Derby: AS Roma - Lazio Rom

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 16 November 2008.

  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.797
    Likes:
    2.728
    Das römische Derby fand statt und die Roma konnte das Spiel durch einen Kopfball von Baptista für sich entscheiden.

    Simone Perrotta (AS Rom) und Cristian Ledesma (Lazio Rom) flogen jeweils mit gelb-rot vom Platz.

    Und wie es sich gehört gabs auch wieder ein bissel Randale vor dem Spiel bei der 8 Lazio Anhänger von der Polizei festgenommen wurden.

    Alles in allem war es eines der besseren Derbys. Zumindest spannend war es. ;)
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Und vor allem hat der richtige gewonnen! :jubel: :prost:

    Für die Roma war es natürlich lebenswichtig, sonst wären sie schwer in den Abst¡egsstrudel reingeraten. Der Sieg wird ihnen vor allem auch psychologisch Auftrieb geben - wichtig auch für die Champions League! :top:

    PS Barisano ist wohl noch zu sehr am Feiern, sonst hätte er sich sicher schon geäußert.
     
  4. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    :top: Stimmt.

    A.S Roma war bis zu hinaustellung Ledesma(Lazio) sogar die bessere mannschaft, obwohl Vucenic, Totti, nicht die akzente setzen konnten die
    man gewohnt ist, beide ging zu ängstlich vor, nun Roma hätte in erste
    Halbzeit führen können.. Pizzarro und Aquilani werden immer noch vermisst
    in mittelfeld, Brigi hat sehr gut agiert und Baptista war bis zum seine tor
    mittelmas, danach würde er immer besser. sonst hat die abwehr mit Tonetto,
    Panucci, Mexex und Juan, den trio von Lazio Rocchi, Zarate beste mann auf
    seite der Laziali, und Mauri stand gehalten..De Rossi zeigt wie wichtig
    für die mannschaft er ist, Perrotta nur mittelmaß. und Menez hätte sogar
    das 2-0 schießen können hat aber nerven gezeigt..in allgemeinen sind wir
    spielerisch nicht ganz dort angekommen wo Roma vergangener saison war.
    bin aber optimist nachdem sie Chelsea 3-1 schlagen konnten..und in Bologna
    nur durch eine Eigentor kurz vor schluss zwei punkte dort gelassen haben.
    Auch ein lob an die Laziali, sie haben viele interessanten junge leute in
    eigenen reihe, und spielen top fussball.

    Nein gefeiert habe ich nicht, bin eher der ruhiger fan der ganz objektiv der
    diese spiel angeschaut hat..:)
     
  5. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Wer's glaubt... ;)

    Non ho mai conosciuto un romanista che non festeggi una vittoria nel derby... :rolleyes:

    Wo hast du das Spiel eigentlich geschaut? Und was sagst du zu den Ausschreitungen? Waren die wirklich so extrem? Wenn man von der Zahl der Verhaftungen ausgeht, waren wohl hauptsächlich die burini laziali dafür verantwortlich, oder?
     
  6. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Allein macht kein spaß, mein sohn hat lieber für sich in sein zimmer verzogen
    und gefeiert.:prost:und ein bekannter von mir auch Romanista, der konnte
    gestern nicht.

    Beh adesso ai conosciuto un Romanista che non ha festeggiato, la sofferta
    vittoria..:)Jetzt kennst ja einer Lupacchiotto der ganz normal ist.:lachweg:

    Ja ich habe diese spiel Live verfolgt, sowie am samstag abend Palermo-Inter,
    am sonntag nachmittag Milan-Chievo, weil bei uns fast der ganze tag
    geregnet hat. Nein die ausschreitungen waren nicht schlimm und nicht extrem, alles hat sich schon vor spiel abgespielt, und quei dieci super rozzi "Cafoni" sono stati subito arrestati. je diese (Zehn) super idioten würde gleich von der Polizei verhaftet, damit war ja dann ruhe.. im Stadio Olimpico war währender der gesamte spiel nichts, deine formulierung "burini" ist zu armlos, selbst in Römische Dialekt, a li mortacci loro ste cafoni.
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Ich wollte eigentlich wissen, in welchem Programm... ;)

    A propos: wie war Palermo-Inter?

    Das hab ich doch auf alle Lazio-Fans bezogen, nicht nur auf die paar Idioten. Früher nannte man die jedenfalls so, weil die wohl viele Fans auf dem Land hatten. Wobei ich ja auch außerhalb Roms wohnte, aber zum Glück trotzdem kein Lazio-Fan geworden bin! :)
     
  8. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    Alle spiele in Sky Sport.
    wenn du aber RAI Afrika bekommen kannst,die bringen immer eine spiel aus der
    Serie A, gestern abend zufällig A.S Roma-Lazio.

