Deutschland - Kroatien 1:2

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Eintracht-Fanatiker, 12 Juni 2008.

  1. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.186
    Likes:
    989
    Deine gesammelten Kommentare waren noch um einiges mieser als unser Spiel. Das war schlecht, keine Frage. Aber wie kommst du auf den Trichter, einen Odonkor gegen ein Team zu verteufeln, das sich hinten reinstellt und versucht den Laden dichtzumachen? Hatte nicht genau der bei der WM gegen defensive Polen die Vorlage zum Siegtor gegeben?

    Und er wurde nicht von seiner Einwechslung an als Aussenverteidiger aufgeboten, sondern rückte erst zurück, als Kuranyi reinkam. Da dem gesamten Team, von Lehmann bis Gomez, heute irgendwie die zündende Idee fehlte, ist es total lachhaft die Pleite jetzt an dieser Massnahme festzumachen. Man hätte elf Leute auswechseln können, aber das ist leider nicht erlaubt.

    Und noch etwas: Du kannst alles mögliche, aber VERLIEREN kannste nicht! Da kommt dann nämlich immer gequirlte Scheisse wie deine Kommentare bezüglich Löw zu diesem Spiel heraus.

    Montag gibt´s gegen die Ösis noch ´nen heissen Tanz. Wenn wir dann rausfliegen wird Löw von allein seinen Hut nehmen, wenn wir da ein Bombenspiel hinlegen und gewinnen, möchte ich allerdings nicht wissen, wie viele von den heute von Dir zum Fussballausschuss erklärten Leuten in deiner totalen Bräsigkeit plötzlich wieder zu Superhelden werden. Weil es für dich nur gut oder scheisse gibt, aber du nie in der Lage bist, ein gesundes Mittelmass zu finden.

    Peinlich, sowas! Vorallem da ich gerade lese, dass du nüchtern bist. Ich hab ehrlich auf 2,0 Promille getippt.

    Ich weiss, das waren harte Worte, aber die mussten so und genau in dem Ton mal gesagt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Juni 2008
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Eintracht-Fanatiker

    Eintracht-Fanatiker Leikeim Kellerbier-Fan

    Beiträge:
    4.672
    Likes:
    0
    Irgendwie haste den Duden um ein Wort erweitert.:D
     
  4. ERFC1902

    ERFC1902 Well-Known Member

    Beiträge:
    1.628
    Likes:
    0
    Ich habe das Spiel nicht gesehen, aber ich finde es wirklich schade, dass Deutschland verloren hat. Gegen Österreich schaffen die Deutschen das sowieso, kein Zweifel möglich. Nur schade, dass die Quali für das Viertelfinale heute schon nicht gelungen ist. Ein Vorteil ist, dass Deutschland am Montag noch voll Gas geben soll, während Teams, die schon nach 2 Spiele qualifiziert sind, vielleicht im dritten Spiel mit einer B-Truppe, den Form verlieren.

    Und Porutgal musst Ihr ohnehin schlagen auf dem Weg ins Finale, entweder im Viertelfinale oder im Halbfinale. Dann könnt Ihr besser Österreich schlagen, Gruppenzweiter werden und 'in the winning mood' sein als Ihr die Portugiesen (die wahrscheinlich gegen die Schweizer ruhig spielen und so den Form verlieren können) trifft.

    Außerdem kann man besser ein Gruppenspiel verlieren, jetzt kann man noch etwas daran machen, im Viertelfinale oder so, geht das nicht!

    Also, ich drücke Euch am Montag die Daumen und bis zum den 29. Juni in Wien!:huhu:;)
     
  5. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Hast Recht.
    Heute haben wir wohl gepict und gegen Österreich reicht dann auch ein Pic.
    gegen Portugal wird dann gemotst.;)
    Kannst du damit noch etwas anfangen?:D ;)
     
  6. eckham

    eckham Mit Herzblut zurück

    Beiträge:
    5.207
    Likes:
    0
    Sehe ich genauso.

    Mir hat das Spiel eine Erkenntnis gebracht: Für bessere Gegner als Polen ist die Aufstellung zu offensiv. Ein Podolski arbeitet nicht gern nach hinten, um nur mal ein Beispiel zu nennen. Dazu kommen individuelle Fehler (warum rennen Lahm und Fritz vorm ersten Tor beide in den Strafraum und vom Ball weg?) und eben die mangelnde Agressivität. Die Stürmer (und dann auch Odonkor) hingen völlig in der Luft, aber sowohl Klose als auch Gomez holen sich in solchen Phasen doch normalerweise die Bälle selbst, auch das habe ich vermisst. Erst als Schweinsteiger (der sich dann gleich wieder verabschiedet hat, Idiot) drin war, ging mal was. Am meisten enttäuscht bin ich von Ballack und Frings, da erwarte ich einfach, dass sie in schwierigen Phasen voraus gehen und das Spiel ordnen.

    Aber wie gesagt, so einen laschen Auftritt wird das Team nicht noch mal hinlegen.
     
  7. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562

    Sehe ich genauso.
     
  8. Zecke

    Zecke New Member

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    geb euch recht.War ein ganz ganz grausames Spiel und jeder hat unterirdisch gespielt( besonders Janssen,Fritz und Odonkor).Das kommt also heraus wenn man zu arrogant und selbstsicher an solch eine Aufgabe geht.Tja aber in der Presse wurde ja schon gestern von Sieg gesprochen.

    Jetzt die Daumen drücken das wir nicht auch gegen die Ösis baden gehen, denn wenn die so spielen wie heute die erste halbzeit, und wir uns nicht steigern im vergleich zu heut, dann wars das!!!!!!

    Also JUNGS alles geben!
     
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ist eigentlich jemanden dies komische Szene aufgefallen als Schweini dem Ballack die Kapitänsbinde gab?

    Dahat es mMn in der Kabine gut geknallt.
    Warum sollte Ballack seine Binde vergessen.
    MMn hat er sie hingeschmissen als er zu arg kritisiert wurde.
    Schade wenn es solche krassen Probleme gibt.
    Es ist ja schon sehr schlimm das Lehmann anscheinend Alzheimer hat und nach einer Aktion nicht mehr reagieren kann.So etwas habe ich noch nie von einem Torhüter gesehen.
    Hoffentlich ist meine These zu Ballack falsch.
     
  10. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Effe haette nach 60 Minuten exakt dasselbe gemacht wie Ballack: naemlich 'nen Gegner umgeholzt, um "Zeichen zu setzen". Ansonsten ist der Verweis auf Effe schon berechtigt: Ballack war gegen Kroatien so scheisse wie Effe in jedem seiner Laenderspiele.
     
  11. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Vielleicht hat aber auch einfach nur Ballack Alzheimer! ;)
     
  12. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.633
    Likes:
    1.390
    Neben Lahm fand ich auch Poldi noch ganz okay, vor allem in der ersten Halbzeit. Die Position im linken Mittelfeld ist tatsaechlich was fuer ihn, finde ich.

    Die Einwechslung von Odonkor war ein schlechter Witz (eigentlich ist seine Nominierung das auch), vor allem, wenn man noch 'nen Westermann zur Verfuegung hat. Und auch die zweite Einwechslung fand ich eher ungluecklich, ich haette Kuranyi direkt fuer Gomez (oder vielleicht sogar Klose) gebracht. Taktisch erstaunlich unklug von Loew, das Ganze.

    Allerdings hat mich beeindruckt, wie souveraen Kroatien das Spiel am Ende runtergespielt hat. Das war mannschaftstaktisch (und technisch) wirklich stark.
     
  13. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Der Dilbert hat das doch eben erklärt. Odonkor hat vor 2 Jahren mal ein Tor vorbereitet.
    Wenigstens einer der das auch so sieht. Pass nur auf dass Du jetzt hier nicht als besoffener Volldepp dargestellt wirst! Kritik ist hier unerwünscht 100% mit dem Strom ist angesagt, für das große Ziel. Wir sind Deutschland!
    Sehe ich auch so, nach Ihrem ersten Spiel hätte ich Sie schwächer eingeschätzt und ich bin mir immer noch sicher, hätten wir deren Defensive gefordert hätten die alt ausgesehen.
    In der Offensive sind die Kroaten uns überlegen, und das enttäuscht mich das wir sie haben spielen lassen obwohl wir das vorher wussten.

