Deutschlands Schiris = Schlecht

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Borusse91, 23 Mai 2009.

  1. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Die Schiedsrichter des DFhb sind mieserabel. Das hat man vorallem am heutigen Spieltag gesehn. Brych gibt ein Eckball für Gladbach, nach einem Foul von Madmour, und dieser führt zum Treffer. In frankfurtgibt es in der letzten Minute ein Abseitstor für den HSV. Wie bitte können solche Schiris pfeifen???Die Schiris haben den einzug in die Eruopaleague bestimmt. Die DFB Schirirs sind einfach nur schlecht. Falls ihr noch mehr dicke Fehlentscheidungen kennt, postet sie hier und sagt eure Meinung zu den Schiedsrichtern des DFB.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Busti

    Busti Well-Known Member

    Beiträge:
    4.882
    Likes:
    11
    Jetzt komm mal wieder runter! X(

    Mach das Internet aus und geh duschen oder sowas.
    Dortmund war selbst Schuld, Valdez hätte das Spiel schon den ersten 10 Minuten entscheiden müssen.
     
  4. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    @Boruss91: Hör auf zu jammern oder beschimpfe deine Dortmunder. Valdez hat versemmelt wo es nur ging, daran ist der Schriri sicher nicht Schuld.
     
  5. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Ja. Aber die Schiris waren doch wohl pfeifen und haben es letztendlich entschieden:motz::motz::motz:Ärsc*e
     
  6. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    Was die Schiedsrichter betrifft gehe ich ganz chloroform mit Jensi Lehmann :floet:
     
  7. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Schiedsrichter sind auch nur Menschen und keine Maschinen, und jeder Mensch macht auch mal Fehler. Und letztendlich ist es eben in der Tat so, dass sich solche Fehlentscheidungen für oder gegen einen Verein innerhalb einer Saison ausgleichen.

    Du schreibst das gerade sicherlich frustiert weil der BVB somit die Teilnahme am Europacup verspielt hat. Ohne jetzt jedes Spiel der Dortmunder der abgelaufenen Saison in Erinnerung zu haben, ihr habt sicherlich auch in einigen Spielen von solchen Entscheidungen profitiert. Ohne diese hättet ihr nicht mal die Chance gehabt, bis zum letzten Spieltag um die internationalen Plätze mitzuspielen.



    Und ganz ehrlich: im großen und ganzen bin ich mit den Schiedsrichtern des DFB's ganz zufrieden. Fehlentscheidungen gibt es im Ausland auch. Lediglich das zu frühe Pfeifen ist im internationalen Vergleich ein Manko, an dem gearbeitet werden sollte.
     
  8. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    @Bundy: Für Borusse91 ist der Schiri grundsätzlich Schuld. Du musst dir nur die Spieltagsthreads verlorener BVB-Spiele anschauen.
     
  9. goalkeeper

    goalkeeper Active Member

    Beiträge:
    1.183
    Likes:
    0
    Du hast im Leben bestimmt noch nie einen Fehler gemacht:motz::hammer2:
     
  10. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.922
    Likes:
    1.053
    Paah Schiri hin oder her. Zählt alles nicht. Der BVB hat die Quali an anderer Stelle verloren. Ähnliches gilt für den HSV. Die haben es an ganz anderer Stelle überhaupt erstmal spannend gemacht. Eigentlich hätten sie schon lange durch sein müssen. Über die Saison betrachtet hat der HSV es aus meiner Sicht mehr verdient.
     
  11. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Natürlich verstehe ich Deinen Frust. Aber wie schon unzählige Male gesagt: Fehlentscheidung passieren halt. Dass das natürlich in so einem wichtigen Spiel passiert ist natürlich besonders bitter. Aber was willste machen?

    Im Laufe der Saison gleicht sich sowas sowieso immer aus.

    Und die gesamte deutsche Schiedsrichterschaft deswegen als schlecht abzustempeln ist auch nicht richtig.
     
  12. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Dafür habt ihr im Derby 2 Punkte in den Arsch geschoben bekommen.
     
  13. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    das war aber das wohl einzigste Spiel, indem wir bevorzugt wurden. Es gab viel mehr Spiele, indenen uns Tore, Elfmeter etc. aberkannt wurden
     
  14. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.922
    Likes:
    54
    Bei welchem Team wurde denn nichts aberkannt?
     
  15. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    eigentlich hätten wir ja auch 102 Punkte diese Saison holen müssen, wenn die Schiris ...;)
     
  16. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.781
    Likes:
    2.031
    ..und wir 99 ..mindestens..aber der Lehmann hat es ja gesacht wie dat iss..
     
  17. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.509
    Likes:
    2.491
    Warum soll der Schiri pfeifen, wenn der Schiri-Assi ( nicht Asi ;) ) nicht abseits winkt ? Da kann man Aytekin ( so hiess der, kenne ich gar nicht ) keinen Vorwurf machen. Der Assi hatte es schwer, die Abseits-Situation zu erkennen, weil da 4-5 Frankfurter auf der gedachten Abseits-Linie standen. Ihm war also die Sicht versperrt, nur die Kamera von der anderen Seite liess das abseits erkennen.
    Ausserdem hat nicht der HSV die Europa League in Frankfurt last minute erreicht, sondern der BVB diese League in Gladbach verspielt. Dem Klopp hätte ich es sehr wohl gegönnt, dem Jol ( guter Typ :top: ) aber auch, weil der mir schon fast leid tat. Nachdem er mit einem Double vor Augen ( Deutscher Pokal, UEFA Pokal ) plötzlich mit leeren Händen da stand und fast durch ein 2-2 in Ffm. die Arbeit einer ganzen Saison zunichte gewesen wäre.
    ( btw, der HSV hätte mMn gegen Donezk ein besseres Spiel geliefert, aber egal, Schnee von gestern )
    Der Klopp dagegen ist mit nichts gestartet, war nie in der Nähe eines intern. Platzes und hat bei seiner Aufholjagd eben 1x zuviel unentschieden gespielt. Da ich Gönner bin, gönne ich es dem HSV und bin nicht der Typ, der mit dem Schiri (-assi) hadert und über vermeintlich schlechte Schiri-Leistungen böse nachkartet.
     
  18. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Ne, letzte Woche hättet ihr dann verlieren müssen, wenn der Schirie ... :D
     
  19. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847

    Nee nee, der 125 Grashalm der links vor dem Berliner Tor war, der war 10 mm zu hoch. Der hat Kuranyi in der 1. HZ behindert, sonst hätte er das entscheidente Tor gemacht. Sowas muß der Schiri bemerken. :rolleyes:

    :ironie:
     
  20. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Der wurde absichtlich nicht gemäht und zudem auch noch gewässert. :D
     
  21. Nano

    Nano Oenning_Love

    Beiträge:
    2.345
    Likes:
    0
    Quatsch! Sie sind nicht die Besten, das ist klar, dafür gibt es zuviele Fehlentscheidungen, aber JEDES Team MUSS, mit und ohne Glück vom Schiri, das Spiel entscheiden können. Dortmund/Valdez konnte es doch im Alleingang machen. Hier darf sich niemand beschweren, da der HSV sicherlich auch mal eine Fehlentscheidung in die Miesen bekommen hat.

    Warum schiebt ihr nicht gleich alles auf die Schiris? Dortmund ist nicht Meister geworden, da kann doch was nicht stimmen!
    90 Minuten müssen reichen, um ein Spiel zu entscheiden. Dass das dann von einer Fehlentscheidung geprägt ist, ist halt Pech.