DFB Pokal 1. Runde Dynamo Dresden : Bayer Leverkusen

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Achim, 23 Juli 2011.

  1. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.922
    Likes:
    54
    Stimmt.
    Man kann auch ein 0:3 aufholen und in der Verlängerung mit 4:3 gewinnen :lachweg: !
    Loooooooooooooserkusen !
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Jupp - Pokal taugt nüscht.

    Mag man als Anhänger eines Dritt- oder Viertligisten natürlich anders sehen.
     
  4. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Es ist aber so. Schalke kann ja einen sehr schlechten Tag erwischen.
     
  5. ricoblink

    ricoblink Eisern Union!

    Beiträge:
    749
    Likes:
    4
    Man... seh es doch mal Realistich...

    SIEBTLIGIST!!! BEZIRKSLIGA (wenn ich jetzt richtig gerechnet hab)... Meine Güte selbst nen Landesligist der nen schlechten Tag erwicht sollte trotzdem da gewinnen...

    Verständlich das du gefrustet bist nach dem ausscheiden deiner Mannschaft aber so Naiv kannst du doch (BITTE) nicht sein!

    Naja ich geh ja sowieso nur davon aus das du das nur schreibst weil du über euer eigenes ausscheiden nicht hinweg kommst und jetzt den schalkern das gönnen würdest...
     
  6. alditüte

    alditüte HSVer

    Beiträge:
    3.100
    Likes:
    151
    1:3 – Verteidigung mit schlechtem Stellungsspiel und Schuppan kann unbedrängt köpfen, weil Ballack nicht wegköpft, sondern nur in der Gegend rumrennt.
    2:3 – Verteidiger (Toprak?, bin mir nicht sicher) lässt sich vom Torschützen beim Kopfball abdrängen.
    3:3 – mal wieder verlorenes Kopfballduell; dann erwartet Yelldell (was fast jeder Torwart gedacht hätte!), dass Fort an den Ball kommt, tut er aber nicht: deswegen rutscht der Ball an Yelldell vorbei zu Koch.
    4:3 – ich bitte dich, da läuft ein Spieler ungestört zum Torwart, was soll der Keeper da bitte machen?! Schnetzler sagte im Interview sogar noch, dass Yelldell die linke und rechte Seite gut abgedeckt hat! Dass Schnetzler so frei vors Tor laufen kann, war aber sicher auch Yelldells Schuld, was fällt diesem Gurkentorwart eigentlich ein, seine Spieler nicht zu dirigieren?! </ironie>

    Nur beim 2:3 seh ich eine Mitschuld von Yelldell, weil er erst rauslief und dann zurückging. Ansonsten kannst du mir nicht verklickern, dass Yelldell hier eine große Mitschuld an der Niederlage hat! Beim 1:3 sieht er unglücklich aus, beim 2:3 hat er nicht nachgedacht, aber bei ausnahmslos allen Toren hat die Verteidigung seinen Namen nicht verdient!
     
  7. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.042
    Likes:
    2.097
    Da sehe ich die Wahrscheinlichkeiten doch dann ein wenig weiter auseinander! ;)
     
  8. ricoblink

    ricoblink Eisern Union!

    Beiträge:
    749
    Likes:
    4
    Hey es ist bald der 21.12... ^^ ich wäre mir da nicht mal "so" sicher :)

    Das ganze Yelldel bashing finde ich auch etwas übertrieben... aber das ist halt typich Prinzessien. Wenn die Pillen verlieren muss halt ein Schuldiger gesucht werden, diesmal ist es ein Neuzugang (da fällt es ja per sé leichter)...

    Wer selber hin und wieder mal kickt weiß, ein Gegentor kassiert man meist weil alle Mannschaftsteile ihren Job nicht hundertprozentig sauber erledigt haben. Das fängt im Angriff an und zieht sich am Ende bis zur Verteidigung. Der Torwart ist oft immer nur der letzte der die Schuld trägt...

    Klar gibt es auch andere Situationen wo eindeutig nen Verteidiger nen Ball direkt zum Gegenspieler spielt in der eigenen Hälfte... trotzalledem finde ich es selbst immer falsch beim Torwart die Schuld zu suchen. Das selbe finde ich im Prinzip auch bei Verteidigern (da ich selbst einer bin ;))...
     
  9. theog

    theog Guest

    jo, ich hab die Aufzeichnung gesehen jetzt...Yedelrrlederdey war eigentlich an keinem der Tore schuld...vielleicht beim letzten, wo er rausläuft, aber da war er auch wieder von seiner Abwehr allein gelassen. Wenn ein Vizemeister 0:3 führt, darf er nie und niemehr 4 Tore kassieren...ist es nun mal so...:huhu:
     
  10. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Jetzt mach mir mal nicht meine Feierstimmung kaputt, immerhin hat der VfB souverän die saustarken Wiesbadener in einem sehr spannenden Spiel bezwungen.
    Also sag mal nicht Mist-Wettbewerb, mistig wirds erst wenn die Bayern uns aus dem Stadion schießen.

    Und was Leverkusen betrifft, Dutt wird das gestrige Spiel analysieren, die Fehler korrigieren und gut ist. Und in der ersten Runde rauszufliegen ist auch keine Schande, es war ja immerhin Dresden. Und wenn ich an ein andere frühe Pokalaus denken, wird mir beim TSV Vestenbergsgreuth immer ganz warm ums Herz.
     
  11. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    :zahnluec: Wackel Peter :zahnluec:

    Das hat selbst Leverkusen nicht verdient.
     
  12. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    ... weil? :gruebel:
     
  13. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Wir dann vermutlich noch mehr Beiträge hier ertragen müssen die nur aus:

    :aua: :aua: :aua: :motz: :motz: :motz: :kotzer: :kotzer:

    :kotzer: :motz: :motz: :hammer2:

    :hammer2: :hammer2:

    :schlecht: :schlecht:


    bestehen.
     
  14. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Isses beim Glubb dann weniger mistig?

    Bayern hat ja jetzt erstmal noch die Chance sich nicht weiter um den Wettbewerb kümmern zu müssen ;)

    Uh, schnell ontopic: Gerade gegen das olle Dynamo - das würde mich nur noch umso mehr nerven.
     
  15. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Rupert, die Wunde die der Glubb geschlagen hat ist noch lange nicht verheilt. Das geht gar nicht mehr mistiger.

    Ja ja, gegen Dynamo, ich hätte nicht damit gerechnet dass die gewinnen, nie und nimmer.
     
  16. wupperbayer

    wupperbayer *Meister 20xx*

    Beiträge:
    2.990
    Likes:
    20
    Ah, ich sehe, der Kindergarten hier hat sich von selbst beruhigt, wie schön. Ich hoffe, es bleibt auch so.

    Ja, dass es grade Dresden sein muss, macht die Sache nicht besser. Hätten wir so verloren wie die Bremer gestern, hätte ich gar nichts gesagt - gut, wäre natürlich trotzdem scheiße gewesen, aber das kann bei nem Zweitligisten passieren. Tollerweise bekommen wir ja bis auf wenige Ausnahmen grundsätzlich nen Zweitligisten in Runde 1 zugelost. Aber nach 3:0-Führung? Naja, vielleicht lernt man daraus für die Bundesliga und die CL, dann ist wenigstens etwas gewonnen.
     
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.171
    Likes:
    1.882
    Suchst du jetzt für deinen Frust einen Blitzableiter ?:suspekt:
    Klar kann Schalke einen schlechten Tag haben und aus dem Pokal rausfliegen. Ändert aber nichts daran, dass ihr nach eine 3:0 Führung noch verkackt habt.;)
     
  18. Achim

    Achim Moderator Moderator

    Beiträge:
    7.655
    Likes:
    439
    Ein Spiel nach 3:0 Führung zu verlieren ist peinlich, aber dann diese Niederlage nur eurem neuen Torhüter in die Schuhe zu schieben finde ich noch peinlicher:schlecht:
     
  19. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    OK, schauen wir uns doch die Entstehung der Dresdener Tore anhand des Videos an.



    Tor zum 1:3: Mal unbhängig davon, wie der Freistoss entstanden ist (schon hier kann die Fehlerkette beginnen), ist der Freistoss von Fiel toll geschossen. Im Moment des Kopfballes gibt es aus Dresdener Sicht eine Unterzahlsituation von 3:4 (Minute 1:46 im Video, noch besser in der Zeitlupe bei 1:59 zu sehen). Dennoch kommt der Dresdener Schuppan zum Kopfball und die Pille schlägt plaziert ein. Fazit hier für mich: Fehler der Hintermannschaft, Yelldell macht- und fehlerlos.

    Tor zum 2:3: Hier der Fehler schlechthin ein simpler Ballverlust im Mittefeld, dazu kurz vor der Flanke ein nur halbherziges Attackieren von 2 Bayerspielern (!). Ergebnis: Klasse Flanke direkt auf den Kopf von Koch, der trotz Bedrängnis platziert abschliessen kann. Fazit: Fehler von mindestens vier Bayerakteuren (!) auf dem Platz, Yelldell wiederum Chancen- und Fehlerlos.

    Tor zum 3:3: Die Nummer 27 der Dresdener kommt trotz wiederum zweier völlig halbherziger Gegenwehr zur Flanke (siehe 2:34). Auch hier kommt wiederum der Dresdener trotz Bedrängnis zu einem Kopfball den später Koch erreicht. Der andere Dresdener davor muss den eigentlich, trotz zweier Gegenspieler (!) schon reinmachen. Das Koch dann so frei vor dem leeren Tor ist, ist dem Zufall geschuldet. Fazit: Was ne schlechte Defensive, aber auch hier sehe ich bei Yelldell keinen Fehler.

    Tor zum 4:3: Für mich entscheidend der Pass des Dresdeners bei 3:01 zwischen 3 Leverkusener Spieler hindurch zu dem nächsten freien Dresdener im Mittelfeld, der die Hintermannschaft der Leverkusen mit einem weiteren Traumpass absolut alt aussehen lässt. In der Summe haben hier zwei geniale Abspiele gereicht, um sage und scheibe 5 Leverkusener (!) auszuschalten. Das Schnetzler den noch so rotzfrech über Yelldell schaufelt ist schon genial. Fazit auch hier wiederum: Zwei geniale schwarzgelbe Momente, ein Leverkusener Hühnerhaufen und ein schuldloser Yelldell.

    Nur erkläre mir doch bitte einer anhand der Bilder, was Yelldell in diesen vier Situationen falsch gemacht hat.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 September 2013
  20. Dhünnufer

    Dhünnufer Gieriger Pillenfresser

    Beiträge:
    327
    Likes:
    18
    Das Lernen sollte darin bestehen, dass noch ein Abwehrmann verpflichtet wird! Sehr viele Fans fordern das, aber Holzi und Rudi kümmert das scheinbar nicht. Wenn ich höre, was Rudi gestern abend gesagt haben soll, krieg' ich das Kotzen. Es sei halt am Ende schlecht gelaufen, aber den Kader zu kritisieren sei Schwachsinn usw. Wenn er das wirklich so gelassen sieht, wie er vorgibt, warum ist er dann nicht bis zum Schlusspfiff im Stadion geblieben, frage ich mich.

    Und, ganz nebenbei bemerkt: Die Hintermannschaft trägt zwar die Hauptschuld, jedoch nicht die alleinige. Auch unsere Offensive habe ich längst nicht so gut gesehen wie einige Kommentatoren (trotz der 3 Tore), jedenfalls nicht nach der ersten Viertelstunde (die ich leider verpasst habe).
     
  21. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Klar ist der Bursche nicht Schuld am Untergang Bayers aber beim 2:3 läuft er schon planlos im Sechzehner und beim 3:3 müsste er halt energischer den Meter weiter vor in den Ball gehen.
    Souverän und fehlerfrei war es also nicht.
     
  22. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Ok, nach nochmaligem ansehen, kann man das so auch interpretieren (wenn ich das beim 2:3 nicht wirklich so sehe), nur ist er dann bestenfalls das Ende einer lange vorher entstandenen Fehlerkette.
     
  23. Renato Augusto 10

    Renato Augusto 10 Member

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
    Die ganze Abwehr wahr unsicher.
    Aber trotzdem, darf ich mir ein so souverän erspieltes 3:0 niemals aus der Hand nehmen lassen.Yelldell wahr mit sicherheit nicht ganz unschuldig an der Niederlage
    seitdem herr.Ballack eingewechselt wurde ging alles den bach herunter okeay das mit Ballack wahr nur spaß aber ich weiß nicht genau bei welchem Tor das wahr da steigt er ja garnicht hoch und irrt da im 16er rum versteh ich nicht.
     
  24. Renato Augusto 10

    Renato Augusto 10 Member

    Beiträge:
    69
    Likes:
    0
    okeay jetz haben wir eine belastung weniger für die Saison:D
    also ist auch was positives dabei.
     
  25. jung

    jung Well-Known Member

    Beiträge:
    1.498
    Likes:
    4
    wenn neben den zwei werbemaßnahmen jetzt noch hoffenheim rausfliegt bin ich wirklich zufrieden.

    so long
     
  26. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Na dann hoffe ich mal, dass ihr auch so früh wie möglich in der Saison nicht mehr durch die Möglichkeit belastet werdet, Meister oder gar CL-Sieger werden zu können. :zahnluec:
     
  27. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Aber der DFB Pokal Titel ist schon mal futsch. :(
     
  28. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.911
    Likes:
    1.051
    Du hast dir doch nicht wirklich Hoffnung darauf gemacht?
     
  29. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wieso nicht. Habe ich schon. Wir haben ne sehr gute Mannschaft.
     
  30. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Du machst Dir in Runde 1 des Pokals, wo noch alle Brocken in der Verlosung sind ernsthaft Hoffnungen auf den Gewinn des Potts?
    Glückwunsch, so vermessen bin ich ja nicht mal als Bayern-Anhänger
     
  31. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Naja sagen wir es mal so, ich habe gehofft das wir wenigstens ins Halbfinale kommen.