DFB Pokal 1. Runde Dynamo Dresden : Bayer Leverkusen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Achim, 23 Juli 2011.

  1. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Also in Zukunft wäre es schön, du haust nicht einfach nur einen Text aus eine Quelle hier rein, sondern schreibst noch was dazu. Z.B. was du darüber denkst oder warum du diese reinbringst. Sag ich mal so als Moderator.

    Ansonsten finde ich es schon komisch, dass du ausgerechnet das postest, was deine Haltung gerade nicht stützt sondern im Gegenteil die Haltung derer, die dir widersprochen haben. Ich würde sowas mal "taktisch unklug" nennen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Gut möglich das Giefer gegen Mainz im Tor stehen wird.
     
  4. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Weisst: Es wäre vielleicht auch mal sinnig, wenn du kundtust, dass du das Obige von mir aus #181 zur Kenntnis genommen hast. Und vielleicht mal dazu Stellung nimmst.

    Naja, macht nix. Wirds eben beim nächsten mal rausgenommen und geahndet. Ich kann damit leben.
     
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Balitsch: 30 Jahre, 276 Buli-Spiele
    Reinartz: 22 Jahre, 58 Buli-Spiele
    Toprak: 22 Jahre, 38 Buli-Spiele
    Kadlec: 26 Jahre, 85 Buli-Spiele

    Die armen Milchbubis!
     
  6. SGD1953

    SGD1953 New Member

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    @ Wuppi : Ich urteile nicht über die komplette Fanszene von Leverkusen (falls das so rüberkam, dann sorry), ich wollte lediglich sagen, dass der Auftritt bei uns in Dresden mehr als nur schwach war!

    Rostock war eine Woche vorher bei uns zu Gast und da war weitaus mehr los, viel viel besser, obwohl man ja sagen muss, dass Rostock schon ne gute Szene hat.
    Dafür das immer auf die Kacke gehaun wird, wars halt echt dünne.

    Und ich zum Beispiel hab auch nen Union Berlin Kollegen mit dem ich mich als wir bei denen gespielt haben, auch vorher in Berlin auf 1-2 Bierchen getroffen hab, er war auch bei uns mit dabei zum Testspiel gegen Rapid Wien!
    So ist es ja nicht!
     
  7. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Und leider sind wir (schon wieder) an unserer eigenen Arroganz bei "relativ" hohen Fuehrungen gescheitert :schlecht:

    Mir persoenlich ist der DFB-Pokal ohnehin nicht so wichtig, jedoch macht mir die Art und Weise wie die Niederlgae zu stande kam sorgen.
    Wer in der 50. Minute das 3:0 schiesst, darf nie und nimmer als 1. Ligist gegen einen Gegner der neu in der 2. Klasse spielt noch verlieren. Als aktueller deutscher Vizemeister umso mehr. Bereits sicher geglaubte Siege noch abzugeben ist fuer uns aber leider kein unbekanntes Phaenomen.
    Einige Leverkusen-Fans oder die andern auch, erinnern sich evtl. ja noch an meinen Wutausbruch. Ich glaube es war (mal wieder) eine Partie gegen den SV Werder. Man fuehrt 2:0 in der achtzigsten Minute und "verliert" dann noch 2:2. Oder auch das Spiel in Hoffenheim.....

    Diese Arroganz die mMn da an den Tag gelegt wird ist eines Profis nicht wuerdig.
    Die Tatsache, dass wir im Pokal raus sind schmerzt bei mir weniger, als der (mMn) Grund fuer dieses nachlassen bei Fuehrungen und man dann Punkte oder aehnliches liegenlaesst.
    An diesem Punkt muss Robin Dutt unbedingt etwas aendern, die Frage heisst bloss, wie?! :weissnich:
    Ansonsten fand ich es auch schade, dass Giefer das nachsehen hatte.

    Naja mal schaun und hoffentlich laeuft es dann halt besser in der Liga....
     
