Deutsche Nationalelf 2008 - Gurkentrupp oder Spitzenmannschaft?

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von CapeK, 29 Dezember 2008.

  1. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Das Problem ist und bleibt: Diese taktischen Übungen können nicht allesamt in ein oder zwei Tagen vor einen Länderspiel eingetrichtert werden. Das wurde schon immer betont vom Trainergespann, das zu wenig Zeit bleibt, um taktische Feinheiten zu legen und um sich in den wenigen Tagen auf den Gegner vorzubereiten. Nenne mir einen Trainer, der soetwas immer und jederzeit schaffen kann.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. DeWollä

    DeWollä Real Life Junkie

    Beiträge:
    6.893
    Likes:
    345
    Beckenbauer traut der deutschen Nationalmannschaft, wenn sie sich denn qualifiziert, einen dritten Platz in Südafrika zu.....

    man lese zwischen den Zeilen....:top:
     
  4. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Wo hast du das denn gelesen ?
    Das er der NM den dritten Platz zutraut in Südafrika ?? :suspekt:
     
  5. DavidG

    DavidG Guest

    Na lies halt zwischen den Zeilen :lachweg::lachweg:
     
  6. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    7.375
    Likes:
    436
    ich wüsst die Quelle allerdings auch mal gern ;)

    auch wenn ich von der Aussage nicht besonders viel mehr halte, als wenn in Italien ein Topf Nudeln umkippt
     
  7. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Keine Ahnung, was da zwischen den Zeilen zu lesen sein soll - vermutlich "irgendwas contra Löw selbstverständlich". ;) *scherzflaggewiedereinpack*

    Hier zum Beckenbauer'schen Interview der ARD (vom 03.01.09).

    Zu 98% geht es in dem Interview um die Frage, ob man den Südafrikanern die WM10 "wegnehmen" sollte oder nicht.

    Auf die Frage, wie die dts. NM seiner Meinung dabei abschneiden wird, sagte er, dass er der Mannschaft das Resultat der WM06 zutraut, also den 3. Platz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Januar 2009
  8. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Er sagt aber nicht genau das die Deutsche Nationalmannschaft den 3 Platz bei der WM 2010 erreicht. ;)

    Vielleicht meint er ja auch diese ganze Euphorie, vielleicht hast du da was misverstanden.
    Das sie wieder so gut spielen wie bei der WM 2010.
     
  9. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    :suspekt: Hä, hast du vielleicht Probleme mit dem Gehör? Doch genau das sagt er bzw. dass, was ich schrieb

    Das ist die letzte Frage in dem von mir verlinkten Interview. Guck's dir nochmal an, dann komm wieder. ;) :)
     
  10. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ja aber das heisst ja nichts, sie können auch ins Finale kommen .

    Lassen wir uns einfach überraschen. ;)
     
  11. Rossi

    Rossi Berliner Nachteule Moderator

    Beiträge:
    3.020
    Likes:
    323
    Oh man, was heißt "ja, aber"? Hat niemand behauptet, dass jemand wüsste, wie die NM bei der WM10 abschneidet. Wie auch, ist ja Zukunftsmusik.

    Für dich nochmal ganz genau,

    Ausgangspunkt war DeWolläs Post #62 "Beckenbauer traut...NM 3. Platz zu". Du schreibst daraufhin (#63)

    Daraufhin gebe ich dir in meinem Post #66 den Link zum kompletten Interview, wo genau das, was DeWollä in #62 schrieb, von Beckenbauer gesagt wurde.

    Nun du wieder in Post #67 und #68
    Weder habe ich etwas missverstanden (kann ja schließlich jeder hören), noch habe ich behauptet, dass ich der Meinung bin, dass Beckenbauer wüsste, wie die NM abschneidet. :vogel:

    ES GING DARUM, WAS BECKENBAUER DER NM ZUTRAUT (= seine Meinung, wie die NM abschneiden KÖNNTE)!!!

    Vielleicht fliegen wir auch nach der Gruppenphase raus (oder haben uns erst gar nicht qualifiziert), vielleicht sind auch bis dahin die Marsmenschen gelandet, wer weiß das schon... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Januar 2009
  12. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.095
    Likes:
    2.103
    Ist dies eigentlich der selbe Beckenbauer, der nach dem Gewinn der WM 1990, lauthals verkündete - frei aus dem Gedächnis heraus wiedergegeben: "Deutschland wird auf Grund der Wiedervereinigung und des Titelgewinns, auf Jahre hinaus unbesiegbar sein!" :gruebel:
     
  13. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.516
    Likes:
    2.491
    Genau, wer weiss das schon. Aber sie werden wahrscheinlich doch nicht landen, weil sie sich keine Chance auf den WM Titel ausrechnen.
    Beweis: Sie sind weltweit in keiner der Quali-Gruppen gemeldet, und da sie auch nicht der Ausrichter sind, können sie an dieser WM nicht teilnehmen. :(
    Und eine wildcard zur Teilnahme gibt es im Fussball nicht.
    Der Mars ist ja bekannt für seine Marskanäle, also werden sie dort andere Sportarten bevorzugen als Fussball. Wahrscheinlich Rudern oder Wildwasserkanu.
    Achso, ich habe das Schild vergessen, scheint mir für den einen oder anderen user sinnvoll zu sein, sicherheitshalber: :ironie:
     
  14. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Schön, das Löw meine Kritik komplett angenommen hat! :D

    Ich glaub's auch nicht! Keine Chance!
     
  15. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Ich glaub es schon , und ich sehe es nicht so pessimistisch. ;)
     
  16. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    Ich würde es mal so formulieren: Wir haben eine spitzen Gurkentruppe!
     
  17. bayer04_princess

    bayer04_princess Well-Known Member

    Beiträge:
    21.752
    Likes:
    167
    Aha :suspekt:

    Sag doch gleich das wir eine Spitzenmannschaft haben.
    Deutschland ist eine Turniermannschaft und wird sie auch immer bleiben. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Januar 2009
  18. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Tolle Aussage!!! :top:
    Und wie könnte es nun weitergehen, um deine negativen Ansichten über die deutsche Nationalmannschaft zum positiven zu wenden? Hast du konkrete Verbesserungsvorschläge aus Sicht als Bundestrainer?
     
  19. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.748
    Likes:
    2.755
    ja klar, liest du meine Beiträge etwa nicht? :hammer2:
     
  20. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.169
    Likes:
    3.174
    Huibuuuh...
    Fühlst Du Dich jetzt schon verfolgt :schock:

    Unverständliche Kritik ist aber ein Brüller - sehr gut :D

    Achja, was man ändern könnte und das ganz schnell sogar: einen neuen Trainer her :huhu:
    Begründungen hierfür findest Du seitenweise in den Löw- und Nationalmannschaftsthreads, also frag nicht weiter, sondern les dann erstmal wieder da.
     
  21. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Was sollte ich denn damit andeuten wollen? ;)

    @ Rupert:

    100 Punkte für den Kanditaten!
    Der neue Trainer wurde gefunden, der kommt zufälligerweise auch aus dem Lande des Forums "Soccer-Fans" und heißt zufälligerweise Rupert. Was würde der wohl nun konkret ändern?
     
  22. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.169
    Likes:
    3.174
    Jetzt fragst Du natürlich doch :lachweg:
    Um zu erfahren, was ich bei Löw bemängle und was man anders angehen sollte, beherzige meinen Rat oben. Es gilt wie immer: Zuerst lesen.

    Zum Rest:
    Danke, nein, dann nennst Du Dich auch noch Rupert-Fan. Lieber nicht.
     
  23. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    :lachweg: (Über die Änderung meines Profilnames brauchst du dir nun wirklich keine Gedanken zu machen.)
    Weich doch nicht aus. Beantworte doch lieber nun diese Frage. Denn schließlich bedeutet es doch auch viel mehr, wenn nach dem Gezettere auch einmal konkrete Verbesserungsvorschläge gebracht werden. Das hinterlässt doch gleich einmal ein ganz anderes Bild, besonders deiner Kritik. ;)
     
  24. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Oh, Jogifan, wir sind hier nicht beim betrieblichen Verbesserungswesen oder sonst bei irgendeinem Projektfeefback. Alles Argumente liegen schon seit Monaten auf dem Tisch. Wie Ruppert sagt: Du mußt endlich nur anfangen zu lesen lernen. Wenn du glaubts keine Antwort zu erhalten, liegt es einzig daran, dass du die Antworten schon von x usern erhalten hast und nicht daran, dass du eine besonders kluge Frage gestellt hast, an der wir verzweifeln. Das ist Kindergarten.

    Der einzige wirkliche Verbesserungsvorschlag ist: LÖW RAUS. Dann bessert sich alles von alleine.
     
  25. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Ich glaube, du weißt selber nicht, was besser werden sollte bzw. vorallem wie das zustande gemacht werden soll. Deswegen bezweifle (teilweise) die Ernsthaftigkeit deiner "Kritik" an die deutsche Nationalmannschaft und verbunden mit der durchaus erfolgreichen Arbeit des Bundestrainers.
    Und übrigens: In einen muss ich dir zustimmen! Es ist wirklich Kindergarten, zu Jammern wie schlecht doch alles sei, aber selber nicht wissen, wie man das Schiff aus den Dreck fahren könnte.
     
  26. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Jetzt konzentrier dich doch einmal. Geh in den thread " Was haltet ihr eigentlich von Jogi Löw", der lange vor deiner Zeit hier dikutiert wurde, und da kannst du ales finden (Vorschläge zu System, Spielerauswahl etc). Der Pfarrer predigt nur einmal. Mach deine Hausaufgaben, bevor du hier rumnölst.
     
  27. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    Ich spreche von der gesamten deutschen Nationalmannschaft, nicht von den Fehlern Löws während der EM oder seiner Vita.
    In Übrigen: Wer hier ständig am "rumnölen" ist beweist dein Einstiegsbeitrag in jenen genannten Thema.
     
  28. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    So so, und welche VERBESSERUNGSVORSCHLÄGE hast du? Sollen wir da jetzt unabhängig von der wichtigsten Person, nämich dem Trainer dikutieren? Totatler Quatsch! Solange Löw an seinem Stuhl klebt, sind Verbesserungsvorschläge unsinnig. Geht Löw wird alles schlagartig besser. So einfach ist das.
     
  29. Jogi-Fan

    Jogi-Fan Well-Known Member

    Beiträge:
    1.889
    Likes:
    0
    @ nogly:

    Was für Verbesserungsschläge sollte ich haben im Falle für die deutsche Nationalmannschaft? Ich bin mit der aktuellen Lage der deutschen Nationalmannschaft zufrieden. Fehler, die bei der EM Kaderbenennung getätigt wurden, wurden bisher gut ausradiert, beispielsweise Spieler nur aus Dankbarkeit einzuladen. Ich denke dabei an David Odonkor, Christoph Metzelder und Tim Borowski. Es soll glatt so weitergehen wie bisher, es soll weiterhin so konsequent gearbeitet werden und vorallem sollte man weiterhin so "streng" mit den "Alten" wie Michael Ballack und Torsten Frings umgehen.

    Demnach gilt folgendes ebenso: Solange Löw an seinem Stuhl klebt und weiterhin die Ergebnisse eingeholt werden wie aus den letzten zwei bis vier Jahren, sind Kritiken von Fans unsinnig. Und wenn ich diese Thesen (einschließlich deiner) fortsetze, dann komme ich zum Ergebnis, das ganze Fussball Foren total unsinnig sind! Denn solange ein Trainer "an seinem Stuhl klebt", von dem einige Fans nicht überzeugt sind, helfen auch die Kritiken nicht weiter. Totale Zeitverschwendung!!!

    Das hat man auch gedacht, als Felix Magath durch seinen Vorgänger Ottmar Hitzfeld beim FC Bayern München absgelöst wurde. In der Bundesliga lief nicht alles so wie es geplant war, ebenfalls im DFB Pokal (ausgeschieden) und den weniger attraktiven Spielen in der CL. Mit Hitzfeld hat sich in der Rückrunde der Saison 2006/2007 aber auch nicht viel getan, weil er auch nicht andere Mittel (Spieler) besaß.
    Erkennst du nicht, wie simpel und oberflächlich deine Überlegung deshalb auch ist?
    Was müsste denn noch ein Nachfolger beim EM Zweiten verändern, mit dem WM Titel im Blickpunkt aller Betrachter? Und wie müsste er die Hebel schlagartig umhebeln, innerhalb von anderthalb Jahren!?
     
  30. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Red du lieber mal nicht von Oberflächlichkeit und vor allem nicht von Erkenntnis ,das ist ja zum Totlachen.

    Das geht locker innerhalb von einem Jahr. Oder brauch ein neuer Bundeligatrainer auch 10 Jahre Vorlauf. In welcher Welt lebts du eigentlich? Der neue Mann muß es einfach nur drauf haben und kein unbeschriebenes Blatt a la Löw sein? Ein Klassemann entfacht den Kader innerhalb lürzester Zeit und macht uns zum Favoriten 2010. Der erste Schub kommt alleine durch die Entlassungs Löws. Wie ein fesselballon, der Ballast abwirft, würde sich unser Team in die Höhen schwingen.Das wirkt wie eine Befreiung, wie es bei allen Vereine der Fall war, die Löw den Laufpass gaben. Löw hat keins Sytem also gibt es auch keine Umstellungsschwierigkeiten.
     
  31. Mister-X

    Mister-X Active Member

    Beiträge:
    9.561
    Likes:
    1
    Bitte bitte, tue mir einen großen Gefallen und erwähne die Namen Hitzfeld und Magath nie wieder in Zusammenhang mit dem Flockenbeutel Löw.

    Ich vergleiche auch nicht Willy Brandt mit Olaf Scholz oder Adenauer mit Peter Hinze.