    Nun die erste halbzeit war Palermo die spiel betonter mannschaft, sie haben
    dominiert, und sie hätten es verdient in führung zu gehen, wenn Palermo etwas mehr glück gehabt hätten, Inter hat bis dahin miserabel gespielt, so dass Mourinho in der pause seine meinung gesagt hat, sie würden zwar etwas besser, aber nicht überzeugender, bis Ibra alles zeigt was drauf hat..beide
    tore waren wirklich der Eintritt wert,(egal für welche mannschaft fans ist) der
    zeigt seine ganze klasse,(sorry mir ist aber unsympathisch) trotzdem muss
    man zugeben daß Ibra klasse hat.du weist bestimmt was am Samstag abend
    statt findet,"Il derby D'italia" Juve-Inter bin gespannt.

    Ich weis was du gemeint hast, und naja nicht jeder der außerhalb Roma wohnt ist eine potenzielle Laziale,:lachweg::lachweg:bin ja selbst aufs land
    aufgewachsen und doch keine Lazio fan geworden.:):)
     
  9. support1988

    support1988 Member

    Beiträge:
    529
    Likes:
    0
    Rom (dpa) - Straßenschlachten mit der Polizei, Tränengas, 30 verletzte Beamte, und zehn Festnahmen: Gewalttätige Randalierer haben den sehenswerten 1:0-Derbysieg des AS Rom gegen Lazio Rom überschattet und Italiens Fußball wieder einmal in Misskredit gebracht....
    quelle: ln-online.de
    Einige würden behaupten, das ist fußball diggah chill ma :D

    Wo wir gerade dabei sind, in polen gibt es mittlerweile weibliche Hools. In der zweiten polnischen Liga gabs schlägerein zwischen weiblichen riivalisierenden Fangruppen. MAn beachte alle zwischen 14-17
     
  10. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2

    Bitte nicht übertreiben. das es ranlade gab, möchte ich nicht wiederlegen.
    Nur die art und weise wie bestimmten medien berichten gefällt mir nicht.
    Es hat Festnehmen gegen, insgesamt 10 pseudo fans, oder einfach
    gesagt idioten, aber keine verletzen Polizei beamte. und in stadio Olimpico
    war währende der gesamte Derby ruhe, das sagt jemand der das Live
    verfolgt hat, siehe meine Antwort an Huelin.

    Leider wird alles in Misskredit gebracht, wenn in italien etwas passiert..ohne
    nachzudenken ob in andere Länder daß gleiche passiert..samstag und sonntag.
     
  11. BoardUser

    BoardUser Jede Saison ein Titel! Administrator Moderator

    Beiträge:
    19.916
    Likes:
    1.051
    Hier mal die korrekte Quelle als Link: Lübecker Nachrichten
    Suppo, Quellen am besten verlinken, damit man sich nicht mühsam durchwurschteln muss. Ein blosser Verweis ist bei Internetquellen eigentlich nicht ausreichend.

    Gib dafür auch mal eine Quelle an, oder warste dabei?

    Diesen Satz verstehe ich nicht. Auf was willst du denn hinaus? Das alte Spiel Deutsche gegen Italiener wieder?
     
  12. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    29.001
    Likes:
    3.749
    Eher das alte Spiel deutsche Medien gegen Italiener (im Fußball).

    Typisch, dass man sich den Zusatz "und (haben) Italiens Fußball wieder einmal in Misskredit gebracht" wieder einmal nicht ersparen kann. Als so etwas wie kürzlich in Wuppertal passierte - und das kommt ja auch nicht gerade selten vor - schrieb doch auch keiner "...haben Deutschlands Fußball wieder einmal in Misskredit gebracht". :rolleyes:
     
  13. barisano

    barisano Well-Known Member

    Beiträge:
    3.822
    Likes:
    2
    zitat BoardUser
    Gib dafür auch mal eine Quelle an, oder warste dabei?

    aber keine verletzen Polizei beamte. und in stadio Olimpico
    war währende der gesamte Derby ruhe, das sagt jemand der das Live
    verfolgt hat, siehe meine Antwort an Huelin.
    ich war wohl nicht am Sonntag in Rom, aber es gibt genug quelle die man
    nennen kann z.b SKY Sport1 die kein halt macht wenn was passiert, oder die Live bilder aus den stadion.

    zitat Boarduser
    Diesen Satz verstehe ich nicht. Auf was willst du denn hinaus? Das alte Spiel Deutsche gegen Italiener wieder?[/QUOTE]

    Da persönlich sehr moderat in meine aussage bin, und niemals über Misständen
    in andere Länder geschrieben hab, sei mir gestattet auf die Probleme die
    leider überall vorkommen aufmerksam zu machen, und treibe kein spiel
    Deutsche gegen Italiener, war und ist nicht meine abschicht gewesen..
    daß hast du selbst gebracht, ich nicht, und diese schuhe ziehe ich nicht
    an!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 November 2008
  14. Saro

    Saro Forza Milan

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    Man soll mit den Ausschreitungen jetzt auch nicht übertreiben.
    Es war eine super Stimmung beim Derby.
    Laut Baptista hat ihm das noch besser gefallen als Barca - Real.:D
     
  15. RickySportivo

    RickySportivo Active Member

    Beiträge:
    3.159
    Likes:
    0
    Roma vs lazio der "Heisseste Derby" von Italien undzwar vor dem Mailänder Derby find ich :top: