja aus wie nach einem Kometeneinschlag:D Ich weiß ja nicht ob der in Bielefeld immer so aussieht, aber irgendwie beschleicht mich da immer das Gefühl, das sich ein eigentlich unterlegener Gegner irgendwie einen Vorteil verschaffen will. Denn die zu erwartende technische Überlegenheit kann man auf so einem Acker natürlich vergessen.
     
  10. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Das ist ja schon von vielen Trainern bestätigt geworden.
    Früher hat man den Platz einfach zwei Wochen nicht gewalzt und etwas ungleich geschnitten.
    Heute wässert man dann einfach viel zu viel, schickt in der gleichen Woche die 2.te Mannschaft und die A-Jugend auf den Platz um diesen umzupflügen und schon sieht es aus wie in der Kreisliga.

    Lass mal in den "hochtechnisierten Luxusarenen" den UV-Strahler weg, da bekommt der Rasen dann auch so wenig Sonne, dass der in zwei Wochen eingegangen ist. Dann bewässert du zu viel, wie eine Woche Dauerregen und schwupps, kannste im Herbst Kartoffeln ernten.
     
    André gefällt das.
  11. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    So wird es wohl laufen. Ich persönlich halte das für Wettbewerbsverzerrung. Es kommt zwar gerne mal der Spruch, es müssen ja beide drauf spielen, aber es ist und bleibt ein Vorteil für die schwächere Mannschaft. Das Spiel wird halt vorrangig aufs kämpferische reduziert.
     
  12. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Jepp das ist der, einseitig gewollte, Effekt davon.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Und was lernen wir daraus? Man sollte auf keinen Fall irgendwas nachplappern, was Schweini gesagt hat. :D

    Was den Rasen in Dresden betrifft: dazu hat ja Klopp zuvor noch süffisant bemerkt, da seine Mannschaft gewonnen habe, dürfe er darüber lästern. Zumal sie beim ersten Tor ja sogar eher noch davon profitiert hat. ;)

    Es ging also auf keinen Fall um irgendwelche Ausflüchte. Trotzdem wird natürlich niemand bestreiten können, dass ein technisch anspruchsvolles Kombinationsspiel weitgehend unmöglich ist auf so einem Geläuf.
     
  14. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.589
    Likes:
    414
    Und Klopp hat sogar ausdrücklich gesagt, dass ihm vor allen der Dresdner Trainer leid tut, denn der muss ständig auf dem Acker spielen
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Wieder ein schwatt-gelbes Tränenmeer, weil der Rasen zu holprig und die Gegenspieler zu hart zum Reuschen? :D
     
  16. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Ja klar, Tränenmeer nach einem 2:0-Sieg. :lachweg:
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Mal so am Rande: Rasenball gegen Wolfsburg war ausverkauft (43.000 Zuschauer).
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Sischer dat: Huuu, der Reus wurde kaputtgetreten :heul:

    Oha, war dann doch nur 'ne kleine Prellung.
     
  19. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Soll er sich etwa freuen, wenn sein bester Spieler zum xten Mal in wenigen Monaten vom Platz humpelt und wahrscheinlich auch im nächsten Buli-Auswärtsspiel ausfällt?
    Irgendwie scheinst du heute mal wieder schwer von Begriff zu sein - sonst müsste ich die Sachen nicht zum hundertsten Mal erklären... :suspekt:
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Huuuu, war er doch nicht soooo kaputt?! Mist, im Profisport kommen auch Verletzungen vor. :heul:
     
  21. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Wattislos, haste plötzlich n Heulkrampf? :gruebel:

    Edit: Upps, haste jetzt den "Heulsmiley pur" doch noch ergänzt? ;)

    Dass die Verletzung im Endeffekt wohl nicht so ernst war, wie es zunächst aussah, hat Klopp doch schon nach dem Spiel gesagt. Aber wahrscheinlich war das auch wieder geheult... :suspekt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2015
  22. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Ist das hier das Foul, um welches es geht?



    Falls ja, brech ich weg.
     
  23. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Sicher 100 Woelfe, und 42.900 Leipziger die nach gefuehlt 2000 Jahren mal Erstligaluft oder Bundesligaflair schnuppern wollten.
     
  24. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Keine Ahnung, die Frage musste huelin stellen, der sah ja das "Kaputttreten".
    Wobei er das ja schon erklärte: Fußball sollte im Endeffekt ohne körperlichen Kontakt zwischen den Spielern ablaufen :D
     
  25. OstfriesenPöhler

    OstfriesenPöhler Moderator Moderator

    Beiträge:
    1.586
    Likes:
    474
    Ja stimmt, Dresden hat ja in schwarz-gelb gespielt
     
  26. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Weil?
     
  27. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    ...und ohne Werksvereine, und ohne Borussen die nicht schwarz/gelb sind, und ohne Spieler die freiwillig Dortmund verlassen haben, und ohne etc.pp:zahnluec:
     
  28. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Weil das Foul kilometerweit weg von "Kaputttreten" ist, gaaaaaanz vielleicht? :D
     
  29. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Weil unwesentliches Foul und wenig Grund zum Geschrei.
     
  30. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Na du dann leg halt "kaputt treten" von mir aus anders aus als Hulle der vermutlich in seiner ersten Aufregung so gepostet hat.

    Fakt ist doch, dass Reus runter musste. Hat Erdmann ihn dann kaputt gestochert oder kaputt gehakt?? :weißnich:

    A propos, der Kollege Erdmann scheint eh ein ganz feiner zu sein:

    http://www.sport1.de/fussball/dfb-p...-attackiert-dennis-erdmann-von-dynamo-dresden

    Ganz großer Sprtsmann wa?! :top:
     
  31. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.420
    Likes:
    1.402
    Geschrei gabs ja hier soweit ich weiß auch nicht. Mehr erschrocken waren die Zecken, dass der Reus wieder ausfallen könnte.

    Unnötig wars Foul obendrein und so leicht hinterlistig.

    Reicht doch.