    Auf jeden Fall sind die Kroaten kompakt und schwer zu knacken, das durfte ja auch schon England erleben. :floet:
     
  14. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Ich dachte du hättest meinen Beitrag gelesen?
    Versuch doch mal das ganze realistisch und sachlicher zu sehen. Was ich kritisiert habe ist das du direkt den Kopf des Trainers gefordert hast.
    Was ist denn das für ne Art und Weise? Wir vergessen mal kurz 2 Jahre Löw und konzentrieren uns auf das was uns heute gestört hat, ergo -> Trainer raus!
    Sorry das ich solche kurzsichtigen Ansichten nicht teilen kann.
     
  15. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Andre ist ein Blindgänger.

    Ein schneller Odonkor war gegen solch eine harte Abwehr nicht abwegig, sondern zielführend.
    Versaut haben es heute mMn Jansen, Klose und (nun ja) Klose.
    Das passiert uns aber nicht wieder.
    Wir sind Deutschland und haben noch einiges vor. E.R. ist nicht mehr der Trainer, deswegen ist das auch nicht abwegig.
    Portugal ist eh ein Glücksfall.
     
  16. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Naja, nicht wirklich. Odonkor braucht für sein Spiel viel Platz und es war ziemlich klar das er den heute nicht bekommen würde. Für mich war's eine unverständliche Einwechslung.
     
  17. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.166
    Likes:
    3.174
    Das war einfach eins: Eine sauschlechte Leistung und nicht nur von Jansen und Klose sondern von fast allen. Da lief keiner, keiner brachte sich in anspielbare Positionen, Pässe wurden auf 3m versemmelt und daß Fußball auch von Geschwindigkeit lebt, war auch nicht zu erkennen. Dazu noch eine überforderte Verteidigung und ein pomadiges Mittelfeld.
    Da traten die Buben halt mal wieder zu großkotzig auf in der Überzeugung "uns muss man erst mal schlagen".

    Saukomisch, daß es nun gegen den verspotteten Underdog um alles geht und der dauernd beschworene Platz 1 auch schon futsch ist :D

    Sollte es zum Glücksfall Viertelfinale kommen, dann freue ich mich ja jetzt schon auf den weiteren "Glücksfall" Portugal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Juni 2008
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.848
    Likes:
    2.741
    Inwiefern, für wen und wieso?

    Saint: Du hast Recht, das war im Eifer des Gefechts, ich bin natürlich sehr enttäuscht. Ein Löw darf auch mal nen Fehler machen, aber das waren heute schon Anfängerfehler und das tut doppelt weh.

    Nichts desto trotz hoffe ich natürlich auch das wir uns steigern und das Spiel eine Ausnahme bleibt, aber ich bin mir sicher das wir in der Verfassung nicht viel zu lachen bekommen bei der EM.
     
  19. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Weil wir Portugal plattmachen.
    Weitere Details erfährst du nach dem Viertelfinale, aber dann wirst du auch schon gesehen haben wieso ich von einem Glücksfall sprach.
     
  20. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.079
    Likes:
    562
    Ist eigentlich jemanden dies komische Szene aufgefallen als Schweini dem Ballack die Kapitänsbinde gab?

    Dahat es mMn in der Kabine gut geknallt.
    Warum sollte Ballack seine Binde vergessen.
    MMn hat er sie hingeschmissen als er zu arg kritisiert wurde.
    Schade wenn es solche krassen Probleme gibt.
    Es ist ja schon sehr schlimm das Lehmann anscheinend Alzheimer hat und nach einer Aktion nicht mehr reagieren kann.So etwas habe ich noch nie von einem Torhüter gesehen.
    Hoffentlich ist meine These zu Ballack falsch.
     
  21. Gubi0815

    Gubi0815 New Member

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Ist mir eigentlich völlig egal wenn Ballack seine Kapitänsbinde hinschmeißt... ne ehrlich, wer mit Frings bei einem Angriff, gegen uns, jenseits der 16 Meter Linie steht und zuschaut wie 6 blaue gegen 4 weiße rennen... ich weiß nicht....
    Und habt Ihr mal gesehen wieviel blaue in Ihrem eigenen Strafraum standen wenn wir uns mal dahingestolpert haben? Sechs bis sieben blaue und drei weiße, wobei ich weder Frings, Ballack noch sonstige Anspielstationen gesehen habe!

    Man muss ja ehrlich sagen wenn der einzige, der zu einer gefährlichen Torchance kommt, Metzelder ist, na dann gute Nacht. Das der den versemmelt dürfte wohl jedem klargewesen sein als der hochstieg. (57 Spiele = 0 Tore!!!)
    Wo war eigentlich Klose? Ach ich könnte ewig so weiter machen...

    :motz:
     
  22. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    ich hatte das gefühl, die mannschaft hat was schlechtes gegessen. (Zwiebelrostbraten?)
    oder man hat den spielern valium ins essen oder in die getränke gemischt.

    man konnte sehen, dass sie körperlich und geistig nicht auf der höhe waren.
    keine grundschnelligkeit, keine konzentration.
    die jungs taten mir einfach leid.

    wer hat die armen kerle so außer gefecht gesetzt?

    ps. die idee, odonkor zu bringen, war so schlecht nicht: der kann nämlich in beide richtungen schnell laufen.
     
  23. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Tja, nachdem ja nun alle schon erklärt haben, wie grottig diese Leistung gegen nicht einmal starke Kroaten waren, fang ich mal mit meiner Einzelkritik an.

    Lehmann: Strahlte 0 Ruhe aus. Konnte sich nicht auszeichnen und wirkte bei seinen wenigen Situationen auch zum Teil noch unsicher. Beim 2. Gegentor sieht er nicht gut aus. Ja, der Ball war abgefälscht, aber der Balll kommt ins kurze Eck und als Klassetorwart (von Weltlkasse muss man da nicht mal reden) sollte man den sicher haben. Note:5
    Jansen: Das war aber absolut gar nix. Da war die Leistung gegen die Polen ja noch klasse gegen Note: 6
    Mertesacker: Viel zu viel Fehler, wenig Sicherheit Note:5
    Metzelder: Der bessere der beiden Innverteidiger, nicht gut, aber ne 4
    Lahm: Nach vorn wieder wenig, hinten aber ganz ordentlich. Insgesamt: 3,5
    Podolski: Bemüht war er ja schon, aber lange gelang ihm sehr wenig. Aufgrund seines Tores (irgendwie wirkt außeri ihm niemand torgefährlich) Note: 4
    Ballack: Keine Ordnung, keine Sicherheit, keine Spielführung, kein Konzept. Sehr schwach. Note: 5
    Frings: Er sogar noch ne Stufe schlechter als Ballack. Auch die Standards hatten zudem noch Schweinsteiger Niveau. Note: 6
    Fritz: Bemüht, aber gelungen ist ihm nichts in der 1. Halbzeit. In der 2. Hälfte defensiv auch nicht überzeugend. Note: 5
    Gomez & Klose: Hatten wir überhaupt Stümer auf dem Platz? Die Beiden waren absolute Totalausfälle. Nach 2 Spielen wird klar: Wir haben ein Stürmerproblem.
    Odonkor: Was sollte der in diesem Spiel? Das hat er sich wohl auch gefragt und entsprechend gspielt. Totalausfall. Note: 6
    Schweinsteiger: Eigentlich nicht so schlecht, was er gezeigt hatte, dann aber die völlig unnötige Aktion in der Nachspielzeit. Gelb hätte es auch getan, aber Rot kann man dafür geben. Dafür gibt es Note: 6

    Löw: Note 6
    Taktisch alles falsch
    Jansen drin zu lassen, war ein Fehler. Gegen das System der Kroaten mit nur einem Stürmer und nachrückenden Mittelfeldspielern hatten wir kein Konzept. Irgendwie durfte Jansen auch immer wieder Innen aushelfen.
    Die Einwechslung von Odonkor eine absolute Lachnummer, die er noch krönte, in dem er ihn zu rechten Verteidiger machte. Hiddink hat gezeigt, wie man mit Fehlern umgeht. Er wechselte einen eingewechselten Spieler wieder aus. Dies hätte Löw auch tun sollen.

    SO wird es auch gegen Österreich verdammt schwer. Die sind zwar im Sturm vor Harmlosigkeit kaum zu toppen, aber wehe, die gegen doch mal in Führung.
     
  24. HESSENZEBRA66

    HESSENZEBRA66 Kinzigtaler

    Beiträge:
    2.421
    Likes:
    16
    Das war gar nix!!! :motz:
    Mit so einem pomadigen Auftritt wird das nicht mal in dieser Gruppe was!
    Hatte unsere Elf nicht mit einer deutlichen Steigerung der Kroaten gerechnet?
    Jansen war schon gegen Polen defensiv schwach, nun der entscheidende Fehler gegen Kroatien; ich hoffe JL hat dies endlich kapiert!
    Lehmann sah zwar beim zweiten Gegentor sehr unglücklich aus, einen Fehler kann ich ihm jedoch nicht ankreiden.
    Wo war der angebliche Leader Ballack???
    Wenigstens muss ich mir den Schweinsteiger am Montag nicht mehr anschauen.
    Viel Spass gegen die (schwachen) Ösis... :floet:
     
  25. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.014
    Likes:
    3.752
    Der war doch der einzige, der über links ständig Angriffe vortrug. Ich fand ihn jedenfalls besser als 3,5.

    Auch Lehmanns Bewertung teile ich nicht. Er hat sogar ein paar gute Paraden hingelegt und hatte nur einen kleinen Patzer, wieder wegen eines Missverständnisses mit einem Abwehrspieler. Und das 0:2 war für mich eher Pech als die Schuld von Lehmann.

    Ansonsten bin ich mit deinen Noten einverstanden.
     
  26. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Ankreiden würde ich ihm das 0:2 nicht. Aber bei Lehmann guckt man halt mittlerweile schon mal kritischer hin und ganz und gar unhaltbar war es sicher auch nicht.

    Gruß
    Ralf
     
  27. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    MMn hat er das Trikot gewechselt.
    Gut, dass es einen zweiten Satz davon gibt.
     
  28. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Welchen kleinen Patzer? Den Knicker, den er fast über die Torauslinie kullern ließ, der auch fast im Tor hätte landen können, kommt auch hinzu.
    Gute Paraden? Ja, die eine Ende der 1. Halbzeit. Dort wurde er aber mehr angeschossen.
    Und das 0:2? Da fiel er wie eine Bahnschranke ins kurze Eck. Warum kann er die Ecke da nicht mal ordentlich zumachen. Klar, der Ball war abgefälscht, aber unhaltbar? Für mich ganz sicher nicht.
    Und dass was man Kahn immer vorgeworfen: Das Spiel mit dem Ball.
    Jeder lange Abstoss von Lehmann landete direkt beim Gegner. Auch das kann man mal erwähnen.
     
  29. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.467
    Likes:
    986
    Aus der Niederlage kann ich (auch nach dem Remis der Ösis) viel Gutes abgewinnen:

    1. Wir sind wieder auf dem Boden der Tatsachen
    2. Wir haben die Quali nach wie vor selbst in der Hand.
    3. Die Spieler müssen verstanden haben, das ein Sieg nicht von alleine kommt.
    4. Ein Spiel durfte man verlieren, das haben wir nun erreicht, andere verlieren später.
    5. Deutschland steht nicht mehr als Favorit im Fokus, das schadet scheinbar nur.

    Fazit: Positiv denken :top:
     
  30. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    Nee, das kann sich der DFB nicht leisten.

    :ironie:
     
  31. WhiteEagle

    WhiteEagle Dauernörgler

    Beiträge:
    2.971
    Likes:
    13
    Und mir fällt noch was positives ein:

    Nach der Viertelfinalpleite gegen Portugal kann man dann als Fan ganz genüßlich den attraktiven Fußball der anderen genießen! HERRLICH!