Deutschland gegen Spanien <- Spiel manipuliert ???

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Sabine75, 12 Juli 2010.

  1. Sabine75

    Sabine75 New Member

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Als ich das Spiel Deutschland gegen Spanien sah, dachte ich danach nur: "Warum waren unsere Spieler so down ???".

    Einige Zeit danach fand ich im Netz folgende Randnotiz vom 16.05.2010:

    Triesman (Ex Bewerbungs-Chef und Ex Präsident des englischen Fußball-Verbandes) erhebt Manipulationsverdacht:
    Nach einem Bericht der Zeitung Mail on Sunday verdächtigt Triesman Spanien und Russland der Manipulation sowie einer möglichen Schiedsrichter-Bestechung bei der WM-Endrunde in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli). Die Zeitung zitiert aus einem Gespräch zwischen Triesman und seiner Ex-Geliebten Melissa Jacobs, das angeblich von Jacobs auf einem Tonband aufgezeichnet wurde. In dem Gespräch soll Triesman die Vermutung geäußert haben, dass Spanien während der WM in Südafrika Schiedsrichter bestechen will und dabei auf Hilfe aus Russland hofft.

    Quelle: England: Triesman tritt als auch FA-Präsident ab - Internationale Ligen - FOCUS Online

    Sehr merkwürdig ist auch die Tatsache, dass viele Spieler der Deutschen Mannschaft nach dem Spiel unter grippeähnlichen Symptomen litten. Dieser Effekt ist häufig zu beobachten wenn der Körper Giftstoffe ausscheiden will und unter Medizinern bekannt.

    Die Deutschen waren gar nicht mehr wieder zuerkennen, konnten keine richtigen Pässe spielen, haben sich wenig bewegt, schienen regelrecht benommen. Danach hatten viele Spieler grippeähnliche Symptome. Vorher England und Argentinien haushoch platt gemacht und dann so was - das stinkt zum Himmel !

    Vermutlich wurden die Lebensmittel (Essen oder Getränke) der Mannschaft vergiftet.

    Was meint Ihr dazu???
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Hätte, wäre, wenn, vermutlich, könnte, vielleicht....:floet:

    Alles Quatsch! Beweise ran!
     
  4. faceman

    faceman Europapokal-Tippspielsieger 2015

    Beiträge:
    15.460
    Likes:
    986
    Nichts, absolut gar nichts, solange nicht der Hauch eines Beweises für eine solches Absurdium vorliegt.
     
  5. SaintWorm

    SaintWorm Bolminator Moderator

    Beiträge:
    10.150
    Likes:
    182
    Endlich spricht's mal jemand aus. Wir Deutschen sind nur mit Gift zu stoppen und selbst dann nicht völlig!
    Bei der ersten Kameraeinstellung der spanischen Bank sieht man im Ansatz noch, wie Fabregas das Blasrohr wegsteckt.
     
  6. theog

    theog Guest

    :D ich liebe verschwoerungstheorien...allerdings war schon der auftritt der deutschen nationalelf komisch beim spiel gegen spanien...:gruebel:
     
  7. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Super, ich liebe Verschwörungstheorien! Ich schätze mal, da hat einer den Deutschen in den Pausentee gepinkelt! (verdächtig: nach der ersten Halbzeit mussten einige Spieler ausgewechselt werden!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Juli 2010
  8. Poldo

    Poldo Member

    Beiträge:
    98
    Likes:
    1
    Nur weil wir schlecht gespielt haben heißt das nicht, dass das Spiel manipuliert wurde. Du musst einsehen, dass Spanien verdient gewonnen hat.
     
  9. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    :gaehn:

    Das ist doch immer dasselbe
     
  10. theog

    theog Guest

    was ist dasselbe? Dass Spiele immer maniluiert werden? :D
     
  11. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Nene Fabregas macht sowas nich :nene:

    ...ach kommt, lasst uns das Spiel wiederholen :floet:
     
  12. RedDevil

    RedDevil Glubberer

    Beiträge:
    372
    Likes:
    0
    :lachweg: klar...die haben uns was ins trinken/essen gemischt. Wahrscheinlich haben sie auch bei der gelben Karte von Müller im Spiel gegen Argentinien ihre Finger im Spiel gehabt.
     
  13. bavarol

    bavarol Member

    Beiträge:
    71
    Likes:
    0
    Hahaha, mein Gott, diese Nachricht ist fast 2 Monate alt, Sabine.
    Wo warst du diese Zeit meine liebe?
    :D
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.730
    Likes:
    2.753
    Nochwas! ist euch aufgefallen, wie schlecht Frankreich war? Obwohl die in den letzten jahren so gut waren? Und wie gut die Spanier waren? kann das Zufall sein? Ich glaube nein! Das ist äußerst verdächtig und deutet ganz klar auf hin: Die Spanier haben den Galliern den Zaubertrank gestohlen! :staun:
     
  15. bavarol

    bavarol Member

    Beiträge:
    71
    Likes:
    0
    Hahaha, im Falle Frankreichs hatten einen der besten Spieler aller Zeiten, Zizou und dazu nicht weniger als 5 Ebengladiatoren, also, es war eine sehr körperliche Nationalmannschaft mit guter Technik, der Fall Spaniens war eine sehr technische Nationalmannschaft, die körpelichere Spieler brauchte und das hat mit Senna geschafft, für mich der Schlüsselspieler bei der EM '08, leider war er schon ein bißchen alt für diese WM aber Busquets war in der Lage ihn zu ersetzen, ohne dass die Mannschaft nachgegeben wurde.
     
  16. Rise Against

    Rise Against Pokalfinalist

    Beiträge:
    2.699
    Likes:
    0
    Ich denke mal, wenn das so ist, wurde auch das Hinrundenspiel gegen Serbien und das Freundschaftsspiel gegen Argentinien manipuliert. Und das EM-Finale vor zwei Jahren sowieso. In der Quali hamwa kein Spiel verloren, oder? Wenn doch war dieses auch manipuliert.

    Edit: Natürlich auch das EM-Vorrundenspiel gegen Kroatien und natürlich die ganze EM 2004
     
  17. Brock_Lesnar

    Brock_Lesnar Active Member

    Beiträge:
    1.935
    Likes:
    0
    Nö, nicht zu alt sondern in der abgelaufenen Saison einfach zu schwach. :floet: