Der Witze Thread!

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 8 April 2005.

  1. André

    André Guest

    Sorry Lexis, aber der hat mir so gut gefallen, den musste ich glatt mal klauen! :floet:


    :zahnlücke: :lachweg:
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schulze kommt frustriert vom Arzt. Sagt zu seiner Frau:
    "Der blöde Doktor. Jetzt will der auch noch eine Urin- eine Stuhl- und eine Spermaprobe von mir."

    Seine Frau ganz trocken. "Kein Problem. Gib ihm einfach deine alte Cordhose."

    :lachweg: :lachweg: :lachweg:
     
  4. 8*Alina*8

    8*Alina*8 Guest

    Was sucht ein einarmiger in einer Einkaufspassage?

    -nen Second-Hand Shop :lachweg: :lachweg: :lachweg: :lachweg:
     
  5. André

    André Guest

    :lachweg:


    :lachweg:
     
  6. :lachweg: :lachweg: :lachweg: :lachweg: :lachweg:
     
  7. Milkyway

    Milkyway Guest

    Militärdienstverweigerung

    Jeder männliche Bundesbürger muss Militärdienst leisten. Viele versuchen sich davor zu drücken. Eine Möglichkeit ist, in dem man(n) einen Brief schreibt. Solch ein Brief könnte dann beispielsweise so aussehen:

    Sehr geehrter Herr Verteidigungsminister,
    erlauben Sie mir bitte die Freiheit, Ihnen respektvoll Folgendes zu unterbreiten und ich bitte Sie um Ihre wohlwollende Bemühung, die Angelegenheit rasch zu bearbeiten.

    Zur Zeit warte ich auf den Einzug ins Militär, bin 24 Jahre alt und mit einer 44-jährigen Witwe verheiratet, welche eine Tochter von 25 Jahren hat.
    Mein Vater hat besagte Tochter geheiratet. Somit ist mein Vater mein Schwiegersohn geworden, da er ja die Tochter meiner Frau geheiratet hat. Zudem ist meine Tochter meine Stiefmutter geworden, da sie ja meinen Vater geheiratet hat. Meine Frau und ich haben letzen Januar einen Sohn bekommen. Dieser ist Bruder der Fraumeines Vaters, somit der Schwager meines Vaters. Ausserdem ist es auch mein Onkel, da er ja der Bruder meiner Stiefmutter ist. Mein Sohn ist also mein Onkel. Die Frau meines Vaters hat an Weihnachten einen Sohn bekommen, der zugleich mein Bruder ist, da er ja Sohn meines Vaters ist, und mein Enkel ist, weil er Sohn der Tochter meiner Frau ist. Ich bin also der Bruder meines Enkels und da der Ehemann der Mutter einer Person ja der Vater ist, resultiert, dass ich der Vater der Tochter meiner Frau bin und Bruder ihres Sohnes. Also bin ich mein Grossvater.

    Nach diesen Erklärungen, sehr geehrter Herr Minister, bitte ich Sie, mich von der Militärdienstpflicht zu befreien, da das Gesetz verbietet, dass Vater, Sohn und Enkel zugleich Militärdienst leisten.

    Ich bin von Ihrem Verständnis, hoch verehrter Herr Minister, überzeugt und bitte Sie, meine vorzügliche Hochachtung zu akzeptieren.

    :lachweg: :lachweg:
     
  8. kommt ein mann mit nem stück scheiße in der hand in ne kneipe und sagt : "guckt ma wo ich fast reingetreten bin !"
     
  9. André

    André Guest

    Zwei Obdachlose treffen sich, schauen sich beide tief in die Augen und stellen fest, es ist Liebe auf den ersten Blick.

    Nachdem sie einige Tage Hand in Hand mit ihren Plastiktüten unterwegs waren, sagte er: Eigentlich könnten wir doch zusammen unter die Brücke ziehen, wir sind doch so verliebt

    Sie nickt und zieht zu ihm unter die Brücke.

    Nach einigen weiteren Tagen sagt er wieder zu ihr: jetzt sind wir doch schon so lang zusammen, wollen wir ned amal bumsen?

    Sagt sie: Naa, bumsen lass ich mich ned aber ich kann dir einen blasen!

    Aja gut, dann mach mal aber ich sag dir gleich, ich hab mich seit 3 Wochen nimmer gwaschen

    Des macht nix sagt sie und verwöhnt ihn nach allen Regeln der Kunst mit der Zunge und dem Mund

    Nachdem er richtig glücklich ist bietet er ihr an: Soll ich dich auch amal mit der Zunge verwöhnen wenn du ned gebumst werden willst

    Joo, aber ich sag dir gleich, ich hab mich seit 3 Monaten nimma gwaschen

    Des is mir egal laß uns anfangen

    Nachdem er eine Weile voll beschäftigt ist, hat sie starke Blähungen und sagt zu ihm:

    Des tut mir aber leid, der Furz war ganz dringend!!!

    Seine Antwort: So a bissl frische Luft tut zwischendurch auch ganz gut
     
  10. André

    André Guest

    DER NEUE PFARRER

    Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei seiner ersten Messe fast nichtsprechen konnte. So fragte er den Bischof nach Rat. Dieser sagte, dass er vor der ersten Messe zwei Tröpfchen Tequilla in ein Glas Wasser geben soll und wenn er dieses zu sich nehme, sei er nicht mehr nervös.
    Nachdem der Pfarrer das getan hatte, ging es ihm so gut, dass er sogar bei einem Sturm die Ruhe nicht verloren hätte.
    Als der Pfarrer später, nach seiner ersten Messe, in die Sakristei zurückkehrte, fand er dort einen Zettel vom Bischof vor.

    "Geschätzter Pfarrer!
    Ich gebe Ihnen einige Anmerkungen zu Ihrer ersten Messe und hoffe, dass sich diese Angelegenheiten in der nächsten Messe nicht wiederholen werden:
    Es ist nicht nötig Zitronen an den Kelchrand zu stecken. Der Kasten neben dem Altar ist der Beichtstuhl und nicht das W.C. Die Gebote sind deren 10 und nicht "ca. 12". Die Anzahl der Apostel waren 12 und nicht "7 oder so". Keiner der Apostel war ein Zwerg und auch keiner hatte ein Käppchen an. Jesus und die Apostel benennen wir nicht mit 'J.C. & the Gang'. David besiegt Goliath mit einem Stein durch die Steinschleuder - er fixte ihn nicht zu Tode. Bin Laden hat nichts mit dem Tod von Jesus zu tun. Das Weihwasser ist zum Segnen da und nicht um den Nacken zu erfrischen. Weshalb Sie den Messwein in einem Zug leer getrunken, dann Salz geleckt und anschließend in die Zitrone gebissen haben, ist mir auch unklar! Niemals sollten Sie beten, indem Sie sich auf die Stufen vor dem Altar setzen und den Fuß auf die Bibel legen.Die Hostie dient nicht als Aperitif zum Wein, sondern ist für die Gläubigen gedacht. Bitte nehmen Sie den Satz: 'Brechet das Brot, und verteilt es unter den Armen' nicht wörtlich. Es war nicht nötig, sich zu übergeben um die
    Schweinerei dann noch unter den Achselhöhlen zu verteilen. Mit dem Begriff: 'Es folgte ihm einen lange Dürre' war auch nicht die Primarlehrerin gemeint. Noah baute die Arche und besaß kein Offshore-Boat. Moses teile das Meer auch nicht mit einer "Meer-Weg-Flasche". Abraham war auch nicht der Vater der Schlümpfe. Die Aufforderung zum Tanz ist nicht schlecht, aber eine Polonaise durchs Kirchenschiff: Nein! Die Tussi mit den kleinen Möpsen war die Jungfrau Maria. Stützen Sie sich nicht mehr auf der Statue auf, noch weniger müssen Sie sie umarmen und bitte auch nicht küssen. Der Freak im Kirchenschiff ist übrigens Jesus. Er hängt da auch nicht rum,sondern ist ans Kreuz genagelt. Und seine letzten Worte waren nicht: Mehr Nägel - ich rutsche... Jener in der Ecke des Chores, welchen Sie als schwule Sau, ja sogar als
    Transvestit mit Rock benannten, das war übrigens ich. Das nächste Mal geben Sie bitte einige Tröpfchen Tequilla ins Wasser und nicht umgekehrt.


    Herzlichst
    Ihr Bischof"


    :zahnlücke: