Deutsche Clubs International

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von oran, 28 April 2010.

  1. oran

    oran Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    0
    ich wüsste gerne warum die deutschen sich nicht freuen wenn ein deutscher club international erfolg hat
    wenn die deutschen clubs international spielen freuen sich die deutschen zu wenig habe ich das gefühl.
    z.b. wenn bayern ein spiel gewinnt ist der bremer oder schalker schlecht drauf oder wenn schalke verliert freut sich der dortmunder.

    ich bin wirklich alles andere als ein fan von bayern in der bundesliga aber wenn es international spielt bin ich einer ihrer grössten fans weils in erster linie repräsentieren sie deutschland.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Also ich freue mich über die tolle Leistung der Bayern.

    Andere hier nicht, aber Miesmachen ist in Deutschland Volkssport Nummer eins.
     
  4. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Warum sollte ich zum HSV-Fan mutieren, bloß weil er in der EL spielt? Wegen Deutschland? :D

    Nein, Danke.
     
  5. lenz

    lenz undichte Stelle

    Beiträge:
    4.061
    Likes:
    231
    Also ich werde die Grasshoppers auch nie unterstützen, auch wenn die auch Schweizer sein. Generell sind mir Nationen ehrlich gesagt irgendwie ziemlich egal, darum finde ich Club-Spiele auch immer interessanter als Länderspiele. Aber jedem das seine.
     
  6. diavo

    diavo Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Eine Leistung anzuerkennen, bedeutet nicht, dass man Fan wird.

    Aber Miesmachen ist ja viel einfacher. Da muss man nicht mal das Spiel gesehen haben.
     
  7. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    36.125
    Likes:
    3.165
    Bitte ich akzeptiere es doch, dass sich der HSV ins Halbfinale gespielt hat. Da werden sie sicher nicht stehen, weil sie schlecht gespielt haben.

    Aber, ich zitiere mal aus dem Ausgangsposting: "wenn die deutschen clubs international spielen freuen sich die deutschen zu wenig habe ich das gefühl."; "wenn es international spielt bin ich einer ihrer grössten fans weils in erster linie repräsentieren sie deutschland."

    Warum soll ich also Fan vom HSV werden oder mich über den HSV freuen, wenn er mich nicht juckt?
     
  8. scard

    scard Active Member

    Beiträge:
    594
    Likes:
    15
    Mh ... Es ist zwar schoen wenn die deutschen Mannschaften gewinnen. Aber wenn nicht grade mein Lieblingsverein spielt halte ich idR zu der Mannschaft die mir sympatischer erscheint (z.B. Spielweise ^^)

    Viel mehr finde ich es schwachsinnig, dass so ein gegebener Zwang besteht, deutsche Teams immer und überall zu unterstützen.-Klar es ist gut für die 5-Jahreswertung, aber wenn sie grotte spielen und trotzdem im Finale stehen (nicht auf die Bayern bezogen ;)), dann haben sie da schonmal eig. nichts verloren und für mich ist das in diesem Fall dann auch keine Werbung für den Deutschen Fußball ...

    +1 ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 April 2010