DFB Ermittlungsverfahren gegen Jürgen Klopp

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund" wurde erstellt von André, 26 September 2012.

  1. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Lüssiäääh? ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 März 2014
    Ichsachma und Chris1983 gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Nur weil die Medien oder Fans ihnen einen abgekuerzten Spitznamen verpassen, soll das mir sugerieren das sie beliebter sind als Menschen die ihren vollstaendigen Namen behalten duerfen? Im Leben nicht.
    Finde es eher respektlos wenn man aus gestandenen Maennern einen Fiffi oder Pupsi macht.
     
  4. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.493
    Likes:
    2.488
    Helmut Kronsbein nannte man Fiffi, einen Pupsi kenne ich nicht, den hast du dir ausgedacht. Es sind beliebte Leute, die sich garantiert nicht respektlos behandelt fühlen. Das gilt auch für unser Forum, in dem die nicknames, die ja eh schon eigenwillig sind, nochmals in eine Koseform umgewandelt werden, um ihre Beliebtheit hervor zu heben: Dille oder Rupi oder auch hulle/huelle. Ich denke nicht, dass diese gestandenen Männer sich darüber verspottet fühlen. :)
     
    pauli09 gefällt das.
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Pfffff, mit "Rupi" lebe ich seitdem ich Sprache verstehe :D
     
  6. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.896
    Likes:
    698
    Gestern? Gerade erst?
     
  7. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Kann ja jeder halten wie er will. Meine Meinung steht wie Deine. Aber Das ein Kloppo, weil er einen Spitznamen besitzt, beliebter wie ein Favre ist, wage ich zu bezweifeln.;)
     
  8. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.118
    Likes:
    3.165
    Vorgestern war's.
     
  9. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Jo. Finde ich immer wieder reichlich übertrieben. Oft gibts gleich mal eine Rudelbildung um den Schiedsrichter. Die scheinen allesamt auf den Schiedsrichter einzuplappern was das Zeug hält.
    Bei passender Gelegenheit hebt der Keeper, der gerade den Ball reinbekommen hat, erstmal den Arm, schaut zum Schiedsrichter und hofft auf Abseits.
    Bei uns hats oft so der M. Neuer gemacht.
    Ich finde, auch die Versuche 11er zu schinden, bzw die Schwalbenversuche haben zugenommen.
    Und die Spieler, die jemanden gefoult haben, protestieren grundsätzlich ;)sofort.

    Das alles scheint vermehrt in Mode zu kommen.
     
  10. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Ich liebe unseren Kloppo trotzdem noch....... Er ist nun mal ein sehr impulsiver Trainer, der den Fußball lebt. Ich finde das immer wieder geil, wie er abgehen kann an der Linie. So ein Trainer ist mir tausend mal lieber, als so eine Schlaftablette ala Gardiola, Keller usw. !
     
    theog gefällt das.
  11. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    richtich, aber er könnte sich mal andere gesprächspartner suchen.
    vielleicht den bvb-masseur, aber nicht die schiris.
     
    Oldschool, Untouchable und huelin gefällt das.
  12. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.172
    Likes:
    1.882
    Man erinnere sich mal an Olli Kahn. Seine Ausraster sind legendär. Und ? Die Ausraster waren nicht besser als Klopps Ausraster.
    Über Kahns Eskapaden haben sich damals alle ausgelassen. Nur seitens des FC Bayern wurden sie immer wieder als "Emotionen" .......verteidigt. Runtergespielt.
    Und eben der Kahn hat Leute/Gegenspieler tätlich angegriffen. Und nie die rote Karte dafür gesehen, im Vergleich zu Klopp halt des Feldes verwiesen/Klopp auf die Tribüne verbannt.

    Ich finde die Verhalten beider nicht gerade bestens, aber immer........locker.

    Ich hab mich über Klopp schon ebenso passend geäussert. Und sachte ja schon, unser J.Keller, an dessen Verhalten bei Erfolgen/Misserfolgen ich mich so langsam gewöhnt habe, könnte sich mit Klopp mal zusammensetzen und beide können sich was vom anderen abnehmen.
    Das nur so btw.;)
     
    pauli09 gefällt das.