  8. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    vielleicht solltest du damit anfangen, was am offensichtlichsten ist: warum wurdest du fan der pillen. lag es nicht am damaligen erfolg? internationale spiele und so? oder die damaligen platzierungen? platz 5, 3, 7 zwischen 93-95. ich denke aber eh, du bist ab 97 dazugekommen: platz 2,3,2,2. ne, stimmt schon. du hast dir DEN underdog ausgesucht.
    warum hast du dir nicht uerdingen ausgesucht. die spielten in der ersten genannte periode auch buli? na, klingelt's?

    und jetzt spinnen wir das theoretisch weiter und denken uns, der bayer hätte nicht uerdingen das geld abgeschnitten sondern unserem vorort. wärste du dann immer noch stolzer fan eines viertligisten oder hättest du dich deinem "neuen" heimatort zugewandt?

    so long.

    p.s. immer dasselbe hier.
     
  9. Dhünnufer

    Dhünnufer Gieriger Pillenfresser

    Beiträge:
    327
    Likes:
    18
    Das mit der Arroganz sehe ich ähnlich, und damit meine ich nicht nur die Haltung unserer Abwehr, sondern auch die der Offensivkräfte - wenngleich ich unserer Offensive mehr Talent bescheinige als der derzeitigen Abwehr nach Hyypiäs Abschied. Die Offensive hat ihre Überlegenheit leichtfertig verschenkt, würde ich sagen, trotz der 3 Tore. Mal im Ernst: Wie viele klare Torchancen haben wir denn nach der ersten Viertelstunde, abgesehen von Schürrles 3:0, noch gehabt? Wir haben zwar sehr viele Angriffe gefahren, aber die meisten davon nicht vernünftig zu Ende gespielt. Der letzte Pass war oft grottenschlecht. Es reicht nicht, einfach nur Druck zu machen und feldüberlegen zu sein, sondern man muss den Gegner auch in letzter Konsequenz aus-spielen, und das ist zu selten passiert. Insofern hat uns Live-Kommentator von Thurn und Taxis viel zu positiv beurteilt. Es war sicher nicht einfach, weil die Dresdner tief standen (häufig mit 7, 8 Mann im und kurz vor dem eigenen 16er), doch das kann nicht als Ausrede gelten, wenn man als Vizemeister gegen einen Zweitliga-Aufsteiger antritt. Eine Mannschaft mit besserer Einstellung hätte den Dresdnern in den ersten 60 Minuten 6 Stück eingeschenkt.

    Unsere Abteilung Attacke hat jedoch genug Potenzial, um es in den nächten Wochen besser zu machen, da bin ich mir sicher. Bei der Abwehr bin ich mir da nicht so sicher.
     
  10. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Trifft den Begriff "Erfolgsfan" aber nicht wirklich.

    Denn die zweiten Plaetze sind keine Erfolge, zumindest keine mit denen man sich mit Ruhm beschmiert. Viel mehr werden wir deshalb ausgelacht und koennen uns die ganzen "witzigen" Sprueche reinziehen :)
    Also waere er wie du meinst Erfolgsfan ware er zu anderen Vereinen "gewandert". Als Erfolgsfan koennte er ebenso Stuttgart Fan sein. Die sind so gut wie immer in unserer Tabellenregion UND waren in juengerer Vergangenheit sogar Meister, was wir laut vielen lustigen Fans und Usern ja nie werden.

    Ich finde es echt lustig wie man uns einer Seits immer versucht weiss zu machen, dass wir nie Erfolg haben werden, nie Meister werden oder sonst einen Pokal holen weil uns in wichtigen Momenten die Nerven floeten gehen.
    Anderer Seits sind wir Erfolgsfans :suspekt:
    Das ist doch ein Widerspruch in sich ;)
     
  11. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Hey, mach dich mal nicht lustig über uns leidgeprüfte Schwabenfans - wir sind wohl alles andere als Erfolgsfans [​IMG] ;)

    Erfolgsfans gibts überhaupt nur bei den Bayern und bei den Hoffenheimern.
     
  12. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Sry kleinehexe, war nicht so gemeint. :D
    Ich meinte halt bezogen auf Ositos aktuellen Wohnort Stuttgart, dass er wenn er doch Erfolgsfan sein wuerde ebenso Stuttgart Fan sein koennte weil die im Schnitt den selben "Erfolg" wie wir vorzuweisen haben. Meinte keineswegs ihr Stuttgarter seit Erfolgsfans oder der gleichen :)
     
  13. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Ohne Bayer-Milliönchen wäre es aber nie auch nur zu einem zweiten Platz gekommen. Von daher ist das für euch durchaus als Erfolg zu werten.
    Für den Kölner auch, und dazu stehe ich. Ihr werdet vielmehr dafür belächelt, dass ihr trotz der Milliönchen nicht Meister werdet.
    Das Eine schließt das Andere aber nicht aus.

