Derby Schalke vs. BVB - Boykott der Borussen Fans!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 3 September 2010.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Der FC Schalke 04 erhöht die Ticketpreise. Moderat gehen die Knappen dabei nicht vor!

    Eine kleine Preissteigerung lässt sich der gemeine Fan ja gefallen, aber beim bevorstehenden Derby von Schalke 04 gegen den BVB gehen die Veranstalter nun einen Schritt zu weit. 50 % Aufschlag sollen die Fans (auch die Schalker) an Topspielzuschlag für dieses Spiel bezahlen.

    Hier nochmal die Ticketpreise Schalke vs. BVB im Überblick:



    [TABLE="class: grid, width: 224"]

    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="align: center"]Preis 2009
    [/TD]
    [TD="align: center"]Preis 2010
    [/TD]


    [TD="align: center"]Stehplatz[/TD]
    [TD="align: center"]14,30[/TD]
    [TD="align: center"]22,-[/TD]


    [TD="align: center"]Sitzplatz[/TD]
    [TD="align: center"]35,-[/TD]
    [TD="align: center"]55,-[/TD]

    [/TABLE]


    Stell Dir vor, es ist Derby und keiner geht hin!

    Das Borussia Dortmund Magazin schwatzgelb.de ruft zum Boykott des Derbys auf, wohl auch mit Erfolg. Die Liste der unterstützenden Fanclubs wird täglich länger, etliche Fanclubs haben Ihre Tickets gar nicht erst abgerufen, wieder andere, haben ihre Tickets nachträglich zurückgegeben.

    Der Fan - die moderne Melkkuh?

    Die hohen Preise werden immer gerechtfertigt, mit dem Gesetz der freien Marktwirtschaft: Angebot und Nachfrage.

    Das die Nachfrage jetzt plötzlich so stark in den Keller fällt, damit hat auf Schalke wohl niemand gerechnet. In der Konsequenz heißt das fürs nächste Derby auf Schalke, dass die Preise wohl wieder sinken werden.

    Schade nur, dass dafür eins der geilsten Derbys in Deutschland in diesem Jahr ohne Gästefans stattfinden wird!


    [video=youtube;kMgqXPAz-f8]http://www.youtube.com/watch?v=kMgqXPAz-f8[/video]

    Bild: m0ttek.de | flickr
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.922
    Likes:
    54
    Richtig so. :top:
     
  4. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Finde ich gut, dass Du als Schalker das auch so siehst. Aber im Endeffekt trifft sowas ja jeden Fan, da sollten alle knallhart zusammen halten und den Herren in Nadelstreifen mal ganz klar zeigen, das hier keine englischen Verhältnisse erwünscht sind, denn darauf läuft es sonst hinaus!
     
  5. pro

    pro Active Member

    Beiträge:
    684
    Likes:
    28
    das ist ja auch eine Unverschämtheit, 50% draufzuschlagen, nur weil es ein Derby ist...

    Ich unterstütze die Aktion vollkommen!
     
  6. KGBRUS

    KGBRUS SF Dschungelkönig 2016

    Beiträge:
    7.123
    Likes:
    800
    Schalke geht halt finnanziell auf dem Zahnfleisch, also müssen alle Kühe gemolken werden. Wer dabei auf der Streck bleib ist der Fan.
     
  7. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.796
    Likes:
    2.728
    Das Problem ist nur, wenn das jetzt ohne Probleme durchgegangen wäre, hätten die anderen Clubs das wohl auch so gemacht. Von daher ist es gut, dass sich gleich ein harter Protest formiert.
     
  8. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Ich könnte mir trotzdem gut vorstellen, dass das Spiel ausverkauft wird. Boykott hin oder her. Und dann wird sich die Frage (von neuem) stellen, ob sich die organisierten Anhänger in dem Einfluss wähnen, den sie tatsächlich haben.
     
  9. Kaka

    Kaka Formel 1 Weltmeister

    Beiträge:
    6.175
    Likes:
    163
    Bei uns haben die Schalker für den Steher schon 19 Euro bezahlt, 22 Euro sind da schon ganz schön happig. Zu viel wie ich finde! Wäre schön wenn es klappt und der ganze BVB Block einfach mal leer bleibt. Passieren wird es nicht, da man so nur seinem eignen Team schadet...

    Tippe mal die Schalke sollten gute Einlass Kontrollen machen, sonst freut sich im nachhinein nur die DFL/DFB über hohe Strafkosten wegen Pyro/Randale oder sonstigem... :schlecht:
     
  10. Calo

    Calo The Italian Stallion

    Beiträge:
    1.436
    Likes:
    0
    Ich kann mich in den letzten Jahren erinnern,das die Stehplatzkarten beim Spiel HSV - Werder über 20 Euro lagen ( meine 25 waren es).

    Ich bin früher immer zu diesem Spiel gefahren,aber seit der Saison 2005/06 als Werder den HSV am letzten Spieltag noch überholt hat und 2 wurde,bin ich nicht mehr hingefahren.
    In der Saison zuvor(04/05) nahm man für den -B- Rang Gästeblock 46 Euro,das Jahr darauf,also Saison 05/06,wollte der HSV 75 Euro!!!

    Also wenn es um Wucherpreise geht,ist der HSV die Nummer 1
     
  11. Keule

    Keule Geile Oma aus deiner Nähe

    Beiträge:
    6.061
    Likes:
    637
    Super Sache :top:
    Ich denke allerdings, dass der Verein das nur spüren würde wenn auch die Schalker mitziehen würden. Schade, dass von deren Seite bisher nichts kam...

    Denke mal, dass der BVB Block zur hälfte gefüllt werden wird, Eventjapper und so...
     
  12. James C. Stone

    James C. Stone Member

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    Schlimm ist ,es trifft immer die Falschen.

    Fans müssen bluten,Fahrt ,Karte Essen und Trinken.

    Ist das Fair:schlecht:
     
  13. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Nun sind auf der BVB-Homepage auch Infos zur Rückgabe der Tickets:
    Borussia Dortmund