Der VfL Wolfsburg 2013/14: Wieder nach ganz oben?

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von Holgy, 9 Juli 2013.

  1. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Jo. VW- Winterkorn will Gustavo. FCB - Winterkorn hilft sicherlich und könnte zur Not auch helfen den Gustavo wieder zum FC Bayern zu lotsen.
    So bleibt Gustavo ............sozusagen in Reichweite. :top:
    Und die Bayern jonglieren solange mit weiterem VW-Geld. In dem Fall wäre nicht verwunderlich wenn VW einen weit überhöhten Preis zahlt. Bleibt ja alles ...........sozusagen in der Familie. :D
     
    Holgy gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.813
    Likes:
    2.735
    Ziemlich unbemerkt hat Allofs den Kader in Wolfsburg auf Normalmaß gebracht. 25 Spieler ist Allofs losgeworden:

    25 Abgänge in Wolfsburg - Allofs ist Top-Verkäufer der 1.Liga - Newsansicht - Seite 1 - transfermarkt.de

    Vieles richtig gemacht und wohl auch die Weichen für die Zukunft gestellt. Leider. :floet:
     
  4. diamond

    diamond Well-Known Member

    Beiträge:
    5.673
    Likes:
    384
    Richtig! Allofs hat alles richtig gemacht. Er wußte er mußte den Kader umstrukturieren und für diese Zeit hat er sich den einzig richtigen Trainertypus geholt. Hecking: solide, stabilisierend, ruhig und sachlich. Kein Übertrainer, aber genau der richtige für diese Zeit.
     
  5. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.813
    Likes:
    2.735
    Sehe ich auch so. Jetzt hat man ein ordentliches Fundament auf das man aufbauen kann. Der Schnitt war nötig und überfällig. Die Frage ist nur wie lange Hecking nun noch der Richtige ist. Aktuell sehe ich da aber noch keine Probleme, mittelfristig aber vielleicht schon. Auf der anderen Seite kann Hecking vielleicht doch was reißen. Mit dem Kader und den Mitteln sollte er schon was aufbauen können.
     
  6. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Allofs musste ja, wenn Ihm jemand in Wolfsburg in der Stadt in Jogginghose entgegen kam, befürchten dass der zum Kader gehört!

    Warten wir erst mal ab wie es bei Wolfsburg läuft wenn es nicht läuft.

    Allofs ist ein lobenswert zurückhaltender Manager, mit viel Fachkompetenz und Auge. So hat er schon erfolgreich in Bremen gearbeitet.
    Nach den Ausmusterungen und finanziellen Einsparungen wird Wolfsburg, auch Dank VW, in naher Zukunft aber wieder in der Bundesliga Spitze kräftig mitmischen. Ich traue denen durchaus zu die Nr.3 im Land zu werden.
     
  7. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Hecking ist wie viele andere vor ihm dem Lockruf des Geldes verfallen und hat seinen alten Verein ( den Club ) praktisch über Nacht in der Winterpause verlassen. Egal was er und Allofs da aufbauen wollen, es imponiert mr nicht. VW ist ein Söldnerverein ohne Identifikation einschl. Hecking und Allofs.
     
    Itchy und theog gefällt das.
  8. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    So erfolgreich war KA gegen Ende nicht mehr bei Werder. Mit großem Budget zu arbeiten ist aber einfacher, vorallem wenn es nix macht, wenn mann ein paar davon versenkt. Daher muss man mit Wolfsburg wohl wieder rechnen.

    Ich frage mich eher, ob Hecking ein Trainer für ganz oben ist.
     
  9. U w e

    U w e Borussia Mönchengladbach Moderator

    Beiträge:
    14.059
    Likes:
    2.100
    Das haben Konzerclubs so an sich.
    Imponieren tut es mich auch nicht, ist aber nicht zu ändern.
     
  10. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    7.904
    Likes:
    699
    Zumal auch Allofs Abgang die Assoziation mit Ratten und sinkenden Schiffen hervorgerufen hatte. Wolfsburg ist ein schlechter Witz. Da verbietet sich auch jeder Vergleich, beispielsweise mit Vizekusen.
     