    Stuttgart wirtschaftet aber selbst und gibt es ohne Investor. Der Schrei nach der Meisterschaft ist bei eurem Anhang doch groß. Bei Stuttgartern vernehme ich das nicht.




    Für euren Verein Erfolg, für uns zuviel Erfolg.
    Wir lachen euch aus, weil es nie zur Meisterschaft, etc. reicht. Aber zu sagen, ihr seid erfolglos ist schlicht weg falsch.
    Momentan seid ihr erfolgreicher, als viele andere Vereine. Meister werdet ihr trotzdem nie.
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Hey, alter Sack, die regionale Nähe zu Kölle war für Dich doch auch nur sekundär. Ich schätze mal, Du stiesst so Anfang der Achtzger zum FC. Also noch im ausgehenden Hype des Zufallstreffers 78 und dann des zweiten Platzes später immer noch voll der Hoffnung auf einen weiteren Erfolg ;)
     
  15. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Pfff, Erfolg brachte mir das doofe Fuppesgucken nie :(
     
  16. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Das sehe ich ebenso, auch wenn Osito vermutlich die Krise kriegt wenn er liest dass ich mich frage warum er eben kein Stuttgart-Fan ist, wäre doch viel näher zum Erfolge feiern, gut wir krebsen manchmal am Abgrund, aber dann feiern wir wieder :D
     
  17. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Hm, du bist schon zu lange im Guckgeschäft, jetzt wirste nimmer entdeckt.
     
  18. MiSp

    MiSp Achtelfinalist <3

    Beiträge:
    2.502
    Likes:
    1
    Das ist mir doch Wurst was die wie erwirtschaften :D
    Hat zu meiner Aussage absolut keine Bindung.

    Ich sagte, als Erfolgsfan koennte Osito genau so gut VFB Fan sein und du kommst mir mit "ja die erwirtschaften alles auch ganz ehrlich selber"?! :lachweg:
     
  19. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.628
    Likes:
    1.391
    Koennte natuerlich auch einfach am Schwatten liegen... Dynamo selbst dagegen spielte ja ab - nachgucken - 95/96 in der Regionalliga; ich weiss nicht, ob Du Dir schon mal Regionalliga bzw. 3. Liga im Stadion gegeben hast, jung. Ich hab's bei den Kickers, und ich muss sagen: auf Dauer ist das unterhalb desjenigen Niveaus, welches fuer mich ertraeglich ist.

    Abgesehen davon finde ich ositos Leugnen eines Erfolgsfantums auch eher - sagenwaml - gewollten Selbstbetrug. Natuerlich ist osito Erfolgsfan, aber das sind Du und ich sowie jeder andere hier im Forum auch. Waere ja doch ein bisschen ein sehr grosser Zufall, wenn unser Lieblingsklub ganz zufaellig zu den 100 besten des Landes gehoert, nicht? Schliesslich gibt es etwa 25.000 beim DFB eingetragene Vereine, aber wie durch ein Wunder gehoeren praktisch alle Lieblingsklubs saemtlicher User hier im Forum zu den erfolgreichsten 0,5% dieser Vereine.

    EDIT: Ich hatte ositio mit MiSp verwechselt und hab das gerade korrigiert. Sorry.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 August 2011
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Der Fußball verhinderte sogar Erfolg. Ich ging damals wegen des doofen Finales 1982 nicht auf'n Geburtstag von der wunderschönen Sabine.
    Heute ist Sabine immer noch wunderschön, hat hektarweise teuerste Baugrundstücke geerbt und ist: VERHEIRATET

    mit 'nem anderen :heul: !!!


    Eine einzige Story über Scheitern und Mißerfolg, der Drecksfußball.
     
  21. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Bei dem Gegurke seit 2007 halten die Stuttgarter lieber mal das Maul. Selbst das Saisonziel wird erst am vorletzen Spieltag gesagt.
     
