DFB-Pokal 2012/2013 Live-Ticker

Dieses Thema im Forum "DFB Pokal" wurde erstellt von André, 30 Oktober 2012.

  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Wenn ich ein solches Urteil abgebe, ja. Ansonsten halte ich mich zurück mit Diagnosen bei Leuten die ich nicht kenne.

    - - - Aktualisiert - - -

    Der ist glaube ich mehr aus dem Ressort Comedy. Nicht so wie der Welke, der ist zwar Kommödiant, hat aber auch Ahnung vom Fuppes.

    Finde ich. Gibt jedenfalls schlimmere.

    - - - Aktualisiert - - -

    Wenn, dann das allereinzigste.

    Aber nö, hat der KSC in Runde 1 gezeigt. Geht auch spielerisch.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.209
    Likes:
    1.885
    Die Freistösse und Einwürfe dermaßen abzuschenken und vor dem VW-16er kaum mal eine vernünftige Flanke Richtung Tor hinzubekommen war heute viel zu wenig. Leider brachte so aller Kampfeswille nix. Ich denke, dass sie da in der 3. Liga auch mal etwas besser spielen.
    Ich hätts ihnen heute ja gegönnt. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Februar 2013
  4. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.375
    Likes:
    436
    Dann passt er dort doch gut hin und erfüllt die Einstellungsvoraussetzungen. :zahnluec:
     
  5. Ostmiez

    Ostmiez Fußballgott a.D.

    Beiträge:
    3.665
    Likes:
    1.340
    Die stehen aber auch auf einen Aufstiegsplatz und gehen in Richtung 2.Liga
     
  6. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Hat Streich tatsaechlich einen neu in die Startelf hereingenommenen Verteidiger nach 13 Minuten ausgewechselt? Ich bin beeindruckt.
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Ja. Fand ich auch krass, das muss man sich erstmal trauen. Wer als Trainer kein Standing bei Mannschaft und im Verein hat, traut sich das nicht so leicht und/oder hat Angst dass es nach hinten losgeht. Aber war notwendig, muss nur richtig kommuniziert werden, hinterher. Wird er aber denke ich können, abseits von Schauspielerei und Fassade.

    - - - Aktualisiert - - -

    Aber nicht zum Zeitpunkt des Pokalspiels, und auch nicht in den Wochen danach.
     
  8. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.375
    Likes:
    436
    wie der HSV zu dem Zeitpunkt auch :zahnluec:
     
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Eben. In den Medien wird eine so fruehe Auswechslung ja gerne als Bestrafung o.ae. gesehen, aber das ist natuerlich Quatsch. Wenn der Trainer dem Spieler erklaert, dass seine Auswechslung an dem Tag eben notwendig war, weil der eigene Plan nicht aufging, diese Auswechslung aber ansonsten nichts fuer die Ewigkeit festschreibt, dann sollte das doch kein Problem sein.

    Ich bin auch deshalb beeindruckt, weil Streich offenbar fruehzeitig zur Einsicht bereit war. Oftmals ist es ja so, dass man an einem nicht funktionierenden Plan ueberlange festhaelt, weil man sich quasi in den eigenen Plan "verliebt" hat: Der Plan sah im Vorfeld so gut aus, dass man ihn keinesfalls aufgeben mag. Bei Streich scheint das nicht der Fall gewesen zu sein.
     
  10. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Schöner Mist. :(
    Wer hat eigentlich dem Platzwart erlaubt, das Spielfeld in einen bespielbaren Untergrund zu verwandeln? :motz: Als Drittligist muss man doch sehen, das der Gegner seine technische Überlegenheit möglichst wenig nutzen kann. Nach dem Schnee und Regen der letzten Tage hätte ich eher ´n Rübenacker erwartet.

    Was soll´s. Spaß gemacht hat´s ja trotzdem, und blamiert haben wir uns nun absolut nicht. :) Bemerkenswert auch, das wir fast ohne Fouls ausgekommen sind, in Strafraumnähe hatte Wolfsburg ich glaub nur 1 Freistoß in den ganzen 90 Minuten. Einfach nur die Lauf- und Passwege komplett dicht gestellt und den Gegner sich da 25-30 Meter vor´m Tor die Bälle zuschieben lassen und bei Ballbesitz schnell nach vorn (gut, hat nun auch nicht immer so geklappt).

    Bei etwas mehr Mumm im Torabschluss wäre vielleicht sogar ´ne Sensation oder zumindest die Verlängerung möglich gewesen. Aber immerhin hatten wir in der 1. HZ schon doppelt soviele Chancen wie gegen Aachen in 90 Minuten. Und das der Wulle nun ausgerechnet beim 0:1 ´n Knick inne Optik hatte, is halt Pech. Wobei einige TV-Gucker der Meinung sind, Olic hätte den Ball mit der Hand ins Tor geschubst. Hat aber keiner reklamiert, deswegen gehe ich von einem regulären Treffer aus. Das 0:2, naja, dafür spielt halt VW in der Bundesliga. Trotzdem wurde nicht aufgegeben und nach dem 1:2 sah sich Wolfsburg gar genötigt, auf Zeit zu spielen (da wär mal etwas mehr Nachspielzeit drin gewesen, wie die bei den Auswechslungen vom Platz geschlichen sind, Herr Stark! X()

    Bleibt zu hoffen, das möglichst viele nun doch wieder häufiger zu den Heimspielen kommen (dafür können die idiotischen Becher- und Sonstwas-werfer gern zuhause bleiben). Etwas Werbung in eigener Sache wurde ja gemacht, zumindest gab´s hinterher keine Beschwerden der Fans über die Leistung, sondern die Spieler wurden mit dem verdienten Applaus in die Kabine verabschiedet. Pokal? Gerne wieder nächste Saison. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Februar 2013
    Ostmiez gefällt das.
  11. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.499
    Likes:
    1.410
    Spielst du auf ein gewisses EM-Halbfinale letzten Sommer an? :D
     
  12. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    2:0 VfB Stuttgart / Ibisevic trifft mal wieder. Sehr schön.

    Wenig los in der Arena.
     
  13. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    3.595
    Likes:
    414
    Hast du erwartet dass mehr als 20.000 kommen?
     
    diamond gefällt das.
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.165
    Likes:
    3.174
    Hab zwar das Spiel nicht gesehen aber behaupte mal, nur dem Ergebnis nach: Souverän nach Hause gespielt, VfB.