Deutschlandbesuch von Benedikt XVI.

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von faceman, 14 September 2011.

  1. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    So, die Rede habe ich gehört, aber ich muss sie nachlesen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.142
    Likes:
    3.170
    Die Grünen wird die Rede wohl eher gefreut haben - den Ströbele wohl eher nicht, der ging ja schon gleich am Anfang :D
     
  4. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ja, da hat der Ströbele das Beste mal wieder verpasst. Aber der Kauder will ihm die Rede ja schicken :D
     
  5. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Wieso? Hat Ratze zum Sturz der Regierung aufgerufen? :D
     
  6. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.142
    Likes:
    3.170
    Was ich las, lobte er die Umweltbewegung.

    Über 30 Jahre nach ihrem Entstehen; der Vatikan lässt sich da ja auch gerne mal Zeit :D
     
  7. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Ja, die ökologische Bewegung hat er sehr gelobt. Der Ströbele wird sich schwarz ärgern :D
     
  8. Gablonz

    Gablonz Well-Known Member

    Beiträge:
    1.677
    Likes:
    82
    Habs verpasst.

    Was hat er denn sonst noch so erzählt? Vielleicht könntest du ja ganz knapp zusammenfassen. Danke.
     
  9. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Gibt diverse Streams zum nachsehen bzw. -hören. Sind ja nur gute 20 Minuten.

    Und: Lohnt sich wirklich.
     
  10. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Immerhin hat er es überhaupt gemerkt. :D

    Wie öde, als gäbe es keine wichtigeren Probleme für die Kirche als die Umwelt. Ein Schmusethema, das alle so sehen, damit macht man sich bei allen beliebt. :gaehn: Da hätte ich doch von Paparatzi wirklich mehr erwartet.

    Ansonsten war das ja nur eine Kurzzusammenfassung seiner Enzyklika "Caritas in veritate" von 2009 also eigentlich kalter Kaffee, doch wie man in den Medien und den Statements unserer Politiker feststellen konnte, war das alles viel zu abstrakt und intellektuell für die oder klarer gesagt: Niemand hat gescheckt, was Benni ihnen eigentlich gesagt hat. :D
     
  11. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    So, nachdem ich mir gestern die Übertragung in Berlin angeschaut habe, muss ich sagen ich war beeindruckt wie viele Menschen sich im Stadion zum gemeinsamen Gottesdienst eingefunden haben. Das hätte ich nicht erwartet.
    Im Gegenzug war die angekündigte Gegendemonstration bei der ca. 15.000 Menschen erwartet wurden eher klein, das ZDF sprach von ca. 2000 Menschen.
    Ströbele wurde bei der Demo auch gesichtet, aber was er zu verkünden hatte, na ja wenn man nach 3 Minuten aus dem Saal geht sollte man gar nichts sagen über die Qualität der Papst-Rede. Aus Prinzip dagegen sein, mei, das ist langsam auch albern. Und so kams mir bei Ströbele vor, dieses demonstrative den Saal verlassen, hätte er gleich drausbleiben sollen, wenn er so blöd findet, wenn ein Religionsführer vorm Bundestag spricht.
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Dann wäre sein Platz ja von einem Jubelperser eingenommen worden, und genau das wollte er (demonstrativ) verhindern.
     
  13. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Nö, da waren genug andere Plätze leer, der Saal wurde ja nicht aufgefüllt mit Statisten. Von daher, war es jetzt nicht nötig dass er sich so albern, äh, verzeihung, so demonstrativ ausgeklinkt hat.

    Die ehemaligen Abgeordneten die da waren wurden ja nicht zwangsverpflichtet, sondern nutzten die freien Plätze.
     
  14. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Echt? Ich hab die Rede nicht gesehen, aber ich hab mehrfach gelesen, dass die Plätze alle aufgefüllt wurden.

    Hier spontan eine Quelle, allerdings war das nur ein Vorbericht:
    Papstbesuch: Wie bei der Papstrede die Reihen im Bundestag gefüllt werden - Politik - DerWesten
     
  15. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Der Ströbele ist schon ein ganz schlauer! :D
     
  16. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Nö war nicht so, da war eine Seite fast gar nicht besetzt. Protest im Bundestag - 80 Sitze bleiben leer - Seite 3 - Berliner Morgenpost - Berlin
     
  17. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Ok, aber vielleicht wusste das der Ströbele vorher nicht und war von dem angekündigten Auffüllen der Leerplätze ausgegangen.
     
  18. kleinehexe

    kleinehexe SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16

    Beiträge:
    21.782
    Likes:
    2.032
    Das wusste er bestimmt als Mitglied des Bundestages, sowas wird vorher bekannt gegeben und nichts bleibt dem Zufall überlassen.
     
  19. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.908
    Likes:
    702
    Noch eine Dankeschön an Benedikt für seine ehrlichen und offenen Worte am Ende.

    Kein Wort zu den Verfehlungen seiner Untergebenen, verkündeter Stillstand in der Ökumene, verkündete Abkehr von der Gesellschaft hin zur "Pflege" des Glaubens in der eigenen Institution.

    Er hat ganz offen die römisch-katholische als fundamentalistische Organisation erklärt.

    Danke für die Bestätigung meines vor Jahren vollzogenen Schrittes.
     
  20. Stofftier

    Stofftier Adler im Pott

    Beiträge:
    136
    Likes:
    0
    Öhm, wie oft soll dich ein Papst denn bitte für die Verfehlungen entschuldigen? Das wurde doch schon gemacht 2010.

    Ich bin kein Mitglied der RKK, hab das ganze aber mit Interesse verfolgt. Ein schöner Besuch mit vielen Peinlichkeiten leider von Seiten der Politiker (Ströbele), Demonstranten (sinnloses Papst Bashing, diverse Spruchbänder) sowie einiger Leute hier im Forum wenn man nen paar Seiten zurückblättert.

    Leben und leben lasse.
     
  21. Princewind

    Princewind Rassist und Lagerinsasse

    Beiträge:
    6.019
    Likes:
    622
    RKK hört sich wie PKK an. OK, haben ja auch beide ähnliche Tendenzen.....
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.751
    Dann doch lieber FKK... :floet:
     
  23. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Eins ist für mich klar. Die (verlangte) Rückbesinnung auf traditionelle Werte, die (verlangte) Aufgabe der Verweltlichung, die Geißelung der katholisch Untätigen und die Missbilligung der zahlreichen Austritte sind miteinander nicht kompatibel.

    Das eine oder andere wird die Kirche in Kauf nehmen müssen. Zu Gunsten und Lasten des Anderen.
     
  24. theog

    theog Guest

    Ist der Gott wech? :hail:
     
  25. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    aber er will doch wieder verstärkt missionieren. vielleicht sieht er china seine chance?
     
  26. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Kann er doch wollen. Und sogar tun. Das Problem zeigt sich dann hinterher. Wie bei einer Drückerkolonne. Durch den Storno bzw. die (vorhergehende) Unzufriedenheit.
     
  27. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.886
    Likes:
    971
    Der soll sich nicht entschuldigen, der soll die Akten rausrücken, die im Archiv des Vatikans gebunkert sind. Damit endlich die Täter vor Gericht gestellt und Gerechtigkeit geübt werden kann. Sofern das nach so langer Zeit noch möglich ist. Aber einerseits zu einer Rückbesinnung auf die christlichen Werte aufrufen und auf der anderen Seite Kinderschänder zu decken, das steigert seine Beliebtheit bei mir nun nicht gerade.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 September 2011
  28. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Glaub ich nicht, in China gilt schon länger die "1 Kind Politik", die werden sicher nicht gerne hören, das man beim Poppen nicht verhüten darf.
     
  29. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Volle Zustimmung. Von diesen demonstrativen,pauschalen Missfallenskundgebungen hätte sich sogar der Teufel distanziert.
     
  30. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Es ist also wie in der Politik. Quatsch. Es ist Politik. Diejenigen, die nicht mit dem Mainstram schwimmen, werden undqualifiziert abgekanzelt. Hier in dem Fall die Kirchenkritiker.
     
  31. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.736
    Likes:
    2.754
    Die Katholiken sind doch die Minderheit. (30,5% in Deutschland inklusive aller Karteileichen). Und die Papstktitiker sind doch sogar in der katholischen Kirche wohl in der Mehrheit. Ich würde eher sagen, die Verteidiger sind typische Fundamnentalisten und Fundamentalisten argumentieren nicht, sondern qualifizieren ab usw. Mainstream ist das aber sicher nicht.