  22. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Das ist ja eine Tragödie :troest: Für dich und die wunderschöne Sabine.
    Nicht auszudenken du wärst zum Geburtstag gegangen, aber dann hättest du Herr_Tank,Wormi, Pauli,Andon, GilbertBrown. lenz, jung, usw. nie kennengelernt, weil du gar keine Zeit gehabt hättest hier zu posten.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.123
    Likes:
    3.165
    Boah, glaub mir: Ich will keinen von denen im Bikini am Badesee liegen sehen :schock:

    Sonst - schnell ontopic:
    Detti hat recht, als Anhänger eines Erstligisten hofft man natürlich auf möglichst viele Siege, tut man aber auch als Anhänger eines Kreisligisten nur dass beim Bundesligisten viele Siege meist mit der Schale belohnt werden.
     
  24. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Das ist ein Argument :D

    Jo, ERfolge möchte jeder Fan sehen, das ist klar. Und das Vereine wie der FC Bayern viele Fans anziehen (halt auch Erfolgsfans) mit den regelmäßigen Meisterschaften ist auch klar.
    Aber gerade bei Leverkusen muss man schon leidensfähig sein, nicht nur weil sie eben oft nur 2. werden sondern, vielleicht kommt es auch nur mir so vor, weil sie sich viel öfter gegen Sprüche wie "Erfolgsfans" und "Plastikclub" wehren müssen. Immer ignorieren kann man das ja nicht.
     
  25. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Es gab schon Gruende dafuer, das ich mir Leverkusen ausgesucht habe. Aber keiner war einer, der von Dir genannten. Bei der suche nach einem Verein spielte eher Kirsten und der ausgezeichnete Angriffsfussball von Leverkusen eine Rolle. Warum nicht Bayern Muenchen oder Dortmund? Damit ich mir jedes zweite Jahr eine Kerbe in den Bettpfosten machen kann? Wieder einen Titel...gaehhhn. Warum nicht Uerdingen? Wenn schon bei einem gehassten Club. Dann aber bei der Nummero Uno:D. Wenn es jetzt bei Dir noch nicht geklingelt hat, kann ich Dir auch nicht helfen. Es war 95', was Du hier hineininterpretierst, oder versuchst mir zu unterstellen ist Dein Problem. ;)
     
  26. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Hatte erst nach meiner obigen Post, Deine gelesen. Du liegst schon eher richtig, Detti.
    Das mit dem Erfolgsfan, da kann ich nur bedingt beipflichten. Sicher haette ich mit Dresden in die bedeutungslosigkeit des Fussballs verschwinden koennen. Aber sympathien fuer Leverkusen besass ich auch schon davor. Deswegen war es auch ein leichtes fuer mich meine 100 Prozentige Aufmerksamkeit auf Bayer zu legen. Mit der Zeit steigt das Interesse dann immer mehr, wie in einer zwischenmenschlichen Beziehung. Mittlerweile kann ich auch schon nach Dresden fahren, und alles fuer Leverkusen geben. Natuerlich freue ich mich auch fuer Dresden. Aber wenn es gegen meinen Bayer geht, gibt es keine Kompromisse.
     
  27. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Wie schlecht unsere Stimmung in Dresden war kann man auch auf dieser Seite sehen.vimeo.com/27136974:D
     
  28. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Dann sage ich mal das er den beiden jungen IV keine Sicherheit gegeben hat.
     
  29. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.249
    Likes:
    810
    das beruht eindeutig auf gegenseitigkeit :D

    genau, und der giefer mit seiner jahrelangen internationalen erfahrung hätte das gekonnt.
     
  30. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Er hat die Begründung das er Adler immer gut vertrat. das es nicht auf die Erfahrung ankommt, hat man ja bei Yelldell nun gesehen.
     
  31. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    muuuuuuuuuuuuuuhuuuuuuuhaaaaaaaaaaa.
    schuldig im sinne der anklage.

    schreib einfach statt dresden leverkusen und statt leverkusen hoffenheim und glaub mir, ganz fussballdeutschlad hofft, diese version demnächst von dir (und allen anderen pillenfans) lesen zu können.

    so long.