Deutschland: Ein Sommermärchen!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 4 September 2006.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    Sönke Wortmanns Film zur WM 2006, ab Oktober im Kino.

    Hier ist mal ein Trailer:
    YouTube - Deutschland. Ein Sommermärchen

    Bin schon richtig geil auf den Streifen, denke mal der wird ähnlich geil wie das Wunder von Bern! :top:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. manowar65

    manowar65 Benutzer

    Beiträge:
    2.131
    Likes:
    0
    Joo,wird wohl n ähnlicher Gänsehaut-Film werden,nur mit dem Vorteil,daß halt diesmal die "Schauspieler" echt sind.Gibt sicher auch nen Einblick hinter die Kulissen,also wirds sicher höchstinteressant.:top:
     
  4. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    jap das seh ich genauso...mal sehen wie er dann so geworden ist...
     
  5. Alli

    Alli Member

    Beiträge:
    66
    Likes:
    0
    Jaaa hab neulich auch nen Trailer gesehen und bin richtig heiß auf den Film. Der wird super, kein Wunder bei dem Plot (bis auf das Italien-Spiel) ;)
     
  6. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Ich sehe das ein wenig skeptischer. Das Wunder von Bern war aus meiner Sicht ein gehipter Reinfall mit einem unterirdischen Peter Lohmeier. Ich glaube der hat noch nie so einen Murks zusammengespielt...die Spielszenen waren gut gewollt, aber schlecht gemacht. Man sieht, dass es in animiertem Ambiente stattfindet.

    Von dem Ding jetzt erwarte ich mir grad nix, dann kann ich auch nicht enttäuscht werden. Rechne mit ner überzogen kitschig verfremdeten Wortmann-Wahrheit. Ins Kino gehe ich dafür nicht, maximal nachdem meine "Testkarnickel"-Freunde begeistert waren.
     
  7. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    also ich fand den Film:" das Wunder von Bern" sehr gut gelungen...gerade das "animierte" find ich ist sehr gut gelungen...ich vermute niemand von uns und wenn dann nur wenige, die hier im Board schreiben wissen, wie es damals war...und demnach finde ich wurde es sehr gut gemacht...
     
  8. Ilai

    Ilai Well-Known Member

    Beiträge:
    1.362
    Likes:
    1
    Ich seh das eher ähnlich wie Olaf, allerdings nicht in Bezug auf 'Das Wunder von Bern' - den hab' ich nicht gesehen.

    Die Aufmachung aus dem Trailer wirkt auf mich eher wie der Versuch, an den WM Hype anzuknüfen, um einen Film zu vermarkten.
    Irgendwie erinnern einige Szenen auch an diverse Popmusik-Castingshows - mal sehen, ob auch dieser Film innerhalb eines Jahres wieder komlett in der Versenkung verschwindet, wie die so hoch umjubelten Bands, bei denen man derartige Szenen sah.

    Nun ja, wer sich den Film ansehen möchte, soll's tun - ich werd's vermutlich nicht.
     
  9. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    Naja von dem Film erwarte ich mir eher eine Art Reality Show.

    Mich interessiert es einfach wie Klinsamnn die Jungs vor wichtigen Spielen heiß gemacht hat, wie die Stimmung in der Kabine war, wie auf die Gegner taktisch umgestellt wurde, etc.

    Ich würde es nicht unbedingt Film nennen, man könnte wohl auch Dokumentation dazu sagen, aber für mich als eingefleischten Fußballfan ist das wahnsinnig interessant mal zu sehen was damls hinter den Kulissen, sprich in der Umkleidekabine abgegangen ist. :top:
     
  10. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    mich würde nicht nur interessiere, was damals sondern was generell bei Profis in der Kabine berede wird und wie dort auf die Gegner eingegangen wird...
     
  11. koenigs_olaf

    koenigs_olaf Passion OFC

    Beiträge:
    3.306
    Likes:
    0
    Hehe- wenn Sönke Wortmann es schafft "nur" eine Dokumentation zu machen, schreibt Roland Emmerich demnächst das Drehbuch für die Lindenstrasse...:taetschel: :zwinker:
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
     
  13. Ilai

    Ilai Well-Known Member

    Beiträge:
    1.362
    Likes:
    1
    Das Boykott könnte auch ziemlich nach hinten los gehen...

    Spontane Idee:
    Man zeigt den Film auf 'ner Grossen Leinwand im Biergarten - bei einem geselligen Bier mit Freunden macht sich speziell dieser Film garantiert eh viel besser, als in einem sterilen Kino.

    Dem Film wird das Boykott nur wenig schaden, die Kinoketten schneiden sich in's eigene Fleisch.

    Bin mal gespannt, ob jemand auf den Tricher kommt.
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    Jup das sehe ich ganz genau so. Ich denke auch nicht das man da von Seite des Filmproduzenten nachgibt. Ich an deren Stelle würde das zumindest nicht machen, die Euphoriewelle und Begeisterung nach der WM ist immernoch vorhanden und viele wollen den Film sehen. Die Kinobetreiber haben meiner Meinung nach kaum Argumente!
     
  15. Ilai

    Ilai Well-Known Member

    Beiträge:
    1.362
    Likes:
    1
    Vor allem geht es hier seitens der Kinobetreiber um eine kartellartige Situation.
    Wenn sie es schaffen, den DVD-Start und die Sendetermine im Fernsehen ein mal zu kippen, wird damit eine Welle los getreten, die kaum noch aufzuhalten ist.

    Ich weiß nicht, wie hoch die Produktionskosten bei dem Film sind, aber es wäre möglich, dass er kein allzu exorbitant hohes Budget verbraten hat, und von daher nicht zwingend auf die Kinoeinnahmen angewiesen ist.

    Wäre ich in der Lage, das entscheiden zu können, würde ich mich nicht von den Kinoketten erpressen lassen.
    Wie weit allerdings nun Existenzen davon abhängen, kann ich nicht beurteilen.

    Ein Boykott der Kinos dürfte sich allerdings als extrem gute PR für den Film auswirken.
     
  16. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    also ich kann die Kinos sehr gut verstehen...stellt euch vor der Film kommt in die Kinos und ihr wisst in 2 Monaten läuft er eh schon im TV...wer schaut sich den Film dann im Kino noch an??...nämlich Niemand...alle wissen, adss er bald im TV kommt und die DVD auch bald rauskommt...also wozu ins Kino und unnötig Geld ausgeben?...
     
  17. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    Weil viele heiß drauf sind den Film direkt zu sehen, die schwarz rot goldene Euphorie ist immer noch da, und das ist Potential das es zu nutzen gilt.

    Ist doch heute auch schon bei anderen Filmen so, die sieht man auch schon 2 Monate nach Kinostart auf DVD.

    6 Monate später erscheint mir als utopisches Wunschdenken der Kinobetreiber.
     
  18. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    Gestern war Vor Premiere, und war schon jemand drin?
     
  19. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    Hier mal eine Rezension eines Fans aus dem Borussenforum:

    Hört sich doch schonmal ziemlich vielversprechend an! :top:
     
  20. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    Im Kino ist es immer ruhig :nene: :nene:

    Hab den Film gesehen. Wird viel zu viel Hype um den Film gemacht.

    Mein Fazit lautet: Sehenswerter Film (für Fussballfreaks), der es nicht schafft richtige Emotionen zu wecken.

    Man merkt deutlich das Wortmann einfach ein schlechter Regisseur ist. Die Musikauswahl ist einfach schrecklich (und damit mein ich nicht den möchtegern Rapper). Und wenn ein ehemaliger Fussball doch tatsächlich in einem Interview sagt er ist froh das Deutschland gegen Italien verloren hat weil es seinem Film einen traurigen Touch gibt, hat er sich eh schon disqualifiziert. Er macht den Film nämlich nur des Geldes wegens :finger:
    Arschloch :finger:

    Wer eine emotionale Achterbahnfahrt erwartet wird enttäuscht. Wer eine reine Doku über Fussballer will, die es schaffen über 7 Wochen ihre Konzentration am Höhepunkt zu halten, wird auf jeden Fall belohnt.
     
  21. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    Ich habe irgendwo gelesen das der komplette Erlös für einen guten Zweck gestiftet wird, war wohl Bedingung seitens Klinsman und des DFB!

    Endlich mal was sinnvolles, danke für Dein Feedback, fällt ja schon ne Ecke nüchterner aus. :top:

    Werde es frühestens am nächsten Wochenende schaffen. :hammer2:
     
  22. Los_KAotos

    Los_KAotos freaky Pöbler

    Beiträge:
    578
    Likes:
    0
    Für ihn als Regisseur ist es trotzdem ein (Image-)Gewinn.

    Jedenfalls merkt man deutlich seine Kompetenzen :schlecht:
     
  23. lumba

    lumba Zwerg

    Beiträge:
    903
    Likes:
    0
    Also ich glaub meine Erwartungen an den Film sollte ich wohl um einiges runterschrauben wenn ich das hier so lese .....
     
  24. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    Ich denke mal vom Feeling her erwartet Dich nichts anderes als wenn Du Dir jetzt nochmal Ausschnitte der WM Spiele anschauen würdest. Das einzigste was für mich noch ein Anreiz ist sind die Szenen aus der Kabine, die Anfeuerungen von Jürgen Klinsmann und Jogi Löw, die Interviews der Spieler auf den Hotelzimmern und die Tatsache zu sehen, wer wie mit dem Druck umgegangen ist. Welche Spieler locker waren welche evtl. sehr angespannt, einfach mal der Blick hinter die Kulissen bzw in die Kabine.

    Genau das erwarte ich mir, nicht mehr und nicht weniger.
     
  25. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Ich werde mir nichts anschauen. Das sie das Geld spenden wollen, finde ich gut.
     
  26. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    Wie kommts? :gruebel:
     
  27. Junker

    Junker Altborusse

    Beiträge:
    3.901
    Likes:
    55
    Ich mag so getunte Filme nicht, z.b sehe ich mir lieber ne Dokumentation über 54 an, als das " Wunder von Bern " von Wortmann. Aber jedem das Seine:floet:
     
  28. R.v.N.

    R.v.N. Junior Konzepter UX

    Beiträge:
    7.313
    Likes:
    10
    also mein bester Freund hat ihn gesehen und er meinte es war bei ihm richtig Gänsehautfeeling wie im Stadion...vorallem halt bei den noch unbekannten Kabinenszenen und so...
     
  29. Keek

    Keek Active Member

    Beiträge:
    614
    Likes:
    2
    Hi Leute,

    also ich hab den Film soeben gesehen, und fand ihn echt geil. Klar wird die Welle der Euphorie da etwas ausgenutzt, aber warum auch nicht? Sie war nunmal da, und warum soll ich nicht auch nochmal mit Bildern dran erinnert werden?! Ich fand's klasse zu sehen, wie Jogi Löw den Großteil der taktischen Vorbereitung gemacht hat und Klinsi die Jungs motiviert. Wie doch ein echtes Team geformt wurde.
    Klar sollen wieder Emotionen geweckt werden, bei mir hat's geklappt. Die meisten von euch haben bei den Spielen mitgefiebert, und hier wirst du da einfach nochmal dran erinnert.

    Fazit:
    Ich bin froh, den Film gesehen zu haben und kann ihn nur weiterempfehlen. Werde mir auch definitiv die DVD kaufen.

    :top:

    @André:
    bin mir sicher, dass der dir auch gefällt. Schau in ruhig an. Wenn du ihn kacke findest geb ich dir demnächst ein Stubbi aus. ;-)
     
  30. Jonny

    Jonny LFC-Borusse

    Beiträge:
    458
    Likes:
    0
    Gude,
    auch ich war "eben" im Kino und habe mir den Film endlich angesehen.
    Da ja nicht Alle total begeistert von dem Streifen waren schraubte ich meine Erwartungen im Vorfeld schon etwas zurück um nachher nicht allzu enttäuscht zu sein (so mache ich es auch immer bei den Auswärtsspielen von Borussia :zahnluec: )

    ABER ich wurde nicht enttäuscht
    Der Film ist echt geil - Absolut sehenswert - REINGEHEN !

    Nachtgruß Jonny
     
  31. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.809
    Likes:
    2.732
    Wird Zeit das ich ins Kino komme, bei den letzten Bewertungen hier glaube ich schon das der Film was für mich ist! :top: :prost: