Deutschland ist Image-Weltmeister

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rockz, 3 Oktober 2008.

  1. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Passend zum Feiertag:

    Klick

    Das hat mich schon ueberrascht.

    Gruss
    Ralf
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.466
    Likes:
    986
    Ausnahmen bestätigen die Regel. :floet:
     
  4. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    So wirklich überraschen tut mich das eigentlich gar nicht. Immerhin sind "wir" schon Export- und Tourismusweltmeister...:suspekt:
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Naja, das scheint mir eine stark wirtschaftsbezogene Umfrage zu sein. Sicherlich hat das "Made in Germany" noch einen gewissen Ruf. Wenn man die Frage aber anders formulieren und nur nach den Bewohnern Fragen würde, denke ich - nach all meinen Erfahrungen im Ausland - dass die Deutschen sicherlich nicht an erster Stelle stünden.
     
  6. Rockz

    Rockz Punktelieferant

    Beiträge:
    1.379
    Likes:
    0
    Genau deshalb war ich auch ueberrascht. Qualtitaet, Zuverlaessigkeit ... alles ok, aber Image?

    Nun gut, ich will es nicht schlechtreden :)

    Gruss
    Ralf
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Zitat aus der obigen quelle:
    und seit der WM2006 haben uns doch alle lieb! :D
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Naja. Hier in Spanien kann sich z.B. kaum noch jemand an die Gastfreundschaft während der WM 2006 erinnern, zumal das schon damals als ganz normal angesehen wurde, und natürlich auch nicht so ein Hype darum gemacht wurde.

    Die Spanier gelten ja (im Gegensatz etwa zu den Holländern) in der Regel eher als deutschfreundlich. Und trotzdem: wenn über die Deutschen gesprochen wird, kommt nach kurzer Zeit fast immer das Bild der "cabeza cuadrada" auf, des Quadratschädels. Man hat nichts gegen die Deutschen, aber man liebt sie auch nicht, weil man sie im Grund für stur und humorlos hält.

    Und wie gesagt, in manchen anderen Ländern ist das Bild der Deutschen wesentlich negativer, weil es auch noch emotional besetzt ist.
     
  9. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    und das stimmt ja auch im großen und ganzen. :D
     
  10. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    :gruebel: Also ich habe weitesgehend mit humorvollen Menschen zu tun. :)
     
  11. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Ich denke auch, dass es in Deutschland eine Menge humorvolle Menschen gibt. Aber vielleicht erschließt sich das ja dem Ausländer im allgemeinen nicht so... :gruebel:
     
  12. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ihr beharrt aber ganz schön stur darauf, dass deutsche humorvoll sind! :D

    Bestes Gegenbeispiel: 99% aller dt. Comedysendungen im TV. Oder ein Besuch in einem Fußballstadion: 98% Humorfreie Zone!
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.013
    Likes:
    3.751
    Was siehst du denn für Comedysendungen? Gut, Pro7 und so'n Mist guck ich ja nicht, aber "Mitternachtsspitzen", "Neues aus der Anstalt", "Ottis Schlachthof", "Pelzig unterhält sich" oder "Krömers internationale Show" finde ich sogar ausgesprochen humorvoll. Hier in Spanien sucht man solche Sendungen jedenfalls vergebens.

    Wobei das natürlich nichts über den Humor der normalen Leute im Alltag aussagt.
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Das gehört zu den 1%. Und die Quoten dieser Sendungen sind wohl eher gering. Der normale Deutsche steht doch eher auf Pro 7, Stefan Raab, Mario Bart, Pocher und Fibs Asmussen. Ist also nachweislich humorfrei! :zahnluec:
     
  15. Gaudloth

    Gaudloth Bratze

    Beiträge:
    6.855
    Likes:
    221
    Ich steh eher auf Volker Pispers, Dieter Hildebrandt, Dittsche... Kurt Krömer ist da so ne Sache, also teilweise dann doch ein Stück zu doof. :rotwerd:

    Was ich aber feststelle, die Studenten (mit denen ich hier zumeist zu tun hab) stehen tatsächlich auf solchen Po 7 Müll. Das war zur Schulzeit anders (jedenfalls in meinem Freundeskreis... naja teilweise)
    Allerdings definiere ich den Humor eher über das was in Gesprächen umtereinander zu Tage kommt und nicht was die anderen in meiner Abwesenheit gerne gucken dürfen. :D