Deutscher Meister 2011: BORUSSIA DORTMUND

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Spreeborusse, 1 Mai 2011.

  1. Spreeborusse

    Spreeborusse Active Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    78
    Nun ist es perfekt!!!!!!!!Die 7. Deutsche Meisterschaft, nach 1956, 1957, 1963, 1995,1996, 2002 ist eingefahren.Nach einem ungefährdeten 2:0 gg Nürnberg und gleichzeitiger Niederlage Leverkusens in Köln mit 0:2! Leverkusen damit wieder nur Vize, aber das kennen sie ja da nicht anders..................Ein verdienter Meister der Saison 2010/2011! Uns wurde immer wieder ein Einbruch vorrhergesagt, aber die Jungs haben gezeigt zu was sie im Stande sind.
    Der jüngste Kader der Buligeschichte wird DEUTSCHER MEISTER mit einem überragenden Sahin als Dirigent, einem Götze der seinen Weg machen wird, einem "Kinderriegel" in der Abwehr mit Subo, Hummels und Schmelzer und und und.......Einfach Göttlich.....Hätte uns das einer am Anfang der Saison gesagt, das wir deutscher Meister werden, den hätte ich für "bekloppt" erklärt.

    Lasst uns das jetzt 2 Wochen genießen und dann haben wir das Ding in Dortmund! Die Salatschüssel!!!!!!!!

    DEUTSCHER MEISTER IST NUR DER BVB !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. SempreMilan

    SempreMilan Forza Milan!

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    Herzlichen Glückwunsch! Verdient und souverän Meister geworden...!
     
  4. theog

    theog Guest

    einfach Götzlich...;):D
     
  5. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Glückwunsch zur verdienten Meisterschaft!

    Aber denkt dran, ausruhen dürft Ihr am 33.Spieltag danach aber Bitte wieder Vollgas geben.
     
  6. Northside

    Northside Kölsche Jung

    Beiträge:
    1.122
    Likes:
    0
    Glückwunsch aus Kölle, haben euch auch im Stadion schon gefeiert!!!
     
  7. LordLoki

    LordLoki Deutscher Meister 2013

    Beiträge:
    1.343
    Likes:
    10
    Naja, ist zwar schade das Bayern dieses Jahr keinen Titel holt,aber trotzdem Glückwünsch zur verdienten Meisterschaft.
    Hoffentlich fahren die den Rekord von Oli Kahn ein.(21 Gegentore in 34)und Dortmund hat zurzeit 19 Gegentore nach 32 Spielen,aber das kann sich ändern.
     
  8. Faulix001

    Faulix001 Dschungel-Tasmania

    Beiträge:
    2.429
    Likes:
    31
    Glückwunsch nach Dortmund !

    absolut verdient ! :top:
     
  9. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Mich freut es, dass der BVB die Meisterschaft für sich gesichert haben. Wer weiß, wie es ausgegangen wäre, wenn sich die Entscheidung noch weiter verschoben hätte. So hat der BVB die Schale souverän geholt und eine doch dominante Saison gespielt. Respekt! Glückwunsch und viel Spaß in der Champions League der nächsten Saison. Bin gespannt, inwiefern sich Dortmund in der Sommerpause verstärken wird und den Erwartungsdruck aller Fans und Kritiker meistern wird.

    Auch schön, dass nun Jürgen Klopp etwas "handfestes" in der Vita als Cheftrainer stehen hat. Das unterstreicht nun auch seine Fähigkeiten und die Leistung seiner dreijährigen Arbeit beim BVB. Ich gönne den Titel ebenso Roman Weidenfeller, Sebastian Kehl und Dede, die seit Ewigkeiten auf diesen Erfolg gepocht haben und nun von vielen jungen talentierten Spielern unter Druck gesetzt werden. Wahrscheinlich ist es so auch eine wertvollere Meisterschaft, als die in der Saison 2001/02. Eine bessere Basis für die Zukunft!!! :top:
     
  10. JayJay

    JayJay Well-Known Member

    Beiträge:
    1.681
    Likes:
    248
    Glückwunsch an jeden Dortmunder Anhänger, verdienter kann eine Meisterschaft nicht sein.
    Ich hoffe wirklich - und das mein ich ernst und wünsche ich dem Verein - dass die Mannschaft nicht auseinander fällt, sondern hier etwas Großes entsteht.
     
