Deutschland - Irland (14.10.14) - EM-Qualifikation auf Schalke

Dieses Thema im Forum "Deutsche Nationalmannschaft" wurde erstellt von André, 2 Oktober 2014.

  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    lool, "Not gegen Irland", "Iren ist menschlich". Gegen spät wird RTL noch lustig.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.367
    Likes:
    436
    Mehr als die Hälfte der Spieler, die heute auf dem Platz standen, haben bei der WM keine tragende Rolle im Spiel der NM gespielt oder waren gar nicht im Kader. Gefehlt haben Lahm, Mertesacker, Klose, Schürrle, Khedira, Schweinsteiger, Özil, Höwedes und Kramer. Daher ist es kein Wunder, dass die Mannschaft wenig eingespielt ist und nicht die Erfolge der WM einfach in der Qualifikation fortsetzt. Zum Glück qualifizieren sich für die EM 23 Teams. Wären es erneut 14 oder 15 wie bei den letzten Kontinentalmeisterschaften, wäre der Druck jetzt schon erheblich.
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.119
    Likes:
    3.165
    Was ist da los?

    Kein Wunder, dass das nix wurde gegen die Iren.
    Keiner von Euch ging mit breiter Brust voran.

    Vaterlandsverräter seid Ihr!
     
    Detti04 gefällt das.
  5. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    6.692
    Likes:
    1.041
    Klappe, Schlitzi !!
     
    Detti04, Ichsachma und Rupert gefällt das.
  6. derblondeengel

    derblondeengel master of desaster

    Beiträge:
    4.538
    Likes:
    1.731
    Müller dürfte bei den Schiedsrichtern mittlerweile einen ähnlich schlechten Ruf haben wie die Schwalbe AKA Robbe. Müller fällt bei jeder Körperberührung sofort um und zettert danach in der Regel wie ein Geistesgestörter mit dem Schiedsrichter herum. Mir wird der Typ immer unsympathischer...

    Schade das ich schon in der 88. Minute den Beamer ausgeschaltet habe..., für die Iren ist das ein gefühlter Sieg.

    Wo ist @diamond eigentlich? Der müsste doch gerade einen dauerhaften inneren Reichsparteitag haben. :D
     
  7. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Diese Probleme waren doch vorhersehbar. Alleine durch den Rücktritt von Lahm hat die Mannschaft nicht mehr die Qualität wie bei der WM. Dazu fehlt mit Klose der Knipser vorne. Wenn dann noch 6-7 eigentliche Stammspieler fehlen kann man nicht mehr davon ausgehen das die Gegner mal eben weggehauen werden. Selbst so biedere wie Polen oder Irland(bei allem Respekt).
    Spieler wie Ginter, Durm, Rüdiger, Rudy oder Bellarabi(wobei der noch positiv aufgefallen ist) haben einfach noch nicht die Klasse um die Etablierten zu ersetzen. Podolski ist eh mehr Pausenclown. Wenn dann auch noch Müller außer Form ist sieht das halt so aus wie es nach der WM läuft.
    Letzten Endes muss man sich halt durch die Quali wursteln. Wird schon reichen, da man ja selbst als dritter gute Chancen hat. Es kommt ja Qualität zurück und die jungen werden sich noch steigern.
     
  8. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Aber nur gegen Polen, gestern hat man gar nix von ihm gesehen. Dafür war Durm, der gegen Polen schwach war, gestern einer der besten.
     
    pauli09 gefällt das.
  9. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    6.416
    Likes:
    440
    Gestern war Bellarabi nicht besonders auffällig, hat aber wieder viel geackert. Durm hatte gestern einige gute Szenen. War in Ordnung die Leistung, wobei die Iren so gut wie nix nach vorne gemacht haben. Als Irland am Ende alles nach vorne geworfen hat war die Abwehr insgesamt wieder sehr unsicher. Man muss den Jungen Spielern einfach etwas Zeit geben.
     
  10. osito

    osito Titelaspirant

    Beiträge:
    5.628
    Likes:
    1.023
    Du hast nix von ihm gesehen, weil Du kein rtl im Exil empfaengst.:zahnluec:
    War immer noch aktiver als so manch etablierter Nationalspieler, huelin.
     
  11. Peter Herter

    Peter Herter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    3.082
    Likes:
    80
    Wenn mann Zuhause gegen ein fussballrisch schwaches Team wie die Iren nicht gewinnt hat mann ein grosses Problem.
    Wo war der Plan B,nicht vorhanden,planloses gekicke nur durch die Mitte,habe Gottseidank nur die erste hälfte gesehen,Stadion auch gegen die Iren nicht voll,hab mich schon gewundert das gegen die Schotten nicht voll war was mir von einigen hier Kritik einbrachte,jetzt schon wieder und das wieder gegen einenGegner mit so tollen Fans,aber wie schon gesagt viele echte Fussballfans haben fur ein Heimspiel kein Bock mehr weil bei solchen Spielen 80% der zuschauer vielleicht nur einmal im Jahr im Stadionsindtund die Stimmung sowas von Scheisse ist.Und der DFB sollte mal seine Preispolitik überdenken.
     
  12. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    16.441
    Likes:
    1.246
    Interessant, Deutschland hat in 3 Qualispielen 77 Torschüsse - die meisten aller Teams.

    Dagegen brauchten die drei Gegner ganze 7 "shots on target" für 4 Tore. Impressive.
    http://www.sueddeutsche.de/sport/dfb-elf-nach-der-wm-gnadenlos-uneffektiv-1.2175060
     
    Schalke-Königsblau und Ichsachma gefällt das.
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    28.999
    Likes:
    3.749
    Doch doch, über Astra alles kein Problem. :)
    War im übrigen aber auch nicht nur meine Meinung: http://www.spiegel.de/fotostrecke/e...in-der-einzelkritik-fotostrecke-120050-9.html
     
  14. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Warte es ab.

    Wenn es im April eng in der Meisterschaft wird und die Bayern pausieren müssen, um Luft zu holen, kannste Dich darauf verlassen, dass Jantschke, Kramer, Kruse am Start sind.
     
  15. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Ist das jetzt Verschwoerungstheorie von wegen "Der DFB schont die Spieler der Bayern, wenn es fuer die Bayern eng wird?" Meine Meinung ist, dass
    a) es fuer die Bayern in der Meisterschaft eh nicht eng wird, weil sie diese wahrscheinlich wieder frueh im Sack haben,
    b) Laenderspiele im April egal sind, weil es in der Rueckrunde nur noch ein Spiel in der EM-Quali gibt, naemlich Ende Maerz in Georgien,
    c) der naechste Kandidat fuer die Position des Innenverteidigers vermutlich eher Suele statt Jantschke heisst.
     
  16. Ichsachma

    Ichsachma J'aime soleil

    Beiträge:
    17.879
    Likes:
    2.974
    Eben, Detti, eben. Den Rest sehe ich anders und das hat nichts mit Verschwörung zu tun.

    Warten wir es einfach ab.
     
  17. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    11.627
    Likes:
    1.391
    Beim DFB scheint fuer die Rueckrunde (bisher) wirklich nur das eine Spiel terminiert zu sein. Auch im Rahmenterminkalender des Kicker finde ich nur einen weiteren Termin fuer Laenderspiele, naemlich den im Juni, an welchem der DFB auswaerts gegen Gibraltar antritt. Zu diesem Zeitpunkt sind dann aber alle Vereinswettbewerbe schon beendet.