  11. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.813
    Likes:
    2.735
    Klaus Allofs in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: "Ich halte nichts davon, jetzt die Vergangenheit immer als Erklärung für alles heranzuziehen. Aber dass unsere Fans diese Vorurteile von einer Werksmannschaft mit zu viel Geld, zu wenig Erfolg und zu wenig Identifikation nicht mehr hören können und darum empfindlich reagieren, das verstehe ich absolut."

    1. Wer?
    2. Fans - Vorurteile?

    Das Plakat beim Heimspiel gegen Braunschweig mit der Aufschrift: „Wir begrüßen die Fußballvorstadt der Region zum Schnupperkurs Bundesliga“ haben dann bestimmt auch andere böse Zungen gemalt, nur damit man die Fans wen? nach dem Spiel wieder hänseln kann.

    Kann ich auch verstehen, dass wenn man eine große Fresse hat, sich dann völlig lächerlich macht, man sich anschließend nicht wie ein Champion fühlt - nur dafür können wohl die anderen nichts. :zahnluec:
     
  12. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.813
    Likes:
    2.735
    VfL Wolfsburg: Diego kann gehen - de Bruyne soll kommen!

    Nach BILD-Informationen will Wolfsburg den Ex-Bremer Kevin De Bruyne (22/Chelsea) als neuen Mittelfeld-Zauberer holen! Am liebsten schon in der nächsten Transfer-Periode im Winter. Diego kann dann gehen, wird nicht mehr gebraucht.

    Das Diego-Aus
     
  13. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    VW hat das Geld. Angeblich ist KdB auch bei Schalke04 im Gespräch. Für den Fall dass Draxler geht.
     
  14. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    43.813
    Likes:
    2.735
    Hecking in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: "Wir haben uns im Sommer um ihn bemüht. Chelsea wollte ihn nicht abgeben, aber der Spieler ist nach wie vor für uns interessant."

    Das man Diego abgeben wolle stehe hingegen gar nicht fest.
     
  15. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Unter Benitez war das noch anders. Dann kam Mou. und der wollte ihn nicht abgeben. KdB hat Vertrag bis 2017. Der wird nicht gerade billig sein. Wenn Mou ihn behalten will, isses eh vergebene Liebesmüh.
    VW hat viel Geld. Die können sich mal eben einen L. Gustavo leisten. Locker. Aber Abramovitch ist nicht auf die Ablöse für KdB angewiesen.
     
  16. Félix dos Santos

    Félix dos Santos Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    11
    Mit diesem Kader musst du ins internationale Geschäft kommen !!!
     
  17. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Seh ich auch so. Wolfsburg ist zZ nur 9ter. 4 mal gewonnen, 5 mal verloren. Wolfsburg hat heimstark begonnen, dann aber zuhause gegen Braunschweig (!) verloren. Auswärts sehr schwach, erst ein Auswärtssieg am letzten Spieltag gegen Augsburg. Also sehr durchwachsen.

    Laut Aloffs hängt die Diegoverlängerung einmal von Diegos sportlicher Entwicklung ab, da scheint er nicht so ganz zufrieden zu sein. Und zum anderen davon, ob Wolfsburg in den internationalen Wettbewerb kommt. Ähnlich sieht es wohl auch bei Olic aus. Die Verträge laufen nach der Saison aus (ebenso bei Marcel Schäfer und Jan Polak). Kann also sein, dass Diego im Sommer ablösefrei gehen kann.

    http://www.wolfsburger-nachrichten....europapokal-ist-diego-zu-teuer-id1198226.html

    http://www.transfermarkt.de/de/allo...-weichenstellung-/news/anzeigen_138778_2.html

    Heute kommen die Bremer zu Besuch...
     
  18. Félix dos Santos

    Félix dos Santos Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    11
    Gegen Bremen haben sie abgerufen was sie können. Ein auch in der Höhe verdienter Sieg. Nur solche Leistungen zeigen die Wölfe zu selten.
     
  19. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.460
    Likes:
    1.405
    Und trotzdem ist Wolfsburg für mich einer der Top-Kandidaten für Platz 4. Denke, von der Leistung her können sie sich weiter stabilisieren und der Kader gibt es allemal her da mitzuspielen.
     
  20. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Ich frage mich da nur: Ist Hecking ein Trainer von solchem Niveau?
     
  21. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Und schwupps, stehen die Wölfe schon auf Platz 5 und klopfen an die CL-Tür...
     
  22. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    Naja...... vom 4. bis zum 6. Tabellenplatz sinds magere 2 Pünktchen. Spannend wird der Kampf um die internationalen Tabellenplätze wohl bis zum Ende der Saison bleiben.
     
  23. pauli09

    pauli09 2. Ewige Tabelle "1gg1"

    Beiträge:
    14.238
    Likes:
    1.901
    naja, die gladbacher dürften kein problem sein.
     
  24. Oldschool

    Oldschool Spielgestalter Moderator

    Beiträge:
    15.500
    Likes:
    2.491
    Die hungrigen Wölfe in ihrem Lauf
    halten weder Ochs noch Olic auf...
    :laola:
     
  25. Félix dos Santos

    Félix dos Santos Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    11
    Also ich schätze trotzdem Schalke, Leverkusen und Gladbach stärker ein wie Wolfsburg !!!
     
  26. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Leverkusen wird 3. Schalke und Wolfsburg kloppen sich um Platz 4, würde ich mal sagen.

    handgetappert by Holgy
     
  27. Félix dos Santos

    Félix dos Santos Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    11
    Unterschätz mal Gladbach nicht. :zank:
     
  28. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    20.182
    Likes:
    1.882
    :opa:Die Saison ist noch lang. Da kann noch soooo viel passieren................*Pling, Pling, Pling, Pling, Pling, Pling, ..................*;)
     
  29. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Entgegen den Allofsverlautbarungen zu Diego, will Winterkorn Diegos Vertrag am liebsten sofort verlängern: "Ich bin keiner, der gute Spieler gerne gehen lässt. Und Diego ist ein guter Spieler. Die Mannschaft ist mit Diego eindeutig besser."
    Allofs zieht Bilanz nach einem Jahr und sieht alles recht positiv! Das große Interview: http://www.wolfsburger-nachrichten....r-bekommen-langsam-ein-gesicht-id1226423.html

    Ich habe festgestellt, dass sich in Wolfsburg unheimlich viele Menschen mit diesem Klub identifizieren, dass eine Liebe zum VfL da ist, auch wenn diese Liebe vielleicht nicht so stark ausgelebt wird wie bei anderen Vereinen.

    Ich denke, die Fans beginnen, sich mit dieser Mannschaft zu identifizieren. Nicht nur mit Marcel Schäfer, sondern auch mit Maximilian Arnold, Robin Knoche oder auch Ivica Olic. Wir bekommen langsam ein Gesicht. Außerdem werden unsere Maßnahmen inzwischen respektiert und verstanden. Man muss uns nicht für alles lieben, was wir tun, aber alle sollen unsere Handlungen nachvollziehen können. Ich habe den Eindruck, das war beim VfL nicht immer der Fall.
     
  30. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    43.731
    Likes:
    2.753
    Oh, Diego zieht es nun nach England. Angeblich soll Arsenal interessiert sein.

    http://www.goal.com/de/news/968/tra...stätigt-interesse-vom-fc-arsenal?ICID=HP_HN_3
    http://www.goal.com/de/news/1777/um...age-passt-diego-in-die-premier-league?ICID=OP

    "Ich weiß, dass es Interesse aus der Premier League gibt, darunter auch von Arsenal", sagte der 28-Jährige der Sun. Diego liebäugelt öffentlich eindeutig mit einem Transfer: "Es wäre für mich das ideale Ziel, denn der Spielstil dort passt ideal zu meinen Qualitäten. Ich würde natürlich 'ja' zu Arsenal sagen!"

    Ist das so?
     
  31. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    10.460
    Likes:
    1.405
    Wenn er das so gesagt hat: mein Gott, wie kann man sich nur so anbiedern?! :frown: