Deutschland - Selbsbedienungsladen der Politiker

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 13 August 2013.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Da es ja immer wieder mal vorkommt dass Politiker nicht für ihr Volk da sind, sondern sich an ihm bereichern, hier mal ein Extra Thread.

    Rechnungsprüfer zur Gehälter-Affäre in Bayern: Abgeordneter kauft 6000-Euro-Kamera auf Staatskosten - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten

    Klar könnte ich mich bei sowas aufregen, aber jetzt mal ernsthaft gibt es da keine Stelle, die das prüft? Reiche ich bei uns in der Firma ne Rechnung ein über 6.000 Euro für ne Kamera, dann wird sicher mal nachgefragt wozu ich diese brauche. Davon mal abgesehen dass ich gar nicht erst auf eine solche Idee kommen würde, wenn ich nicht ausgerechnet Fotograf wäre.

    Da muss doch eine Instanz sein, die die Kohle bezahlt und da muss doch irgendjemand sein der mit gesundem Menschenverstand mal die Rechnungen zumindest überfliegt. Wir lassen zu dass jeder Bürger per PRISM überwacht wird, aber unsere Politiker bekommen wir nicht in den Griff?
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.476
    Likes:
    1.247
    Steht doch in dem Artikel, der Oberste Bayerische Rechnungshof.
     
  4. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Aber etwas spät. Die "Familienfinanzierung" durch Beschäftigung ist schon seit 2004 nicht mehr rechtmäßig. Da is doch schon vieles verjährt.
    Der Typ, der da mehrere Kameras in kurzer Zeit gekauft hat, gehört aber sofort suspendiert. Der hat die Dinger doch bestimmt weiterverkauft und sich so unrechtmäßig bereichert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 August 2013
  5. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Vielleicht hat er einfach auch 'ne große Familie und viele Patenkinder - die wollen ja auch was zum Geburtstag und zu Weihnachten.
     
  6. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.925
    Likes:
    1.053
    Genau DAS ist das Problem, nicht die Kontrolle. Es mangelt an der Konsequenz, Fehlverhalten auch zu ahnden.
     
  7. Schröder

    Schröder Problembär

    Beiträge:
    10.889
    Likes:
    971
    Selbst dann wäre es unrechtmäßige Bereicherung. Oder kannst du deine Weihnachts- und Geburtstagsgeschenke vom Firmenkonto bezahlen?

    Ich könnt´s zwar machen, aber das wär wohl meine letzte Überweisung. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 August 2013
  8. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Angenommen Du arbeitest dort.
    Würdest Du deinen Vater, Onkel oder Schwager wegen soetwas anschwärzen? :gruebel:
    Ich meine immerhin hat er Dir möglicherweise diese Stelle besorgt. :D
     
  9. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Das ist einfach zu beantworten bei mir:
    Meine Familie ist superklein und zu Weihnachten gibt's keine Geschenke.
     
  10. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    eine runde mitleid! ;)
     
  11. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Ich feier meine Family eigentlich aber Mitleid mit anderen habe ich auch ständig.