  11. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    :D :top: Sehr geile Assoziation,

    -> einen für den kleinen Neven, einen für den niedlichen Mats und einen für den Wonneproppen Marcel :jaja:

    :herz:
     
  12. Dilbert

    Dilbert Zynischer Querulant

    Beiträge:
    16.184
    Likes:
    989
    Liiiiiebe Dortmunder,

    angesichts dessen, was ihr in dieser Saison über weite Strecken gespielt habt, und der völlig verdienten Meisterschaft, mach ich hier einfach mal den Bückling vor eurem Haufen. :hail:
     
  13. Budmaster_Bundy

    Budmaster_Bundy Well-Known Member

    Beiträge:
    11.116
    Likes:
    102
    Glückwunsch an den BVB und an die Dortmunder hier im Forum, eine völlig verdiente Meisterschaft ohne wenn und aber. Und obendrein ein recht sympathisches Team (...würde mir Kloppo mit seiner Methyl-Werbung nicht langsam auf die Nerven gehen...), da fällt das Gratulieren gleich nochmal leichter.

    Viel Spass beim Feiern, genießt die Zeit solange alles noch so rosarot (oder bananengelb oder wie auch immer) ist :laola:
     
  14. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Glückwunsch an BVB zum Verdient MeisterTiteln..
     
  15. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    JAAAA!!! Endlich ist es perfekt!!! Der BVB ist Meister!!! Danke Jungs, das war eine geile Saison mit einem perfektem abschluss. HEJA BVB, HEJA BVB!!!!!
    :prost::laola::troet::prost:
     
  16. Simtek

    Simtek Well-Known Member

    Beiträge:
    15.910
    Likes:
    847
    *grummel*
    Eigentlich war es ja eh keine Frage mehr ob, sondern nur wann?
    Daher "Glückwunsch" - ist auf jedenfall verdient, muss man bei aller Rivalität anerkennen.
     
  17. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Glückwunsch an den BVB. Ihr seid zu Recht Deutscher Meister.
     
  18. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Sauber, BVB, das war eine souveräne Vorstellung die Du da abgeliefert hast. Glückwunsch und Respekt.
     
  19. #die miLch

    #die miLch Europapokalist Moderator

    Beiträge:
    3.404
    Likes:
    0
    Eigentlich unfassbar, wenn man bedenkt wie jung diese Mannschaft ist! Noch dazu fiel zur Rückrunde mit Kagawa der Spieler der Hinrunde aus. Doch auch das hat man einfach so weggesteckt. Überragend.

    Glückwunsch zum Titel!
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.750
    Ich genieße diese Meisterschaft mehr als die anderen drei, die ich erlebt habe (eigentlich waren es vier, aber 1963 war mir das alles noch nicht so bewusst). Natürlich war 1995 etwas Besonderes, nach 32 Jahren, aber da hatte man sich teure Stars geholt, ebenso wie 2002. Diesmal aber war der Titel völlig unerwartet, mit einer Mannschaft, die zusammen weniger gekostet hat als Mario Gomez die Bayern. Und vor allem: diese Spielweise! Da lacht einem jedesmal das Herz, denn die Mannschaft bietet alles: Technik, Kampf, Schnelligkeit, Taktik, Mannschaftsgeist... :hail:

    Nachdem ich in der ersten Euphorie gestern wirklich nur in der Gegenwart leben wollte, denke ich heute aber langsam schon daran, wie es weitergehen soll. Denn mindestens so schwierig wie der Kampf auf dem Spielfeld wird nun der Kampf um die Stammspieler. Klopp hat vor kurzem einmal geäußert, er brauche keine hochrangigen Verstärkungen. Das sehe ich ähnlich - falls die Mannschaft zusammenbleibt. Besonders bei Sahin und Hummels, aber auch bei Götze und Kagawa, habe ich da schon meine Befürchtungen... Hoffentlich lassen sie sich den Kopf jetzt nicht verdrehen und denken daran, was sie am BVB haben: das tollste Publikum der Welt, eine funktionierende Mannschaft ohne Stars und mit einem Super-Trainer...

    Bitte, bitte, liebe Vereinsführung, haltet diese Mannschaft unbedingt zusammen! :hammer2:
     
  21. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Es war auf jeden Fall ein interessanter Weg, wie sich der BVB in der Hinrunde einen atemberaubenden Vorsprung erkämpft hatte. Das ist schon mal ein Aspekt, der den BVB von der Meisterschaft Wolfsburgs und Stuttgarts ganz gewaltig unterscheidet und einen deshalb optimistisch stimmen kann für die nächste Saison.

    Es ist richtig, dass Zorc und Klopp verdammt nochmal alles daran setzen werden müssen, ihre Jungs zusammenzuhalten. Trotzdem halte ich es für wichtig, dass der BVB sich weiter auf einzelnen Positionen verstärkt. Die jungen Spieler werden nicht verschont bleiben von Formkrisen, eventuellen Verletzungen und Müdigkeiten in den englischen Wochen. Das Aus in der Europa League war schon ein Punkt, der für die Favoritenrolle Dortmunds sprach, weil sie dadurch stressfreier die Spieltage der Bundesliga angehen konnten. Diese Kritik wird in der nächsten Saison möglicherweise wieder aufkommen, wenn die junge Mannschaft in der Vorrunde der Champions League scheitern würde. Von daher gefällt mir das Gerücht, zum Beispiel einen Miroslav Klose zum BVB zu lotsen. Denn er ist auf internationaler Ebene sehr erfahren und wäre meiner Meinung nach dafür geeignet, noch zwei Jahre auf hohen Niveau zu spielen.
    Letztendlich sah ich Kehl, Dede und Weidenfeller als eine Art "Ausgleich" zu den jungen Wilden des BVB.
     
  22. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.750
    Klar sollte man die Mannschaft in der Breite etwas ergänzen, aber noch viel wichtiger ist, dass die entscheidenden Spieler in Dortmund bleiben.
     
  23. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Bleibense doch - oder meinst, dass in 2 Wochen der Ausverkauf anfängt? Ich glaub's nicht.
     
  24. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.919
    Likes:
    1.053
    Klose zum BVB? Blödsinn! Der versaut doch glatt das Gehaltgefüge.

    Dessen ungeachtet kam das "Gerücht" von der komischen Zeitung. Und mit der vielsagenden Quellenbezeichnung "nach ...-Informationen". Heisst also, sie haben es sich ausgedacht, weil es vielleicht irgendwie passend wäre, was es aber nicht ist.

    Und - was auch noch dazukommt - seit Wochen hört und liest man davon gar nix mehr, nach den deutlichen Dementis seitens des BVB ist die Personalie auch bei dem Wurschtblatt wieder ganz schnell in der Versenkung verschwunden.

    Ansonsten Hulle: Das so ein Mannschaftsgeist länger als ein oder zwei Saison hält, halte ich für unwahrscheinlich. Irgendwann werden sich die spielerischen Potentiale auseinanderentwickeln. Einige bekommen hochkarätige Angebote, was sie zumindest veranlasst, beim BVB mehr zu fordern. Diese für mich zwangsläufige Auseinanderentwicklung führt auch immer zu atmosphärischen Störungen.

    Ich rechne also nicht unbedingt damit, dass sich diese Saison so wiederholen lässt. Geniessen darf man es natürlich dennoch. Und auch die Forderung, das Team so zusammenzuhalten, kann ich unterschreiben.

    Verstärkungsbedarf sehe ich dennoch. Im Sturm könnte man noch einen gebrauchen, Hinten-Außen auch. Und auf der 10 kann ein Backup auch nicht schaden. Hinzu kommen evtl. Ersätze für Abgänge von Stammspielern, falls es die geben sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Mai 2011
  25. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.499
    Likes:
    2.491
    Wenn dieser thread hier der Meistertitel thread sein soll ( und das ist er ! ), dann würde ich an deiner Stelle auch erst mal in der Gegenwart bleiben. Die Saison ist noch nicht zu Ende und die Schale ist auch noch nicht überreicht. Wir feiern doch heute und leben für heute, dessen müssen wir uns bewusst sein.
    Also: Für Gedanken an die Zukunft kommt die Zeit ( und der thread ) bestimmt noch, wir geniessen das heute und lassen es uns heute gut gehen !
    :prost2:

    ( Und nein das war kein persönlicher Angriff, ich weiss, dass du auch sonst keine Spassbremse bist, huelin ):tanz:
     
  26. Aiden

    Aiden Kölsche Fetz

    Beiträge:
    2.657
    Likes:
    6
    Sprechchöre in Köln über den BVB.
    Sprechchöre in Dortmund über Köln.

    Schön.
     
  27. theog

    theog Guest

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  28. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    klar, watzke verscherbelt das tafelsilber, um schwarze zahlen zu sehen. ;)
    (zutrauen würd ich ihm das!)
     
  29. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Auf youtube sind jetzt Videos, wo man sieht, wie Neven, nur wenige Stunden nach ende des Spiels, mit den Fans feiert:
    YouTube - Neven Subotic Deutscher Meister 2011 Auto City BVB Dortmund
    YouTube - Subotic feiert mit den Fans die Meisterschaft 2011 !!!
    YouTube - Neven Subotic Deutscher Meister 2011

    Wie geil!!! Das zeigt wieder wie geil und sympatisch Subotic ist, sowie die ganze Mannschaft!!:hail::prost::laola:
     
  30. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.003
    Likes:
    3.750
    Ein schöner Artikel über die Borussia:

    Deutscher Meister: Der BVB ist das Herz des deutschen Fußballs - Nachrichten Sport - Fußball - Bundesliga - Borussia Dortmund - WELT ONLINE

    PS: besonders freut mich, wie hier ausführlich auf meinen Stadtteil Eving eingegangen wird! :top:
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Mai 2011
  31. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637